Was kostet die Probe? Was kostet das Gericht und wer ist es?

Yargılama giderlerinin ne anlama geldiğini, Versuch Wo die Ausgaben bezahlt wurden, im Jahr 2018 Fall die Höhe der Eröffnungsgebühr, wie die Testversion kostet aufgeladen Sie können herausfinden, wer bezahlen wird und wer die Probekosten zu tragen hat.


Was kostet das Verfahren?

Vom Prozess bis zum Abschluss vor Gericht Sürç alle während der Verhandlung getätigten KostenGerichtskostenHeißt.

Geldaufwendungen für die Einleitung und Durchführung von Verfahren, Testgebühren ve Urteilskosten kann gruppiert werden als.

Testgebühren

Die vom Staat erbrachten öffentlichen Dienstleistungen sind grundsätzlich kostenlos. Justizdienstleistungen sind auch öffentliche Dienstleistungen. Im System der privaten Gerichtsbarkeit gibt es jedoch eine
gerichtlich hizmet Bereiche und entsprechend Regulierung Es ist aus.

Das Geld, das der Staat als Gegenleistung für die von den Gerichten geleistete Gerichtsverhandlung erhält, wird als Verhandlungsgebühr bezeichnet. “

Die Sätze und Sätze der Gebühren ergeben sich aus dem Gebührengesetz Nr. 492 (im Tarif Nr. 1).

Während ein Teil der Prozessgebühren eingereicht wird, werden einige während des Verfahrens und andere am Ende des Verfahrens bezahlt. Peki Probekosten an wen ist es installiert? Gerichtsgebühren, Finale als unfaire Partei in dem Fall.

Was passiert, wenn die Verfahrenskosten nicht bezahlt werden? Dava açılırken harcın Manko Wenn festgestellt wird, dass die Einzahlung abgeschlossen ist, wird der Fall fortgesetzt, nachdem der fehlende Betrag an die betreffende Partei abgeschlossen wurde.

In Fällen und Jobs, die kostenpflichtig sind Urteilsgebühren; "Anmeldegebühr","Entscheidung und Urteil Mörtel","Celse Harcı “und„Entdeckungsmörser”.

Was kostet das Verfahren?

Anmeldegebühr Was ist das? Anmeldegebühr In welchen Situationen wird es angefordert?

Anmeldegebühr, sowohl bei der Einreichung einer Klage als auch bei der Geltendmachung von Ansprüchen vorrücken und miktar Fester Mörtel in Menge (Artikel 27 der Mörtel).

Anmeldegebührwird in folgenden Fällen genommen:

  • Mit den Gerichten der ersten Instanz (als erste Instanz) Supreme CourtWährend der Einreichung einer Klage in den Fall;
  • Bei der Beantragung einer Intervention in dem Fall;
  • Bei der Beantragung von Beweismitteln;
  • Bei der Anforderung von Vorsichtsmaßnahmen;
  • Aufsichts hacız anfordert;
  • Während die Anzahlung verlangt wird;
  • strittig Urteil während auf den Pfad anwenden Anmeldegebühr (Feste Nachhilfe).

Anmeldegebühr Verfahren, die nicht getroffen werden, umfassen:

  • Fall Rückgewinnung während;
  • Bei der Bewerbung für die Law Road;
  • Während die Petition abgegeben wird;
  • No-Duty oder Gerichtsstand wenn gegeben 2 wöchentlich bei der Beantragung der Vorlage beim zuständigen Gericht innerhalb der Frist;
  • Wenn die Voraussetzungen für Zwischenentscheidungen erfüllt sind.

In solchen Fällen entfällt die Anmeldegebühr.

Entscheidung und Urteil Was ist die Gebühr, Entscheidung und ILAM Wann werden die Verfahrenskosten beantragt?

Die endgültige Entscheidung in Fällen Gebühren Maktû und Nisbî (proportional) werden in zwei Teile geteilt.

