Notariatsrecht

Notargesetz

Gesetzgebung Nr: 1
Datum der Annahme: 18.01.1972
Amtsblatt Nr.: 14090
Datum des Amtsblatts: 05.02.1972

ERSTER TEIL: Allgemeine Bestimmungen

Notarberuf:

Madde 1 - Notar ist eine öffentliche Dienstleistung. Notare dokumentieren Transaktionen und andere gesetzlich festgelegte Pflichten, um Rechtssicherheit zu gewährleisten und Streitigkeiten vorzubeugen.

Errichtung von Notaren und Gerichtsstand:

Madde 2 - An dem Ort, an dem jedes erstinstanzliche Gericht und jeder einzelne Richter befugt ist, die notariellen Angelegenheiten dieses Gerichts in der Gerichtsbarkeit zu erledigen, wird ein Notar eingerichtet.

(Zusätzlicher Absatz: 02.03.2005 - 5309 SK / Artikel 1) Wenn sich die Zuständigkeit des erstinstanzlichen Gerichts jedoch auf mehr als einen Bezirk erstreckt, kann erforderlichenfalls ein Notar in einem anderen Bezirk eingerichtet werden.

Befindet sich innerhalb der Gemeindegrenzen eines Bundeslandes mehr als ein Notar, so ist jeder Notar befugt, alle notariellen Angelegenheiten innerhalb der Gemeindegrenzen des Bundeslandes zu erledigen, ohne auf die Zuständigkeit des erstinstanzlichen Gerichts beschränkt zu sein, dem er angehört.

(Zusätzlicher Absatz: 14.07.2004 - 5219 SK / Artikel 8) Die Aktivitäten der Notare erster, zweiter und dritter Klasse in den Bezirken, in denen das erstinstanzliche Gericht abgeschafft ist, werden fortgesetzt. An diesen Orten können auch mehrere Notariatsbüros eingerichtet werden. Die Bestimmungen von Artikel 109 gelten nicht für Notare in denselben Gerichtsbarkeiten, die in Bezirken ohne erstinstanzliches Gericht und nicht innerhalb derselben Gemeindegrenzen fortgeführt oder wiederhergestellt werden.

Die Bestimmungen des zehnten Abschnitts bleiben vorbehalten.

Mehrere Notare eröffnen und Notar schließen:

Madde 3 - Das Justizministerium kann an Orten, an denen eine Zunahme der Arbeitsbelastung zu beobachten ist, mehr als einen Notar eröffnen.

Das Justizministerium macht von der im vorstehenden Absatz beschriebenen Befugnis Gebrauch, wobei die Summe der Bruttoeinnahmen der Notare an einem Ort sowie die Entwicklungen und Rückgänge im Geschäftsleben berücksichtigt werden.

Es kann sein, dass mehr als eine der bestehenden Notariatskanzleien geschlossen wird, wenn diese geräumt sind.

Vor der Verwendung der Autorität des Justizministeriums mehr als schließen mehrere Notar und Notar Notare Türkei Eröffnung nimmt die Stellungnahme der Union.

(Zusätzlicher Absatz: 14.07.2004 - 5219 IP / Artikel 8) zunächst im Landgericht ersten Instanz entfernt, entladen, wenn während des zweiten und dritte Klasse Notar, auf Vorschlag des Justizministeriums Notar Union der Türkei ausgeschaltet werden kann.

Klassifikation der Notare:

Madde 4 - Notare werden in vier Klassen eingeteilt.

Erster, zweiter und dritter Klasse Notar, die Meinung der Notare Union der Türkei wird vom Justizministerium eingestuft.

Diese Klassifizierung basiert auf der Bevölkerung, der Arbeitsintensität und dem Notareinkommen innerhalb der Gerichtsbarkeit jedes Notars. Im Allgemeinen werden Notare desselben Gerichts aus derselben Klasse gezählt.

Das Justizministerium überprüft alle vier Jahre den Status der Notare und gibt seine Neueinstufung im Amtsblatt bekannt.

Neue Notare, die innerhalb des im vorstehenden Absatz angegebenen Vierjahreszeitraums eröffnet wurden, werden im Amtsblatt durch Einstufung gemäß Absatz 2 angekündigt, ohne auf den Ablauf des Zeitraums zu warten und unter Berücksichtigung des geschätzten Bruttoeinkommens.

Die Bestimmung des Artikels 31 zum Herunterladen an den Notar der vierten Klasse bleibt vorbehalten. Bisher werden diejenigen, die vom Notar in die dritte Klasse versetzt werden, Anfang April eines jeden Jahres ermittelt und bekannt gegeben.

Bis zur Bekanntgabe der neuen Klassifizierung wird diese gemäß der alten Klassifizierung angewendet.

Notariatsklasse und Mindestdienstzeit:

Madde 4/ a - (Ergänzungsartikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 1)

Notare sind in drei Klassen unterteilt. Zum ersten Mal wird einem Notar der dritten Klasse am Tag des Arbeitsbeginns ein Dienst der dritten Klasse zugewiesen.

Die Mindestdienstzeit des Notars in der zweiten und dritten Klasse beträgt vier Jahre. Der Aufstieg der Klasse des Notars zum Ende dieses Zeitraums hängt von der Tatsache ab, dass das vom Justizinspektor ausgestellte endgültige Zustandsblatt eine positive Stellungnahme enthält.

Die Erhöhung der Klasse des Notars hat keine Auswirkungen auf die Klasse des Notars.

Hat der in einer notariell beglaubigten Klasse tätige Notar die Dienstzeit in der Klasse vor der Klassifizierung ab dem Ablauf dieser Zeitspanne nicht beendet; Wenn das von der Justizaufsichtsbehörde vor diesem Datum ausgestellte Endkontrollblatt anzeigt, dass es nicht in die obere Klasse befördert werden kann, wird ein Dienst höherer Klasse ab dem Datum der ersten ersten Stellungnahme, die eine positive Stellungnahme enthält, von demselben Notar bedient.

ZWEITER TEIL: Zulassung zum Notar

Zulassungsvoraussetzungen für Notare:

Madde 5 - Um ein Notar zu sein, ist es obligatorisch, das Notarpraktikum gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts absolviert und die notarielle Urkunde erhalten zu haben.

Einzelfälle:

Madde 6 - (Geänderter Paragraph 1: 14.04.2004 - 5134 SK / Artikel 1) Im Hinblick auf Praktikum und Anwaltsprüfung gemäß den Anforderungen der Praktikums- und Anwaltsprüfung nach dem Gesetz geimpft, wer ein Absolvent der Justiz- oder Militärgerichtsbarkeit oder der Staatsanwaltschaft oder der Anwaltskanzlei oder der Rechtsfakultät ist, die zum Staatsanwalt oder zum Staatsanwalt ernannt worden. Diejenigen, die für die Zulassung als Rechtsanwalt qualifiziert sind, müssen kein öffentliches Notarpraktikum absolvieren.

Auf Antrag dieser Personen an das Justizministerium werden unter Beifügung der in Artikel 9 Absätze (a), (b) und (d) genannten Dokumente andere vom Ministerium als notwendig erachtete Dokumente an das Ministerium weitergeleitet, und es wird davon ausgegangen, dass sie kein Hindernis haben, Notar zu werden. , 17-Artikel 3-Absatz 3 des Dokuments ist angegeben, und der 18-Artikel ist im Buch eingetragen.

Praktikumsbedingungen:

Madde 7 - Zulassung zum Notarpraktikum:

1. Als Bürger der Republik Türkei,

2. (Geänderte Kurve: 13.06.2000 - 4579 S.Kanun / Artikel 1) Nicht das Alter von 21 vollendet zu haben und nicht das Alter von 40 vollendet zu haben,

3. Nachdem von einem der türkischen Rechtsschulen oder absolvierte eine ausländische Recht Schule absolviert, hat die Türkei bereits erfolgreiche Prüfung oder Unterlassungen verbleibenden Kurse nach ihrem Recht Schulprogramm gegeben,

4. (Abgebrochene Kurve: 13.06.2000 - 4579 S. Gesetz / Artikel 1)

5. (Änderung der Klausel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 345) Keine Verurteilung zu haben, die die Ernennung eines Beamten gemäß Artikel 14 des Beamtengesetzes vom 07 / 1965 / 657 mit der Nummer 48 verhindert.

6. Die Eigenschaft eines Richters, Anklägers, Beamten oder Anwalts als Ergebnis einer endgültigen Bestrafung oder einer Disziplinarentscheidung nicht zu verlieren,

7. Nicht zu wissen, welche Einstellungen und Verhaltensweisen von der Umgebung nicht zum Notarberuf passen,

8. Kein Geschäft zu betreiben, das nicht mit einem Praktikum als Notar oder als Notar verbunden werden kann,

9. Nicht durch eine Gerichtsentscheidung eingeschränkt werden,

10. Wenn der Konkurs zu seinem Ruf zurückgekehrt ist (betrügerische und fahrlässige Insolvenz wird nicht akzeptiert, auch wenn ihr Ruf zurückgekehrt ist).

11. Wenn es unfähige Dokumente gegeben wurde,

12. Nicht körperlich oder geistig behindert zu sein, weil der Notar ständig und ordnungsgemäß arbeitet,

13. Einen Wohnort am Ort des Praktikums zu haben.

(Geänderter Absatz 2: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 345) Personen, die wegen eines Praktikums als Notar verurteilt wurden und mit terroristischen Organisationen in Kontakt stehen oder mit diesen in Verbindung stehen, können nicht zum Notar zugelassen werden.

(Geänderter Paragraph 3: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 345) Wird eine Untersuchung oder Strafverfolgung gegen den Notar wegen einer Straftat gegen den Notar eingeleitet, kann beschlossen werden, die Entscheidung über das Ersuchen um ein Praktikum bis zum Ende dieser Untersuchung und Strafverfolgung aufzubewahren.

Unabhängig vom Ergebnis der strafrechtlichen Verfolgung wird der Antrag jedoch in Fällen, in denen der Antrag auf Zulassung zum Praktikum abgelehnt werden muss, ohne Abwarten auf das Ergebnis entschieden.

Jobs, die nicht mit einem Praktikum verbunden werden können:

Madde 8 - Die Bestimmungen von Artikel 50 Absätze 1 und 2 dieses Gesetzes und das Handelsverbot von Artikel XNUMX Absätze 3 gelten auch für Praktikanten.

Bewerbung für ein Praktikum:

Madde 9 - Die Bewerbung für ein Praktikum erfolgt mit einer Petition an das Notariat, an dem die Notariatsbüros angeschlossen sind. Die folgenden Dokumente sind der Bewerbung beigefügt.

a) Zwei genehmigte Kopien der Unterlagen zu den Bedingungen des Praktikums in Artikel 7,

b) eine Erklärung, dass die in den Absätzen 5, 8, 10 und 11 des siebten Artikels genannten Hindernisse nicht bestehen,

c) Ausweis, der von einem Notar ausgestellt werden muss, der Mitglied dieser Notarkammer ist, über den moralischen Status der Person, die um ein Praktikum ersucht,

d) die Adresse des rechtmäßigen Wohnsitzes,

Eine Kopie dieser Dokumente werden von der Kammer Präsident genehmigt, an die Notare Union der Türkei geschickt. Andere Muster oder Originale werden in der Datei im Raum gespeichert.

Für den Fall, dass die Erklärung des Praktikumsantrags nicht wahr ist, wird eine strafrechtliche Verfolgung gegen diese Person eingeleitet, weil sie gegenüber den offiziellen Behörden eine falsche Erklärung abgegeben hat.

Ankündigung des Praktikums:

Madde 10 - Der Antrag auf Praktikumsbewerbung wird angekündigt, indem er an einem geeigneten Ort in der Gemeinde und im Justizamt innerhalb von zehn Tagen ab dem Datum des Antrags für einen Zeitraum von fünfzehn Tagen zusammen mit den in dem vorstehenden Artikel genannten Angelegenheiten aufgehängt wird.

Jeder kann Einwände dagegen erheben, dass der Raum während dieser Zeit nicht registriert wird, vorausgesetzt, er weist eindeutige Beweise oder Zwischenfälle auf.

Bericht:

Madde 11 - Vor Bekanntgabe des Antrags bestellt der Kammervorsitzende einen der an die Kammer angeschlossenen Notare, um zu untersuchen, ob der Antragsteller geistige Eigenschaften besitzt und eine Tätigkeit ausübt, die nicht mit dem öffentlichen Praktikum des Notars verbunden ist.

Entscheidung, bis zum Ende des Praktikums zu warten, Annahme, Ablehnung oder strafrechtliche Verfolgung:

Madde 12 - Der Vorstand der Kammer entscheidet mit Gründen, ob der Kandidat innerhalb eines Monats nach Ablauf der Einspruchsfrist in die Liste der Auszubildenden aufgenommen oder bis zum Ende der Strafverfolgung gewartet werden soll, wobei der Bericht gemäß Artikel 11 zu berücksichtigen ist.

Diese Entscheidung eine Klage gegen die Mitglieder des Sitzungsraum, der Ort, an dem die Entscheidung des Staatsanwalts und relevant, innerhalb von fünfzehn Tagen ab dem Zeitpunkt der Mitteilung an die Notare Union der Türkei ansprechen kann.

Wurde innerhalb der in Absatz 1 genannten Frist keine Entscheidung getroffen, gilt der Antrag als abgelehnt. In diesem Fall innerhalb von fünfzehn Tagen nach Ablauf der Frist von einem Monat, die Nachfrager von Praktikum, appellieren können auf den Notaren Union der Türkei.

Zimmer und Vorstand beschlossen, die Entscheidung über die Einwände der Türkei Notarkammer Verwaltungsrat mit Zustimmung des Justizministeriums abgeschlossen zu akzeptieren. Das Justizministerium gegen die Entscheidung des Anspruchs oder ein Praktikum in der Türkei Union des Notariats kann an den Obersten Gerichtshof wenden.

Beginn des Praktikums:

Madde 13 - Notarpraktikum beginnt mit dem Datum der Registrierung.

Der Aufruf stoppt die Aufzeichnung.

Ermittlung der Anzahl der Auszubildenden und des Notariats beim Praktikum:

Madde 14 - Justizministerium im Dezember eines jeden Jahres, die offen oder frei wurde und wird geöffnet oder halten die Zahl der Notare leer sein wird, und indem auch nehmen die Meinung der Notare Union der Türkei, erkennt es für Praktikum viele Menschen innerhalb des nächsten Jahres und Willkür im Amtsblatt und einer der Orte Praktikum anerkannt werden kann getan vergessen werden Die Zeitung erscheint einmalig bis Ende des Jahres. Notare Union der Türkei, kann das Ministerium vor dem Obersten Verwaltungsgericht gegen diese Entscheidung anzuwenden.

Das nächste Praktikum des Notars wird vom Verwaltungsrat in der nach Artikel 12 zu treffenden Entscheidung festgelegt.

Für den Fall, dass der Notar frei wird oder der Notar seinen Arbeitsplatz aufgrund einer Behinderung für mehr als zwei Monate verlässt, beschließt der Vorstand der Kammer unverzüglich, das Praktikum bei einem anderen Notar zu absolvieren. Diese Bestimmung gilt jedoch nicht in Fällen, in denen das Praktikum sechs Monate zurückliegt, mit Ausnahme der Schließung des Notars.

Praktikumsdauer und Aufgaben des Auszubildenden:

Madde 15 - Die Praktikumszeit beträgt ein Jahr.

Das Praktikum wird kontinuierlich durchgeführt. An Tagen, an denen der Praktikant aus berechtigten Gründen nicht weitermachen kann und sich innerhalb eines Monats nach Beseitigung des Hindernisses bewirbt, lässt die Kammer dies vom Verwaltungsrat ausfüllen.

Der Kammerleiter kann dem Auszubildenden gestatten, bei begründeten Hindernissen die 15-Tage nicht zu überschreiten.

Der Auszubildende ist verpflichtet, die nach diesem Gesetz und dieser Vorschrift vorgeschriebenen Arbeiten in der Notariatskanzlei auszuführen, in der er ein Praktikum absolviert.

Praktikumsberichte:

Madde 16 - Der Bericht über den moralischen Fortschritt des Auszubildenden und seine berufliche Leistungsfähigkeit wird alle drei Monate vom Notar an den Notar übermittelt.

Der letzte dieser Berichte enthält die endgültige Meinung, dass der Praktikant ein Notar sein kann oder dass der Praktikant um weitere sechs Monate verlängert werden muss.

Für den Fall, dass das Praktikum gemäß Artikel 14 letzter Absatz geändert wird, wird der fehlende Quartalsbericht zusammen mit dem Bericht des ersten Quartals ausgegeben, der zusätzlich zum neuen Notar übergeben wird. Wird der Praktikumsort nicht gemäß demselben Absatz von Artikel 14 geändert oder wird dem Praktikanten ein anderer Vertreter gemäß den Artikeln 33, 34 und 35 zugewiesen, oder wird das Praktikum innerhalb des letzten Quartals des Praktikums geändert, werden die vierteljährlichen Berichte und Die Berichte werden vom Kammerpräsidenten oder seinem Stellvertreter unter Berücksichtigung der erforderlichen Informationen erstellt.

Notarkammer Vorsitzende, stajiyer die Datei aus, die seiner Meinung nach zu schreiben, die Notare Union der Türkei mit Wohnsitz-Adresse, sendet sie an den Vorsitz.

Türkei Notare Union Vorsitz, die Datei durch die Einwände hinzufügen, wenn überhaupt, an das Justizministerium geschickt.

Die Entscheidung des Justizministeriums:

Madde 17 - Das Justizministerium entscheidet an den 15-Tagen nach Eingang des Dossiers, ob der beabsichtigte Zweck des Praktikums erreicht wurde.

Wenn der beabsichtigte Zweck des Praktikums nicht erreicht wurde, kann diese Entscheidung um eine sechsmonatige Praktikumszeit beim Notar oder in Abwesenheit eines Praktikums verlängert werden.

Wenn der erwartete Zweck des Praktikums erreicht wurde, wird dem Praktikanten vom Justizministerium eine notarielle Urkunde ausgehändigt. Dieses Dokument gibt das Recht, bei einem der Notare dritter Klasse bestellt zu werden.

Praktikanten sind gegen die Entscheidung des Ministeriums für Justiz, neben Training unter diesem Artikel und auf dem Obersten Gerichtshof ein Notar Notar Union der Türkei gelten.

Buch der Notarinhaber:

Madde 18 - Diejenigen, die ein notarielles Dokument in einem Buch haben, das im Justizministerium aufbewahrt werden soll, werden gemäß den Dokumentsequenznummern registriert.

Diejenigen, die im Buch abgemeldet wurden, werden auf Antrag gemäß den Antragsterminen, die gemäß Artikel 25 Absatz 2 festgelegt werden, erneut registriert. In diesem Fall erfolgt die Rangfolge zwischen mehreren Bietern, die sich am selben Tag bewerben, anhand der Dokumentsequenznummern. Wenn es solche gibt, die gemäß Absatz 1 registriert werden müssen, hat die Registrierung gemäß Absatz 1 Vorrang.

Weitere Fragen, die den Status der betreffenden Person angeben und in der Verordnung angegeben werden, sind in das Buch aufzunehmen.

Die Art und Weise, wie der Betroffene zum Notar bestellt wird, sein Tod, der dauerhafte Verlust der Voraussetzungen für sein Notariat und die Löschung der Bucheintragung in anderen in diesem Gesetz genannten Fällen sind in der Verordnung anzugeben.

Pflicht zur Angabe einer Adresse:

Madde 19 - Diejenigen, die eine Notarurkunde besitzen und in dem im Artikel von 18 aufgeführten Buch eingetragen sind, sind verpflichtet, das Justizministerium innerhalb des 9-Tages ab dem Datum der Änderung zu benachrichtigen.

Praktikumsgebühr:

Madde 20 - Notarpraktikum wird bezahlt.

Schulungskosten, einschließlich der bis zum Zeitpunkt des Justizministeriums soll das Praktikum Beginn der Meinung der Notare Union der Türkei bestimmt werden stammen aus dem Justizministerium und Notar Zertifikat, indem sie werden aus dem Haushalt der Union bezahlt werden.

Im Falle einer Erkrankung des Praktikanten, die gemäß der Verordnung zu dokumentieren ist, wird die Gebühr für einen Zeitraum von höchstens zwei Monaten und während des in Artikel 15 festgelegten Urlaubszeitraums nicht abgezogen.

Wenn das Praktikum gemäß Artikel 17 verlängert wird, wird der Praktikant für den verlängerten Zeitraum nicht bezahlt.

Verliert der Praktikant ohne eigenes Ermessen eine der Praktikumsbedingungen, muss der Praktikant das Praktikum verlassen oder aus dem Praktikum ausscheiden, oder eine Person mit einem Notarschein lehnt zwei der Anträge ab, die an den Notar oder an den Notar gerichtet werden sollen. mindestens zwei Jahren als Notar ernannt, nachdem er als Praktikum Löhne in berufen Trennungszustände mit ihrem Wunsch, viel Geld für ihn bezahlt, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen im Zusammenhang mit der Ausführung der Zahlungsfrist eine Beurteilung der Ausführung und Insolvenzrecht zusammen mit gesetzlichen Zinsen dienen, die von der Notare Union der Türkei begegnet wurde, muss von ihm gesammelt werden. Notare Union der Türkei, dies dauern wird, verjährt durch den Lauf von zehn Jahren ab dem Tag des Jahres und wahrscheinlich ein Notar Zertifikat ab dem Zeitpunkt des Auftretens der oben genannten Zahlungs Gründe zu unterziehen.

Verantwortung des Auszubildenden:

Madde 21 - Die Auszubildenden sind für alle Arbeiten, die sie während des Praktikums ausführen, gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes und dieser Verordnung sowie dem Hauptangestellten dieses Jobs verantwortlich.

DRITTER TEIL: Übertragung an den Notar

ERSTER TEIL: Bekanntmachung und Bewerbungsverfahren

ad:

Madde 22 - (Geänderter Absatz 1: 02.12.2014 - 6572 SK / Artikel 1) Notare, die von der vierten Klasse in die dritte Klasse geräumt, eröffnet oder versetzt wurden, werden im Amtsblatt bekannt gegeben.

Bisher ist es obligatorisch, die Notariatskanzleien wegen Altersbeschränkung für nicht volljährig zu erklären, bevor der Notar einer Altersbeschränkung unterworfen wird.

In der mitzuteilenden Bekanntmachung wird das Bruttoeinkommen des in die dritte Klasse übergegangenen Notars für das Vorjahr ausgewiesen und das Bruttoeinkommen vom Justizministerium gemäß den Präzedenzfällen und den Unterlagen, mit denen sich die Bieter bewerben sollten, geschätzt.

Bewerbungsverfahren:

Madde 23 - (Geänderter Paragraph 1: 13.06.2000 - 4579 S. Gesetz / Artikel 2) Personen, die sich an den Notar wenden, haben keinen Anspruch auf Militärdienst, wenn ihre Dokumente belegen, dass sie die in Artikel 7 (1) und den folgenden Paragraphen genannten Bedingungen nicht verloren haben. Sie müssen das Dokument dem Justizministerium beifügen oder ihre Petitionen an die Staatsanwaltschaft senden, um sie an das Ministerium zu senden.

Der Antrag der Personen, die die Mängelunterlagen nicht innerhalb der vom Justizministerium gesetzten Frist ausgefüllt haben, wird nicht berücksichtigt.

Die Bestimmungen der vorstehenden Absätze gelten nicht für diejenigen, die zum Zeitpunkt des Antrags Notare haben. Die Bestimmung des letzten Absatzes von Artikel 9 gilt ebenfalls.

KAPITEL ZWEI: Notarübernahme Dritter Klasse

Zuordnung auf Werbung:

Madde 24 - Nur eine Person, die eine notarielle Urkunde erhalten hat, kann gemäß Artikel 22 zum Notar der dritten Klasse ernannt werden.

Nach Ablauf eines Monats ab dem Datum der Bekanntmachung im Amtsblatt und in jedem Fall nach Ablauf der Frist gemäß Artikel 23 Absatz 2 weist das Justizministerium dem Notar die bekanntesten Bieter in der in Artikel 18 angegebenen Reihenfolge zu.

(. Weitere 3 Klausel: 02.12.2014 - 6572 IP / Artikel 2) vom Notar erteilt an Notare Union der Türkei Personalausweis, Personalausweis Bestimmung ist von allen öffentlichen und privaten Organisationen angenommen werden.

Auftrag auf Vorschlag:

Madde 25 - (Aufgehobener Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 17)

Das Ergebnis der Ablehnung des Vorschlags:

DRITTER TEIL: Ernennung zum Notar erster, zweiter und dritter Klasse

Benennungsverfahren:

Madde 27 - (Geänderter Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 2)

Einer der Bieter, der sich innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe gemäß Artikel 22 an den erstklassigen Notar der ersten Klasse, den erstklassigen Notar der zweiten Klasse oder den erstklassigen Notar der dritten Klasse der ersten, zweiten oder dritten Klasse wendet, wird vom Justizminister ernannt. Voraussetzung für die Ernennung der Notarinhaber zu einem Notar Dritter Klasse ist die Abwesenheit von Notaren Dritter oder höherer Klasse. Bei der Bestellung von Notaren der zweiten und dritten Klasse wird der Antrag der Notare der oberen Klasse den anderen Bietern vorgezogen. Notare, die ihre zweijährige Tätigkeit beim Notar nicht abgeschlossen haben, werden nicht berücksichtigt.

