Prozessstreitigkeiten und Nachgerichtstransaktionen

MISSIONSSTREITIGKEIT UND ENTSCHEIDUNG ÜBER BEHINDERUNG

Ein Gericht entschied, dass es nicht zuständig ist, den Fall zu behandeln, bevor es konuGerichtsstandsentscheidungHeißt.

In welchen Situationen kann eine Entscheidung getroffen werden, die keinen Gerichtsstand betrifft?

Zunächst muss ein Fall von Dienstkonflikten identifiziert werden. Es ist bekannt, dass "Pflicht" ein Problem im Zusammenhang mit der öffentlichen Ordnung ist. Auch wenn keine Einwände erhoben werden, muss das Gericht in jeder Phase von Amts wegen prüfen, ob dies der Fall ist.

Wenn ein Gericht gefragt wird, in welchem ​​Stadium es sich befindet, kann es über die Zuständigkeit entscheiden; Kommt das Gericht in der Voruntersuchungsphase zu dem Schluss, dass der Fall nicht in seine Zuständigkeit fällt, entscheidet es über die Nichtzuständigkeit. Die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit erfolgt grundsätzlich über die Akte (HMK. 138 / 1). Es kann aber auch probegeführt werden. Es kann sogar in anderen Phasen des Verfahrens eine Entscheidung über die Nichtzuständigkeit treffen.

Der Gerichtshof kann keine abstrakte Entscheidung über die Nichtzuständigkeit treffen. Mit anderen Worten, das Gericht hat auch das für die Bearbeitung des Falls zuständige Gericht bestimmt. “ZuständigkeitKur kann die Vorsorge treffen.

Im Falle der Nichtzuständigkeit des Gerichts wird diese Entscheidung wie folgt festgehalten:

Dü Überlegt: Als zuständiges Gericht (………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………… .. ………………………………………………………).

Die Nichtzuständigkeitsentscheidung in Bezug auf ihre rechtliche Qualität ist ein ilişkinendgültige EntscheidungNihai (endgültige Entscheidung).

Anträge für ”Gesetz Karşı gegen die Entscheidung der Nichtzuständigkeit

Zunächst ist zu prüfen, in welchen Situationen der Rechtsbehelf geschlossen ist und in welchen Fällen die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit offen ist.

Wenn das „Gesetz über die Straße“ im Sinne der Hauptbestimmung von hüküm geschlossen ist, ist die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit endgültig.

z.B. Die endgültigen Entscheidungen in Vermögensrechtsfällen, deren Betrag und Wert 1500 TL nicht überschreiten, sind endgültig. Es kann nicht zur yolu Weise des Gesetzes genommen werden. Es ist also nicht zu beanstanden. (HMK, Art. 341 / 2). Daher sind die Entscheidungen der Nichtzuständigkeit in solchen Fällen endgültig.

Wenn das Gesetz in Bezug auf die Hauptbestimmung klar ist, kann das Bezirksgericht gegen die Entscheidung der Nichtzuständigkeit mit dem sogenannten kanun-Berufungsverfahren Berufung einlegen. “

Wenn die Nichtzuständigkeitsentscheidung ohne Rückgriff auf das Gesetz abgeschlossen wird und das an die Akte übermittelte Gericht die Nichtzuständigkeitsentscheidung trifft, gilt diese zweite Nichtzuständigkeitsentscheidung
Wird es als endgültig befunden, ohne dass es weggenommen wurde, wird das zuständige Gericht in solchen FällenBestimmung des Gerichtsstandes”.

Dinge, die im Falle einer Gerichtsentscheidung zu tun sind

Die Nichtzuständigkeitsentscheidung ist eine endgültige Entscheidung über das Verfahren. Wie oben erwähnt, gibt das Gericht, das die Nichtzuständigkeitsentscheidung trifft, das für die Nichtzuständigkeitsentscheidung zuständige Gericht eindeutig an.

Nach der endgültigen Feststellung der Nichtzuständigkeitsentscheidung kann das Gericht den Fall nicht von Amts wegen weiterleiten. (HMK, Art. 20 / 1).

