Startseite »Aktuelle Rechtsnachrichten

Aktuelle Gesetzesnachrichten

Gesetz auf der Tagesordnung und eng mit der Öffentlichkeit verbunden Ihre Nachrichtenquelle


# Herkes Jeder, der in die Bank Asya investiert, ist für die Mitgliedschaft verantwortlich

Oberster Gerichtshof, 17 / 25 Bank Asya nach dem Justizputsch im Dezember, um Geld allein zu investieren FETÖ-Mitgliedschaft entschieden, dass das Verbrechen. 15 Januar 2014 Meilensteine, die der FETÖ-Rädelsführer erhalten hat, wurden bereits bestellt. (2017 / 1862 E., 2017 / 5796 K.)


# Kendi Die Person, die seinen Nachnamen ändern möchte, ist wichtig für seine Wahl und sein Verlangen! “

Die letzte Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs in der Entscheidung; Er entschied, dass er bestimmen könnte, wie eine Person in der Gesellschaft bekannt ist, und dass seine Wahl in dieser Richtung gerechtfertigt sein könnte. (2017 / 6122 E., 2017 / 14423 K.)


# „Das große Evangelium des Obersten Gerichtshofs für Arbeitnehmer!“ Prämienzahlungen ersetzen nicht länger den Jahresurlaub, die wöchentliche Urlaubszahlung!

21.11.2018, das Oberste Berufungsgericht, hat auf www.yenisafak.com „Überstundenentscheidung in Bezug auf Millionen von Mitarbeitern“ genannt. Anwaltskanzlei Entscheidung. Der Oberste Gerichtshof entschied, dass es nicht hinnehmbar ist, dass Prämienzahlungen Überstunden, Wochenend-, Nationalfeiertags- und allgemeine Feiertagsgebühren ersetzen.


# Olun Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl eines Hausmeisters in Ihrer Wohnung, da Sie als Bewohner der Wohnung für das Verschulden des Hausmeisters verantwortlich gemacht werden können! “

14.11.2018 auf www.hurriyet.com.tr „Bauleiter tötete den Gastunternehmer önemli Die wichtige Entscheidung des Obersten Gerichtshofs für die Bewohner der Baustelle 3. Anwaltskanzlei Entscheidung. Berufungsgericht, der Pförtner auf dem Gelände des Parkplatzes erstochen, um den Gast wegen der Kontroverse zu töten, fand die Bewohner des Geländes mangelhaft. Mit der Präzedenzfallentscheidung des Obersten Gerichtshofs; Der Mann ist verpflichtet, eine Person zu wählen, deren intellektuelle, berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten der zu sehenden Arbeit angemessen sind.


# „Der Oberste Gerichtshof entschied, dass der wöchentliche Urlaub für Arbeitnehmer nicht weniger als 24 Stunden betragen darf.“

In Bezug auf die wöchentliche Urlaubspflicht der Arbeitnehmer Olan aus dem Arbeitsgesetz; Das Kassationsgericht entschied, dass diese Genehmigung nicht kürzer als 24 Stunden ausgestellt und nicht durch Auflösung oder Akkumulation verwendet werden kann.


# "Jede Woche die Erlaubnis an den Vater macht die Mutter ständig mit dem Haus verbunden!"

Die gemeinsame Erlaubnis, die der Vater jedes Wochenende dem Obersten Berufungsgericht erteilt hat, wurde gekündigt! Es wurde entschieden, dass der Oberste Gerichtshof an Wochenenden von dem Haus abhängig bleiben würde, falls es obligatorisch wäre, sich jede Woche um das Haus zu kümmern, und dass das Sorgerecht nicht effizient erfüllt werden könne. Daher wurde mindestens ein 15-Tagesgenehmigungsantrag eingeführt.


# "Die gegen den Beamten gegen das Verfahren verhängte verwaltungsrechtliche Sanktion wurde aufgehoben!"

Für das mutmaßliche Fehlverhalten des Klägers ohne ordnungsgemäße Untersuchung wurde ein Ermittler bestellt, 1. Es gibt keine Rechtmäßigkeit in der Transaktion, die vom Disziplinaraufsichtsbeamten durch Vorlage eines Verteidigungsvorschlags vorgenommen wird, und die Unterschrift der Person, die die Bestrafung vorschlägt, wird auch durch die Entscheidung des Disziplinarkomitees unterzeichnet. Mit der Entscheidung des Obersten Berufungsgerichts wurde die gegen den Beamten verhängte Strafe aufgehoben.

Sie können einen Beitrag zu unserer Website leisten, indem Sie diesen Artikel in den sozialen Medien teilen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, Punkte: 4,92 über 5)
Laden...
tr Türkçe
X
Fehler: Warnung: Melde dich an, um mit der rechten Maustaste zu klicken !! Um Mitglied zu werden, müssen Sie einen Referenzcode von uns erhalten.