(Geänderter Paragraph 2: 02.12.2014 - 6572 SK / Artikel 3) Die Ernennung basiert auf dem Dienstalter der Notare derselben Klasse. Bei gleicher Dienstaltersstufe wird die vom Justizministerium angegebene Notariatsnummer bevorzugt.

VIERTER ABSCHNITT: Gemeinsame Bestimmungen

Nicht vor dem Einsatz aufgeben:

Madde 28 - (Aufgehobener Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 17) (Überarbeiteter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 346)

Falls die Antragsteller, die eine Ernennung oder Überstellung beantragen, bei der Generalstaatsanwaltschaft eine Petition einreichen, um diese innerhalb von fünfzehn Tagen nach Ablauf der Ankündigungsfrist an das Justizministerium oder das Justizministerium weiterzuleiten, werden sie bei der Ernennung berücksichtigt. Andernfalls wird der Widerrufsantrag im Zuweisungsverfahren nicht berücksichtigt.

Der Antrag auf Ernennung derjenigen, die den Notar durch Schließung des Notars oder Rücktritt verlassen:

Madde 29 - (Geänderter Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 3)

Im Falle der Aufhebung der Terminsicherung durch die Justiz gegenüber einem freigewordenen oder wiedereröffneten Notar bleibt der Notar der Notar vor der Ernennung; Wird eine andere Person zum vorherigen Notar bestellt, wird der erste zu räumende oder neu zu eröffnende Notar vorzugsweise zu allen anderen Bietern bestellt. Auf diese Weise gilt die Dienstzeit der im bisherigen Notariat bestellten Personen als im neuen Notariat verstrichen.

Ein Notar, der nach seinem Ausscheiden nach zweijähriger Tätigkeit bei seinem Notar seinen Beruf niederlegt, wird zu dem in Artikel 27 angegebenen Datum und Zeitpunkt zu einem Notar seiner eigenen Klasse oder Unterklasse ernannt, sofern er auf die Bekanntmachung Anwendung findet und bescheinigt, dass er seinen Notar nicht verloren hat.

Die Tatsache, dass ein Notar, der durch Rücktritt von seinem Beruf zurücktritt, ohne die zweijährige Dienstzeit in seinem Notariat hinter sich zu haben, zum Zeitpunkt des Ausscheidens einem Notar seiner Klasse zugeteilt werden kann, hängt davon ab, dass in den Artikeln 24 und 27 kein anderer Bieter angegeben ist, obwohl er bescheinigt, dass er seine Qualifikation als Notar nicht verloren hat. Der Notar wird jedoch, wenn er dies wünscht, gemäß den Bestimmungen von Artikel 27 Absatz 1 einem Notar seiner Klasse zugeteilt. In beiden Fällen wird bei mehreren Bietern der Vorzug gemäß Artikel 27 Absatz 2 gegeben.

Ein Notar, der seinen Beruf durch Rücktritt niederlegt, kann erst nach Ablauf von sechs Monaten nach seinem Ausscheiden einen Antrag auf Ernennung stellen.

Wer mit dem zweiten Rücktritt aus dem Beruf ausscheidet, wird nicht erneut zum Notar bestellt.

Diejenigen, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes zum stellvertretenden Notar ernannt worden sind, profitieren nicht von den Bestimmungen der Absätze 2 und 3 dieses Artikels. Diese Personen werden nach ihrem Ausscheiden aus dem Notar nicht wieder zum Notar bestellt, es sei denn, sie verfügen über die in Artikel 7 genannten Qualifikationen und Befugnisse.

Ernennung, Aufgabe und Rücktritt:

Madde 30 - Der Titel des Notars erlangt man durch Bekanntgabe der Entscheidung, den Notar zu bestellen. Der Notar, der einem anderen Notar in seiner eigenen Klasse oder in der Oberschicht zugewiesen oder übertragen wurde, wird zum Zeitpunkt der Mitteilung der Abtretungs- oder Übertragungsentscheidung zum neuen Notar, der frühere Notar jedoch.

Diejenigen, die zu einem Notar bestellt oder versetzt werden, sind verpflichtet, ihre neuen Pflichten innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Beschlusses über die Abtretung oder Übertragung aufzunehmen. Beginnt die bestellte oder überstellte Person ihre Pflicht nicht ohne triftigen Grund oder geht die Aufforderung zum Verzicht auf die Ernennung oder Überstellung nach Mitteilung der Abtretungs- und Überstellungsentscheidung an das Ministerium oder die Staatsanwaltschaft, so gilt diese Person als vom Notarberuf zurückgetreten. (Letzter Satz gestrichen: 16.11.1989 - 3588 S.Kanun / Madde 17)

(Geänderter Paragraph 3: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 4) Die Person, die zu einem Notar ernannt wurde, kann erklären, dass sie ihr Ersuchen mit einer Petition an das Ministerium oder den Staatsanwalt aufgegeben hat, bevor ihm die Abtretung oder die Überstellungsentscheidung mitgeteilt wurde. Nachträgliche Anträge auf Ernennung von Personen, die auf diese Weise dreimal aufgegeben haben, werden nicht berücksichtigt. Wenn sie über eine Notariatsurkunde verfügen, werden ihre Dokumente storniert. Einer der derzeitigen Bieter wird nach den Grundsätzen der Artikel 24, 27 und 29 dem Notar bekannt gegeben, ohne dass eine erneute Bekanntgabe der Stornierungen vor Bekanntgabe des Ernennungsbeschlusses erfolgt.

(Geänderter Paragraph 4: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 4) Die Zeitspanne für den Beginn des Arbeitsverhältnisses im neuen Notar für Fachleute beginnt mit dem Datum der Übertragung und Übermittlung des Notars.

(Anhang 5 Absatz: 13.06.2000 - 4579 S. Gesetz / Artikel 3) Notaren, die das Notariat außerhalb des vom Justizministerium festgelegten Ortes eröffnen oder das Notariat, in dem sie tätig sind, außerhalb dieses Ortes verlegen, wird eine Frist von einem Monat eingeräumt, um das Notariat innerhalb der festgelegten Ortsgrenzen zu führen. . Diesmal Umzug an den Ort Grenzen im Notar notariell festgestellt, als gestellt haben resigniert und Notarbüros, Notare Union der Türkei innerhalb der Grenzen der Überwachungsorte transportiert werden bestimmt.

KAPITEL FÜNF: Notare der vierten Klasse

Download für Notare der vierten Klasse:

Madde 31 - Wenn es nicht möglich ist, einen Notar für einen Notar dritter Klasse zu bestellen, wird dieser Notar vom Justizministerium auf die vierte Klasse herabgesetzt, ohne die Bestimmungen über die Einstufung und Bekanntmachung im vierten Artikel anzuwenden.

Verwaltung der Notare der vierten Klasse:

Madde 32 - (Geänderter Absatz 1. 02.03.2005 - 5309 SK / Artikel 2) Die Notare der vierten Klasse werden vorübergehend von einem Exekutivdirektor, einem stellvertretenden Exekutivdirektor oder einer Angestelltenklasse verwaltet, die vom Justizministerium beim Einatmen der Justizkommission, zu der der Ort gehört, ernannt werden.

Solche Personen werden als Notarassistenten bezeichnet.

(Anhang 3 Absatz: 02.03.2005 - 5309 SK / Artikel 2) Damit die Notarbüros der vierten Klasse in den Bezirken eröffnet werden können, in denen es kein erstinstanzliches Gericht gibt, sind zunächst die Zivilbehörden verpflichtet, so weit wie möglich ausreichende Plätze in den Regierungsvillen zuzuweisen.

VIERTER TEIL: Vollmacht und Unterschrift des Notars

Vollmachtsverwaltung des vakanten Notars:

Madde 33 - Aus irgendeinem Grund arbeitet der Notar erster, zweiter oder dritter Klasse bis zum Beginn des Notars und das Praktikum, das sechs Monate Praktikum absolviert hat, in diesem Fall mehr als ein Praktikum Praktikum, in diesem Fall der Notar öffentlicher Raum und der Praktikant in der gleichen Position, der ernannt werden soll, wenn keiner von diesen als Hauptangestellter dieses Notars und der höchste als Angestellter im Falle einer behinderten Person befunden wird.

(Geändert 2 Klausel: 16.11.1989 - 3588 s.ka / der Artikel 5.) (Geänderte Satz: 02.03.2005 - 5309 IP / Artikel 3), wenn kein Schreiber Notar diese Arbeit sehen wird, über den Bericht der Staatsanwaltschaft, Geschäftsführer von der Justizkommission ernannt, der Geschäftsführer oder ein zuständiger Justizbeamter. Der Proxy kann jederzeit geändert werden, wenn bei den Audits festgestellt wird, dass er für die Ausführung der Arbeit nicht ausreicht.

Gemäß den vorstehenden Absätzen zahlt der Notar die von der Notarkammer zu bestellende Gebühr, mindestens jedoch seinen Monats- oder Gehaltsbetrag. Diese Gebühr darf jedoch die Hälfte des monatlichen Bruttoeinkommens des Notars nicht übersteigen.

(Geänderter Paragraph 4: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 5) Der Rest der Notargebühr, einschließlich der monatlichen Vergütung aus dem Bruttoeinkommen, der Gebühr der Notargebühren und der sonstigen Ausgaben des Notars durch einen Bevollmächtigten bis zum darauf folgenden Monat spätestens zusammen mit fünfzehn geschickt Türkei an die Notar Union.

Bei vorübergehender Beurlaubung Vollmacht:

Madde 34 - Für den Fall, dass Notare aus Gründen wie Verhaftung, Entlassung oder vorübergehender Entlassung vorübergehend ihre Arbeit niederlegen, werden ihre Aufgaben gemäß Artikel 33 wahrgenommen.

In diesem Fall wird bei vorübergehender Kündigung, in anderen Fällen nach der Trennung der Notargebühren, die Hälfte des Überschusses des Nettoeinkommens dem Notar ausbezahlt, wenn die andere Hälfte unterschlagen wird; bis zum abschluss der entscheidung. Vorübergehende Entlassungen, wenn der Notar und Anwaltskosten an den Notar stieg der Nettoertrag aus Entgelten an die Notare Union der Türkei geschickt.

Für den Fall, dass der Notarassistent aus den in Absatz 1 genannten Gründen seinen Arbeitsplatz verlässt, wird anstelle des Verfahrens nach Artikel 32 ein Stimmrechtsvertreter gewählt. Der Rechtsanwalt erhält das volle Einkommen des Notars.

Im Falle eines Hindernisses:

Madde 35 - Der Notar, der seinen Arbeitsplatz aufgrund berechtigter Hindernisse wie Krankheit und Urlaub verlassen hat, ist der alleinige Bevollmächtigte des Notars.

wenn es keine Person ist berechtigt, zu unterschreiben, um die Praktikanten sechs Monaten Ausbildung abgeschlossen haben Notar er, in diesem Fall Praktikanten sind oder Prokuristen oder leitende Notar Schreiber, dann oben genannten Qualifikationen angemessen für eine Person gefunden werden, es sei denn, ein Notar Raum kann auf einen anderen Praktikanten der Notar in der Proxy-Aufgabe gegeben werden, sieht diese Arbeit.

(Geänderter Absatz 3: 02.03.2005 - 5309 SK / Artikel 4) In Ermangelung dessen wird diese Pflicht auf Antrag des Notars bei der Staatsanwaltschaft von der Justizkommission, dem Exekutivdirektor, dem stellvertretenden Exekutivdirektor oder einem qualifizierten Beamten gemäß Artikel 33 Absatz 3 anerkannt. gegen Gebühr.

Im Falle von Hindernissen für befristete Notarassistenten gemäß Absatz 1 gilt die Bestimmung des letzten Absatzes von Artikel 34.

Unterschriftsberechtigung:

Madde 36 - Der Notar kann einen Praktikanten, einen leitenden Angestellten oder einen anderen Angestellten, der drei Monate seines Praktikums absolviert hat, als Assistenten beauftragen.

Sind mehrere Personen zum Unterschreiben berechtigt, von denen in erster Linie eine Unterschriftsberechtigung besteht, wird dies in den Genehmigungsunterlagen angegeben.

Die Bedingungen und die Art und Weise, wie die Zeichnungsberechtigung erteilt werden kann, sind in der Verordnung angegeben.

TEIL FÜNF: Beurkundung, Garantie, Unterschrift und Siegel Beispiele von Notaren

Notare:

Madde 37 - Diejenigen, die zum ersten Mal vor Arbeitsbeginn zum Notar ernannt werden, die dem Zivil- oder Einzelrichtergericht unterstellt sind, erhalten das Recht und die Unparteilichkeit dieser Aufgabe, die sie in Bezug auf das Gewissen und die Ehre erfüllen werden. Eine Kopie der drei Minuten, die aufbewahrt werden müssen, wird an das Justizministerium geschickt. Eine der anderen Kopien wird in der Staatsanwaltschaft und die andere in den Akten des Notars aufbewahrt.

Sicherheit:

Madde 38 - Wer innerhalb von zwei Monaten nach seinem Amtsantritt in den Notarberuf eintritt, hinterlegt eine Sicherheit in Höhe von 5% des einjährigen Bruttoeinkommens des Notars.

Die Sicherheiten der neuen Notare werden auf der Grundlage des geschätzten Bruttoeinkommens gezahlt, das in der Bekanntmachung des Notars angegeben ist.

In den Jahren nach dem ersten Jahr stellen Notare 1% des tatsächlichen Bruttoeinkommens des Vorjahres als Garantie bis Ende Februar desselben Jahres zur Verfügung.

Sicherheitengelder werden bei einer nationalen Bank hinterlegt, wobei mehr als die Hälfte ihres Kapitals dem Staat gehört. Diese Banken sind in der Verordnung ausgewiesen.

Die Sicherheitenentschädigung ist eine Rückstellung für den Schaden, der durch die Pflichten des Notars verursacht werden kann, und daher eine Geldstrafe. Diese Münzen können keiner anderen Person zugeordnet und nicht beworben werden. Eine Verfallserklärung ist gemäß Artikel 49 für den Restbetrag möglich, der während der Überweisung einbehalten wird.

Dem Notar, der das Sicherheitsgeld nicht innerhalb der Frist hinterlegt oder die Hinterlegung nicht vornimmt, wird vom Justizministerium eine angemessene Frist von höchstens einem Monat eingeräumt, um die Garantie zu erfüllen. Der Notar, der die Garantie nicht innerhalb dieser Frist erfüllt, gilt als zurückgetreten.

Signatur- und Siegelbeispiele:

Madde 39 - Notare sind verpflichtet, das Notarsiegel und drei Kopien ihrer Unterschriften innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum ihrer Ernennung an das Büro des örtlichen Gouverneurs zu senden.

Eine Kopie der Unterschriften der Unterschriftsberechtigten wird innerhalb von 15 Tagen ab dem Ausstellungsdatum des Autorisierungszertifikats an das Governorship gesendet.

KAPITEL 6: Notariat

Die Art und Miete der Wohnung:

Madde 40 - Das Notariat gilt als offizielles öffentliches Amt. Der Mietvertrag wird vom Notar im Namen der Wohnung geschlossen.

Alle Kosten des Notariats sind dem Notar zuzurechnen.

Beschaffung und Vernichtung von Dokumenten und Büchern:

Madde 41 - Notar Notare in der Türkei und anderen Bürobedarf mit der Lieferung von gebrauchten Bücher und Dokumente der EU-Einrichtungen und die Vernichtung von Unterlagen und Dokumente, nach den Verfahren in der Verordnung angegeben ist, unterliegt den Bestimmungen der Regierungsabteilungen.

Mitarbeiter:

Madde 42 - Das Personal des Notars besteht aus einer ausreichenden Anzahl von Angestellten und Bediensteten im Auftrag des Notars.

In notariellen Ämtern mit mindestens zwei Sachbearbeitern handelt einer von ihnen als Prokurist.

Erster Sekretär:

Madde 43 - Der Prokurist ist der Stabschef des Notars.

Der erste Angestellte ist zusammen mit dem Notar für die Dokumente, Hefte und Artikel im Notariat verantwortlich.

Voraussetzungen, um Notar zu werden:

Madde 44 - Um ein Angestellter eines Notars zu sein, müssen die im Beamtengesetz festgelegten Bedingungen erfüllt sein, damit er nicht durch eine Strafe oder eine Disziplinarentscheidung aus dem Beruf entlassen wird, die sechsmonatige Kandidaturfrist abgelaufen ist und von einem Notar genehmigt wird.

Der Kandidat, dessen Qualifikation nicht anerkannt ist, kann für weitere sechs Monate eingestellt werden. Wenn er erneut scheitert, kann er bei diesem Notar nicht angestellt werden.

Notare Union der Türkei wird durch den Raum geöffnet werden oder die absolvierten Kurse in erster Linie Kandidatur getroffen werden.

Vertragspflicht:

Madde 45 - Notare stellen Kandidaten mit einem Vertrag von mindestens einem Jahr ein. Auch wenn dies nicht ausdrücklich vertraglich geregelt ist, behält sich der Notar das Recht vor, innerhalb des 15-Tages nach Ablauf der Nominierungsfrist wegen Unzulänglichkeit des Antragstellers zu kündigen. Die gleiche Bestimmung gilt bei Verlängerung der Nominierungsfrist.

Wird der Vertrag nicht innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt oder die Kandidatur nicht verlängert, so gilt der Vertrag nach Ablauf dieser Frist als Angestelltenvertrag weiter.

Der mit dem Notarschreiber und dem Kandidaten abzuschließende Vertrag wird in vier Exemplaren ausgestellt, und ein Exemplar wird innerhalb des 15-Tages ab dem Ausstellungsdatum an die Notarkammer und das zweite Exemplar an die regionale Arbeitsdirektion gesendet. Ein Exemplar verbleibt beim Notar und das andere beim Angestellten oder Kandidaten.

Einer Kopie der der Kammer übersandten Unterlagen ist eine genehmigte Kopie der Unterlagen beizufügen, aus der hervorgeht, dass der Bewerber die Anforderungen des Beamtengesetzes erfüllt.

Der Notar hat der Kammer innerhalb des 15-Tages ab dem Zeitpunkt des Auftretens mitzuteilen, dass aus dem Vertrag mit dem Angestelltenkandidaten ein Angestelltenvertrag nach Absatz 2 geworden ist oder dass der Vertrag aus irgendeinem Grund gekündigt wurde.

Notare, die im Widerspruch zu den vorstehenden Absätzen handeln, werden mit einem Minimum an Verurteilung bestraft, wenn sich herausstellt, dass sie nicht perfekt sind.

Die Bestimmungen des vorstehenden Absatzes gelten auch für diejenigen, die gegen Artikel 44 verstoßen.

Für den Fall, dass die Kündigungsstrafe für den Notarschreiber und den Kandidaten endgültig wird, wird der Schreiber oder die Kandidaturvereinbarung zum Zeitpunkt des Abschlusses automatisch aufgelöst. Der Angestellte und der Kandidat können daher keine Entschädigung vom Notar verlangen.

Aufgaben, die Diener nicht erledigen können:

Madde 46 - Die Bediensteten können nicht als Angestellte eingesetzt werden.

Jahresurlaub und Entschuldigungsurlaub:

Madde 47 - Die Angestellten und Bediensteten, die mindestens ein 1-Jahr im Notariat tätig sind, erhalten vom Notar einen Jahresurlaub nach folgenden Grundsätzen.

A) 1-Tage für diejenigen mit Service von 5-Jahr bis 5-Jahr (einschließlich 15-Jahr),

B) 5-Tage für diejenigen mit Service von 15-Jahr bis 15-Jahr (einschließlich 20-Jahr),

C) 15 1 Monat für diejenigen, die seit mehr als Jahren im Dienst sind.

Ein zusätzlicher Urlaub von 7 ist für diejenigen obligatorisch, die ihren Jahresurlaub an einem anderen Ort als dem des Notars verbringen, um die Zeit zu decken, die sie auf dem Weg zu und von ihrer Rückkehr verbringen.

Bei der Berechnung eines Dienstjahres im ersten Absatz wird die Nominierungsfrist der Sachbearbeiter berücksichtigt.

Der Beamte und die Bediensteten dürfen vom Notar höchstens zehn Tage im Jahr, einschließlich Hin- und Rückfahrt, zugelassen werden, sofern sie eine berechtigte Entschuldigung haben. Übersteigt die Summe der auf diese Weise erhaltenen Genehmigungen zehn Tage, so wird der darüber hinausgehende Betrag vom Jahresurlaub abgezogen.

Gemäß den vorstehenden Absätzen erhalten die Angestellten und Bediensteten ihren vollen Lohn innerhalb des Zeitraums ihres Urlaubs.

Diese Fristen können durch Tarifverträge und Dienstleistungsverträge verlängert werden. Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub ist unabdingbar.

Anwendung der Bestimmungen des Arbeitsrechts:

Madde 48 - Für die Beziehungen zwischen dem Angestellten und den Bediensteten sowie dem Notar aus dem Dienstvertrag gilt das Arbeitsrecht, sofern dieses Gesetz nichts anderes vorsieht.

Übertragung des Notariats:

Madde 49 - Sollte ein Notar aus irgendeinem Grund frei werden, hat der Notar oder die zur Unterzeichnung beim Notar befugte Person dies der Staatsanwaltschaft unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Obwohl der Staatsanwalt das Justizministerium, die Notarkammer und die bekannten Erben des Notars benachrichtigt, prüft er die Konten und Transaktionen innerhalb von maximal zwei Monaten und übermittelt die Dokumente, Bücher, Dokumente und Trusts dem Anwalt und sendet den Bericht zusammen mit einer Kopie des Berichts an das Justizministerium. . Ist der Notar nicht angeschlossen, wird das Garantiegeld vom Justizministerium dem Notar oder seinen Erben zurückerstattet. Im Falle einer Pfändung wird der Betrag einbehalten, der diese erfüllen kann, und die Transaktion wird gemäß dem Ergebnis der gesetzlichen Prüfung der zuständigen Behörden durchgeführt.

Die Waren des Notars im Notariat werden von der Staatsanwaltschaft und dem Notar oder seinen jetzigen Erben bestimmt und vom Rechtsanwalt bis zum Eintritt des neuen Notars gegen eine von der Notarkammer festzulegende Gebühr weiter verwendet.

Die Bestimmungen des ersten Absatzes über die Übertragung von Dokumenten, Büchern, Dokumenten und Trusts auf den Anwalt gelten auch für den Fall der Übertragung des Notariats auf den Notar, vom Anwalt auf den Notar und von einem anderen Anwalt.

Im Falle der Übergabe der dem Notar im Notariat gehörenden Waren und Einrichtungen an den neuen Notar wird dieser Betrag von der Kammer festgelegt, wenn sich die Parteien nicht auf den zu zahlenden Betrag einigen können.

Notariatsgeschäftszyklus mit dem Staatsanwalt, den ich durch Justizbeamte in Auftrag zu dieser Arbeit bereit zu helfen, bestimmt Art und Weise der Entschädigung nach dem Gesetz über die Gebühren, die von der Notar Union der Türkei bezahlt. Bisher ist unabhängig von der Dauer der Überführungsarbeiten für mehr als fünf Tage keine Straßenentschädigung gegeben.

SIEBTER TEIL: Pflichten und Rechte der Notare

ABSCHNITT 1: Pflichten der Notare

Werke, die nicht mit der Notarpflicht verschmelzen und die Notaren untersagt sind:

Madde 50 - Keine Dienstleistung oder Pflicht kann mit einem Notar kombiniert werden; Die von den Justizbehörden zu erteilenden Arbeiten, der Vorsitzende und die Mitgliedschaft in den wissenschaftlichen und gemeinnützigen Organisationen, das Schiedsverfahren und der Wille der Vollzugsbeamten sind getrennt.

(2 abgeschafft. Absatz: 18.06.1997 - 4276 S. Gesetz / Artikel 25)

Notare spielen ein Börsenspiel, handeln im Sinne des § 657 des § 28 des Beamtengesetzes Nr. 1, sind Gutscheine, gewähren Nachlässe auf ihre eigenen Gebühren, nutzen das Fahrzeug, führen eine Anzeigen- und Wettbewerbsaktion durch und notieren unter allen Umständen eine Gebühr Es ist ihnen untersagt, mündliche oder schriftliche Vereinbarungen zwischen ihnen zu treffen.

Arbeitszeit der Notare:

Madde 51 - Die tägliche Arbeit im öffentlichen Notariat beginnt mit den anderen offiziellen Ämtern. Notar, Kammern Mitglied Notar in ihrer täglichen Arbeit und Freizeit in der ordentlichen Hauptversammlung in jedem Jahr des Raumes erfaßt und in der Türkei für ein Jahr mit dem Justizministerium umgesetzt werden benachrichtigt die Notarkammer. Die Dauer der Zulassung zum Notariat darf jedoch nicht länger als eine Stunde als die anderer Behörden sein. Der Notar kann keine anderen Jobs als die täglichen Arbeitszeiten annehmen. Die Bestimmungen von Artikel 52 bleiben vorbehalten.

Das Verbot des Notars, im Urlaub und in diskreten Situationen Geschäfte zu machen:

Madde 52 - Notare können notarielle Geschäfte an Feiertagen und Geschäftstagen durchführen, an denen das Testament ausgestellt und genehmigt oder verzögert wird. Der Grund für die Geschäftstätigkeit an Feiertagen und zu bestimmten Zeiten sollte in den Unterlagen angegeben werden, und diese Transaktion sollte in der ersten Nummer des Tagebuchs nach dem Feiertag vermerkt werden.