Behoben Karar und Drogenmörtel

Vorbehaltlich der Entscheidung und der Arzneimittelgebühren Unternehmen und Klagen umfassen:

  • Kişi Hukukuna ilişkin, kazaî Mündigkeitsalter, Bevölkerung Fälle, Stiftung Registrierung, Änderung des Stiftungstickers, Abschottung, Verein von der Mitgliedschaft Entfernung wie Stornierung von
  • Aile Gesetz Trennung, Scheidung, Adoption, Vaterschaft, heiraten Genehmigung, Nichtigkeit der Ehe, Aufhebung des Sorgerechts, Regelung der Vormundschaft, mit Kind persönlich Verhältnis Resort sowie Fälle.
  • Eigentumsrecht in der Tat adNachname baba Namens- und Geschlechtskorrektur, besitz ve verbrannt Aktienkorrektur.
  • Aufhebung der Beendigung der arbeitsrechtlichen Altersrente, Auslegung des Tarifvertrags, Tarifvertrag Aufhebung der Entscheidung, die Befugnis zu bestimmen, Fälle zu machen
  • Follow-up-Gesetz AbschaffungInsolvenz Einspruch, Beendigung des Angebots Fälle.
  • Verhinderung des unlauteren Wettbewerbs im Zusammenhang mit dem Handelsrecht, anonymPartnerschaftzahlen Annullierung und Ausgabe des Schuldscheins, Annullierung der Entscheidung, aus der Genossenschaft entfernt zu werden, Tizarett Rekord Aufhebung von Entscheidungen von Beamten, überprüfen-gehisst beachten iptal Fälle.
  • Verfahrensrecht Vorsichtsmaßnahme, gerichtliche verfallserklärung, Beweissicherung, hinterlegt Verfahrensablehnungsentscheidungen wie Ernennung vor Ort, Versandentscheidungen, der als ungeöffnet geltende Fall, Nichtzuständigkeit und Nichtzuständigkeit.

In solchen Fällen und Werken werden feste Gebühren und Arzneimittelgebühren erhoben.

Relative Entscheidung und Urteil Was ist Mörtel? In welchen Rechtsstreitigkeiten wird dieser Prozessaufwand bezahlt?

Rechtsstreitigkeiten (Waren und Forderungen), deren Höhe und Wert in Geld gemessen werden können, unterliegen einer relativen (proportionalen) Entscheidungsgebühr und einer Drogengebühr.

Das Verhältnis der relativen Entscheidungs- und Arzneimittelkosten beträgt 59.4 pro Tausend. Ein Viertel davon wird bei Eröffnung der Klage vorzeitig eingenommen. Der verbleibende Betrag ist die endgültige Entscheidung itibaren Zahlbar innerhalb von zwei Monaten. (Gebühren Kn. Art. 28 / la)

Alle Arten, einschließlich Tod körperlich greifbar immaterieller Schaden In diesen Fällen beträgt der relative Gebührensatz ein Zwanzigstel (59.4/20) von XNUMX Promille.

Wenn der Fall abgelehnt wird, wird nur die feste Gebühr gezahlt. Selbstverständlich wird die überhöhte Gebühr auf Anfrage zurückerstattet. (Gebühren Kn. Md.31)

In Fällen im Zusammenhang mit dem gleichen unbeweglichen Vermögen Entdeckung den wahren Wert zu bestimmen und Istwert Der Mörtel muss (falls erforderlich) nachgefüllt werden. (Gebühren Kn. Md.16)

Bei der Evakuierung von unbeweglichem Vermögen gelten die Kriterien der Entscheidung und der Erhebung von Drogengebühren mieten berechnet sich aus der Summe. (Gebühren Kn. Art.17)

Erfolgt der Verzicht, die Annahme und die Abrechnung in der ersten Sitzung, beträgt der Studienbeitrag 1 / 3; ansonsten 2 / 3. (Gebühren)

Was ist eine Probegebühr? Wann und von wem?

Von den Parteien oder ihren Vertretern zu verschieben Ursache In Fällen, in denen der Gegenstand mit Geld gemessen werden kann, wird eine anteilige (anteilige) Gebühr erhoben, und in Fällen, in denen der Gegenstand nicht gemessen werden kann, wird eine feste Gebühr erhoben. Diese Harca Channeling (Session AnhörungMörserHeißt.

Diese Gebühr wird der Person in Rechnung gestellt, die eine unnötige Verschiebung des Verfahrens verursacht hat (HMK. Md.323 / la; Gebühren kn. Md.12).

Wird die Studiengebühr in den folgenden zwei Anhörungen nicht entrichtet, wird sie mehrmals erhoben. Bei Nichtzahlung wird der Optionsschein zur Einziehung an die Finanzabteilung geschickt (Gebühren kn. Md.12).

Was kostet die Ermittlung? Wann und von wem?

Es handelt sich um eine feste Gebühr, die gemäß Gesetz Nr. 2010 von Amts wegen oder von Gerichten im Jahr 6009 erhoben wird. Taraf Entdeckung auf Antrag gegeben oder Festsetzung Es ist die Gebühr, die für die Durchführung der Entscheidungen erhoben wird (Gebühren Kn. 1 Tarif: A / V).

Es sei denn, in Gerichtsverfahren werden Gebühren gezahlt folgende Transaktionen werden nicht durchgeführt. (Gebühren Kn. Md.32)

Das Verfahren wird erst fortgesetzt, wenn der mangelhafte Mörtel fertiggestellt ist (Mörtel Kap. Art.30).

Gebührenfrei

Einige Gerichtsverfahren und -fälle sind gebührenfrei.

Die nicht in Rechnung gestellten Klagen und Werke (Gebühren Ch. Art.13) sind nachfolgend aufgeführt. Diese Jobs sind gebührenfrei:

  • Follow-up zu kommerziellen Notizen ohne Klagen und Verfahren, deren Wert 50 Lira nicht überschreitet;
  • Ernennung des Vormunds und Vormundschaft Asyl Arbeitsplätze;
  • Beschlüsse, den Antrag des Richters auf Ablehnung anzunehmen;
  • Entscheidungen über den Rückzug des Richters:
  • monatlich Fälle und Verfahren im Zusammenhang mit Unterhaltszahlungen, die 100 Lira nicht überschreiten:
  • Cumhuriyet savcıları tarafından açılan (dernek feshi, Ehe, Einspruch gegen das Objekt, Einspruch gegen die Anerkennung, Bevölkerung Rekord Korrektur ) Fälle:
  • 2011 T. und 6217 Law No.
  • Die Entscheidungen des Vollstreckungsgerichts über die Bestrafung und deren Berufung;
  • İcra-Konkurs Entscheidungen des Exekutivgerichts über die Berichtigung oder Löschung von Geschäften aufgrund von Mängeln der jeweiligen Abteilungen;
  • Korrekturen, die von Amts wegen im Handelsregister vorzunehmen sind;
  • Fälle, die von privaten, korporalen und kontinentalen Sergeanten eingereicht werden müssen;
  • Die Verbraucher, Verbraucher örgütlerinin ve Bakanlığın Tüketici Mahkemelerinde açacakları davalar;
  • Vorbehaltlich des Gesetzes Nr. 1581 Landwirtschaft kredi Genossenschaften und Gewerkschaften vor Gerichten und Ausführung Klagen in ihren Büros;
  • Orman idaresince açılacak weinend und Aufforstungskostenfälle (Orman Kn. Art. 112-114);
  • Klagen und Verfahren, an denen die Sozialversicherung beteiligt ist (Art. Nr. 5502, 36);
  • Die Klagen der Generaldirektion für staatliche Wasserbauten und die Klagen dagegen (Art. Nr. 6200, Art. 49);
  • PEB. Laut md.270 Buchhaltung Arbeit und Operationen;
  • Verfahren und andere belgisch Beispiele;
  • Alle Transaktionen der im Gesamthaushaltsplan enthaltenen Verwaltungen (Gebühren Ch. 1 und 2);
  • Befreiung von Abgaben, täglich oder monatlich Gebühren werden für Arbeitnehmer über dem Alter von 16 festgelegt. Minimum Arbeiter und Auszubildende. (Gebühren Ch. Art. 123 / 2).

Was sind die Kosten / Aufwendungen? Wer bezahlt?

Bir StrafverfolgungAlle Kosten (einschließlich Gebühren), die während der Phase ihres Auftretens und Abschlusses anfallen, werden im weiteren Sinne als Gerichtskosten (Kosten) bezeichnet.
Abschnitt der Geschäftsordnung (einschließlich Gebühren und sonstiger Kosten) “Gerichtskosten”.

Was kostet das Verfahren? Wie viele Arten von Gerichtskosten gibt es?

Die Kosten und Auslagen des Verfahrens sind wie folgt:

  1. Aufgrund der Benachrichtigung und senden Kosten;
  2. Datei und andere Evrak Kosten;
  3. (Vorsichtsmaßnahme, Sicherungspfandrecht, Beweis Kosten für vorübergehende Rechtsschutzmaßnahmen;
  4. pink slip, Protest ve denouncement Kosten;
  5. Vollmacht;
  6. Entdeckungskosten;
  7. An Zeugen bezahlt Gebühr und Ausgaben;
  8. An den Sachverständigen gezahlte Gebühren und Auslagen;
  9. Resmi dairelerden alınan belgeler için ödenen harç, komm los, Gebühr und traurig Kosten;
  10. In Fällen, die nicht vom Anwalt verfolgt werden täglich, als Gegenleistung für Reise- und Aufenthaltskosten Anerkennung die Menge, die es hat;
  11. Persönliche Anhörung durch das Gericht, auch wenn der Stellvertreter anwesend ist, isticvap zu sein oder Eid Tages-, Reise- und Unterbringungskosten, die der gewünschten Partei gutgeschrieben werden;
  12. Sonstige während des Verfahrens angefallene Kosten;
  13. Anwaltshonorare werden in Fällen, in denen ein Anwalt folgt, in Übereinstimmung mit dem Gesetz anerkannt.

Die Parteien haben Anspruch auf die geltend gemachten Aufwendungen gemäß der Art des Einzelfalls. “Kostenvorschuss(Vorauszahlung der Gerichtskosten).

Werden die vom Gericht geforderten Kosten für die gerichtliche Beweisaufnahme von der betreffenden Partei nicht übernommen, so wird davon ausgegangen, dass die betreffende Partei auf die Beweisaufnahme verzichtet hat (HMK. Art. 342 / 2).

Das Gericht entschied, von Amts wegen zu entscheiden Prozess Wird der geforderte Aufwand von der (den) verbundenen Partei (n) nicht innerhalb eines einwöchigen Verfahrens gedeckt, so kann das Gericht beschließen, den Aufwand (sofern er von der betroffenen Person übernommen wird) im Voraus zu zahlen (HMK Art. 325).

Wem werden die Gerichtskosten in Rechnung gestellt? Für wen wird bezahlt?

Es ist die Hauptregel (HMN. Art. 326 / 1), dass die Kosten und Auslagen des Verfahrens der Partei übertragen werden, die am Ende des Falls ungerecht ist.

gegen Bereitstellung Die Kosten, die der betreffenden Partei in Rechnung zu stellen sind, setzen sich aus den Kosten zusammen, die der Gewinner zuvor als Spesenvorschuss (HMK Art. 114, 120, 324) und den Staatskosten während der Klage hinterlegt hat. Darüber hinaus ist der Gewinner des Falls Temsil und die Anwaltsgebühr zugunsten des Gerichts geht zu Lasten des Verlierers.

der Fall teilweise kabulund im Falle einer teilweisen Ablehnung vergibt das Gericht die Gerichtsgebühren und Auslagen gemäß der Fairness Ratio (Art. 326 des Strafgesetzbuchs). Wenn sich die Parteien aus mehr als einer Person zusammensetzen, kann die Zuteilung gemäß den Interessen und Verantwortlichkeiten in dem Fall oder erfolgen gemeinsame Verantwortung Rückstellungen können nach den Regeln (HMK. 326/3) gebildet werden.

