Wie ist die einfache Vorgehensweise?

Wie ist die einfache Vorgehensweise?

Yargılama usulleri Hukuk Muhakemeleri Kanunu’nda yazılı Versuch (m.118-186) und einfaches (m. 316-322) Versuchsverfahren. Welches Verfahren zur Ermittlung des Falls eröffnet wurde
das Gericht oder die Art des Rechtsstreits.

Gesetzgeber um einige arbeits- und nachfrageprobleme zu beschleunigen und zu beschleunigen “ VerfahrenLem-Regelung.

Unterschiede zwischen einfacher und schriftlicher Prüfung

Unterschiede des einfachen Verfahrens zum schriftlichen Verfahren;

  • Cevap Antwort auf Antwort und zweite Antwort “(Replik- und Düplik-Phase) wurde entfernt.
  • Konsolidierung der Voruntersuchungen und Ermittlungsphasen,
  • Maximum Bereitstellung der Untersuchung in drei Stufen,
  • Sözlü beyan alınması ile hükmün verilmesinin kural olarak aynı duruşmada yerine getirilmesi; işlemden kaldırılmada dosyanın ancak bir kez yenilenebilmesine cevaz Es wurden Punkte gesammelt.

Detailliertes Gesetzgebungsverfahren Regulierung Während die Erklärungen im schriftlichen Gerichtsverfahren abgegeben werden, ist das einfache Gerichtsverfahren, sofern es keine spezielle Regelung gibt und seiner Qualität angemessen ist
wird gelten.

Welche Fälle unterliegen dem einfachen Verfahren?

In der HMK ist das schriftliche Verfahren das Hauptverfahren; ansonsten das einfache Verfahren kabul Es war.

die Unternehmen und wenn die Fälle dem einfachen Verfahren unterliegen, HMK. Art. 316

  • Magistrates Fall und Arbeitsplätze.
  • Direkt über die Datei Karar das Gesetz dem Gericht vorlegen Diskretion anerkannte Fälle und Angelegenheiten.
  • Vorsichtsmaßnahme, gerichtliche verfallserklärung, Beweissicherung mit vorübergehendem Rechtsschutz Deniz Berichte,
  • Dispecci bittet um Ernennungen und Einsprüche gegen sie.
  • Alle Arten Alimente mit Fällen Haft und Klagen und Taten der Bevollmächtigung.
  • Fälle aus dem Leistungsverhältnis.
  • Konkordato ve Kapital Unternehmen oder Genossenschaften Versöhnung Fälle, die zur Umstrukturierung eingereicht werden sollen, durch
  • Nach den Bestimmungen des Schiedsverfahrens Aufgabe Klagen
  • Gesetze und Verfahren, die in anderen Gesetzen und Verfahren als dem schriftlichen Gerichtsverfahren festgelegt sind.

z.B. Ration und Rekrutierungsfälle (Art. 2013); fon Fälle nach dem Genossenschaftsgesetz (1163 S. Kn. kd. 99) und die Aufhebung von ErsparnissenPEB. Art. 281).

Schritte in der einfachen Prozedur

Die Phase der Einreichung von Petitionen im einfachen Verfahren

Dava açılması ve Antwort auf den Fall Der Antrag wird auf Antrag gestellt (HMK. Art. 317 / 1).

Die Dauer der Beantwortung des Falls in einem einfachen Gerichtsverfahren; die Mitteilung der Petition an den Angeklagten itibaren zwei wochen. Bei berechtigten Gründen kann die Reaktionszeit um höchstens zwei Wochen verlängert werden. Die Entscheidung über den Antrag auf Verlängerung wird den Parteien mitgeteilt.

Dinge, die in diesem Verfahren zu sehen sind, sind einfach und sollten in kürzerer Zeit gesehen werden icap und die zweite Antwort auf die Antwort auf die Petition. (HMK Art. 317 / 2). Daher haben die Parteien das Recht, eine Petition nur einmal einzureichen
mehr Aufmerksamkeit bei der Vorbereitung ihrer Petitionen und Pflege Zeig es ihnen.

Anträge und Antwortanträge (einer, der in der Verordnung festgelegt wird) können auch durch Ausfüllen des Formulars (Art. Nr. 317 / 4) eingereicht werden.

Die Vertragsparteien erklären zusammen mit ihren Petitionen alle ihre Beweise klar und geben an, in welchem ​​Fall es sich um Beweise handelt. ihre Beweise zu ihren Petitionen hinzuzufügen und von anderen Orten gebracht zu werden belgisch und die Informationen, die es für die Dateien verfügbar machen (HMK. Art. 318).