Verpflichtung zur Einhaltung der zwingenden Bestimmungen:

Madde 53 - Notare können keine Geschäfte gegen die zwingenden gesetzlichen Bestimmungen tätigen. Diese Bestimmung gilt auch für die Abwicklung der Unterschriftsgenehmigungstransaktionen.

Berufsgeheimnis:

Madde 54 - Notare und Notarangestellte dürfen die Geheimnisse, die sie aufgrund ihrer Pflichten erfahren haben, nur in gesetzlich vorgeschriebenen Fällen preisgeben.

Vertraulichkeit von Dokumenten und Büchern:

Madde 55 - Notarielle Urkunden und Bücher können vom Gericht, vom Vernehmungsrichter und von der Staatsanwaltschaft oder von den amtlichen Stellen und von den vom Notar zur Untersuchung ermächtigten Personen geprüft werden.

Notarunterlagen und -bücher können nach Entscheidung des Gerichts oder des Ermittlungsrichters aus der Wohnung entnommen werden.

Wenn das Gericht oder der Vernehmungsrichter beschließt, die Akten bis zum Ende des Falls aufzubewahren, wird eine Kopie des Dokuments ausgestellt, auf Originalität geprüft und dem Notar für den ursprünglichen Ort vorgelegt.

Darf der Notar aufgrund der Überprüfungsmöglichkeit nicht an einen anderen Ort geschickt werden, so wird der Gerichtsstand des Notars in gleicher Weise anerkannt.

Die von den Ermittlungsbevollmächtigten und Staatsanwälten anzufordernden Proben sind notariell nicht honorarpflichtig. Lediglich die Schreibgebühr wird von den Proben abgezogen, die an andere Behörden weitergegeben werden sollen.

Altersgrenze:

Madde 56 - Notare unterliegen der Altersbeschränkung, wenn sie das Alter von 65 erreichen. Die Bestimmungen der Republik Türkei Pensionskassengesetz gelten sinngemäß im Zeitalter des Kontos.

KAPITEL ZWEI: Erlaubnis und Krankheit

Notariatserlaubnis:

Madde 57 - Die Jahresurlaubszeit der Notare beträgt 10 für sechs Monate bis 30 Jahre (einschließlich zehn Jahre) und 40 Tage für weitere Dienstleistungen. Diese Zeiten beinhalten Abfahrts- und Rückgabezeiten. Der Jahresurlaub wird vom Justizministerium ausgestellt.

Die Erlaubnis für zwei aufeinanderfolgende Jahre kann gemeinsam erteilt werden. In diesem Fall werden ungenutzte Urlaubsrechte der Vorjahre gekürzt.

Notare können von der Staatsanwaltschaft am Ort des Notars eine Entschuldigung erhalten, sofern sie über eine begründete Behinderung verfügen, einschließlich Hin- und Rückflug und höchstens 10-Tage. Wenn die Summe der auf diese Weise erhaltenen Genehmigungen 20 Tage überschreitet, wird der darüber hinausgehende Betrag vom Jahresurlaub abgezogen.

Bisher arbeitet die Türkei in Organen Notarkammer oder die Türkei Notarkammer oder das Justizministerium, die Aufgaben zugewiesen zu Beginn der Arbeit zu verlassen, um so Verpflichtung gegenüber dem Rest des Notars, die Republik mit der Forderung der Staatsanwaltschaft auf Urlaub von der Arbeit so lange wie erforderlich zu informieren. Diese Genehmigungen dürfen nicht vom Jahresurlaub abgezogen werden.

Genehmigungen nach den Absätzen 3 und 4 werden dem Justizministerium unverzüglich mitgeteilt.

Ablauf der Urlaubszeit:

Madde 58 - Wer 15-Tage ohne rechtmäßige Behinderung verbringt, gilt als zurückgetreten. Disziplinarmaßnahmen werden gegen Personen verhängt, die weniger Zeit als diese Zeit verbracht haben oder die ihren Posten ohne Erlaubnis verlassen haben. So sehr, dass das erste Mal für die meisten Verurteilung.

Bei notariellen Erkrankungen:

Madde 59 - Als beurlaubt gelten Notare in Abhängigkeit von der Dienstzeit, die sie aufgrund ihrer Krankheit aufgrund der Meldung erhalten:

1. Bis zu fünf Monaten (einschließlich fünf Jahren) bis zu drei Monaten

2. Bis zu sechs Monaten für diejenigen, die fünf bis zehn Jahre (einschließlich zehn Jahre) gedient haben,

3. Personen mit mehr als zehn Dienstjahren sind bis zu einem Jahr zugelassen.

Nach Ablauf dieser Fristen können die Genehmigungen der Notare, deren Krankheit fortbesteht und die im Bericht der amtlichen Gesundheitsbehörden dokumentiert sind, um das Doppelte verlängert werden. Nach Ablauf dieser Fristen können die nicht verbesserten Notare vom Justizministerium entlassen werden.

KAPITEL ACHT: Notarpflichten

ABSCHNITT 1: Im Allgemeinen

Notare tun im Allgemeinen Folgendes:

Madde 60 - Die Pflichten der Notare:

1. Alle Arten von Rechtsgeschäften zu regeln, die nicht von Gesetzes wegen einer anderen Behörde, Behörde oder Person übertragen werden,

2. Alle Rechtsgeschäfte auszuführen, die formell vom Gesetz angeordnet sind und deren Befugnisse nicht in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Gesetzes angegeben sind,

3. Immobilienverkaufsvereinbarung zu treffen,

4. Um die Unterschrift, das Siegel oder eine Marke oder ein Datum auf den Papieren zu genehmigen, die außerhalb geschrieben und in Übereinstimmung mit diesem Gesetz gebracht wurden,

5. Entnahme von Mustern aus dem Original oder von Mustern oder Papieren, die in der Wohnung für die gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes durchgeführten Transaktionen mitgebracht wurden,

6. Dokumente von einer Sprache in eine andere oder von einem Text in einen anderen übersetzen,

7. Protestosenden Sie Mitteilung und Mitteilung,

8. Um die gesetzlich vorgeschriebenen Transaktionen zu registrieren,

9. Andere Werke zu tun, die durch dieses und andere Gesetze vorgegeben sind.

TEIL ZWEI: Privat

Fixierungsarbeiten:

Madde 61 - Notare bestimmen die Form und den Wert von etwas oder einem Ort, den Wert und die Identität der betroffenen Personen und sind auf Einladung an den Gerichten, Wahlen und Versammlungen der Lotterie- und privaten Organisationen anwesend und dokumentieren die Situation.

Sicherheit funktioniert:

Madde 62 - Notare bewahren die Reliquien auf, die gemäß den folgenden Bestimmungen zur Aufbewahrung oder Weitergabe an eine Person gebracht wurden.

Eine Kopie des Protokolls nimmt der Treuhänder; und wem ein Konto hinterlegt wurde, wird ihm mitgeteilt.

Kaution:

Madde 63 - Relikte werden vom Notar ordnungsgemäß aufbewahrt.

Auf Wunsch wird es in einen Tresor gelegt und von einem Notar versiegelt und in einer Nationalbank, in einem Eisentresor oder in einem festen Schrank aufbewahrt, in dem es keine Bank gibt.

Übertragungsurkunde ist Geld:

Madde 64 - Für den Fall, dass es sich bei dem Treuhandkonto um Geld handelt, muss der Notar dieses Geld spätestens am folgenden Tag unter Angabe von Name, Vorname und Anschrift des Rechteinhabers auf dem öffentlichen Treuhandkonto des Notars einzahlen.

Übertragungsurkunde wird für den Empfang und die Zahlung des Geldes benutzt. Der Abholbeleg besteht aus zwei Exemplaren, der Zahlungsbeleg aus einem Exemplar. Die erste Kopie der Quittung wird dem Einzahler ausgehändigt.

Das Geld wird von der Bank als Gegenleistung für den Scheck an den Notar gezahlt.

Der Notar benachrichtigt die Bank, wenn die Kosten des Treuhandgeldes beglichen sind. In diesem Fall erlischt die Verjährungsfrist.

Wenn die übertragungsurkunde nicht rechtzeitig empfangen wird oder wenn die auslagen nicht bezahlt werden,

Madde 65 - Geht die Hinterlegung nicht innerhalb eines Jahres nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist ein oder werden Gebühren und Auslagen nicht bezahlt, teilt der Notar dem Empfänger die Hinterlegung oder Zahlung von Gebühren und Auslagen mit, sofern dies seinen Rechtsnachfolgern mitgeteilt oder zugunsten der Hinterlegung geleistet wurde.

Zahlt der Betroffene die Gebühren und Auslagen nicht innerhalb eines Monats nach der Notifizierung beim Notar, so registriert der Notar die Situation durch den Verkauf des Trusts auf dem städtischen Auktionsgelände an einem geeigneten Ort, wenn es keine Gemeinde oder keinen Auktionsort gibt. Nach Abzug der Notar- und Vertriebskosten von dem durch die Hinterlegung geschuldeten Umsatz wird der Rest bei der Bank hinterlegt.

Übertragung von Vertrauen in die Schatzkammer:

Madde 66 - Bleibt die Mitteilung gemäß Artikel 65 Absatz 1 unbegründet, wird der Trust an die Staatskasse übertragen, wenn er nicht wertlos ist oder die Verkaufskosten nicht schützt.

Das vom Notar als Einlage oder am Ende der Anwendung des letzten Absatzes von Artikel 65 eingezahlte Geld wird nach Ablauf der Verjährungsfrist an die Staatskasse überwiesen.

Der Rechteinhaber in den Relikten:

Madde 67 - Die Ausgabe von Trusts an andere als die im Protokoll genannten Bedingungen bedarf der Zustimmung der Parteien oder der gerichtlichen Entscheidung.

Notebook bestätigen:

Madde 68 - Die Notare genehmigen, dass die Bücher in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des türkischen Handelsgesetzbuchs und anderen Gesetzen aufbewahrt werden.

Nach der Genehmigung der in dem vorstehenden Absatz genannten Bücher teilt der Notar den Behörden die Art des Buches, das Jahr seiner Zugehörigkeit, die Anzahl der Seiten gemäß den Bestimmungen der genannten Gesetze einzeln oder per Einschreiben mit.

Zu diesem Zweck erhält der Notar die im Entgeltverzeichnis ausgewiesene Portogebühr sowie die Postkosten in den Fällen, in denen das Gesetz eine individuelle Erklärung vorschreibt.

Werke im Zusammenhang mit Willens- und Sterbegeldern:

Madde 69 - Notare halten offenes und geschlossenes Testament und erstellen ein Protokoll. Um im Falle des Todes des Testaments, das auf diese Weise gespeichert wurde, und des Todes anderer Todesfälle, die von Notaren begangen wurden, Informationen zu erteilen, informieren sie die Registrierungsstellen, bei denen sie registriert sind.

Notare legen der Staatsanwaltschaft beglaubigte Abschriften der vom Notar ausgestellten Testamente und Sterbeurkunden vor, die dem zuständigen Richter im Falle einer Benachrichtigung durch Tod oder ein amtliches Dokument ausgehändigt werden.

Gemäß Absatz 1 werden die im Gebührentarif für das Schreiben an die Standesämter ausgewiesenen Schreib- und Portokosten von der betroffenen Person übernommen.

Benachrichtigung funktioniert:

Madde 70 - Jede Art von Papier, die zur Benachrichtigung angefordert wird, wird dem Adressaten gemäß den Bestimmungen des Notifizierungsgesetzes mitgeteilt. Das Protokoll der Mitteilung ist der Abschrift in der Wohnung beizufügen. Unabhängig davon, ob die Mitteilung erfolgt oder nicht, muss die Kopie, die der betreffenden Person ausgehändigt werden soll, schriftlich vorliegen und genehmigt werden.

Monatliche und jährliche Arbeitszeiten angeben:

Madde 71 - Notare, spätestens seine eines jeden Monats im Vormonat in der Qualität der eingehenden und ausgehenden Arbeitsplätze in die Wohnung und die Zahl und die Löhne, die sie von ihnen erhalten, Gebühren, Steuern und andere Fotos von der Menge senden und durch eine regelmäßige Tabelle zeigt die Kosten der Notare Union der Türkei.

Zusätzlich zu den in Absatz 1 genannten Angelegenheiten muss der Anwalt im Falle einer Notariatsvollmacht die Höhe der an ihn gezahlten Gebühr sowie den Namen und die Kontonummer der Bank angeben, an die er die öffentlichen Einkünfte des Notars und den Notar gemäß Artikel 34 einbehält und ausgezahlt hat.

Notare auch bis Ende März eines jeden Jahres, das Einkommen des Vorjahres, ein Zeitplan für regelmäßige Ausgaben und die Höhe der Sicherheiten, werden sie an das Justizministerium und die Notare Union der Türkei schicken.

ABSCHNITT DREI Sonstige Vorgänge INFORMATION

Andere Notare können:

Madde 71/ A - (Ergänzungsartikel: 31.03.2011 - 6217 SK / Artikel 14)

Die Notare können:

a) Einladung des verlassenen Ehepartners zum gemeinsamen Wohnsitz.

b) Erteilung eines Erbscheins.

Verfahren:

Madde 71/ B - (Ergänzungsartikel: 31.03.2011 - 6217 SK / Artikel 14

Notare erstellen auf schriftlichen oder mündlichen Antrag des Betroffenen ein Protokoll über die beantragte Handlung. Bei der Durchführung der Transaktionen sind die in den Sondergesetzen für diese Transaktionen festgelegten Verfahren zu beachten. Wenn der Antragsgegenstand die Ausstellung eines Dokuments erfordert, gibt der Notar das Dokument an die betroffene Person aus.

Notare führen die in Artikel 71 / A dieses Gesetzes genannten Geschäfte aus. Wenn jedoch ein Notarpraktikant oder ein Notarpraktikant anwesend ist, der zur Unterzeichnung im Notariat befugt ist, kann er diese Verfahren durchführen.

Für den Fall, dass die Ausstellung des Erbscheins eine Prüfung erfordert, reichen die Bevölkerungsregistrierungen nicht aus, um einen Erbschein auszustellen, oder wenn der Erbschein von Ausländern angefordert wird, kann der Erbschein nicht vom Notar ausgestellt werden.

Die Gebühren, die von den Notaren für Anträge im Zusammenhang mit den in Artikel 71 / A dieses Gesetzes genannten Transaktionen zu erheben sind, werden im Notargebührenverzeichnis gesondert ausgewiesen. Die für diese Transaktionen ausgegebenen Papiere sind vom Wert des Wertpapiers befreit.

Die Verfahren und Grundsätze für die Umsetzung dieses Artikels werden durch eine Verordnung geregelt, die vom Justizministerium erlassen wird.

Einwand:

Madde 71/ C - (Ergänzungsartikel: 31.03.2011 - 6217 SK / Artikel 14)

Gegen die Erbschaftsbescheinigung des Notars können diejenigen, deren Interessen verletzt wurden, beim Amtsgericht Berufung einlegen. Amtsgericht die Entscheidung über die Beschwerde auf einer Stichprobe von Notaren und der Notariatskammer Union der Türkei.

NEUNTER TEIL: Form des notariellen Geschäftsverkehrs

ERSTER ABSCHNITT: Allgemeine Bestimmungen für den notariellen Geschäftsverkehr

Gerichtsverfahren und verwandte Personen:

Madde 72 - Notare dokumentieren auf Verlangen des Betroffenen Gerichtsverfahren. Die Zertifizierung erfolgt gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts und anderer Gesetze und Vorschriften.

Es ist die Person, die eine Zertifizierung anfordert.

Der Notar ist verpflichtet, die Identität, Adresse und das Talent der Personen, die die Arbeit ausführen, und die tatsächlichen Wünsche vollständig zu kennen.

Die betroffene Person hat eine Hör-, Sprach- oder Sehbehinderung

Madde 73 - (Geänderter Artikel: 01.07.2005 - 5378 SK / Artikel 23)

Wenn der Notar feststellt, dass die betreffende Person hör-, sprach- oder sehbehindert ist, wird das Verfahren nach Ermessen der Behinderung in Anwesenheit von zwei Zeugen durchgeführt. Zwei Zeugen und vereidigte Übersetzer stehen zur Verfügung, wenn die betroffene Person taub oder sprachbehindert ist und keine Möglichkeit einer schriftlichen Einigung besteht.

Die betroffene Person spricht kein Türkisch:

Madde 74 - Ein Dolmetscher kann angestellt werden, wenn er kein Türkisch spricht.

Unterschrift, Siegel oder Fingerabdruck statt Unterschrift:

Madde 75 - Wenn die Zeugen, Dolmetscher und Sachverständigen nicht unterzeichnen können und kein Zeichen anstelle der Unterschrift verwenden, wird das Siegel, falls vorhanden, der Daumen seiner linken Hand oder eines seiner anderen Finger gedruckt und welcher Finger gedrückt.

(Geänderter Absatz 2: 01.07.2005 - 5378 SK / Artikel 24) Obwohl ein Notar eine Unterschrift oder ein Handzeichen anstelle einer Unterschrift unterzeichnet hat, kann der Notar mit Ausnahme der sehbehinderten Person die Art des Geschäfts unterzeichnen und für ihn handeln oder, falls erforderlich, in Bezug auf die Identität und den Zustand der Person, die das Handzeichen abgibt, wird der Finger des betreffenden Zeugen, Dolmetschers oder Sachverständigen ebenfalls im Verfahren des vorstehenden Absatzes abgedruckt. Wenn das Siegel verwendet wird, muss auch der Finger gedrückt werden.

Der Zeuge, der Dolmetscher und der Eid des Sachverständigen werden vom Notar nach dem Zivilprozessrecht geleistet.

Verbot:

Madde 76 - Notare, Zeugen, Dolmetscher und Sachverständige können nicht am Notarverfahren teilnehmen, wenn:

1. Wenn er persönlich verwickelt ist oder als sein / ihr Vertreter auftritt,

2. Ist einer der Betroffenen der Ehemann oder die Ehefrau, auch wenn zwischen ihnen keine Einheit besteht,

3. Besteht zwischen einer der betroffenen Personen eine Beziehung, auch wenn eine Beziehung zwischen dem Dritten in Form von Wut oder Blut und dem zweiten Grad der Familienbeziehung (einschließlich dieser Grade) oder der Adoptionsbeziehung besteht,

4. Ist einer der Betroffenen ein Notar oder ein Beamter,

5. Handelt eine der betroffenen Personen als Vertreter einer Person, die eine schriftliche Beziehung zwischen zwei, drei und vier Zahlen hat,

6. Wenn der Notar an einer Leistung zu seinem eigenen Vorteil oder zum Vorteil einer Person beteiligt ist, die Beziehungen zwischen zwei, drei und vier hat.

Der juristische Richter des Notars:

Madde 77 - Der Notar kann gemäß dem obigen Artikel an dieser Stelle keinen Notar machen, wenn es keinen anderen Notar gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes gibt, wird das Zivilgericht erster Instanz nicht vom Friedensrichter durchgeführt.

Andere Gründe für das Verbot von Zeugen:

Madde 78 - Folgende Personen können keine Zeugen sein:

1. Minderjährige,

2. Sie mahcine,

3. Diejenigen, die nach dem Zivilprozessrecht nicht als Zeugen vernommen werden können,

4. Notariatsangestellte und Bedienstete,

Dokument, das von anderen angefordert werden muss, die Maßnahmen ergreifen werden im Namen von:

Madde 79 - Rechtsanwälte, Vormund, Vormund, Treuhänder, Vertreter und Erben oder solche, die für juristische Personen wie Unternehmen und Verbände einen Notar haben möchten, sind verpflichtet, ihre Befugnisse und Befugnisse nachzuweisen und zu dokumentieren, dass sie die Transaktion durchführen dürfen.

Obwohl das Dokument auf dem Arbeitspapier geschrieben ist, ist den Originalen und den in der Wohnung aufzubewahrenden Mustern eine Kopie jedes Dokuments beizufügen, in der die Teile der Transaktion sowie das Datum und die Nummer der Transaktion kostenlos und ohne Steuern angegeben sind.

Fotopaste:

Madde 80 - Die Verfahren, für die das Foto der betreffenden Person angebracht werden muss, sind in der Verordnung angegeben.

Der Notar hält es für notwendig, dass ein Geschäft, das nicht in den Geltungsbereich des ersten Absatzes fällt, in Art, Status und Identität vorliegt, oder kann, wenn er dies wünscht, das Foto der Person auf den Papieren dieses Geschäfts anbringen.

Einspruch, Änderung, Kündigung, Löschung und Berichtigung von notariellen Geschäften:

Madde 81 - Im Falle eines Notars sind Protrusionen, die nicht mit der Unterschrift des Betroffenen und der Zustimmung des Notars versehen sind, ungültig. Protrusionen können nicht mit der Hand geschrieben werden.

Änderung eines notariellen Vorgangs oder Beendigung und Aufhebung oder Berichtigung des vorherigen Vorgangs unter der Bedingung, dass die Qualität und der Wert des vorherigen Vorgangs nicht geändert werden, nachdem der Abschluss eines neuen Vorgangs auf die gleiche Weise wie der vorherige Vorgang erfolgt ist. Das Datum und die Nummer des neuen Geschäfts werden auf dem Papier des vorherigen Geschäfts im Notariat vermerkt.

Wenn die neue Transaktion jedoch in einem anderen Notar durchgeführt wird, sendet dieser Notar eine Kopie des Papiers, das zur neuen Transaktion gehört, an den Notar, der die Transaktion mit den erforderlichen Erläuterungen vornimmt.

Bestimmungen des Notars:

Madde 82 - Transaktionen, die gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes dokumentiert wurden, gelten als amtlich.

Das von den Notaren gemäß den Bestimmungen des zweiten Teils dieses Abschnitts ausgestellte Gerichtsverfahren gilt bis zur Feststellung ihres Betrugs.

Gemäß den Bestimmungen des dritten Teils dieses Abschnitts dient die Beurkundung der Unterschrift durch den Notar dazu, die Echtheit der unterzeichneten Unterschrift zu bestätigen, und deckt nicht den Inhalt von Rechtsgeschäften ab. Bei diesen Transaktionen sind die Unterschrift und das Datum gültig, bis die Fälschung behoben ist.

Andere notarielle Verfahren als die Bestimmungen der Absätze 2 und 3 sind gültig, bis sie anderweitig festgelegt sind.

Die Aufgabe außerhalb des Kreises ausführen:

Madde 83 - Notare führen in ihren Büros Notargeschäfte durch. Wenn der Vorgang in der Wohnung jedoch eine Verzögerung verursacht oder eine andere Schwierigkeit darstellt, kann die Transaktion außerhalb der Wohnung ausgeführt werden, indem der Grund in den Geschäftsunterlagen angegeben wird.

Dieselbe Behörde wird von der Person getragen, die befugt ist, am Tag des Geschäftsabschlusses zu unterzeichnen.

KAPITEL ZWEI: Verordnung

wie:

Madde 84 - Die Beglaubigung von Gerichtsverfahren erfolgt in Form eines Berichts.

Dieser Datensatz:

1. Name und Vorname des Notars und Name des Notars,

2. Ort und Datum der Transaktion (in Zahlen und Buchstaben),

3. (Änderung der Klausel: 02.04.1998 - 4358 S. Gesetz / Artikel 3) Identität und Anschrift der betroffenen Person und gegebenenfalls des Dolmetschers, Zeugen und Sachverständigen sowie die Steueridentifikationsnummer der betroffenen Person,

4. Die Aussage des Betroffenen über sein echtes Verlangen,

5. Die Teilnehmer der Transaktion müssen ihre Unterschriften sowie die Unterschrift und das Siegel des Notars tragen.

Das Original des so arrangierten Arbeitspapiers wird beim Notar aufbewahrt und die Probe der betroffenen Person ausgehändigt.

Andere Aufzeichnungen aufgezeichnet werden:

Madde 85 - Aus dem Protokoll muss hervorgehen, ob der Notar die betroffene Person kennt und wenn ja, wie die betroffene Person das Blut hat. Der Notar kann zu einer solchen Schlussfolgerung nicht gelangen, und wenn das Geschäft angefordert wird, werden die zur Identifizierung der Willkür und Identität mitgebrachten Nachweise im Protokoll festgehalten.

Lesen Sie die Minuten:

Madde 86 - Der Bericht wird der betroffenen Person übergeben, um die Erklärung der betroffenen Person zu der tatsächlichen Anfrage zu lesen.

Es liest den entsprechenden Bericht und unterschreibt ihn, wenn er den Wünschen des Inhalts entspricht.

Keine Gelegenheit zum Lesen und Schreiben:

Madde 87 - erklärt seinen Zweck gegenüber dem Notar in Anwesenheit von zwei Zeugen, anwesend zu sein, wenn er nicht in der Lage ist, zu lesen und zu schreiben. Nachdem der Notar diese Erklärung verfasst hat, wird das Protokoll gelesen. Die Bestimmungen anderer Gesetze, die die Durchführung des Verfahrens vor einem Zeugen anordnen, bleiben jedoch vorbehalten.

Der Sachverständige und die Zeugen unterzeichnen die Erklärung, nachdem sie erklärt haben, dass die Erklärung genau geschrieben und diese Angelegenheit im Protokoll festgehalten wurde.

Bereitstellung von Unterlagen, die dem Protokoll beizufügen sind:

Madde 88 - Verlässt sich die betreffende Person in ihrer Erklärung auf ein Dokument, das dem Protokoll beigefügt ist, so gilt dieses Dokument als Bestandteil des Protokolls. Gemäß Artikel 84 letzter Absatz liegt es jedoch im Ermessen der betroffenen Person, eine Kopie dieses Dokuments während der Übermittlung der Kopie an die betroffene Person auszustellen.

Obligatorische Transaktionen:

Madde 89 - In Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Kapitels, Verträge und Vollmachten, die Transaktionen in Eigentumsurkunden, Testament, Verkauf von Eigentum mit Eigentumsschutz, Versprechen des Verkaufs von Immobilien, Gründungsurkunde, Ehevertrag, Annahme und Anerkennung, Aufteilung von Erbverträgen und anderen in diesem Kapitel festgelegten Gesetzen erfordern. .

KAPITEL DREI: Genehmigung

wie:

Madde 90 - Die Bestätigung der Unterschrift im Rahmen des Gerichtsverfahrens muss in Form eines schriftlichen Nachweises erfolgen, dass sie dem Unterzeichner gehört.

Das Original des genehmigten Geschäftspapiers wird der betroffenen Person ausgehändigt und eine unterschriebene Kopie wird in der Wohnung aufbewahrt. Für dieses Muster fallen keine Gebühren an.

Zulassungsbedingungen:

Madde 91 - Die Ratifikation ist nur möglich, wenn die Unterschrift vor dem Notar erfolgt oder von der betreffenden Partei akzeptiert wird.

Zulassungen umfassen:

Madde 92 - Bestätigung des Kommentars:

1. Ort und Datum der Transaktion (in Zahlen und Buchstaben),

2. (Geänderte Klausel: 02.04.1998 - 4358 S. Gesetz / Artikel 3) Identität, Anschrift und Steueridentifikationsnummer der betroffenen Person,

3. Wenn der Notar die betreffende Person nicht erkennt, ist der Identitätsnachweis auf dem Personalausweis zu vermerken.

4. Wenn die Unterschrift vor der Unterschrift genommen wird, wenn die Unterschrift außerhalb der Unterschrift unterschrieben ist und sich auf die Unterschrift bezieht, akzeptiert sie, dass die Unterschrift zu dieser gehört.

5. Die Teilnehmer der Transaktion müssen ihre Unterschriften sowie die Unterschrift und das Siegel des Notars tragen.

Genehmigung von Siegel, Datum, Fingerabdruck und Marke:

Madde 93 - Die Bestimmungen dieses Abschnitts gelten vergleichsweise für die Zustimmung des Notars zum Handzeichen, das das Siegel, den Datumsfingerabdruck oder die Unterschrift ersetzt.

ABSCHNITT VIER: Probenherstellung

Beispiele von wem:

Madde 94 - Mustergeschäfte von Notaren dürfen nur den Betroffenen, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Vertretern oder Erben ausgehändigt werden.

Dieses Beispiel kann auch vom Notar an diesem Ort kostenpflichtig von einem Notar in einer anderen Stadt gebracht werden.

Sofern es nicht gemäß den Bestimmungen des türkischen Bürgerlichen Gesetzbuchs geöffnet wird, darf eine Kopie des Testaments nur der Person ausgehändigt werden, die das Testament abgegeben hat oder die vom Notar zugelassene Vollmacht besitzt.

Beispiele mit Genehmigung des Richters:

Madde 95 - Die Weitergabe von Beispielen an andere als die oben aufgeführten bedarf der Genehmigung des Zivil- oder Einzelrichters.

die Beispiele in Übereinstimmung mit dem ersten Absatz angegeben, erlaubt, wenn sie im Konsulat gehalten Reisedokumente gehören, werden die Person, von der Probe von Studenten letzter Wohnsitz des Gerichts in der Türkei, und im Fall von edilemi identifiziert letzten Wohnsitz Ankara Zivilgericht gegeben.

Diese Erlaubnis unterliegt keinen Gebühren und Steuern.

So geben Sie ein Beispiel für einen bestimmten Abschnitt:

Madde 96 - Wenn der Interessent alle von ihm mitgebrachten Papiere oder Teile davon entfernen möchte, schreibt der Notar das Ganze oder den gewünschten Teil genau so lange, wie er das Originalformular behalten möchte, und gibt dem Geschäftsinhaber so viele Muster, wie er möchte.

Speichern in der Wohnung zum Beispiel:

Madde 97 - Eine der entnommenen Proben wird von der betroffenen Person unterschrieben und im Notariat aufbewahrt.

In den Mustern, die der betroffenen Person ausgehändigt werden sollen, steht, dass ein Muster in der Wohnung aufbewahrt wird, und das zurückgesandte Original wird auf diese Weise ebenfalls mit einem Vermerk versehen.

Probenextraktion durch Fotokopie und ähnliche Methoden:

Madde 98 - Die Probe kann auch durch Fotokopie oder ähnliche Verfahren entfernt werden. In der Tat, wenn es eine Störung gibt, wird eine Erklärung im Kommentar gegeben.

Beispiel für ein fremdsprachiges Papier:

Madde 99 - Wenn die Arbeit, für die die Probe eingereicht werden soll, in einer Fremdsprache verfasst ist, wird sie zuerst übersetzt. Dann wird gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts die Probe entfernt und ihre Übersetzung an jede Probe angehängt, und die Anmerkung wird auf diese Weise gegeben.

ABSCHNITT FÜNF: Andere Operationen

Umfang des Abschnitts:

Madde 100 - Notarielle Geschäfte, die nicht den Bestimmungen des zweiten, dritten und vierten Kapitels entsprechen, werden gemäß den Bestimmungen dieses Abschnitts getätigt.

Record:

Madde 101 - Von einem Notar auszustellende Urkunde:

1. Ort und Datum der Aufzeichnung (in Zahlen und Buchstaben),

2. (Geänderte Klausel: 02.04.1998 - 4358 S. Gesetz / Artikel 3) Identität, Anschrift und Steueridentifikationsnummer der betroffenen Person,

3. Identitätsnachweis, falls nicht notariell anerkannt,

4. Das Thema des Protokolls,

5. Gegebenenfalls die Unterschriften der betroffenen Dolmetscher, Sachverständigen und Zeugen sowie die Unterschrift und das Siegel des Notars,

Es umfasst.

Die Bedingungen für den Empfang und die Übergabe der Übertragungsurkunde sind auch in der Übertragungsurkunde aufgeführt.

Transaktionen in Form von Protokollen:

Madde 102 - Transaktionen, die in den Artikeln 61 und 62 dieses Gesetzes niedergelegt sind, werden innerhalb von Minuten durchgeführt.

Wählvorgang:

Madde 103 - Bei einer Übersetzung von einer Sprache in eine andere oder von einer in eine andere Sprache gibt ein Notar eine Anmerkung am unteren Rand des Textes ab.

Wenn ein vom Notar vereidigter Dolmetscher diesen Kommentar verwendet hat, muss er die Identität und Anschrift des Dolmetschers enthalten, und das Gold muss vom Notar datiert und unterzeichnet und versiegelt sein.

Durchführen der Übersetzung an anderer Stelle:

Madde 104 - Kann an dem Ort, an dem die betroffene Person ist, kein Notar erstellt werden, kann der Notar über den Notar erstellt werden.

kommerziell Protest:

Madde 105 - Der Nichtannahme- und Nichtzahlungsprotest richtet sich nach den Bestimmungen des türkischen Handelsgesetzbuches.

Hinweis und hinweis:

Madde 106 - Bekanntmachung und Kündigung von Rechtsgeschäften aller Art:

1. Den Vor- und Nachnamen sowie die vollständige Anschrift der anfragenden Partei,

2. Das Thema der Warnung und des Hinweises,

3. Unterschrift des Antragstellers,

4. Die Mitteilung enthält die Anmerkung, die Unterschrift und das Siegel des Notars sowie das Datum (schriftlich und in Zahlen).

Die Mitteilungen und Kündigungen können von der betreffenden Person verfasst und dem Notar zur Notifizierung vorgelegt sowie notariell beglaubigt werden.

Buchgenehmigung:

Madde 107 - Notare führen die Buchprüfung nach dem Sondergesetz durch.

In Fällen, in denen das Sondergesetz keine Bestimmung enthält, erfolgt die Genehmigung des Buches, indem die Anzahl der Seiten am Anfang und die letzte Seite des Buches angegeben und jede Seite nummeriert und versiegelt wird.

Anmeldung:

Madde 108 - gesetzlich vorgeschriebene Verfahren zur Registrierung; Das Datum und die Nummer des Geschäfts, die Vor- und Nachnamen der betroffenen Personen und die Art des Geschäfts werden im Registerbuch unter der laufenden Nummer eingetragen.

ABSCHNITT 10: Zu verteilende Transaktionen

Ernennung und Bekanntgabe von Notaren:

Madde 109 - (Geänderter Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 6)

Befindet sich jedes Jahr mehr als ein Notar innerhalb der Grenzen einer Provinz, eines Bezirks oder einer Stadtgemeinde, so wird der Wert des steuerpflichtigen Betrags oder der Stempelsteuer berechnet, indem der 30.000-Indikator mit dem im Haushaltsgesetz dieses Jahres angegebenen Multiplikator des Beamtenlohnkoeffizienten multipliziert wird. Der vom Verwaltungsrat der Notarkammer festzulegende Betrag darf 15% des Betrags der Gebühren und Notaranteile nicht übersteigen. Der Rest wird vom Notar hinterlegt, der die Transaktion innerhalb des folgenden Geschäftstages (5) bei einer nationalen Bank (Notargemeinschaftskonto) getätigt hat. . Notarielle gemeinsames Kontokorrent, vor dem Beginn des Kalenderjahres, in dem er auf dem Boden gefunden, hängt von dem Notar Raum ausgelöst wird und der Vorstand wird die Notare Union der Türkei mitgeteilt.

Notare dürfen die im vorstehenden Absatz aufgeführten notariellen Handlungen nicht ohne rechtlichen Grund unterlassen.

Gemeinsames Girokonto der Notare:

Madde 110 - (Aufgehobener Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 17)

Einkommensverteilung:

Madde 111 - (Geänderter Paragraph 1. 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 348) Das Geld, das auf dem gemeinsamen Konto gemäß Artikel 109 dieses Gesetzes eingezahlt und eingezogen wird, wird in gleichen Beträgen an die zuständigen Notare an diesem Ort oder an den Anwalt gezahlt, wenn ein gemäß diesem Gesetz ernannter Notar anwesend ist. Befindet sich jedoch mehr als ein Notar in verschiedenen Klassen innerhalb der Grenzen der Stadtgemeinde, umfasst das für die erstklassigen Notare eingerichtete gemeinsame Konto Folgendes: Bei anderen Klassennotaren wird das gemeinsame Konto, das auf der Grundlage der Gebietsgrenzen des Bezirks, in dem sie niedergelassen sind, erstellt wurde, gleichmäßig auf die Notare dieser Klasse verteilt. Die Zahlungsweise wird in der ordentlichen Hauptversammlung festgelegt.

Vor Ablauf der im vorstehenden Absatz genannten Dreimonatsfrist werden die Aktien des Notars, die aus irgendeinem Grund aus dem Notar ausgeschieden sind oder in einen anderen Notar übergegangen sind, unverzüglich an ihn oder seine Erben ausgezahlt, ohne das Ende der Frist abzuwarten.

KAPITEL ELF: Notargebühren, Steuern, Abgaben und Gebühren

ERSTER TEIL: Notargebühren

Gebührenordnung:

Madde 112 - Die Gebühren, die sich aus den Gebühren für die Geschäfte des Notars und den Gebühren ergeben, die bei der Erstellung von Testamenten und Urkunden, beim Schreiben, beim Übersetzen von einer Sprache in eine andere oder von einem Brief in einen anderen, beim Vergleich, bei der Registrierung, bei der Führung von Treuhandverträgen sowie bei schriftlichen Geschäften und Büchern, die gegen Gebühren, Steuern und Bilder geschützt sind, anfallen. genehmigen und Gebühren Forderung gegenüber anderen ins Auge gefasst Ladung des Gesetzes Prozess zu übernehmen und notariell beglaubigt die Unterschriften der Höhe der Straßenmittel bevollmächtigt, nachdem die Türkei die Meinung der Notare Union zu erhalten wird von einem Tarif bestimmt werden durch das Justizministerium organisiert werden.

Für den Fall, dass der Notar durch einen anderen Notar erstellt wird, werden die an den zwischengeschalteten Notar zu entrichtenden Gebühren ebenfalls im Tarif ausgewiesen.

Für Zeugnisse und Bestätigungen wird keine Gebühr erhoben.

(Geänderter Paragraph 4: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 8) Notwendige Änderungen des Tarifs werden jedes Jahr im März vorgenommen. Der alte Tarif wird angewendet, bis der neue Tarif in Kraft tritt.

Seitenkonto:

Madde 113 - Die Seitenabrechnung erfolgt nach den Grundsätzen des Gebührengesetzes.

Ausgaben als Anzahlung erhalten:

Madde 114 - Der vom Notar geforderte Aufwand wird vom Betroffenen als Vorschuss abgezogen und vom zurückzuführenden Betrag abgezogen. In Fällen, in denen es nicht möglich ist, die Transaktion sofort abzuschließen, erhält die betroffene Person eine Quittung ohne Stempel als Gegenleistung für den erhaltenen Vorschuss.

Erhalt der endgültigen Ausgaben:

Madde 115 - (Geänderter Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 9)

Die Aufschlüsselung der endgültigen Ausgaben erfolgt auf den Originalen und Mustern der zur Transaktion gehörenden Papiere sowie auf den Originalen, die der betreffenden Person ausgehändigt wurden, und auf einem der in der Wohnung bereitgestellten Muster. Außerdem werden zwei Exemplare der vom Ministerium für Finanzen und Zoll herausgegebenen Seriennummer ausgestellt. Die Kostenaufschlüsselung wird für den Master und die Stichproben getrennt ausgewiesen.

Die erste Kopie der Quittung wird der Person ausgehändigt, die die Kosten bezahlt. Die zweite Kopie befindet sich in der Wohnung.

Wie die Ausgaben verteilt werden:

Madde 116 - Sofern zwischen ihnen keine Bestimmung oder ein Vertrag besteht, werden die Kosten der Transaktion zu gleichen Teilen auf die betroffenen Personen aufgeteilt.

Übergebühren:

Madde 117 - (Änderung von Paragraph 1: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 10) Wenn der Notar im Rahmen der Verjährungsfrist belastet wird, für die Gebühren erhoben oder vom Notar notifiziert werden, gibt der im Haushaltsgesetz genannte Beamte des Jahres an, in dem die vierzig Indikatornummern mehr als eine Person erhalten haben. Löhne, die den Gehaltskoeffizienten und den vom Ministerium festzustellenden Betrag überschreiten, werden vom Justizministerium an die verbundene Person zurückerstattet, und das Ministerium unterrichtet die Union von der Notifizierung an den Notar. Wenn die Ladung innerhalb eines Monats nach dem entsprechenden trotz Benachrichtigung nicht bezahlt wird vom Notar oder mehr des Anteils der einzelnen Person gemacht, die mit geladen waren weniger als oder bis zu der oben angegebenen Menge wird von der Türkei an die Notar Union gesendet. Wird kein Geld überwiesen, trifft die Union ihre Entscheidung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Vollstreckungs- und Insolvenzgesetzes über die Durchführung des Verfahrens.

Die Anwendung der Bestimmungen der vorstehenden Absätze steht der Verhängung von Disziplinarmaßnahmen nicht entgegen.

ZWEITER TEIL: Sammlung von Gebühren, Steuern und Bildern

Sammel- und Notaranteile gegen Erhalt:

Madde 118 - Steuern, Abgaben und Gebühren, die gemäß ihren besonderen Gesetzen zu entrichten sind, und Gebühren für wertvolle Papiere werden als Gegenleistung für Quittungen aufgrund der Transaktionen in den Notariatsbüros und der ausgestellten Papiere erhoben.

Bisher erhalten Notare einen Anteil von drei Prozent an den von ihnen erhobenen Steuern, Abgaben und Gebühren.

Die Zahlung dieses Anteils an den Notar erfolgt gemäß den Bestimmungen über die Zahlung der Beiträge an die bey.

Einzahlungsgebühren, Steuern und Gebühren:

Madde 119 - (Geänderter Paragraph 1: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 11) Notare sind verpflichtet, ihre gemäß Artikel 118 erhobenen Steuern, Abgaben und Gebühren sowie die geschätzten Papiergebühren innerhalb der unten angegebenen Frist beim zuständigen Finanzamt zu melden und innerhalb derselben Frist zu hinterlegen. .

Die Abrechnungen werden für die beiden Zyklen der 1, 15-ten und 16-letzten Tage eines jeden Monats erstellt und den zuständigen Abteilungen innerhalb des 15-Arbeitstages nach dem 7-ten und letzten Tag eines jeden Monats übermittelt.

(Geänderter Paragraph 3: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 11) Die Gesamtzahl der Erklärungen, Steuern, Abgaben und Gebühren für den Zeitraum, zu dem sie gehören, sowie die Gesamtzahl der Sammlungen von Preisen für wertvolles Papier und die Anzahl der ersten und letzten Transaktionen dieses Zeitraums werden ebenfalls geschrieben. und in drei Exemplaren.

(4 abgeschafft. Absatz: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 17)

Der Notar kann das Geld, zu dessen Hinterlegung er verpflichtet ist, innerhalb der in Absatz 2 genannten Frist per Post oder Überweisung an die betreffende Stelle überweisen. In diesem Fall können der Quittung auch Kopien der Erklärung beigefügt werden.

Eine Kopie der beiden vom Notar an die zuständigen Dienststellen zu übermittelnden Mitteilungen sowie die Belegkopien des Anhangs verbleiben in dieser Wohnung. Sie wird nach Beglaubigung des Siegels und der Unterschrift unter Angabe der anderen Kopie (der Kaution, die bei der Kasse hinterlegt wurde) oder (Vorlage einer Quittung per Post oder Überweisung) an den Notar zurückgesandt. Notar in Übereinstimmung mit der Monats-Chart gibt Kopien dieses Artikel 71 an den Notaren Union der Türkei sendet. Der Eingang des eingezahlten Geldes bei der zuständigen Stelle ist notariell aufzubewahren.

Form und Gestaltung der Erklärung sowie die Art und Weise der Anwendung dieses Artikels werden in einer Verordnung festgelegt, die von den Justiz- und Finanzministerien gemeinsam ausgearbeitet wird.

Festgeld:

Madde 120 - 119% 30 nach dem letzten Tag der Hinterlegung für den ersten 10-Tag nach der Hinterlegungsfrist, es sei denn, die Notare haben die Steuern, Abgaben und Gebühren sowie den Wert des bewerteten Papiers innerhalb der in Artikel 30 angegebenen Frist bei der zuständigen Stelle hinterlegt. Für jeden 2-Tag zahlen Sie außerdem% 2-Verspätungswanderungen. Dieses Mal wird die Show eine der Notare Union der Türkei XNUMX Kopie der Einnahmen werden auf das Konto einer nationalen Bank zu zahlen an die zuständige Abteilung vorgelegt werden von überfälligen Steuern, Abgaben und Gebühren und Papierkosten gutgeschrieben werden. Notar, wenn es nicht die Quittung vorlegen kann, ist Sammlung Offizier der Notare Union der Türkei berichten.

Die Bestimmungen anderer Gesetze zur verspäteten Hinterlegung von Steuern, Abgaben und Gebühren sowie des Wertes des kostbaren Papiers gegenüber der zuständigen Abteilung bleiben vorbehalten.

ABSCHNITT ZWEI: Pflichten der Notare

ABSCHNITT 1: Allgemeine Bestimmungen

Aufsichts- und Kontrollbehörde:

Madde 121 - Notar sind unter der Aufsicht des Justizministeriums und der Verband der Notare der Türkei.

Notarkontrolle:

Madde 122 - Notare stehen unter ständiger Aufsicht der Staatsanwaltschaft und werden mindestens einmal jährlich überprüft. Die Notariatsbüros neben den einzelnen Richtern unterliegen der Kontrolle der Staatsanwaltschaft des erstinstanzlichen Gerichts, an das dieses Gericht angeschlossen ist.

(Geänderter Paragraph 2: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 12) Notare werden auch von Justizinspektoren inspiziert. Die Inspektion erfolgt nach den in der Verordnung des Inspektionsausschusses des Justizministeriums festgelegten Verfahren und Grundsätzen.

Justizinspektoren und Staatsanwälte können die Dokumente, Bücher und Bände bei Bedarf in den Notariatsbüros der Wohnung aufbewahren.

(. Weitere 4 Klausel: 16.11.1989 - 3588 s.ka / der Artikel 12) Notare Union der Türkei, Überwachung und Aufsicht des Vorsitzenden oder ein Mitglied einer qualifizierten Vereinigung und der Notar Kammer oder eingerichtet werden erfüllt den Aufsichtsrat zur Annahme vorgelegt.

Handabzieher von der Arbeit:

Madde 123 - (Zusätzlicher Absatz: 13.06.2000 - 4579 S. Gesetz / Artikel 3)

Notare, die vom Justizinspektor, der Staatsanwaltschaft oder dem Strafgericht wegen strafbarer Handlungen untersucht oder strafrechtlich verfolgt wurden, werden von der Arbeit entlassen, bis die Entscheidung des Justizministeriums für die strafrechtliche Verfolgung für erforderlich erachtet wird.

Wird der Notar, der während der Ermittlungen oder der Strafverfolgung entlassen wurde, am Ende der Strafverfolgung wegen einer der in Artikel 7 Absatz 2 genannten Straftaten verurteilt, so dauert die Entlassung bis zur Vollstreckung des Urteils an.

Gemäß Absatz 1 wurde die Kündigung nicht während der Ermittlungen oder der Strafverfolgung vorgenommen, und am Ende der Strafverfolgung wird der wegen einer Straftat nach Absatz 2 verurteilte Notar entlassen, ohne auf die endgültige Festlegung der Bestimmung zu warten. Die Bestimmung des zweiten Absatzes gilt ebenfalls.

Art der Anfrage:

Madde 124 - Das Justizministerium lässt die Ermittlungen von den Justizinspektoren oder Staatsanwälten in Fällen durchführen, in denen eine Ermittlungspflicht gegenüber einem Notar besteht.

Wenn eine Beschwerde bei der Justizinspektion und den Staatsanwaltschaften eingeht oder sie Kenntnis von einem korrupten Verfahren des Notars erhalten, werden sie unverzüglich die erforderlichen Ermittlungen einleiten und die Unterlagen an das Ministerium senden.

122 Artikel 3 Absatz 3 gilt auch im Ermittlungsfall.

Justizministerium, ein Beispiel für den Abschnitt über die Aktionen, die ein Disziplinarverfahren in der Kriminalpolizei Datei benötigen wird gemäß den vorstehenden Absätzen nicht gehalten, der Türkei Union des Notariats an den Disziplinarrat zu verweisen.

ZWEITER ABSCHNITT Disziplinarstrafen für Notare

Insgesamt:

Madde 125 - In dem folgenden Artikel werden Disziplinarstrafen gemäß der Art der Situation und dem Schweregrad für die Erbringung der notariellen öffentlichen Dienstleistungen gemäß der Art der Situation sowie für diejenigen verhängt, die gegen die Würde und Würde des Berufsstandes verstoßen, und für diejenigen, die ihre Pflichten nicht erfüllen oder das von ihren Pflichten geforderte Vertrauen nicht erfüllen.

Disziplinarmaßnahmen:

Madde 126 - Folgende Disziplinarstrafen sind gegen Notare zu verhängen.

A) Warnung: Notar ist vorsichtiger bei der Aufgabe, schriftlich zu benachrichtigen.

B) Verurteilung: Der Notar ist in seiner Pflicht oder in seinem schriftlichen Verhalten als mangelhaft eingestuft.

C) Fein: Von 250 zu 5 zu 000.

D) Vorübergehende Kündigung: Mit Ausnahme des Titels des Notars Kündigung von einem Monat bis zu sechs Monaten.

E) Kündigung: Entlassung aus einem öffentlichen Notariat.

Auswirkung alter Strafen:

Madde 127 - Wenn der Notar nach Artikel 157 zweimal verurteilt wird und in anderen gesetzlich vorgeschriebenen Fällen eine Kündigungsverbotsstrafe verhängt wird, ist dies obligatorisch.

Erhält ein Notar im Laufe des Jahres eine Disziplinarmaßnahme von 5, so wird er mit einer höheren Strafe bestraft als in Artikel 126 vorgesehen, wenn er eine Maßnahme ergreift oder eine Maßnahme ergreift, die die gleiche Disziplinarstrafe erfordert.

Bislang schätzt die Disziplinarkommission mit Ausnahme von Paragraph 2 die zu verhängende Strafe ungeachtet der Reihenfolge frei ein. Selbst im Falle des zweiten Absatzes ist es möglich, eine schwerere Strafe zu verhängen.

Recht auf Verteidigung:

Madde 128 - In Disziplinarverfahren gegen die Notare ist es obligatorisch, dass die betroffene Person klar und schriftlich informiert wird, dass ihre Verteidigung beantragt wird und dass für diese Verteidigung ein Minimum von zehn Tagen vorgesehen ist.

Handlungen und Handlungen, bevor Sie Notar werden, und der Status derjenigen, die den Notar verlassen

Madde 129 - Handlungen und Klagen vor der Ernennung einer Person zum Notar können nicht disziplinarisch verfolgt werden, es sei denn, sie sehen eine Kündigungsstrafe vor.

Die Trennung des Notars vom Notar kann ein Disziplinarverfahren aufgrund seiner Handlungen während seines Notars nicht verhindern.

Strafverfolgungsbehörde und Strafverfolgungsentscheidung:

Madde 130 - Disziplinarverfahren des Notar über, wird von der Disziplinarkommission der Notar Union der Türkei gemacht.

Aufgrund der Beschwerden über den Vorsitzenden und eines der Vorstandsmitglieder kann er / sie nicht an den Aktivitäten des Vorstands im Zusammenhang mit dieser Strafverfolgung teilnehmen. So durch die Mitgliedschaften ihre Substitute sein, auch in den Vorstand der Notar Union der Türkei erhoben, wenn die Behinderung kein Hindernis vom dienstältesten Notar gefüllt ist.

Der Verwaltungsrat entscheidet bei Einreichung der Beschwerde zunächst, ob die Herausgabe der Beschwerde oder der Anzeige strafbar ist.

Handlungsbedarf bei der Entscheidung:

Madde 131 - Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei entscheidet, ob die Beschwerde oder denouncement lohnt sich, diese Entscheidung auf die Beschwerde zu verfolgen den Notar Anwalt der Republik, wo die Werke und wird der Antragsteller gegebenenfalls benachrichtigen.

Benachrichtigung von der Republik Anwalt oder Beschwerdeführer in 15 Tagen durch direkte oder Türkei Union des Notariats wird eine Petition mit dem Justizministerium geben kann diese Entscheidung Berufung einlegen. Türkei Union des Notariats, transportieren sie zu ihm erhalten sofort Petitionen an das Justizministerium. Auf den Einspruch hin prüft das Ministerium die Disziplinarakte und trifft eine Entscheidung. Diese Entscheidung des Ministeriums ist endgültig.

Wenn die Kammer beschlossen hat, die Beschwerde oder den Bescheid zu verfolgen, oder wenn die Entscheidung über die Abwesenheit der Strafverfolgung vom Justizministerium aufgehoben wird, wird die Strafverfolgung gegen den Notar eingeleitet.

Für den Fall, dass die Entscheidungen, für die kein Platz für eine Strafverfolgung besteht, endgültig sind, hängt die Möglichkeit einer erneuten Prüfung zu demselben Thema vom Vorliegen neuer Beweise und der Tatsache ab, dass seit dem Datum der endgültigen Feststellung keine drei Jahre vergangen sind.

Strafverfolgungsverfahren:

Madde 132 - Notare Union der Türkei nach der Strafverfolgung Entscheidung der Disziplinarkommission ist ein Mitglied ernennen, um den Auftrag zu prüfen.

Dieses Mitglied sammelt die Beweise, nimmt die Aussagen der Personen, die es für notwendig hält, als vereidigt auf, verteidigt den Beschwerdeführer und reicht die Akte mit einem Bericht an die Kammer ein. Dieser Bericht muss dem Vorstand spätestens innerhalb von drei Monaten vorgelegt werden. Diese Frist kann von der Kammer jedoch um weitere zwei Monate verlängert werden, wenn dies für erforderlich erachtet wird.

Der Vorstand schließt die Arbeiten spätestens zwei Monate nach Vorlage des Berichts ab.

Anhörungen:

Madde 133 - Die Staatsanwaltschaft schloss ihre Prüfung Mitglied, das nach dem Bericht der Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei zu machen und haben talebet beurkundet, gründete die Überprüfung mit Anhörung gemacht werden entscheidet. Die Anhörung wird geheim gehalten.

Kommt der Notar trotz Einladungsbenachrichtigung nicht zur Anhörung oder sendet er keine Vollmacht, wird die Anhörung in Abwesenheit fortgesetzt. So sehr, dass es obligatorisch ist, der Einladung zu schreiben, dass die Anhörung in Abwesenheit stattfindet.

Die Anhörung beginnt mit dem ersten Prüfer, der den Bericht liest.

Beweisführung, Diskretion und Mehrheit der Entscheidungen:

Madde 134 - Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei, und mit welchen Mitteln die Beweise gezeigt werden, wird geprüft, Anfrage oder mit früheren Entscheidungen ohne die Anerkennung und Abtretungsempfänger zu lähmen.

Beschlüsse werden mit absoluter Mehrheit der Gesamtzahl der Mitglieder gefasst.

Zeugen und Zeugenvernehmung:

Madde 135 - eines Zeugen oder Sachverständigen zu zufrieden mit dem Hören oder die schriftliche Erklärung zu lesen von einem der Mitglieder auf die mündliche Verhandlung oder Notare Union der Türkei entscheidet Disziplinarrat genannt.

Besteht der Beweis für den betreffenden Vorfall jedoch nur aus den persönlichen Informationen eines Zeugen, wird dieser gehört.

Vorgehensweise:

Madde 136 - Das Protokoll der Anhörung wird von einem vom Vorsitzenden ernannten Mitglied geführt. Das Protokoll der Anhörung muss vor oder während der Anhörung gelesen werden.

Erfüllung der Richtlinie:

Madde 137 - Der durch einen Schurken erteilte Auftrag wird vom Präsidenten der Notarkammer, die dem Ort der zu vernehmenden Person am nächsten liegt, oder von einem von ihm bestimmten Notar ausgeführt.

Zeugen und Sachverständige aufrufen:

Madde 138 - (Geänderter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 349)

Zeugen und Sachverständige werden nach den Bestimmungen des Mitteilungsgesetzes abberufen.

Die Bestimmungen der Strafprozessordnung in Bezug auf die Zeugenaussage gelten für Personen, die nicht nach dem Verfahren vorgeladen werden oder die zögern, ohne rechtlichen Grund auszusagen, Zeugnis abzulegen oder zu schwören. Der Richter des Magistrats von Ankara ist befugt, die erforderlichen Entscheidungen gemäß den Bestimmungen dieses Absatzes zu treffen. Der Magistrat trifft diese Entscheidungen im Protokoll des Disziplinarausschusses.

Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei, Mitglied des Artikel-132 ernannt, der nicht die Zeugen rief gewaltsam gebracht wird ermächtigt, die Richter in Strafsachen entschieden zu fragen.

Die Ablehnung des Präsidenten und die Mitglieder der Disziplinarkommission der Notar Union der Türkei und istinkaf von:

Madde 139 - Vorsitzenden und die Mitglieder der Disziplinarkommission der Notar Union der Türkei können Gründe werden geschrieben, um die Strafprozessordnung für die Ablehnung und istinkaf können.

Der Antrag auf Ablehnung wird durch die Teilnahme anderer Mitglieder geprüft, deren Ablehnung beantragt wird.

Für den Fall, dass der Vorstand aufgrund von Ablehnung und Ausschluss nicht zusammentreten kann, wird die 130-Klausel 2 ausgeführt.

Entscheidung und Berufung:

Madde 140 - Am Ende der Anhörung oder eine Anhörung Prüfung der Türkei Union des Notariats Disziplinarrat eine Entscheidung durch das Beispiel der Staatsanwaltschaft gegeben über den Ort und Notar GEFUNDEN mitgeteilt.

Verwandte oder 15 Tage nach der Mitteilung der Staatsanwaltschaft, entweder direkt oder über eine Petition an das Justizministerium gibt Türkei Union den Notariats gegen diese Entscheidung Berufung einlegen kann.

Berufungsprüfungsbehörde und Genehmigung von Entscheidungen:

Madde 141 - Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei, am Ende der Beschwerdefrist auf die gesamte Datei in das Justizministerium; Wenn gegen die Entscheidung der Kammer Beschwerde eingelegt wird, wird der Einspruch an das Ministerium gerichtet.

Die Entscheidung wird mit Zustimmung des Justizministeriums endgültig.

Das Ministerium Entscheidungen getroffen werden gemäß den vorstehenden Absätzen werden die einschlägigen und Notare Union der Türkei informieren und sendet die Datei an die Notare Union der Türkei.

Türkei Union des Notariats im Zusammenhang oder gegen die Entscheidung des Ministeriums kann an dem Obersten Gerichtshof wenden.

Der Vorstand kommt der Entscheidung des Ministeriums zum Umsturz nach. Die Bestimmungen der Absätze 1 und 2 gelten nach der Entscheidung über die Rücknahme. Falls der Vorstand eine Entscheidung trifft, die auf der früheren Entscheidung über die Rücknahme des Ministeriums besteht, trifft das Ministerium die erforderliche Disziplinarentscheidung von Amts wegen. Diese Entscheidung ist endgültig. Bisher können die in Absatz 4 genannten gegen die Entscheidung beim Staatsrat Anwendung finden. Die Bestimmung von Artikel 164 bleibt vorbehalten.

indem disziplinären Dateien bei Bedarf durch das Ministerium davon ausgehen kann, die Notare Union der Türkei untersuchen.

Die Auswirkungen strafrechtlicher Ermittlungen und Strafverfolgungsmaßnahmen auf Disziplinarmaßnahmen:

Madde 142 - Die Tatsache, dass der Notar am Ende einer Strafverfolgung verurteilt oder freigesprochen wurde, steht der Verhängung von Disziplinarmaßnahmen gegen ihn nicht entgegen.

Das Disziplinarverfahren gegen den Notar, gegen den aufgrund der Handlung, die Gegenstand der Disziplinarmaßnahme und -entscheidung ist, strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet wurden, wird jedoch bis zum Abschluss der endgültigen Ermittlung oder Entscheidung fortgesetzt.

Anwendung von Disziplinarmaßnahmen:

Madde 143 - Entscheidungen über Disziplinarstrafen werden nicht angewendet, es sei denn, sie sind endgültig.

Zeugen- und Sachverständigenkosten:

Madde 144 - Türkei Union des Notariats jeder Zeuge und Sachverständiger von der Disziplinarkommission genannt, er hat verlorene Arbeitszeit und Geld kann eine angemessene Gebühr Verbrauchsmaterialien gegeben werden. Die Reisekosten und Löhne werden an diejenigen gezahlt, die zur Einhaltung der Aufforderung reisen müssen.

Diese Kosten werden anschließend von der Partei eingezogen, die unfair ist. Eine Person yükletilemi Kosten bleiben in der Türkei Union des Notariats unverfallbar.

Erfüllung von Disziplinarstrafen, Zahlung von Bußgeldern und sonstigen Auslagen:

Madde 145 - Andere Disziplinarmaßnahmen als Geldbußen werden vom Justizministerium durchgeführt.

Türkei Union der Notare für die Zahlung von Geldbußen oder Kosten Disziplinarkommission Entscheidungen, die Ausführung der Sätze in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Konkursgesetzes wird durch die Notare Union der Türkei erfüllt. Sie kommen zu den Notaren Union der Türkei geschrieben.

Das Vollstreckungsverfahren wird von einem Anwalt durchgeführt, der vom Präsidenten der Union gemäß den allgemeinen Bestimmungen ernannt wird.

KAPITEL DREI: Disziplinarstrafen für Notarpraktikanten

Disziplinarmaßnahmen:

Madde 146 - Für Praktikanten im öffentlichen Notariat werden folgende Disziplinarstrafen verhängt:

A) Warnung: Um den Auszubildenden schriftlich darüber zu informieren, dass er bei seinen Pflichten vorsichtiger sein sollte.

B) Verurteilung: Den Praktikanten schriftlich darüber informieren, dass er in seiner Pflicht oder seinem Verhalten als mangelhaft eingestuft wird.

C) Quellensteuer: Es handelt sich um die Kürzung eines Teils, der die Hälfte des monatlichen Nettolohns des Praktikanten nicht übersteigt.

D) Kündigung des Praktikums: Das Praktikum, das nächste Praktikum und der Notarberuf, der aus dem Praktikum entfernt werden soll, ist nicht zu vergeben.

Die Bestimmung von Artikel 127 gilt auch für Notarpraktikanten.

Disziplinarausschuss und Einspruch:

Madde 147 - Notar stajiyer über die disziplinarischen Maßnahmen wird auch von der Disziplinarkommission der Notar Union der Türkei gegeben.

Die Bestimmungen über Disziplinarmaßnahmen und -entscheidungen der Notare finden auch auf die Praktikanten Anwendung. Bisher sind die Kündigungsstrafen des Notars in diesem Abschnitt durch die Kündigungsstrafe gedeckt.

VIERTER TEIL: Disziplinarstrafen für Notare und Angestellte

Disziplinarmaßnahmen:

Madde 148 - Folgende Disziplinarstrafen werden für Notare und Angestellte verhängt:

A) Warnung: Um den Angestellten oder Kandidaten schriftlich darüber zu informieren, dass er vorsichtiger sein sollte.

B) Verurteilung: Es ist erforderlich, den Angestellten oder Kandidaten schriftlich darüber zu informieren, dass er / sie in seiner / ihrer Pflicht oder seinem Verhalten als mangelhaft eingestuft wird.

C) Quellensteuer: Ein Teil des Angestellten oder Bewerbers, der die Hälfte des monatlichen Nettolohns nicht übersteigt.

D) Entlassung: Die Entlassung des Angestellten oder des Kandidaten aus dem Beruf, um einen Notar oder einen Angestelltenkandidaten nicht erneut zu ernennen.

Die Bestimmung von Artikel 127 gilt auch für Notarangestellte und Kandidaten.

Die Autorität, Disziplinarstrafen zu verhängen:

Madde 149 - Notarangestellte oder Kandidaten werden von dem Notar, mit dem sie zusammenarbeiten, mit Disziplinarstrafen belegt.

Der Notar muss die Verteidigung des Angestellten oder Kandidaten vor der Entscheidung übernehmen.

Einwand:

Madde 150 - Der Notar teilt der betroffenen Person und der Staatsanwaltschaft den Angestellten oder den Kandidaten des Angestellten mit.

Gegen diese Entscheidung können sie an die zuständige Staatsanwaltschaft Berufung und der Schreiber oder Kandidat Türkei Union des Notariats Disziplinar 15 Tage Verpflegung. Objection sogar Raten, Notar, Notar Union der Türkei am Ende der Widerspruchsfrist für die Überprüfung der Entscheidung sendet die Datei an den Disziplinarrat. Die Entscheidungen des Vorstandes sind endgültig.

Die Betroffenen behalten sich das Recht vor, diese Entscheidung beim Staatsrat zu beantragen.

KAPITEL FÜNF: Notare, Notarmitarbeiter auf Zeit, Notarbevollmächtigte, Angestellte und Angestelltenanwärter zur Begehung von Straftaten gegen diese

Straftaten im Zusammenhang mit der Pflicht:

Madde 151 - (Geänderte 1 Klausel:. 23.01.2008 - 5728 IP / Artikel 350) Notare, vorübergehend zuständiger Assistent Notar, Notar Rechtsanwalt mit Notar Schreiber und Schreiber Kandidaten Aufgaben in dem Notar sind die Türkei beteiligt Notare in Gremien Notarkammer auch wegen der im Zusammenhang begangenen Verbrechen mit diesen Aufgaben Sie gelten als Beamte im Sinne der Umsetzung des türkischen Strafgesetzbuches.

Wenn die Türkei Notare Union Generalsekretariat oder Notare Olmi, wenn eine Person in die Buchhaltung gewählt, so wird die vorstehende Regelung auch für die Personen gelten.

Straftaten gegen Beamte:

Madde 152 - (Geänderter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 351)

Sie gelten als Beamte im Hinblick auf die Durchsetzung des türkischen Strafgesetzbuchs in Bezug auf Straftaten gegen Personen, die im obigen Artikel aufgeführt sind, während der Erfüllung der im selben Artikel genannten Pflichten oder aufgrund ihrer Pflichten.

Erlaubnis zur Strafverfolgung:

Madde 153 - Die Verfolgung von Notaren wegen dienstlicher oder dienstlicher Straftaten hängt von der Zustimmung des Justizministeriums ab.

Strafverfolgungsverfahren:

Madde 154 - Die von den Justizinspektoren oder der örtlichen Staatsanwaltschaft erstellten Unterlagen werden bei der Generaldirektion für Strafsachen des Justizministeriums hinterlegt. Wenn es als notwendig erachtet wird, am Ende der Untersuchung eine strafrechtliche Verfolgung einzuleiten, wird die Akte an die Staatsanwaltschaft des Schweren Strafgerichtshofs weitergeleitet, die dem Assize-Gericht am nächsten ist, an dem die Straftat begangen wurde.

Innerhalb von fünf Tagen stellte der Staatsanwalt seine Anklage und übermittelte den Fall dem Assize-Gericht, um zu entscheiden, ob Raum für die Einleitung oder die Einleitung der Abschlussuntersuchung bestand.

Eine Kopie der Anklageschrift wird dem Notar gemäß den Bestimmungen der Strafprozessordnung zugestellt. Nach dieser Mitteilung ist der Notar der Ansicht, dass einige Nachweise innerhalb des gesetzlich festgelegten Zeitraums oder bei Vorliegen eines akzeptablen Antrags erhoben werden müssen. Falls erforderlich, wird die Untersuchung vom Präsidenten vertieft.

Die Anhörungen der Notare, die beschlossen haben, die letzte Untersuchung einzuleiten, finden vor dem Obersten Strafgerichtshof statt, an dem die Straftat begangen wurde.

Widerspruchsrecht:

Madde 155 - Gegen eine Entscheidung des Anklägers oder des Beschuldigten kann gegen die in Artikel 154 genannten Entscheidungen der Gerichte Berufung eingelegt werden, dass es keinen Ort für die Festnahme oder Freilassung oder die Einleitung der Abschlussuntersuchung gibt.

Dieser Einwand wird von dem Assize-Gericht geprüft, das dem einspringenden Gericht am nächsten ist, mit Ausnahme des Assize-Gerichts, bei dem die Straftat begangen wurde.

Auf frischer Tat:

Madde 156 - (Geänderter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 352)

Im Falle einer Straftat für eine Straftat, die in die Zuständigkeit des Assize Court fällt, wird die Untersuchung gemäß den allgemeinen Bestimmungen durchgeführt.

Gegen das Verbot vorgehen:

Madde 157 - (Geänderter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 353)

Notare, die im Widerspruch zu Artikel 50 Absatz 3 handeln, werden mit einer Geldbuße von eintausend türkischen Lira bis fünftausend türkischen Lira belegt. Bei Wiederholung der Klage beträgt die Strafe mindestens dreitausend türkische Lira.

Jeder, der als Vermittler bei der oben genannten Aktion des Notars auftritt, wird mit einer Geldstrafe von fünfhundert türkischen Lira bis zu zweitausend türkischen Lira belegt.

Ist der Vermittler ein Beamter oder ein Angestellter eines Notars oder ein Kandidat für einen Angestellten bei der Umsetzung des türkischen Strafgesetzbuchs, wird er gemäß Absatz 1 bestraft.

Die Personen, die handeln und handeln, um einen Wettbewerb zwischen den Notaren hervorzurufen, die den Notar ihre Handlungen in einem Notar ausführen lassen, der der Person oder der Institution, der er angehört, zugute kommt, und insbesondere die offiziellen und privaten Organisationen, die Vertragsparteien des Protokolls sind, das gemäß dem Artikel 166 (12) des Gesetzes, den Beamten und anderen Beamten erstellt wurde. diejenigen, die sich widersprüchlich verhalten, und Notare, die an diesem Gesetz teilnehmen, werden gemäß Absatz 1 dieses Artikels bestraft, es sei denn, ihre Handlungen und Handlungen stellen ein Verbrechen dar.

Verfälschte Notargeschäfte:

Madde 158 - (Geänderter Artikel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 354)

Notare, Angestellte und Angestelltenanwärter, die Dokumente mit altem Datum ausstellen, Nummern im Tagebuch zuordnen und Erklärungen oder Quittungen für die Zahlung von Gebühren, Briefmarken, Verträgen oder sonstigen Steuern abgeben, werden gemäß den Bestimmungen des türkischen Strafgesetzbuchs bestraft.

Zuwiderhandlungen gegen Ziffer 10:

Madde 159 - I - (Geänderte Klausel: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 13) Gemäß Artikel 109 Absatz 1 werden Notare, die den Teil des Einnahmebetrags, der innerhalb des Zeitraums auf dem gemeinsamen Konto einzuzahlen ist, nicht einzahlen, gemäß Artikel (B) des ersten Mal bestraft und bestraft. Der Gesamtbetrag der Gebühren und Notaranteile, die sich aus dem betreffenden Geschäft ergeben, wird abgezogen, und die Notare der Bank werden auf dem Girokonto hinterlegt.

II - (Geänderte Klausel: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 13)

a) (Änderungsklausel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 355) Die Bestimmungen des Artikels 109 des türkischen Strafgesetzbuchs gelten für den Vorsitzenden und die Mitglieder des Vorstands der Notarkammer, die die in Artikel 257 Absatz 1 genannten Aufgaben nicht erfüllen.

b) Notare, die im Widerspruch zu Artikel 109 letzter Absatz handeln, werden gemäß Absatz (I) bestraft.

III - (Aufhebungsklausel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 578)

Verantwortung für Strafen, die sich aus der Überwachung und Kontrolle ergeben:

Madde 160 - In Fällen, in denen die im Notariat tätigen Angestellten und Angestelltenanwärter nicht an Straftaten beteiligt sind, die sie aufgrund ihrer Pflichten begangen haben, wird der Notar gemäß Artikel 257 Absatz 2 des türkischen Strafgesetzbuchs bestraft, sofern festgestellt wird, dass er seine Aufsichts- und Überwachungspflichten nicht erfüllt.

Diskrete Rückstellungen:

Madde 161 - Die Bestimmungen der Artikel 153 - 155 gelten nicht für Nichtbeamte von Notaren.

KAPITEL SECHS: Rechtliche Pflichten der Notare

Madde 162 - Notare sind gegenüber Personen verantwortlich, die aufgrund eines Fehlschlags oder eines Fehlers oder einer Unvollständigkeit beschädigt wurden, auch wenn sie von Auszubildenden, Angestellten und Angestelltenkandidaten durchgeführt wurden.

Der Notar kann sich an den Praktikanten oder an den Notar wenden, um den gemäß Absatz 1 gezahlten Betrag zu erhalten, der dazu führt, dass die Arbeit nicht, falsch oder unvollständig ausgeführt wird.

KAPITEL DREIZEHN: Türkei Union des Notariats

Insgesamt:

Madde 163 - Notar entsprechend ihre beruflichen Ziele zu sehen, die Einheit und die Solidarität unter den Kollegen und beruflicher Entwicklung, öffentliche Einrichtung mit eigener Rechtspersönlichkeit und Qualifikationen, die Türkei Union des Notariats, um sicherzustellen, wird eingerichtet. Das Zentrum der Union ist Ankara.

(Geänderter Paragraph 2: 18.06.1997 - 4276 S. Gesetz / Artikel 26) Die Union und ihre Organe dürfen nicht außerhalb des Zwecks der Organisation tätig werden.

Der Verein kann Wertpapiere und Grundstücke erwerben, die für den Zweck des Werkes verwendet werden.

Die Union nimmt gemäß den Bestimmungen des Protokolls an offiziellen Zeremonien teil.

Die Aufgaben des Präsidenten der Kammer und des Verwaltungsrates der Kammer gelten als kostenlos. Reise- und Aufenthaltskosten sowie sonstige wesentliche Ausgaben im Zusammenhang mit diesen Arbeiten werden aus dem Haushalt der Union bezahlt.

Türkei Notare Union Vorsitz, Vizepräsident, der Generalsekretär und Buchführungspflichten bezahlt werden. Das Sitzungsgeld wird an die Mitglieder des Verwaltungsrates der Union gezahlt, die nicht dem Präsidium angehört haben, sowie an den Vorsitzenden und die Mitglieder des Disziplinarausschusses.

Reise- und Aufenthaltskosten sowie andere wesentliche Ausgaben werden aus dem Unionshaushalt an diejenigen gezahlt, die aus anderen Provinzen von Ankara ausgewählt wurden. Ihre Höhe wird vom Kongress festgelegt.

Aufsicht und Beaufsichtigung des Justizministeriums, Entlassung und Entlassung von Organen:

Madde 164 - (Geänderter Artikel: 14.02.1984 - 2980 S. Law / Artikel 2)

Türkei Aufsicht des Justizministeriums auf das Zimmer der örtlichen Organe der Union mit dem Verband der Notare und hat das Recht der Aufsicht. Alle Aktivitäten und Konten und Transaktionen der Union und der Kammern werden von Justizinspektoren oder Staatsanwälten geprüft. Das Inspektionsverfahren ist in der Verordnung angegeben.

(Geändert 2 Klausel:. 18.06.1997 - 4276 s.ka / der Artikel 27) Betrieb außerhalb der Ziele Notare Union der Türkei von den zuständigen Stellen in der Mitte Notarkammer der Entlassung des Präsidenten und Vorstand und an ihrer Stelle neue ausgewählt werden, auf Antrag der Republik Generalstaatsanwalt sie oder das Justizministerium Das erstinstanzliche Gericht an diesem Ort wird nach einem einfachen Verfahren entschieden und der Fall innerhalb von spätestens drei Monaten abgeschlossen.

Neu ersetzte Organe werden spätestens innerhalb eines Monats entfernt. Die neuen ergänzen die alten.

In Übereinstimmung mit diesem Gesetz werden die Entscheidungen des Justizministeriums über die Entscheidungen und Verfahren der Organe der Union von den zentralen und lokalen Organen der Union befolgt. Die Bestimmungen der vorstehenden Absätze gelten auch für Organe der Union, die die Einsparungen des Ministeriums nicht ohne einen rechtlichen Grund oder die Entscheidung der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Bezug auf die Aussetzung oder die Grundlage der Vollstreckung ausführen oder die trotz der Warnung des Ministeriums eine neue Entscheidung treffen, sich der alten Entscheidung zu widersetzen oder die vom Gesetz geforderten Operationen nicht durchzuführen.

Die Mitglieder der entlassenen Organe haben die strafrechtlichen Verantwortlichkeiten im Gesetz niedergelegt. Die Verfügungen dieser Organe, die zur Beendigung ihrer Tätigkeit nach dem vorstehenden Absatz führen, sind nichtig.

(Geänderter Paragraph 6: 18.06.1997 - 4276 S. Gesetz / Artikel 27) Wenn es jedoch zu Verzögerungen kommt, wenn die nationale Sicherheit, die öffentliche Ordnung, die Verhütung von Straftaten oder die Fortsetzung der Straftaten erforderlich sind, werden die Organe der Union sowie die Kammern und der Vorstand der Kammern von der Tätigkeit des Gouverneurs ausgeschlossen. es mag sein. Die Entscheidung, die von der Tätigkeit ausgeschlossen werden soll, ist dem ermächtigten Richter innerhalb von vierundzwanzig Stunden zur Genehmigung vorzulegen. Der Richter gibt seine Entscheidung innerhalb von achtundvierzig Stunden bekannt; Andernfalls wird diese Verwaltungsentscheidung automatisch aufgehoben.

Mitgliedschaft:

Madde 165 - Notare, Notar Türkei sind natürliche Mitglieder der Union. Altersbegrenzte Notare werden Ehrenmitglieder der Union.

Der Vorstand der Vereinigung kann beschließen, die Personen, die von dem Beruf profitiert haben, zur Ehrenmitgliedschaft aufzunehmen.

Die Aufgaben der Notare Union der Türkei:

Madde 166 - Die Aufgaben der Notare Union der Türkei sind wie folgt:

1. Gewährleistung der Einheit und der Zusammenarbeit zwischen den Kollegen,

2. Bücher und Zeitschriften für die Entwicklung des Berufs zu veröffentlichen, Konferenzen zu organisieren, an internationalen Treffen teilzunehmen und andere notwendige Arbeiten zu erledigen,

3. Eröffnungskurse zur Ausbildung von Notarfachangestellten,

4. Die zuständigen Behörden spontan oder auf Antrag über notariell relevante Angelegenheiten zu informieren,

5. Festlegung und Empfehlung von zu beachtenden Berufsregeln,

6. Kredite an den Notar und seine Angestellten in einem bestimmten Zeitraum und in einem bestimmten Betrag, der in der Verordnung auszuweisen ist,

7. Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass ihre Mitglieder die Gastgeber sind, dass ihre Kinder ihre Ausbildung unter guten Bedingungen absolvieren und andere soziale Dienste in Anspruch nehmen können,

8. Dem Justizministerium vor Beginn eines jeden Gerichtsjahres über ihre Arbeit und ihren beruflichen Bedarf Bericht zu erstatten,

9. Gemeinsame Maßnahmen zum Schutz und zur Aufbewahrung notarieller Urkunden zu ergreifen,

10. Das bewegliche und unbewegliche Vermögen und die Gelder der Union im Einklang mit den Zielen der Union zu verwalten und zu betreiben,

11. Eine einheitliche Vertragsstichprobe für die zwischen Notaren, Sachbearbeitern und Bediensteten abzuschließenden Verträge zu erstellen,

12. Sicherstellung, dass die notariellen Geschäfte in Übereinstimmung mit diesem Gesetz durchgeführt werden, und Kontaktaufnahme mit den offiziellen und privaten Institutionen, um den Wettbewerb zwischen Notaren bei Protesten gegen Wechsel (tschechisch, politisch und ordentlich) und anderen Notaren zu verhindern und die Schlussfolgerungen an ein Protokoll zu binden, zu dessen Einhaltung die Parteien verpflichtet sind (falls erforderlich). zuständige staatliche und private Organisationen, mit der Notar Union der Türkei aus, die notwendigen Kontakte und Protokoll Enthaltung)

13. Die allgemeinen Interessen der Notare und die Ethik, Ordnung und Traditionen des Berufs zu schützen,

14. Ermittlung des von der Union an die Notarkammern zu zahlenden Betrags und der Zahlungsweise unter Berücksichtigung der Anzahl und der Tätigkeiten der Notarkammern,

15. (Geänderte Klausel: 23.01.2008 - 5728 SK / Artikel 357) Unbeschadet der Bestimmungen von Artikel 109 alle Arten von Grundsätzen für die gemeinsame Nutzung von Konten festzulegen,

16. (Etablierungsklausel 15> 16: 02.03.2005 - 5309 S. Gesetz / Artikel 5) Erfüllung sonstiger gesetzlich übertragener Pflichten.

Organe der Notar Union der Türkei:

Madde 167 - Notare Union der Türkei, macht ohne zwischengeschalteter Stellen mit ihren Aufgaben.

Die Organe der Union sind:

1. Präsident der Notar Union der Türkei,

2. Bureau of Notare Union der Türkei,

3. Notare Union der Türkei Board of Directors,

4. Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei,

5. Türkei Notare Union Congress,

6. Notarkammern.

Die Aufgaben der Notare Union der Türkei Präsident:

Madde 168 - Die Aufgaben des Vorsitzenden der Notar Union der Türkei sind wie folgt:

1. Notare Union der Türkei vor den Gerichten und anderen Behörden und das Protokoll darstellen,

2. Den Vorsitz im Präsidium und im Verwaltungsrat zu führen und seine Entscheidungen umzusetzen,

3. In der nach Artikel 172 zu erteilenden Zuständigkeit, im Namen der Union Steuerfarmen und -käufe zu betreiben, Verpflichtungen einzugehen, an die Union geleistete Spenden anzunehmen und den Haushalt auszuführen,

4. Aufbau und Führung von Beziehungen zu ausländischen Notariatsverbänden und Rechtsinstitutionen,

5. Erfüllung sonstiger gesetzlicher Pflichten.

Bureau of Notare Vereinigung der Türkei:

Madde 169 - Der Präsident der Union, der Vizepräsident, der Generalsekretär und der Schatzmeister bilden das Präsidium.

Wenn der Verwaltungsrat nicht an einer Sitzung teilnimmt, arbeitet der Präsidialausschuss unter der Aufsicht dieses Verwaltungsrats.

Der Generalsekretär und der Schatzmeister können außerhalb angestellt werden.

Wenn eines der Verbandsmitglieder vor Ablauf der Amtszeit ausscheidet, wird für die verbleibende Amtszeit ein neues gewählt.

In Abwesenheit des Präsidenten oder für den Fall, dass der Vorsitz aus irgendeinem Grund frei wird, obliegt die Ausübung der Befugnisse des Präsidenten und die Wahrnehmung der Aufgaben dem Vizepräsidenten und in seiner Abwesenheit dem höchsten Mitglied des Verwaltungsrates der Union.

Der Generalsekretär organisiert die Protokolle der Sitzungen des Verwaltungsrates der Union und verwaltet die internen Angelegenheiten und redaktionellen Angelegenheiten der Union. Er gibt dem Unionsstift die erforderlichen Anweisungen und überwacht die Arbeit des Stifts.

Der Schatzmeister der Union ist befugt, die Güter der Union gemäß den Beschlüssen des Vorsitzes der Union zu verwalten und Geld zu geben und zu erhalten sowie die Ausführung des Haushaltsplans in jeder Hinsicht zu überwachen. Der Schatzmeister der Union unterzeichnet die mit dem Präsidenten der Vereinigung ausgestellten Papiere.

Notare Union der Türkei Verwaltungsrat:

Madde 170 - Notare Union der Türkei Verwaltungsrat, bestehend aus sieben Mitgliedern des Vorstands wird vom Kongress gewählt und die Notare Union der Türkei für einen Zeitraum von vier Jahren. Der Verwaltungsrat besteht aus vier stellvertretenden Mitgliedern.

Ein und derselbe Notar kann nicht in mehr als eine der Besetzungen des Exekutivrats der Union, des Disziplinarrats der Union und des Exekutivausschusses der Kammer gewählt werden.

In seiner ersten Sitzung nach der Wahl wählt der Verwaltungsrat einen Präsidenten, einen Vizepräsidenten sowie einen Generalsekretär und einen Schatzmeister, falls er nicht von außen in geheimer Wahl ernannt wird. Der gewählte Präsident ist auch der Präsident der Notars Union der Türkei.

Notare Union der Türkei Board Auswahlverfahren und Wahl Zeitraum:

Madde 171 - Der Verwaltungsrat wird aus dem Kreis der Notare gewählt, die mindestens fünf Jahre älter sind.

Diejenigen, die in den letzten fünf Jahren wegen einer Straftat gegen den Notar eine Abschlussuntersuchung eingeleitet haben oder die in den letzten fünf Jahren vom Disziplinarrat mit einer endgültigen Entscheidung oder mit Sanktionen wegen vorübergehender Entlassung suspendiert wurden, können nicht als Mitglied des Verwaltungsrates gewählt werden.

(3 abgeschafft. Absatz: 14.02.1984 - 2980 S. Gesetz / Artikel 6)

Es ist obligatorisch, dass mindestens die Hälfte der Gesamtzahl der tatsächlich zu wählenden Mitglieder auf dem Stimmzettel vermerkt ist. Die mit unvollständigen Namen geschriebenen Stimmzettel sind ungültig. Falls mehr Namen auf dem Stimmzettel stehen als tatsächlich gewählt werden, werden die überschüssigen Namen ab dem Ende nicht berücksichtigt.

Die Rangfolge der Kandidaten richtet sich nach der Anzahl der Stimmen, die sie erhalten. Beginnend mit den meisten Stimmen werden diejenigen bestimmt, die als Haupt- und dann als Ersatzmitglieder gewählt werden. Bei Stimmengleichheit hat der Kandidat mit höherem Dienstalter im Beruf und bei gleichem Dienstalter der ältere Vorrang. Die Ersatzmitglieder werden in den Vorstand berufen, indem ihr Rang entsprechend der Anzahl der abgegebenen Stimmen berücksichtigt wird.

Die Pflichten der Mitglieder des Verwaltungsrates, die ihre Qualifikation verloren haben, enden automatisch.

Das abgelaufene Mitglied kann wieder in den Verwaltungsrat gewählt werden. Bisher wird die Hälfte der Haupt- und Ersatzmitglieder alle zwei Jahre erneuert. Die Mitglieder, die zwei Jahre nach der ersten Wahl aus dem Amt ausscheiden, werden durch Namensverlosung bestimmt.

Neu gewählte Ersatzmitglieder werden nach der Anzahl der abgegebenen Stimmen eingestuft und den alten Ersatzmitgliedern hinzugefügt.

Die Mitglieder des Verwaltungsrates, die vor Ablauf der Wahlperiode ausscheiden, sind mit den meisten Stimmen besetzt, und ein Ersatzmitglied wird auf dem ersten Kongress gewählt, der danach stattfindet.

Wenn gegen eines der Mitglieder des Verwaltungsrates eine öffentliche Klage wegen einer Straftat eingereicht wurde, die seine Wahl verhindert, kann dieses Mitglied bis zum Ende des Verfahrens nicht an der Arbeit des Verwaltungsrates teilnehmen.

Die Aufgaben der Notare Union der Türkei Verwaltungsrat:

Madde 172 - Der Verwaltungsrat hat folgende Aufgaben:

1. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Haushalt durch Prüfung der Vorschläge, Änderungen an den Haushalt der Notars Union der Türkei und auf die Zustimmung des Kongresses zu präsentieren und ausführen,

2. Dem Kongress über seine Aktivitäten zu berichten und die Entscheidungen des Kongresses zu erfüllen,

3. Die Verwaltung der Güter der Notar Union der Türkei, Akquisitionen und der Präsident Fragen in Landbesitz zu genehmigen,

4. Beschlussfassung über den Rücktritt der Mitglieder des Verwaltungsrates,

5. Vorbereitung der Tagesordnung des Unionskongresses,

6. Organisation und Führung der persönlichen Angelegenheiten der bezahlten Beamten der Union,

7. Aufsicht und Aufsicht über Notarkammern und Notare,

8. Auswahl von Delegierten zur Teilnahme an lokalen und ausländischen Kongressen,

9. Den zuständigen Behörden über den Beruf Bericht zu erstatten,

10. Ohne die zuständige Stelle zeigt die Aufgaben gesetzlich Türkei Notare Union zugewiesen zu tun,

11. Erfüllung sonstiger gesetzlicher Pflichten.

Notare Union der Türkei Verwaltungsratssitzung und Entscheidung Quorum:

Madde 173 - Der Verwaltungsrat der Union tritt einmal im Monat regelmäßig zusammen. Auf Antrag des Präsidenten oder eines der Mitglieder des Verwaltungsrates kann der Verwaltungsrat jederzeit zu einer außerordentlichen Sitzung einberufen werden.

Am Ende jeder Sitzung wird der Tag der nächsten Sitzung festgelegt. Das Datum der Versammlung wird den Mitgliedern per Einladungsschreiben mitgeteilt. Menschen mit Behinderungen müssen dies dem Präsidium mindestens sieben Tage schriftlich mitteilen.

Ein Mitglied, das nicht an drei aufeinander folgenden Sitzungen teilnimmt, ohne sich auf ein mit der Bescheinigung verbundenes berechtigtes Hindernis zu berufen, gilt als zurückgetreten.

Der Verwaltungsrat der Union tagt mit der absoluten Mehrheit der Gesamtzahl der Mitglieder und entscheidet mit der absoluten Mehrheit der Anwesenden. Um vom Verwaltungsrat entschieden zu werden, müssen sich mindestens vier Mitglieder zu einer Stimme zusammenschließen. Bei Stimmengleichheit gilt die Partei, in der sich der Vorsitzende befindet, als übergeordnet.

Türkei Union des Notariats-Disziplinarkommission:

Madde 174 - Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei, die Union in geheime Abstimmung unter den Mitgliedern durch den Vorstand von fünf Mitgliedern des Kongresses gewählt. Zusätzlich werden drei stellvertretende Mitglieder gewählt.

In seiner ersten Sitzung nach der Wahl wählt der Verwaltungsrat einen Vorsitzenden aus seiner Mitte.

Türkei Union der Disziplinarrat Mitglieder Notare sind für vier Jahre gewählt.

Das abgelaufene Mitglied kann wiedergewählt werden.

Die Bestimmungen der Absätze 171, 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 9 des Stoffes 10 werden auch hier vergleichend angewendet.

Türkei Union des Notariats Disziplinarrat Aufgaben und Sitzungen:

Madde 175 - Die Disziplinarkommission der Notare Union der Türkei, die die Dinge sieht, die Gesetze und Vorschriften gewährt werden.

Der Vorstand tagt normalerweise einmal im Monat. Auf Antrag des Verbandspräsidenten oder eines Mitglieds der Disziplinarkommission oder eines Mitglieds der Kammer kann die Kommission jederzeit zu außerordentlichen Sitzungen einberufen werden.

Die Absätze 173 und 2 des Artikels 3 gelten auch für den Disziplinarrat.

Der Disziplinarausschuss tritt mit der absoluten Mehrheit der Gesamtzahl der Mitglieder zusammen, und ein Beschluss wird durch eine Kombination von mindestens drei Mitgliedern mit einer Stimme gefasst. Bei Stimmengleichheit gilt die Partei, in der sich der Vorsitzende befindet, als übergeordnet.

Türkei Notare Union Congress:

Madde 176 - Das höchste Organ ist der Kongress der Union der Notariats Union der Türkei.

Der Unionskongress besteht aus zwei Notaren, die von der Generalversammlung der Notarkammern und den Leitern der Notarkammern gewählt werden. Notarkammern mit einer Anzahl von Notaren über 10 wählen einen zusätzlichen Beauftragten für jeden 10-Notar über 10 aus. Notare Union der Türkei und Vorsitzender der Vorstandsmitglieder gewählt Delegierten. Sie sind jedoch natürliche Mitglieder des Kongresses und können nicht an den Abstimmungen über den Tätigkeitsbericht des Verwaltungsrates teilnehmen.

Nach Möglichkeit wird die gleiche Anzahl von stellvertretenden Mitgliedern gewählt.

Notare, die nicht für die Wahl in den Verwaltungsrat der Kammer qualifiziert sind, können nicht als Delegierte gewählt werden.

Der Unionskongress tritt jedes Jahr in der ersten Juniwoche zusammen. Das Treffen Datum, Ort und Tagesordnung wird vom Präsidenten der Türkei Union des Notariats mindestens dreißig Tage vor der Zeitung bekannt gegeben; Sie werden auch den Notarkammern gemeldet.

Der Unionskongress wird auf schriftlichen Antrag des Justizministeriums und eines Zehntels der Notare zu einer außerordentlichen Sitzung einberufen. Bei Bedarf kann der Verwaltungsrat der Union den Kongress zu einer außerordentlichen Sitzung einberufen. Anträge auf außerordentliche Sitzungen müssen den Gegenstand der Erörterung gemäß den in diesem Gesetz festgelegten Pflichten enthalten.

Versammlungs- und Beschlussfähigkeit des Kongresses:

Madde 177 - Um den Unionskongress einzuberufen, muss die Mehrheit der Delegierten anwesend sein. Wenn am Tag der Sitzung keine Mehrheit vorhanden ist, wird die Sitzung am nächsten Tag mit den vorhandenen Delegierten abgehalten. Bisher können Sitzungen und Versammlungen nur abgehalten werden, wenn mindestens ein Viertel der Mitglieder anwesend ist.

Wird das im ersten Absatz festgelegte Quorum nicht erreicht, so bleibt die Sitzung einem anderen Tag vorbehalten, der einen Monat nicht überschreitet. Nimmt mindestens ein Viertel der Mitglieder nicht an dieser zweiten Sitzung teil, wird die Sitzung auf einen Monat später verschoben.

(Zusätzlicher Absatz: 14.02.1984 - 2980 S. Gesetz / Artikel 3) Es ist obligatorisch, an der Wahlsitzung des Unionskongresses teilzunehmen und abzustimmen, und diejenigen, die nicht ohne eine gültige Entschuldigung teilnehmen und nicht abstimmen, werden vom Disziplinarrat der Union bestraft.

Der Präsidialrat des Unionskongresses setzt sich aus einem Vorsitzenden, einem stellvertretenden Vorsitzenden und vier Beamten zusammen. Der Präsident und die Mitglieder des Verwaltungsrates der Union können nicht in das Präsidium des Unionskongresses gewählt werden.

Der Unionskongress entscheidet mit absoluter Mehrheit der Teilnehmerzahl. Bisher können Entscheidungen zu dem in Artikel 166 Absatz 10 genannten Thema nur mit der absoluten Mehrheit der Mitglieder des Unionskongresses getroffen werden. Bei Stimmengleichheit gilt die Partei, der der Präsident des Unionskongresses angehört, als mehrheitlich.

Aufgaben des Kongresses:

Madde 178 - Die Aufgaben des Unionskongresses sind:

1. Überprüfung, Annahme und Genehmigung des Tätigkeitsberichts des Verwaltungsrates und Wiederwahl, falls dieser seine Tätigkeit nicht genehmigt,

2. Budget besprechen und genehmigen,

3. Notare Union der Türkei eintritt, die anderen Werke von Aufgaben, basierend auf der Tagesordnung der Mitglieder, die Diskussion und Entscheidung über den Vorschlag,

4. Die Mitglieder des Verwaltungsrates der Union zu wählen,

5. Um die von den Notaren zu zahlenden Eintrittsgelder und Gebühren zu bestimmen,

6. Zur Festlegung der Vergütung des Verbandspräsidenten, des Vizepräsidenten, des Generalsekretärs und des Schatzmeisters sowie der Höhe der an die Mitglieder des Verwaltungsrates und des Disziplinarrates zu zahlenden Sitzungsgelder und der Zahlungsweise.

7. Erfüllung sonstiger gesetzlicher Pflichten.

Notarkammern:

Madde 179 - Innerhalb jeder Gemeindegrenze wird eine Notarkammer mit drei oder mehr Notaren errichtet.

Das Justizministerium legt fest, welche Notariatsbüros mit Orten verbunden werden, an denen die Notarkammer nicht eingerichtet werden kann, und kann die Notare an Orten verbinden, an denen es einen Notar gibt, der kleiner als 10 ist, mit einer anderen Kammer.

Registrierungspflicht:

Madde 180 - Die Notarkammern, die Türkei Union der Notare sind regionale Gremien.

Jeder Notar ist verpflichtet, sich bei der Notarkammer zu registrieren, in der er sich befindet.

Die Aufgaben der Notarkammern:

Madde 181 - Die Aufgaben der Notarkammern sind:

1. Notwendige Maßnahmen für die Entwicklung des Berufs zu ergreifen,

2. In dem Versuch, die Streitigkeiten zwischen den Notaren und dem Angestellten, dem Angestelltenkandidaten und den Angestellten auf Antrag einer der betroffenen Personen beizulegen,

3. Unterrichtung des Justizministeriums bei der Bestimmung des Standorts der zu öffnenden Notare und der Umsiedlung eines bestehenden Notars,

4. Unterstützung zu leisten, um sicherzustellen, dass die interne Ordnung der notariellen Ämter den Bestimmungen der Verordnung entspricht,

5. Die erforderlichen Maßnahmen für die Übertragung und Übergabe des öffentlichen Notariats zu treffen, um die Rechte der Erben der verstorbenen Notare zu schützen,

6. Entsendung von Delegierten zum Unionskongress,

7. Türkei Union des Notariats führen Sie die Aufgaben gewährt,

8. Erfüllung sonstiger gesetzlich zugesicherter Pflichten.

Organisation der Notarkammern:

Madde 182 - Notarkammern:

1. Präsident der Notarkammer,

2. Notarkammer-Vorstand,

3. Notarkammer besteht aus der Generalversammlung.

Die Aufgaben des Präsidenten der Notarkammer:

Madde 183 - Die Aufgaben des Präsidenten der Notarkammer sind:

1. Notare geben die Türkei, die Autorität des Präsidenten der Union der Union vor allen Arten von Behörden darstellt,

2. Vertretung der Kammer im Protokoll

3. Den Vorsitz im Verwaltungsrat der Notarkammer zu führen und die zu treffenden Entscheidungen umzusetzen.

Notarkammer-Vorstand:

Madde 184 - Der Vorstand der Notarkammer setzt sich aus dem Vorsitzenden der Notarkammer und zwei Mitgliedern zusammen

Der Vorsitzende und die Mitglieder werden mit der Mehrheit der abgegebenen Stimmen von der Generalversammlung für zwei Jahre gewählt. In den Räumen mit mehr als drei Notaren wird ein Ersatzmitglied in den Räumen mit mehr als 10-Notaren gewählt.

Um zum Präsidenten und zum ordentlichen und stellvertretenden Mitglied des Verwaltungsrates gewählt zu werden, ist es nicht erforderlich, ein Verbrechen, das den Notar hindert, endgültig zu untersuchen oder innerhalb von fünf Jahren keine vorübergehende Kündigungsstrafe für den Notarberuf zu verhängen. Für den Fall, dass der Präsident und eines der Mitglieder innerhalb der Wahlperiode mit einer endgültigen Kündigungsstrafe suspendiert werden, endet diese Pflicht automatisch.

In Abwesenheit des Vorsitzenden oder im Falle einer Vakanz des Vorsitzenden aus irgendeinem Grund gehören die Ausübung der Befugnisse des Vorsitzenden und die Erfüllung der Aufgaben dem höchsten Mitglied des Verwaltungsrates. Die Bestimmungen der Absätze 171 und 9 des Artikels 10 sind auf die Mitglieder des Verwaltungsrates vergleichend anzuwenden.

Die Aufgaben des Vorstandes der Notarkammer:

Madde 185 - Die Aufgaben des Vorstandes der Notarkammer sind:

1. Den Kostenvoranschlag der Kammer vorzubereiten und der Generalversammlung zur Genehmigung vorzulegen,

2. Der Generalversammlung der Notarkammer über ihre Tätigkeit Bericht zu erstatten und die Beschlüsse der Generalversammlung zu erfüllen,

3. Wahrnehmung der der Kammer übertragenen Aufgaben ohne Vorlage der zuständigen Behörde,

4. Andere gesetzlich zugewiesene Aufgaben zu erfüllen,

Generalversammlung der Notarkammer:

Madde 186 - Die Generalversammlung der Notarkammer besteht aus in der Kammer eingetragenen Notaren.

(Geänderter erster Satz: 16.11.1989 - 3588 S. Gesetz / Artikel 14) Die Generalversammlung tritt jedes Jahr im April zusammen. Ort, Zeit und Tagesordnung der Versammlung teilt der Vorsitzende der Notarkammer den Mitgliedern mindestens einen Monat im Voraus mit.

Die Generalversammlung wird auf schriftlichen Antrag des Justizministeriums oder eines Fünftels der in der Kammer eingetragenen Notare zu einer außerordentlichen Sitzung einberufen. Bisher können nicht weniger als zwei Notare eine Sitzung beantragen.

Der Verwaltungsrat kann die Generalversammlung bei Bedarf auch zu einer ausserordentlichen Sitzung einberufen.

Die Bestimmung des letzten Absatzes von Artikel 176 gilt auch für die Generalversammlung der Kammer.

Mitgliederversammlung der Notarkammer:

Madde 187 - Die Mehrheit der Mitglieder muss anwesend sein, damit die Sitzung abgehalten werden kann. Wenn am Tag der Versammlung keine Mehrheit besteht, findet am folgenden Tag eine Versammlung mit den bestehenden Mitgliedern statt.

(Geänderter Paragraph 2: 14.02.1984 - 2980 S. Gesetz / Artikel 4) Es ist obligatorisch, an der Generalversammlung der Generalversammlung der Notarkammer teilzunehmen und abzustimmen und ohne eine gültige Entschuldigung abzustimmen und vom Disziplinarrat der Union bestraft zu werden.

Die Mehrheit der registrierten Mitglieder muss anwesend sein, um den Vorsitzenden und die Vorstandsmitglieder außerhalb der Tagesordnung zu wählen und die Vorschläge der Mitglieder gemäß Artikel 188 Absatz 3 zu erörtern.

Die Mitgliederversammlung besteht aus dem Vorsitzenden, einem Vorsitzenden und zwei Angestellten. Bisher wird in der Generalversammlung der Kammern von weniger als 10 das Präsidium aus einem Präsidenten und einem Angestellten gebildet.

(Geänderter Absatz 5: 14.02.1984 - 2980 S. Gesetz / Artikel 4) Die Bestimmung des letzten Absatzes von Artikel 177 gilt auch für die Generalversammlung der Notarkammer.

Die Aufgaben der Generalversammlung der Notarkammer:

Madde 188 - Die Generalversammlung der Notarkammer hat folgende Aufgaben:

1. Den Arbeitsbericht des Vorstandes der Notarkammer zu prüfen, anzunehmen und zu genehmigen und eine Wiederwahl vorzunehmen, wenn er seine Arbeit nicht genehmigt,

2. Besprechung und Genehmigung des Kostenvoranschlags für den Raum,

3. Über die anderen Angelegenheiten zu verhandeln und zu entscheiden, die den Aufgaben der Kammer auf der Tagesordnung oder auf Vorschlag der Mitglieder zugewiesen sind,

4. Den Kammervorstand zu wählen,

5. Erfüllung sonstiger gesetzlicher Pflichten.

Die Einnahmen der Notare Union der Türkei:

Madde 189 - Die Einnahmen der Notare Union der Türkei sind wie folgt:

1. Der Eintrittspreis ist von jedem Mitglied zu zahlen.

2. Nicht unter 1% des monatlichen Bruttoeinkommens liegen,

3. Spenden,

4. Einkünfte aus notariellen Stellenangeboten,

5. Erhält der Notar eine vorübergehende Kündigung, so sind die Einnahmen gemäß Artikel 34 zu erwirtschaften,

6. Das gemäß Artikel 117 Absatz 2 zu übermittelnde Geld,

7. Die Interessen des Treuhandgeldes des Notars und andere damit verbundene Einkünfte,

8. Preis gemäß Artikel 120 zu zahlen,

9. Geld, das gemäß den Absätzen (C) der Artikel 126, 146 und 148 einzuziehen ist,

10. Einnahmen aus Veröffentlichungen und unbeweglichem Vermögen der Union,

11. Die sonstigen Erlöse aus dem Arbeitseinsatz in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Gesetzes Notare Union der Türkei stammen.

Benachrichtigungsverfahren:

Madde 190 - Notare Union der Türkei und die Mitteilung der Zimmer sind in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Mitteilung Gesetz getan.

VIERTER TEIL: Notar im Ausland

Autorisierte Behörde:

Madde 191 - Notare im Ausland werden von den Konsulaten gesehen.

Flat:

Madde 192 - Die Pflicht des Notars im Ausland wird im Konsulargebäude in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Gesetzes über notarielle öffentliche Geschäfte gesehen.

Bestimmungen nicht anwendbar:

Madde 193 - Die Bestimmungen dieses Gesetzes gelten nicht für die Bestimmungen der Klausel 41, 51, 53, 54, 55, 60, 61, 68, 70, 72, 76, 78, 108, 113, 116

Notargebühr:

Madde 194 - Wer im Ausland als Notar tätig ist, kann keine Notargebühr erhalten.

Unterschrift und Siegel:

Madde 195 - Die Unterschrift und das Siegel der zuständigen Behörde dieses Landes im Rahmen der nach dem ausländischen Verfahren durchgeführten notariellen Verfahren sind vom Konsul zu genehmigen. Die Bestimmungen des Sondergesetzes bleiben vorbehalten.

Fünfter Teil: Verschiedene Bestimmungen

Kündigung:

Madde 196 - (Geänderter Artikel: 16.11.1989 - 3588 S. Law / Artikel 15)

Der Notar hat eine der in diesem Artikel beschriebenen Fähigkeiten und Voraussetzungen verloren, mit Ausnahme von Artikel 7 Absatz 2, oder die letzten beiden von den Inspektoren der Justizinspektoren herausgegebenen Fallbögen haben festgestellt, dass sie im Beruf nicht ausreichend sind und mindestens sechs Monate nach der letzten Inspektion gedient haben. Kommt der Justizinspektor zu dem Schluss, dass die dritte Inspektion im Beruf nicht ausreicht, wird das Justizministerium entlassen.

Anwendung der Bestimmungen des Notars:

Madde 197 - Die Bestimmungen des Notars gelten auch für die gemäß diesem Gesetz bestellten Notare und Notargehilfen, unbeschadet der folgenden Angelegenheiten und sonstigen gesetzlichen Vorrechte.

(Geänderter Absatz 2. 02.03.2005 - 5309 SK / Artikel 6) Die Entlassungsstrafe, die der Notar für die Aufgaben des Notars gegen den Exekutivdirektor, den stellvertretenden Exekutivdirektor, die Justizbeamten und die befristeten bevollmächtigten Notarvertreter verhängt, die auch die Hauptaufgaben des Notars übernehmen.

Die in Artikel 146 verhängten Disziplinarstrafen gelten für den als Notar tätigen Notarpraktikanten und den Notarschreiber.

Ohne die schriftliche Zustimmung des Notars dürfen die Vertreter des Notars keine Ersparnisse tätigen, die sich auf den Status des Notars und des Notars auswirken, sofern der Notar nicht zustimmt.

(Geändert 5 Klausel:. 02.03.2005 - 5309 IP / Artikel 6) die Ernennung eines Notars dieses Gesetzes, die Türkei Union des Notariats, Gemeindeversicherung, Krankheit und Geschäftsführer der Bestimmungen des Urlaubs, vorübergehend zugelassenen Notar Assistenten mit notariellem Proxies der Exekutivdirektor und Assistent zugewiesen Justizbeamte es findet keine Anwendung.

Verordnung:

Madde 198 - In der Verordnung über die Anwendung des Notargesetzes sind folgende Punkte zu regeln:

1. Auffinden und Ändern des Notariats,

2. Innenordnung des Notars,

3. Wie der Notar arbeitet,

4. Bücher aufbewahren,

5. Schutz von Dokumenten und Büchern,

6. Die Form und den Verwendungsstil des Siegels, das im Notariat verwendet werden soll,

7. Die Form des Notarpraktikums,

8. Pflichten von Praktikanten,

9. Praktikumsbuch und Löschung von Unterlagen aus den Büchern,

10. Wie kann ich den Praktikanten, den Prokuristen und die Prokuristen zum Unterschreiben berechtigen?

11. Banken, bei denen die notariellen Sicherheiten hinterlegt werden,

12. Pflichten der Angestellten und Bediensteten,

13. Notare teilen sich das Girokonto und die Ausgaben und Einnahmen auf diesem Konto,

14. Wie die Inspektionen der Notare durchgeführt werden, was in den Bericht und das Staatsblatt aufgenommen wird, die Frist, die dem Justizministerium für die von den Staatsanwälten herausgegebenen Berichte zu übermitteln ist,

15. Kredite an Notare und Sachbearbeiter,

16. Andere Angelegenheiten, die gesetzlich geregelt werden müssen oder die geregelt werden müssen, um die Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

Elektronische Operationen:

Madde 198/ A - (Ergänzungsartikel: 02.12.2014 - 6572 SK / Artikel 6)

In diesem Gesetz festgelegte Transaktionen können auch elektronisch unter Verwendung einer sicheren elektronischen Signatur ausgeführt werden. Um jedoch eine sichere elektronische Signatur für die in Form von Vorschriften erforderlichen Transaktionen und für die Transaktionen im Zusammenhang mit dem Eingang von Willenserklärungen zu verwenden, müssen sich die betroffenen Personen in Anwesenheit eines Notars befinden.

Notarielle Transaktionen, die in Gegenwart oder Abwesenheit eines Notars unter Verwendung einer sicheren elektronischen Signatur in einem elektronischen Umfeld durchgeführt werden können, und notarielle Transaktionen, bei denen der in 15 / 1 / 2004 datierte und 5070 nummerierte elektronische Signaturgesetz festgelegte Zeitstempel vorgeschrieben sind, werden durch die Verordnung geregelt. Alle Informationen und Dokumente im Zusammenhang mit diesen notariellen Geschäften können elektronisch mit einer sicheren elektronischen Signatur verarbeitet, gespeichert und an andere relevante Personen oder Institutionen gesendet werden. Darüber hinaus können die in Artikel 61 genannten Erkennungsarbeiten auf dieselbe Weise elektronisch mit einer sicheren elektronischen Signatur ausgeführt werden sowie die Erkennung von Status, Bildern, Transaktionen oder sonstigen Daten in der elektronischen Umgebung.

Informationen in Bezug auf alle vom Notar Transaktionen und in Information Systems Notare Union der Türkei und gespeichert gespeicherten Dokumenten. Bei Dokumenten, die mit einer sicheren elektronischen Signatur signiert sind, wird das im Gesetz festgelegte Siegelverfahren nicht angewendet und keine zusätzliche Kopie angefordert. Das mit sicherer elektronischer Signatur erstellte Dokument wird nur auf Anforderung physisch ausgestellt. In Fällen, in denen eine physische Probe aus der elektronischen Umgebung entnommen werden muss, wird das Dokument vom Notar unterschrieben und versiegelt, indem angegeben wird, dass das Originaldokument dasselbe ist. Für den Fall, dass das mit einer sicheren elektronischen Signatur unterzeichnete Dokument mit einer signierten Signatur in Konflikt steht, wird das sichere elektronische signierte Dokument zugrunde gelegt, das in dem vom Notar verwendeten Informationssystem registriert ist.

Es werden die erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen und die Informationssicherheit bei den elektronischen Transaktionen des Notars zu gewährleisten.

Die Gebühren für die elektronisch zu tätigen notariellen Geschäfte werden in dem gemäß Artikel 112 zu erteilenden Tarif ausgewiesen.

Für den Fall, dass eine notarielle Tätigkeit, die im elektronischen Umfeld gemäß Absatz 2 durchgeführt werden kann, auf einem Dokument beruht; Die Kopie des Dokuments kann von den Parteien, ihren Vertretern oder ihren Vertretern mit einer sicheren elektronischen Signatur unterzeichnet und im elektronischen Umfeld an den Notar versandt werden. In Fällen, in denen die physische Vorlage des Originaldokuments obligatorisch ist, wird das Originaldokument nach dem Antrag in elektronischer Form dem Notar vorgelegt.

Association, der Notar Kammer und Notare mit dem Notar Personal an qualifizierte elektronische Zertifikate verteilt werden, die die Türkei von der Notarkammer vorgesehen verteilt.

Die Verfahren und Grundsätze für die Beglaubigung elektronischer Transaktionen, die Speicherung und das Teilen von Daten sind in der Verordnung geregelt.

Die Verfahren und Grundsätze zu den technischen und administrativen Bedingungen, die für die Durchführung des Notariats im elektronischen Umfeld im Ausland erforderlich sind, sind in der Verordnung geregelt.

Dieses Material wird im Rahmen der Vorschriften hergestellt werden, das Außenministerium, die Türkei Union des Notariats und Informationstechnologien und Kommunikation ausgegeben Behörde durch das Justizministerium unter Berücksichtigung der Meinung.

Unterschrift und Siegel:

Madde 199 - in der Türkei und notarielle Unterschrift am Ende der Verarbeitung gemacht in einem fremden Land und die Dichtung verwendet werden, bestätigt sie das Büro des Gouverneurs, wo das Büro des Notars gefunden.

Prozessformeln:

Madde 200 - die Stellungnahme der Formeln Notar Operationen und Notar Notarkammer Union der Türkei Finanzministeriums vorbereitet vom Vorstand und nach dem Justizministerium Notar Union der Türkei genehmigt wird auf alle Notare verteilt.

Die gemäß Absatz 1 erstellten Formeln sind ab dem Datum der Ratifizierung vier Jahre lang gültig, und am Ende dieses Zeitraums wird auf der letzten Sitzung des Unionskongresses über die Gültigkeit oder Änderung desselben Zeitraums entschieden.

Verpflichtung zum Abschluss einer Gemeinschaftsversicherung:

Madde 201 - (Aufgehobene Substanz: 31.05.2006 - 5510 SK / Artikel 106)

Notare, die keinen Anspruch auf eine Gemeinschaftsversicherung haben:

Madde 202 - (Aufgehobene Substanz: 31.05.2006 - 5510 SK / Artikel 106)

Vorbereitung und Änderung des Typvertrages:

Madde 203 - (Aufgehobene Substanz: 31.05.2006 - 5510 SK / Artikel 106)

Das Ergebnis der Nichtzahlung von Prämienschulden und -gebühren

Madde 204 - Der Notar, der die Gruppenversicherungsprämien nicht zum im Gesellschaftsvertrag angegebenen Zeitpunkt zahlt, wird von der Arbeit zurückgezogen, bis er die aufgelaufene Prämienschuld gemäß den Vertragsbedingungen bezahlt.

Der Präsident der Notarkammer teilt dem Justizministerium unverzüglich den Namen des Notars mit, der die Prämienschuld nicht innerhalb der Frist beglichen hat.

Das Ergebnis der Nichtzahlung der Versicherungsprämie der Gemeinschaft ist ausschließlich dem Notar des Schuldners der Prämie zuzurechnen und kann nicht in den Vertrag über die Infiltration dieses Ergebnisses mit anderen Notaren oder Notarkammern einbezogen werden, die an derselben Versicherungsprämie der Gemeinschaft teilnehmen.

(Zusätzliche Absatz: 16.11.1989 - 3588 s.ka / der Artikel 16) Notare Union der Türkei zu den Notarkosten trotz der Union durch die Mitteilung und die Frist Schuldentilgung Notare gemacht, bezahlt im Schlepptau auf Antrag der Union Justizministerium arbeiten Hand auf allen unbezahlten Mitgliedsbeiträge zuzüglich Zinsen werden. Bei einem Rücktritt nur aus diesen Gründen werden die Notargebühren der Periode und die verbleibenden Einnahmen des Notars nach der Trennung des Anwaltslohns vom Anwalt zur Begleichung der aufgelaufenen Gebührenschuld verwendet, und wenn sich diese erhöhen, wird dieser Betrag dem Notar gutgeschrieben.

Das Amt des Notars vor der Pensionierung gilt als Dienstalter:

Madde 205 - Wenn ein Notar, der nach diesem Gesetz in die Versicherung des Vereins eingetreten ist, einer Aufgabe oder Dienstleistung zugeteilt oder gewählt wird, die dem Ruhestand unterliegt, werden zwei Drittel des auf seiner Versicherung beruhenden Zeitraums des Notars zum Dienstalter hinzugerechnet und die Rente oder Grundrente erhöht.

Beruf wechseln:

Madde 206 - Werden gemeinschaftsversicherungspflichtige Personen von einem Notar- oder Anwaltsberuf getrennt, ohne an ihre Altersrente gebunden zu sein, so gilt ihre Versicherung in dem neu eingetragenen Beruf als Fortführung ihrer Versicherung. Ab dem Zeitpunkt des Eintritts in den betreffenden neuen Beruf unterliegt er bisher den Bestimmungen des Gemeinschaftsversicherungsvertrags.

Die Bestimmung des obigen Absatzes ist in der Lage, den vorläufigen Artikel 14 dieses Gesetzes oder den vorläufigen Artikel 1 des Advocacy-Gesetzes in Anspruch zu nehmen, und gilt für diejenigen, die ihren Beruf wechseln, ohne die Mindestversicherungsdauer und die Verpflichtung zur Zahlung von Prämien zu erfüllen.

Änderung des Gebührengesetzes:

Madde 207 - 2-Juli-1964-Tag und Artikel 492 des Gebührengesetzes Nr. 72 werden wie folgt geändert:

Notarielle Geschäfte

Artikel 72 - Die Bestimmungen der Notargebühren dieses Gesetzes finden auf die von den Konsulaten durchzuführenden Notargeschäfte Anwendung.

Aufgehobene Gesetze und Bestimmungen:

Madde 208 - Unbeschadet der Bestimmungen der Übergangsbestimmungen dieses Gesetzes wurden das Notargesetz Nr. 3456 und die Gesetze zu dessen Änderung sowie die Artikel 2 und 1964 des Gebührengesetzes Nr. 492 vom Juli 48 aufgehoben.

Wahlen abhalten:

Zusatzartikel 1 - (Zusätzlicher Artikel: 14.02.1984 - 2980 S. Law / Artikel 5)

Notare Union der Türkei mit den Zentralorganen des Vorstandes der Notar Kammer und die Verfahren für die Wahl des Präsidenten in geheimer Wahl gemäß diesem Gesetz wird nach richterlicher Aufsicht erfolgt nach den folgenden Grundsätzen.

Der Vorsitzende des Landtagswahlausschusses hat in dreifacher Ausfertigung zusammen mit einer Liste, aus der hervorgeht, welche Notare mindestens 15 Tage vor der Kongress- und Mitgliederversammlung an der Wahl teilnehmen sollen, sowie einem Schreiben mit Angabe der Tagesordnung, des Ortes, des Datums, der Uhrzeit und der zweiten Versammlung, falls keine Mehrheit vorliegt. die beim Richter hinterlegt ist. Befindet sich an einem Ort mehr als eine Kreiswahlkommission, wird der zuständige Richter von der Obersten Wahlkommission bestimmt. Die Sitzungstermine müssen so vereinbart werden, dass die Verhandlungen bis Samstagabend abgeschlossen sind und die Wahlen am folgenden Tag zwischen neun und siebzehn Uhr stattfinden, wobei die anderen auf der Tagesordnung stehenden Punkte zu berücksichtigen sind.

Der Richter genehmigt die Liste der Notare, die an der Wahl teilnehmen, nachdem die Mängel gegebenenfalls behoben wurden, indem er die entsprechenden Aufzeichnungen und Dokumente sowie die anderen im vorstehenden Absatz genannten Angelegenheiten mitbringt und prüft. wird angekündigt.

Die Einwendungen, die während der Ankündigungsfrist gegen die Liste zu erheben sind, sind vom Richter zu prüfen und spätestens innerhalb von zwei Tagen abzuschließen.

So genehmigt andere zu dem Treffen Fragen fertig gestellt, die Listen an den Notar Notarkammer Union der Türkei geschickt.

Der Richter ernennt eine Wahlurne, die sich aus einem Vorsitzenden und zwei Mitgliedern von Beamten oder Notaren zusammensetzt. Er ernennt außerdem drei stellvertretende Mitglieder. In Abwesenheit des Vorsitzenden der Wahlurne führt das ältere Mitglied den Vorsitz im Vorstand.

Der Wahlvorstand ist für die Durchführung der Wahlen nach den in Gesetz, Geschäftsführung und Klassifizierung der Stimmen festgelegten Grundsätzen verantwortlich und führt diese Aufgaben bis zum Abschluss der Wahl- und Klassifizierungsarbeiten fortlaufend fort.

Das für die Wahlen zu verwendende Werkzeug und die Ausrüstung werden von der Wahlbehörde zur Verfügung gestellt, und die Orte, an denen die Wahlen stattfinden, werden vom Richter bestimmt.

Am Ende der Wahlperiode werden die Wahlergebnisse vom Vorsitzenden und den Mitgliedern der Wahlurne aufgezeichnet und unterzeichnet. Die Ergebnisse der vorübergehenden Wahlen werden durch Anhängen einer Kopie des Protokolls am Wahlort bekannt gegeben. Die abgegebenen Stimmen und sonstigen Unterlagen sind zusammen mit einer Abschrift des Protokolls drei Monate lang beim Vorsitzenden des Landtagswahlausschusses zu hinterlegen.

Das während der Fortsetzung der Wahl geführte Verfahren und die Einwände gegen das Wahlergebnis werden innerhalb von zwei Tagen nach Erteilung des Protokolls vom Richter am selben Tag geprüft und abgeschlossen. Der Richter unmittelbar nach Ablauf der Beschwerdefrist und die Auflösung der Beschwerde nach den vorstehenden Bestimmungen gelten die endgültigen Ergebnisse und Bericht an die zuständige Notarkammer und Notare Vereinigung der Türkei bekannt.

Die Abstimmung erfolgt nach den Grundsätzen der offenen Abstimmung und der geheimen Abstimmung. Der Notar kann nicht abstimmen, wenn der Name der Liste nicht geschrieben ist. Stimmen Notarkammer des Wählers Identität oder offizielle Institutionen der Notare Union der Türkei verwendet, nach der Unterzeichnung des Dokuments zu beweisen und der Lage gegenüber dem Namen in der Liste. Die Stimmabgabe erfolgt in schriftlicher Form auf den Papieren mit dem Wahlkreissiegel und ist vom Vorsitzenden des Wahlkreissiegels bei der Abstimmung für jede Wahl gesondert anzugeben und in versiegelten Umschlägen einzureichen. Abstimmungen auf anderen Papieren oder in nicht verschlossenen Umschlägen sind ungültig.

Der Richter Wahl wird das Ergebnis von Unregelmäßigkeiten oder illegaler Praktiken beeinflussen, wenn es wegen der Wahlen abzusagen, ein Zeitraum Monatstief und die Wahl nicht mehr als zwei Monate zu verlängern bis zum Sonntag über den Raum Nachweis oder die Türkei informiert die Notare Union. Es finden nur Wahlen am angegebenen Tag statt und das Wahlverfahren wird gemäß diesem Artikel und anderen gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt.

Der Vorsitzende des Landtagswahlausschusses, der Richter und der Vorsitzende des Wahlvorstandes sowie die Mitglieder erhalten ein Honorar nach den in den Kanun-Grundbestimmungen für Wahlen und Wählerregister Kanun festgelegten Grundsätzen. Diese Gebühren und andere Wahlausgaben, Notare Union der Türkei werden durch den Haushalt gedeckt.

Die Straftaten gegen den Vorsitzenden und die Mitglieder der Wahlurne während der Wahlen werden bestraft, als ob sie gegen Beamte begangen worden wären.

Wer die Maßnahmen des Richters und der Wahlurne zur ordnungsgemäßen und ordnungsgemäßen Durchführung der Wahlen nicht einhält, wird entsprechend dem Gewicht der Aktion disziplinarisch bestraft.

Auslandsreisegenehmigung:

Zusatzartikel 2 - (Zusätzlicher Artikel: 14.02.1984 - 2980 S. Law / Artikel 5)

Die Teilnahme an internationalen Tagungen und Kongressen zur Vertretung von Verbänden und Kammern bedarf der Genehmigung des Justizministeriums.

Temporäre Substanzen

Vorläufiger Artikel 1 - Die Bestimmung dieses Artikels 3 Recht, Notare Union der Türkei Verwaltungsrat wird nach dem Beginn der Operationen angewandt.

Vorläufiger Artikel 2 - innerhalb von drei Monaten ab dem Datum des Inkrafttreten dieses Gesetzes wird das Justizministerium, Notare Union der Türkei den Eingang der Stellungnahme der Bestimmung über ausgeübt wird, indem der Notar Sachverhalt gemäß Artikel 4 erklärt.

Diese Klassifizierung wird die Türkei Notare innerhalb eines Jahres stattfinden, das die Gründung der Union gefolgt gilt für die zweite Klassifizierung.

Vorläufiger Artikel 3 - Die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes abberufenen Abgeordneten des Notars haben ab dem Inkrafttreten dieses Gesetzes den Titel (Notar) und unterliegen allen Rechten und Pflichten dieses Gesetzes über Notare.

Die Ernennung dieser Personen zu einem Notar der oberen Klasse ist jedoch nur möglich, wenn es keinen anderen Bieter mit der in Artikel 7 (3) genannten Qualifikation gibt.

Diejenigen, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes einen notariellen oder notariellen Führerschein erhalten haben und deren Abtretungsverfahren noch nicht abgeschlossen sind, werden gemäß dem aufgehobenen Gesetz 3456 ernannt. Die Qualifikationen dieser Personen dürfen jedoch nicht gemäß Artikel 3456 Absatz 12 des beigefügten Notargesetzes Nr. 2 aus der Bestimmung gestrichen werden.

Diejenigen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Gesetzes nicht ernannt wurden, werden in das Buch derjenigen eingetragen, die über die beim Ministerium in Artikel 18 zu haltende notarielle Urkunde verfügen, und werden nach Bekanntgabe gemäß Artikel 24 ernannt.