Es gibt einige Ausnahmen von der Grundregel der Überweisung von Gebühren und Auslagen an die Partei, die in dem Fall ungerecht ist. diese außergewöhnlich Situationen umfassen:

  • Die Partei, die eine unnötige Verlängerung oder Aufwendung des Falls verursacht hat, kann verurteilt werden, die gesamten oder einen Teil der Kosten des Verfahrens außer der Entscheidung und den Arzneimittelkosten zu tragen, selbst wenn der Fall zugunsten des Falls entschieden wurde (Art. 327 / 1).
  • Bir Person, obwohl der Fall nicht den Titel hat, der Kläger, -Beklagte Im Falle einer Ablehnung des Falls aufgrund des Fehlens eines Adjektivs können die Prozesskosten des Angeklagten nicht beurteilt werden (HMK. Art. 327 / 2).
  • Der Angeklagte, der die Eröffnung des Verfahrens nicht selbst veranlasst und das Ergebnis des Klägers in der ersten mündlichen Verhandlung akzeptiert hat, kann nicht zur Tragung der Verfahrenskosten verurteilt werden (Art. 312 / 2).
  • Unabhängig davon, ob der Fall ungerechtfertigt war, entschied das Gesetz, zu welcher Partei die Gerichtskosten gehören würden, beispielsweise bei Wiedereinstellung (HMK. Art. 101) in die schlechte Zucht
    (HMK. Md. 182), ungerechtfertigte Fälschungsvorwürfe (HMK. Md. 213) und für den Fall, dass es nicht hinnehmbar ist, zu zögern, Aussagen zu machen (HMK. Md. 253).
  • Wer als Streithelfer an dem Fall teilnimmt, haftet nur für die Kosten des Streithelfers, wenn seine Partei unlauter ist, andernfalls werden diese Kosten der anderen Partei in Rechnung gestellt (HMK. Art. 328). Selbst wenn die endgültige Bestimmung zugunsten des Dritten getroffen wurde, hal und wenn sein Verhalten erfordert, dass ein Dritter an dem Fall teilnimmt, können der zu ihren Gunsten beurteilten Partei die gesamten oder einen Teil der Interventionskosten auferlegt werden (Art. 328).
  • Der unbeabsichtigte Angeklagte oder die Partei, die eine Klage eingereicht hat, kann, obwohl sie kein Recht hat, zur vollständigen oder teilweisen Zahlung ihrer Vollmacht verurteilt werden (mit Ausnahme des mit dem Vertreter der anderen Partei vereinbarten Vertrags). In Höhe der Vollmachtsgebühr Uneinigkeit oder die Menge exorbitant Wird dies festgestellt, wird das Gericht dies direkt zu schätzen wissen (HMK. Art. 329 / 1).
  • Kötü niyetli olan davalı veya hiçbir hakkı olmadığı halde dava açan taraf, ayrıca 500 liradan 5000 liraya kadar Disiplin Para Cezasına da mahkûm edilebilir. Bu hallere Stellvertreter wenn es verursacht Disziplin gut Stimmrechtsvertretung (Art. 329/2 HMK).
  • In Fällen, in denen es keinen Platz gibt, über die Gründe der Unwesentlichkeit zu entscheiden “, teilt das Gericht der Begründung der Kosten mit, geschätzt verurteilt. Nach den „Zustellungsentscheidungen“, die aufgrund fehlender Befugnisse oder Unzuständigkeit getroffen wurden, entscheidet das Gericht über die Kosten der Justiz. Wurde der Versand nicht durchgeführt, verurteilt das Gericht den Antragsteller zur Zahlung der Prozesskosten (HMK. Art. 331 / 1-2).
  • Entscheidet das Gericht, dass der Fall nicht eröffnet werden soll, trägt der Antragsteller die Kosten (HMK. Art. 331 / 3).

Die Verfahrenskosten werden von Amts wegen vom Gericht entschieden. Der Gerichtshof schreibt nach dem Wortlaut der mit Gründen versehenen Entscheidung (dem Teil nach dem Wortlaut des Urteils) den Betrag, die Aufschlüsselung und die Partei, der sie belastet wird, klar auf. (HMK.md.332).

Hüküm kesinleştikten sonra, wenn Wenn von den Gerichtskosten noch ein nicht verwendeter Betrag übrig ist, wird dieser Betrag an die betreffende Person zurückgezahlt. Rückkehr Es wird von Amts wegen beschlossen, die Kosten des Vorschusses zu decken (Art.
333).

Anwalt Saim İNCEKAŞ - Adana Law Office und Anwaltskanzlei

Hinterlasse einen Kommentar