Verbot der Verlängerung oder Änderung des Anspruchs mit Eröffnung eines Rechtsstreits; Das Verbot der Verlängerung oder Änderung der Verteidigung beginnt mit der Einreichung des Antrags beim Gericht (HMK. Art. 319).

Beweiserhebung in einem einfachen Prozess

Kläger Taraf dava dilekçesinde, davasını dayandırdığı tüm delillere yer verip hangi vakıalara ilişkin olduğu hususunda açıklama yapmalıdır. Dava historisch Informationen über die Beweise KlägerWenn sich diese Beweise an anderer Stelle befinden, sollte diese Petition eine Erklärung enthalten.

Ebenso Beklagte alle Fragen, auf denen die Verteidigung beruht und Beweis die Beweise, die in der Petition enthalten sein sollen. Notwendige Informationen sollten in dieser Petition für Dokumente und Beweise an anderer Stelle bereitgestellt werden. Wenn die Parteien die Anforderungen dieser Situation nicht erfüllen, ist davon auszugehen, dass auf solche Beweise verzichtet wird, die auf solchen Beweisen wie im schriftlichen Verfahren beruhen.

Vorläufige Einwände in einem einfachen Verfahren

Erste Einwände und Timeout Verteidigung, zwei wöchentlich Es wird akzeptiert, dass dies in der Antwort-Petition angegeben werden kann, die innerhalb der Antwortfrist zu stellen ist (falls zusätzliche Zeit zur Verfügung steht). Wenn diese Fragen nicht innerhalb der entsprechenden Fristen gestellt werden, beginnt das Verbot der Änderung des Anspruchs und der Verteidigung nicht mehr und die andere Partei stimmt nicht zu.
Solange diese Probleme nicht bewertet werden können.

Gemäß Artikel 320 des Gesetzes Richter der Fall und die ersten Einwände hak Anhörung der Parteien über die Verkürzungsfrist und die Verjährungsfrist.

Voruntersuchung im einfachen Prüfungsverfahren

Der Austausch von Petitionen, Vorprüfung, Untersuchungenverbales Urteil und Bereitstellung Stufen zur Verfügung. Sie waren jedoch nicht wie im schriftlichen Verfahren strikt voneinander getrennt.

Im Gegensatz zum schriftlichen Verfahren wurden im einfachen Verfahren die Vor- und Nachprüfungsverfahren vereinfacht. Wenn es möglich ist, über die Datei zu entscheiden (zum Beispiel in vorübergehenden Rechtsschutz), sadece kann anhand von Petitionen und Beweisen entschieden werden

In Fällen, in denen die Entscheidung nicht über die Akte getroffen werden kann, muss das Gericht zuerst
Bewertung. Der Gerichtshof wird die Umstände des Falls und das Vorliegen der ersten Einwände prüfen. Bei Bedarf kann er den Partys zuhören. Danach können die Parteien gemäß den Anforderungen der vorläufigen Prüfung Festsetzung durch Rekord arrangieren. Die Untersuchung wird gemäß diesem Bericht durchgeführt.

Im einfachen Prüfungsverfahren werden die Phasen der vorläufigen Prüfung und der Untersuchung zusammen angeordnet.

Wenn möglich, entscheidet das Gericht über den Fall, ohne die Parteien zur Anhörung einzuladen (HMK. Art. 320 / 1). In Fällen, in denen noch keine Entscheidung getroffen wurde, hört das Gericht die Parteien in der ersten mündlichen Verhandlung über die Umstände des Falls und die ersten Einwände sowie den Zeitpunkt und die Verjährungsfrist an. dann die Parteien Anspruch und identifizieren im Rahmen ihrer Verteidigung die Punkte, die sie individuell vereinbaren und nicht vereinbaren.

Nach Feststellung von Streitfragen hakimSeiten, Sulhe oder Vermittlung Ermutigung tun würde. die Parteien Frieden ob sie es sind und ob sie nicht erledigt sind nichts ist in den Protokollen geschrieben; Das Original des Protokolls wird von den anwesenden Parteien unterschrieben. Die Untersuchung erfolgt auf Basis dieses Berichts (HMK. Art. 320 / 2).

Der Gerichtshof stellt fest, dass die Parteien gehört haben, die Prüfung der Beweise und Anhörung ohneschließt zwei Anhörungen ab. Der Zeitraum zwischen den Anhörungen darf nicht länger als 1 Monate sein. Aufgrund der Art der Arbeit Experte Im Bedarfsfall, wie z. B. bei der Ausweitung der Untersuchung oder bei der Durchführung von Ermittlungen im Wege einer Berufung, kann der Richter den Anhörungstermin nach dem Monat 1 bestimmen und mehr als zwei Anhörungen durchführen (HMK. Art. 320 / 3).