Eine der Parteien muss innerhalb von zwei Wochen nach Ablauf der gesetzlichen Frist (HMK. Art. 20 / 1) einen Antrag auf Einreichung stellen, damit der Fall an das zuständige Gericht weitergeleitet werden kann. Der Antrag auf Einreichung ist an das Gericht zu richten, das die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit trifft.

Wenn sich eine der Parteien nicht an das Gericht wendet, das die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit rechtzeitig trifft oder nach Ablauf der Frist eintritt, was ist das Ergebnis? In einem solchen Fall entscheidet das Gericht, das die Entscheidung über die Nichtzuständigkeit trifft, dass die Sache als ungeöffnet gilt (HMK. Art. 20 / 1).

Nach dem Antrag auf Einreichung durch eine der Parteien benachrichtigt das der Akte unterstellte Gericht die Parteien (HMK. Art. 20 / 2).

Wird der Fall nach der Entscheidung „Nichtzuständigkeit“ oder „Versand“ vor einem anderen Gericht fortgesetzt, so entscheidet dieses Gericht über die Verfahrenskosten. „Inaktivitäts“ (......................................................) oder „bedeutet, nicht in einem anderen Gerichtsverfahren fortzusetzen, nachdem die Entscheidung zu senden, eröffnete das Gericht die Verhandlung auf Nachfrage, den Kläger Versuch in diesem Fall mit Bestimmung Datei aus Ausgaben (HMK. Art. 331 / 3).

In Fällen, in denen eine Karar-Entscheidung als nicht ergangen gilt, trägt der Kläger die Verfahrenskosten (Art. 331 / 3).

Wenn beide Gerichte eine Nichtzuständigkeitsentscheidung treffen und diese Entscheidungen endgültig getroffen werden, ohne auf das „Gesetz“ zurückzugreifen, dann mahkemeNegative Duty MismatchErscheint. In dieser Annahme wird das zuständige Gericht vom Landgericht oder vom Kassationsgericht bestimmt (HMK. Art. 21 / lc; 22 / 2).

Gegen die Entscheidung der regionalen Berufungsgerichte, das zuständige Gericht zu bestimmen, kann das Kanun-Berufungsgesetz nicht erreicht werden (Art. 362 / 1).

ZIELE UND PRÜFUNG DER PFLICHTEN NACH PRIVATEM RECHT

EINWENDUNGEN

NATUR

EINWENDUNGEN

ZEIT

VERFAHREN ZUR ÜBERPRÜFUNG
AUFGABEN

AUFRUF

• "Öffentliche Ordnung"
ist verwandt mit
vorbehaltlich der Zeit
Es ist nicht.

• In jeder Phase
durchsetzungsfähig

• Re
Genommen.

• Wenn eine Nichtzuständigkeitsentscheidung ergangen ist,
Gericht:

Görevli Auf Anfrage

Form
er entscheidet.

• Das Urteil ist rechtskräftig
die Entscheidungen in dem Moment, in dem sie getroffen werden; Zeit
in der "Law Road içinde
dies wird durch bestätigt
Das Datum; „Law Road başvur wurde angewendet
die Entscheidung der Ablehnung
Entscheidung innerhalb von 2 Wochen nach Benachrichtigung
das Gericht
Das Gericht wird gebeten, an das Gericht geschickt zu werden.

• Wenn 2 nicht innerhalb eines wöchentlichen Zeitraums angewendet wird,
Das Gericht sagte, in
”.

• Datei gesendet
Einladungen zu den Parteien von Amts wegen
kommuniziert.

Sie können einen Beitrag zu unserer Website leisten, indem Sie diesen Artikel in den sozialen Medien teilen.
    Generisches Platzhalterbild
    Rechtsanwalt Saim İncekaş
    Rechtsanwalt Saim Incekas Rechtsanwalt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Punkte: 5,00 über 5)
Laden...

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

tr Türkçe
X
Fehler: Warnung: Melde dich an, um mit der rechten Maustaste zu klicken !! Um Mitglied zu werden, müssen Sie einen Referenzcode von uns erhalten.