Vor dem Inkrafttreten dieses Gesetzes haben diejenigen, die als Notar tätig waren, gemäß den Bestimmungen der vorläufigen Artikel 14,15,16 und 17 Anspruch auf die durch dieses Gesetz gewährten Rechte der sozialen Sicherheit.

Vorläufiger Artikel 4 - Notaroffiziere, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes an einem Vertragsnotar arbeiten, bleiben auch dann als Notaroffiziere tätig, wenn sie nicht über die in Artikel 44 dieses Gesetzes genannten Qualifikationen verfügen.

Bisher hängt der Rücktritt von Personen, die ihre Tätigkeit aus irgendeinem Grund nach Inkrafttreten dieses Gesetzes niederlegen, von den in Artikel 44 genannten Qualifikationen ab.

Die vom Notar im ersten Absatz geschlossenen Dienstleistungsverträge werden gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes innerhalb von sechs Monaten nach Eingang des einheitlichen Vertragsmusters, das gemäß Artikel 166 Absatz 11 zu erstellen ist, neu geordnet. Für Notare, die die Bestimmungen dieses Absatzes nicht erfüllen, gilt Artikel 45 Absatz 6.

Vorläufiger Artikel 5 - 112 th in Artikel Tarif gezeigt, das Datum, an dem der Rat des Notar Union der Türkei beginnt Tracer Aktivitäten, die innerhalb von sechs Monaten in Kraft gesetzt.

Bis zur Erstellung des in Absatz 1 angegebenen Tarifs gilt an den Tagen 3456 / 02 / 07 der letzte Tarif, der gemäß dem aufgehobenen Gesetz 1964 und den Bestimmungen des Artikels 492 Absatz 1 des Gebührengesetzes Nr. 51 erstellt wurde.

Vorläufiger Artikel 6 - 198 gezeigt in Artikeln der Verordnung, die Türkei von der Vereinigung der Notare vorbereitet, in Kraft gesetzt nach Genehmigung durch das Justizministerium.

Bis zum Inkrafttreten der Verordnung werden Transaktionen gemäß den Bestimmungen des Notargesetzes Nr. 3456 und den im Rundschreiben des Ministeriums festgelegten Grundsätzen durchgeführt.

Vorläufiger Artikel 7 - Dieses Gesetz tritt in Kraft innerhalb eines Jahres ab dem Zeitpunkt der Mitteilung an das Ministerium für Justiz über die Türkei Union des Notariats hergestellt wird.

Im Kommuniqué des Justizministeriums werden das Datum, an dem die Notarkammern eingerichtet und die Delegierten zur ersten Sitzung des Unionskongresses entsandt werden, der Sitzungsort des Kongresses sowie andere und notwendige Fragen angegeben.

Türkei Kommuniqué über die Errichtung Notare Union, erklärte, alle Papier- und Druckkosten und Kosten wie Raummiete wird der erste Kongress des Notars Fund aus der Reserve Fichte und Notar Fondsverordnung gesammelt werden, die nach den Bestimmungen bezahlt. Diese Ausgaben unterliegen nicht den Bestimmungen des Gesetzes über die Erhöhung, Verringerung und das Angebot sowie des Visums des Rechnungshofs.

Vorläufiger Artikel 8 - Türkei mit diesem Gesetz abgeschafft Notare 3456 die in die Union Notar Gesetz in Übereinstimmung mit dem Justizministerium und andere Behörden übertragenen Aufgaben und werden von etablierten ermächtigte Einrichtungen der Union in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes gesehen abgeschafft, bis es beginnt zu arbeiten wird weiterhin von den zuständigen Behörden und Räte zu beobachten. Bisher ist der Prozess noch nicht zum Zeitpunkt der zuständigen Gremien abgeschlossen fand die Aufgabe der Notare Union der Türkei beginnen wird auch mit den Bestimmungen des aufgehobenen Gesetzes in Übereinstimmung abgeschlossen sein.

Vorläufiger Artikel 9 - zehnten Abschnitt Bestimmungen dieses Gesetzes Notare Union der Türkei werden ab dem Zeitpunkt der Eröffnung des Vorstands angewendet.

109 nachgewiesen, wie es im zweiten Absatz des Artikel UNC und identifiziert die Fortschritte in der 110 Artikel dargestellt durch erklärt und gutgeschrieben, die Arbeit, das Datum der Türkei Notare, auf das der Verein Verwaltungsrat zu arbeiten begann von Menstruations Tracer innerhalb eines Monats abgeschlossen und diese Pflicht wird bis zum Ende des Kalenderjahres.

Vorläufiger Artikel 10 - Abgeschafft 3456 Anzahl der notariellen Recht Notariat Fund achte Baby befindet sich in 83 in Verbindung stehender Artikel des gleichen Gesetzes in Übereinstimmung 88 mit 88 Artikel Notar Fund Statut, Türkei Union des Notariats-Administration wird in Kraft bis zum Zeitpunkt der Eröffnung des Boards bleiben. Bisher dieses Gesetz 33, 34, gemäß 117 Artikel der Türkei Notare werden an die Union Münzen geschickt werden, Türkei Notare bis zum Zeitpunkt des Vorstandes der Vereinigung der Direktoren im Amt Notar Fund Einnahmen in den Reserven.

Notariell beglaubigte Bilanz des Notarhilfefonds gemäß der Endbilanz des Notarhilfefonds, die gemäß Artikel 3 an den Notar und dessen Stellvertreter zu zahlen ist. Eine Zahlung erfolgt zum 12-Kurs. Das Zahlungsverfahren unterliegt den Bestimmungen der Artikel 50 bis 3456 des Notargesetzes von 83 und der Verordnung des Notarhilfefonds. Der Vorstand des Notarhilfefonds wird jedoch zusammen mit den beiden höchsten Notaren von Ankara eingerichtet, die vom Justizminister nach dem Verfahren der Fondsverordnung ernannt werden.

Vorläufiger Artikel 11 - Das Justizministerium legt dem Notarhilfefonds sein passives und aktives Vermögen, insbesondere die eigenen Anteile, Abgaben, Gebühren, das Konto des öffentlichen Notars, den Reservefonds und den Invaliditätsfonds des Notars und des Notars innerhalb eines Monats vor komplette Autor die endgültige Rechnung der Brust Prüfer, bestätigt Ministerium Inspektion nach der Prüfung durch den Vorstand und die Umfragen werden nach der Endabrechnung passiven und aktiven, durch das Ministerium mit einer Liste der optionalen Brust Papiere und Bücher und Gang an die Notare Union der Türkei übertragen werden genehmigt bestimmt werden.

Innerhalb des im vorstehenden Absatz angegebenen Zeitraums von einem Monat erfolgt keine Zahlung aus dem Haushalt des Fonds. Während dieser Zeit, die Art der Vergütung aus dem Fond nach der Übertragung durch die Notare Union der Türkei bezahlt.

Vorläufiger Artikel 12 - Nach dem Notar und dem Notar in der temporären 11 Artikel Hilfe Kesinhesab, Notare Union der Türkei in das übertragenen Aktien und Abgaben Geld, zahlbar an sie in der Art und Weise, in der in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, innerhalb von Tracer im Monat vorgenommen wird die Türkei Union der Notariats-Kongresses, die Wahlurne Revolution Union der bestehenden Nach vorläufigem 11 Artikel gezeigt.

Vorläufiger Artikel 13 - 11- und 3456-Artikel des öffentlichen Rechts mit der Nummer 70 und der Nummer 85 und 18 der beigefügten Notarhilfefondsverordnung, 19 und 70 werden gemäß den Bestimmungen von XNUMX und XNUMX berechnet. ten von mindestens fünf Jahren Dienstzeit, unabhängig von der Beschaffenheit des Materials, nach aufgehobenen Gesetze, die die Rechte an dem Material nach der Übernahme der Türkei Union des Notariats vorliegenden Fonds bezahlt werden besitzt.

Bei der Berechnung der Dienstjahre dieser Personen werden die früheren Dienste, für die sie eine Entschädigung aus dem Notarhilfefonds erhalten, gemäß dem beigefügten Notargesetz Nr. 3456 nicht berücksichtigt.

Vorläufiger Artikel 14 - erster wichtiger für die Verträge Art Vertrag zwischen der Sozialversicherungsanstalt und Notarkammern in Übereinstimmung mit diesem Gesetz am Tag des Inkrafttretens der 506 Nr 86 Artikel des Sozialversicherungsgesetz, das Gesetz der vorübergehenden 7 Artikel nach Türkei Notare ersten Sitzung nach dem Arbeitsministerium innerhalb von drei Monaten unterzeichnet werden wird die Union machen , Türkei Union des Notariats und wird durch Verhandlungen zwischen der Sozialversicherungsanstalt bestimmt werden. Vorbereitete Art Vereinbarung, die Türkei Union der Notare werden alle Notare Kammern innerhalb einer Woche vom Board geschickt. Die Notarkammern, bei denen der Notar verpflichtet ist, die Gemeinschaftsversicherung abzuschließen, beantragen bei der Sozialversicherungsanstalt innerhalb von zwei Monaten nach Eingang des Mustervertrags bei der Notarkammer den Abschluss eines Gemeinschaftsversicherungsvertrages nach dem Mustervertrag. Die Verträge treten spätestens drei Monate nach Beantragung der Notarkammer in Kraft.

A) Notare, die das Alter von 30 zu dem Zeitpunkt überschritten haben, an dem sie der Gemeinschaftsversicherung unterliegen, die das Alter von 55 noch nicht erreicht haben, jedoch keinen Anspruch auf eine monatliche Altersrente aus der Altersversicherung haben, da sie die in Artikel 506 des Sozialversicherungsgesetzes Nr. 60 genannten Bedingungen nicht erfüllt haben;

a) innerhalb von zehn Jahren vor Versicherungsbeginn bestätigen, dass es sich um Rechtsanwälte handelt, die mindestens im 2 000-Tagesnotar oder -Balkendiagramm eingetragen sind,

b) die während des Versicherungszeitraums mindestens durchschnittlich 200-Tagesversicherungsprämien pro Jahr gezahlt haben,

c) Notare, die seit mindestens fünf Jahren versichert sind, haben Anspruch auf eine Altersrente nach den Grundsätzen in Artikel 15 des Sozialversicherungsgesetzes, wie z. B. denjenigen, deren Versicherungsdauer im Jahr 61 abgelaufen ist.

(a) Die in der Klausel genannte Amtszeit des Notars wird vom Justizministerium festgelegt, und die Amtszeit des Rechtsanwalts wird von der Sozialversicherungseinrichtung mindestens innerhalb von zwei Jahren ab dem Datum der Versicherung des Notars festgelegt.

Unterlassen die Anwaltskammern die Ausstellung dieser Arbeitsunterlagen, haben die versicherten Notare das Recht, vom Vorsitzenden und den Mitgliedern des zuständigen Anwaltsvorstandes Schadensersatz und Verluste zu verlangen.

Wenn die Dokumente, aus denen die Dauer des Anwalts hervorgeht, durch eine Bestimmung bestimmt werden, die nicht der Wahrheit entspricht, sind sowohl die Aufsichtsbehörden als auch die entsprechenden Versicherten verpflichtet, den dem Träger der sozialen Sicherheit entstandenen Schaden mit einem Anteil von 50 Prozent und einem gesetzlichen Interesse an dem Träger zu zahlen.

Gegen diese Personen wird ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

B) Notare, die das Alter von 30 zu dem Zeitpunkt überschritten haben, an dem sie der Gruppenversicherung unterliegen, das Alter von 50 vollendet haben und die in Artikel 60 des Sozialversicherungsgesetzes genannten Bedingungen, die als verfrüht gelten und deren Versicherungsbedingungen gemäß den Absätzen XNUM erfüllt wurden, nicht erfüllen konnten, Gemäß den Grundsätzen von Artikel 15 des Sozialversicherungsgesetzes wird eine Altersrente gezahlt.

Vorläufiger Artikel 15 - Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes sind die Dienstleistungen, die die Grundlage für den Ruhestand in der Pensionskasse der Republik Türkei bilden, die mit mindestens 15 Jahren;

A) Notare, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes aus irgendeinem Grund aus dem öffentlichen Dienst oder dem öffentlichen Dienst ausgeschieden sind und aus irgendeinem Grund bezahlt haben, sofern sie nicht in den Ruhestand getreten sind oder eine Invaliditätsrente bezogen haben, die gesamte notarielle und tatsächliche Anwaltszeit bis zum Inkrafttreten dieses Gesetzes oder des Ruhestands kann den Teil von 25 ausleihen, der ausreicht, um das Jahr gemäß den folgenden Bestimmungen zu füllen.

Die Altersrente wird denjenigen zugerechnet, die ihre gesamte notarielle und tatsächliche Anwaltszeit gemäß den Bestimmungen des nachstehenden Abschnitts (B) ausleihen und diejenigen, die ihr Interesse an dem TC Retirement Fund nicht aufrechterhalten möchten, und jenen, die ihre rentenbezogenen Dienstzeiten auf das 25-Jahr ausgedehnt haben, indem sie einen Teil ihrer notariellen und tatsächlichen Anwaltsleistungen ausgeliehen.

B) Diejenigen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes aus irgendeinem Grund dem Notar zugeteilt wurden oder vom öffentlichen Dienst oder vom Dienst, für den sie den Ruhestandsbeutel bezahlt haben, weiterhin am TC Retirement Fund für einen Gesamtzeitraum von nicht mehr als 30 interessiert sind.

Um Kredite gemäß Absatz (A) aufnehmen zu können, muss der Betroffene innerhalb von drei Monaten nach dem Beitritt der Notarkammer zur Gemeindeversicherung einen schriftlichen Antrag bei der Pensionskasse der Republik Türkei über die Notarkammer stellen. Der auszuleihende Betrag wird für die Notar- und die tatsächlichen Anwaltszeiten bis zum Inkrafttreten dieses Gesetzes unter Berücksichtigung der Mindesterhöhungsdauer des öffentlichen Dienstes oder der öffentlichen Dienstleistung ab dem letzten Dienstalter der Dienstleistung oder Dienstleistung gezahlt, die die verbundene Partei an die türkische Pensionskasse gezahlt hat. Taschen (einschließlich Rußanteile). Pakte und Unternehmensanteile werden jedoch nach den in den Vorjahren geltenden Bestimmungen des türkischen Pensionskassengesetzes berechnet.

Die Summe der geliehenen Periode und der Perioden des früheren öffentlichen Dienstes oder der der Pensionskasse unterstellten Dienste darf das 30-Jahr nicht überschreiten. Es ist nicht möglich, für einen Teil des Notars einen Kredit aufzunehmen, der diesen Betrag übersteigt.

Der auszuleihende Betrag ist innerhalb eines Monats oder in gleichen Raten im 10-Jahr innerhalb des 10-Jahres nach Mitteilung der türkischen Pensionskasse auf Antrag des Betroffenen vollständig zu zahlen. Diejenigen, die ihre Taschen beim Verlassen ihrer ehemaligen Beamten und der Pensionskasse der Republik Türkei unterstellten Dienste mitgenommen haben, sind verpflichtet, den gesamten Betrag mit den gesetzlichen Zinsen in voller Höhe oder in der ersten Rate des geliehenen Betrags innerhalb der Zahlungsfrist zurückzugeben, und diejenigen, die die Taschen innerhalb der Frist dieses Artikels nicht zurückgeben, sind nicht berechtigt.

Die Darlehensnehmer haben ab dem Zeitpunkt der Zahlung des gesamten geschuldeten Betrags und über den zu berechnenden Zeitraum Anspruch auf den Rücktritt, indem sie den Zeitraum, den sie geliehen haben, zu ihrem alten öffentlichen Dienst oder den Dienstzeiten, die die Grundlage für den Rücktritt bilden, addieren. Um eine Rente zu erhalten, beträgt die Gesamtlaufzeit 25 Jahre.

Bei Ratenzahlung wird eine Invaliditäts- oder Witwen- und Waisenrente an die Notare gezahlt, die verstorben sind, ohne die gesamte Schuld zu begleichen, oder die gemäß dem Gesetz Nr. 5434 oder den rechtmäßigen Erben ungültig sind. 12 wird für jede der bislang nicht bezahlten jährlichen Raten zu gleichen Teilen von der Invaliditäts- oder Witwen- und Waisenrente des Jahres abgezogen und der erhöhte Betrag an die Begünstigten ausgezahlt.

Bei Ratenzahlung wird der Kreditstatus derjenigen, die nicht rechtzeitig eine Rate zahlen und ihre Schulden nicht innerhalb eines Monats nach Mitteilung durch die Pensionskasse begleichen, beendet, und das Verfahren wird gemäß den Bestimmungen des Pensionskassengesetzes unter Hinzurechnung des Zeitraums durchgeführt, der dem Betrag entspricht, der an das frühere Amt oder die früheren Dienstleistungen gezahlt wurde.

Gemäß den vorstehenden Absätzen erhalten Rentner, Invaliden- oder Witwen- und Waisenrenten von den Einrichtungen, die sie aus dem öffentlichen Dienst oder dem Dienst, für den sie in den Ruhestand treten, zum letzten Mal ausbezahlt haben, einen Zuschlag über die Höhe ihrer vor der Ausleihe geleisteten Dienste.

Um in den Genuss von Buchstabe B zu kommen, muss der Betroffene innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe seiner Ernennung zum Notar einen Antrag bei der türkischen Pensionskasse stellen und seine Rente wurde nicht beigefügt oder seine Beutel wurden nicht zurückgegeben. Für die Begünstigten von Absatz (A) mit der Angabe von Absatz (A) beginnt diese Frist mit dem Datum der Mitteilung des Fonds an den Fonds.

(B) Nach der Mitteilung an die betreffende Partei, dass der Antrag mit dem Wunsch, von Unterabsatz (B) zu profitieren, von der Pensionskasse der Republik Türkei angenommen wird, entsteht die Verpflichtung zur Zahlung an den Steuerzahler ab Monatsbeginn. Die Beutel (einschließlich Unternehmensaktien) werden innerhalb der ersten Woche eines jeden Monats direkt an den Fonds oder über eine von der türkischen Pensionskasse bestimmte Bank gezahlt.

Der Beutel und der Unternehmensanteil werden auf der Grundlage der Gehaltsabschlüsse berechnet, die alle zwei oder drei Jahre entsprechend der Mindestdauer der Erhöhung des Amtes oder der Dienstzeit, beginnend mit dem Dienstalter des vorherigen Beamten oder der Dienstzeit, in der die betreffende Person den Beutel an die türkische Pensionskasse gezahlt hat, zu erhöhen sind.

Gemäß Buchstabe B haben diejenigen, die weiterhin an der Pensionskasse interessiert sind, ihre Pensionsperiode, in der sie das 30-Jahr hinter sich haben, schriftlich niedergelegt, dass sie aus der Pensionskasse ausscheiden möchten, gestorben sind oder eine Behinderung im Sinne des Gesetzes Nr. Im Falle des Verzuges werden sie zu Beginn des Monats nach dem Eintreten dieser Bedingungen aus der Wahlurne entlassen, und die Alters-, Invaliditäts- oder Witwen- und Waisenrente ist an sie oder ihre rechtmäßigen Erben über ihre Gesamtdauer gebunden. Die Bestimmungen über die Kreditaufnahme sind auf die an diese Personen zu zahlenden Prämien vergleichend anzuwenden.

Vorläufiger Artikel 16 kann auch von der Bestimmung von Unterabsatz (B) dieses Artikels für diejenigen profitieren, deren 15-Jahr oder mehr des Betrags der ruhegehaltsfähigen Dienstleistungen ausgeliehen ist.

Alle Zeiträume, in denen die Begünstigten dieses Artikels gemäß Absatz (A) verschuldet sind oder in denen sie ihren Anteil an der Pensionskasse gemäß Absatz (B) behalten, werden zu ihrem Dienstalter in Bezug auf das Gehalt oder die Zulage hinzugerechnet, die sie zum letzten Mal aus dem Ruhestand ausgeschieden sind. als ob sie befördert oder befördert wurden.

Vorläufiger Artikel 16 - Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes dürfen Rentner, die der Pflicht oder Leistung der türkischen Pensionskasse unterliegen, den Zeitraum von fünfzehn Jahren zusammen mit den Zeiten, die sie vor der Pflicht oder Leistung des Altersrentenbeutels im öffentlichen Notariat verbracht haben, nicht überschreiten. unter der Bedingung, dass sie gemäß den Grundsätzen des dem Artikel hinzugefügten Artikels verschuldet sind. Bisher richtet sich der Betrag, der den Namen dieser Personen belastet wird, nach dem Verhältnis von Abzug und Zulage zum Zeitpunkt der Ausleihe.

Für den Fall, dass Leihanträge zusammen mit diesem Artikel und den temporären Artikeln 23 und 1969 des 1136-März-3-Tages und 4-Gesetzes Nr. 15 gestellt werden, darf der Leihzeitraum zusammen mit den gemäß anderen Gesetzen geliehenen Zeiträumen das XNUMX-Jahr nicht überschreiten.

Gemäß dem vorstehenden Absatz werden zwei Drittel der Zeiträume, die nach der Ausleihe zu den ruhegehaltsfähigen Leistungen hinzukommen, angepasst, indem 2 oder 3 einmal jährlich entsprechend dem Mindesterhöhungszeitraum für die Dienstzeit oder die Dienstzeit, in der sich die Personen noch aufhalten, bewertet und damit die Grundrente für die Dienstzeit oder die Dienstrente erhöht wird.

Um die Bestimmungen dieses Artikels in Anspruch nehmen zu können, muss der Betroffene innerhalb von 3 Monaten nach Inkrafttreten dieses Gesetzes einen schriftlichen Antrag bei der türkischen Pensionskasse stellen.

Vorläufiger Artikel 17 - An den Notar und die Notarangestellten, die nach Inkrafttreten dieses Gesetzes getötet oder behindert wurden und nicht monatlich gemäß den Bestimmungen des Sozialversicherungsgesetzes oder der Pensionskasse der Republik Türkei zum Zeitpunkt des Todes oder der Invalidität an sie gebunden werden können, 10000 im Todesfall, 7500 im Invaliditätsfall, im Todesfall für Angestellte Einmalzahlung bei Invalidität Notare Union der Türkei aus dem Haushalt gemacht wird 5000, 3000 Pfund. Doch mit dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes sind nach dem Notar Union der Türkei Verwaltungsrat der Tätigkeiten gezahlt werden, die statt jetzt zwischen dem Zeitpunkt des Todes und Invaliditätsfälle entstehen, in der Passage Vorstandsvergütung lichen Aktivitäten in Anspruch nehmen.

Behindertenausweis der Situation und die Bestimmung ihrer Lohngleichheit mit den Parteien wird im Fall des Todes gehalten werden, gemäß dem Versicherer, der in einem Fach im Sozialversicherungsgesetz oder die Republik Türkei wird in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Pensionskasse Act gefunden deaktiviert gestorben oder wird.

Zahlungen nach diesem Artikel sind von allen Steuern und Abgaben befreit.

Vorläufiger Artikel 18 - Personen, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes die Fakultät für Politikwissenschaften oder die Fakultät für Politikwissenschaften abgeschlossen haben und an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät eine Differenzprüfung abgelegt haben, gelten als Absolventen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät bei der Anwendung dieses Gesetzes.

Vorläufiger Artikel 19 - Das Justizministerium bestimmt, ob die Notare, die sich gemäß Artikel 27 an den Notar gewandt haben, die Möglichkeit haben, vor den Notaren, die nicht gemäß den in Artikel 122 festgelegten Grundsätzen inspiziert wurden, in die Oberschicht berufen zu werden. Damit der Justizinspektor zu einem positiven Ergebnis über seine Befähigung zur Ernennung in die Oberschicht kommt, muss seine berufliche Kompetenz in den letzten beiden vom Inspektor beim jeweiligen Notar ausgestellten Fallblättern mindestens mäßig bewertet werden.

Vorläufiger Artikel 20 - Die Ernennung von offenen oder freigelassenen Notaren mit Zustimmung des Ministeriums zur Bekanntmachung dieses Gesetzes vor Inkrafttreten erfolgt nach den Bestimmungen des Notargesetzes mit der Nummer 3456.

Inkrafttreten

Datum des Inkrafttretens:

Madde 209 - Dieses Gesetz tritt drei Monate nach seiner Veröffentlichung in Kraft.

Vollstreckungsbehörde:

Madde 210 - Die Bestimmungen dieses Gesetzes werden vom Ministerrat durchgeführt.

Rechtswidrige Bestimmungen

Befristete Gesetze 1 und 16.11.1989:

(In Verbindung stehender Artikel: 16.11.1989 - 3588 SK / Temporärer Artikel 1)

(In Verbindung stehender Artikel: 16.11.1989 - 3588 SK / Temporärer Artikel 2)

(In Verbindung stehender Artikel: 16.11.1989 - 3588 SK / Temporärer Artikel 3)

Sie können einen Beitrag zu unserer Website leisten, indem Sie diesen Artikel in den sozialen Medien teilen.
    Generisches Platzhalterbild
    Rechtsanwalt Saim İncekaş
    Rechtsanwalt Saim Incekas Rechtsanwalt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Punkte: 5,00 über 5)
Laden...

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

tr Türkçe
X
Fehler: Warnung: Melde dich an, um mit der rechten Maustaste zu klicken !! Um Mitglied zu werden, müssen Sie einen Referenzcode von uns erhalten.