In Fällen, die dem einfachen Gerichtsverfahren unterliegen, gilt die Klage als nicht eröffnet (Art. 320 / 4), wenn die Akte, die aus dem Verfahren entfernt werden soll, nach der Verlängerung nicht überprüft wird.

Mit anderen Worten, der Fall kann im einfachen Verfahren nur einmal verlängert werden.

Nach Abschluss der Untersuchung nimmt das Gericht die endgültigen Feststellungen der Parteien und erklärt das Verfahren für beendet. und geliefert tun würde. Den Parteien wird keine zusätzliche Frist zur Abgabe einer Erklärung eingeräumt (HMK md. 321 / 1).

Die Feststellung der Entscheidung erfolgt durch die gerichtliche Bekanntgabe des Verhältnisses des Urteils mit allen Gründen. In obligatorischen Fällen muss der Richter jedoch den Grund für diese Situation aufzeichnen.
Sie kann die Entscheidung nur durch Ausdrucken der Zusammenfassung der Rückstellung im Protokoll feststellen. In diesem Fall sollte die mit Gründen versehene Entscheidung im letzten 1-Monat geschrieben und mitgeteilt werden (HMK Art. 321 / 2).

In Fällen, in denen dieses Gesetz und andere Gesetze das einfache Gerichtsverfahren nicht regeln, gelten die Bestimmungen des schriftlichen Gerichtsverfahrens (HMK Art. 322 / 1).

In Fällen, in denen Verkäufe erforderlich sind, um die Partnerschaft zu teilen und aufzulösen, weist der Richter einen Offizier für den Verkauf zu. Der Verkauf von beweglichen und unbeweglichen Sachen erfolgt nach den Bestimmungen des Vollstreckungs- und Insolvenzgesetzes (HMK md 322/ 2).

Wie lange dauert ein einfacher Test?

Nach der vorläufigen Prüfung ist abgeschlossen HMK md 320/ 2 höchstens zwei Anhörungen, um den Parteien zuzuhören und die Untersuchung gemäß der Vorschrift durchzuführen
die Justiz. Der Antrag der Parteien, die für diesen Zeitraum keine Verlängerung beantragt haben, wird vom Richter abgelehnt. Die Verantwortung des Richters, der außerhalb dieser Verfahren handelt, kann angewendet werden.

Verbot der Ausweitung von Ansprüchen und Verteidigung in einem einfachen Verfahren

Anspruch im einfachen Verfahren und Verbot der Ausweitung und Änderung der Verteidigung, HMK md 319 Gemäß der Bestimmung; Im Gegensatz zum schriftlichen Verfahren beginnt es mit der Einreichung des Falls und der Einreichung des Antrags beim Gericht.

Aktualisieren der aus dem Prozess entfernten Datei in einer einfachen Testversion

Nach Abschluss der vorläufigen Prüfung finden gemäß den Bestimmungen von HMK md 320 / 2 nicht mehr als zwei Anhörungen zur Anhörung der Parteien statt
die Justiz.

Der Antrag der Parteien, die für diesen Zeitraum keine Verlängerung beantragt haben, wird vom Richter abgelehnt. Die Verantwortung des Richters, der außerhalb dieser Verfahren handelt, kann angewendet werden.

Urteil im einfachen Prozess

Nach Abschluss der Untersuchung gibt es wie im schriftlichen Verfahren auch eine gesonderte Abschnitt nicht vorgesehen. Für ihn
keine separate Zeit gegeben.

In der Anhörung, in der die Untersuchung abgeschlossen ist, erhält der Richter die endgültigen Erklärungen der Parteien und entscheidet über den Abschluss des Verfahrens (m. 321 / 1).

Hier ist nur die Definition der Entscheidung kurze entscheidung olan hüküm sonucunun açıklanması değildir. Hakim eğer karar vermek mümkünse, hükme ilişkin tüm hususları gerekçesi ile birlikte tutanağa geçirerek tefhim eder.

Infolgedessen

Die Grundlogik von HMK besteht darin, bei der Lösung von Problemen zu helfen, indem einfache, verständliche und allgemeine sowie aktuelle Probleme berücksichtigt werden.

Im Verfahren wurde diese Grundlogik befolgt. Im einfachen Gerichtsverfahren wurde die Auffassung vertreten, dass das Verfahren im schriftlichen Verfahren einfach, leicht und in kurzer Zeit ablief; das Verfahren wurde jedoch vereinfacht und das Verfahren wurde verkürzt oder verkürzt.

Anwalt Saim İNCEKAŞ - Adana Law Office und Anwaltskanzlei

Bewertungen (1)

Danke.

Gesundheit in Ihrer Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar