696-Nummeriertes Dekret

24 DEC 2017 MARKETAmtsblattNummer: 30280

Gesetzesdekret

ÜBER EINIGE REGELUNGEN IM AUSSERORDENTLICHEN RAHMEN

Gesetzesdekret

Anzahl der Entscheidungen: KHK / 696

Treffen einiger Vorkehrungen im Rahmen von Notfällen; Gemäß Artikel 121 der Verfassung und Artikel 25 von 10 vom 1983 / 2935 / 4 und vom 20 tagte der Ministerrat unter dem Vorsitz des Präsidenten am Datum von 11 / 2017 / XNUMX.

ARTIKEL 1- Der zweite Absatz des ersten Absatzes (21) von Artikel 6 des Militärgesetzes Nr. 1927 vom 1111 / 10 / 9 wurde wie folgt geändert.

Das mit 12 / 4 / 1991 datierte und mit 3713 nummerierte Anti-Terror-Gesetz;

a) Alle Wehrpflichtigen und die Kinder der Zivilbevölkerung, die zu Absatz 1 Buchstabe j des Artikels 3713 des Gesetzes Nr. 21 gehören, und ihre Brüder von derselben Mutter und demselben Vater,

b) einer der Brüder und Schwestern derselben Eltern wie die Kinder von Beamten (einschließlich Sicherheitskräften),

Sofern sie nicht bereit sind, werden sie nicht unter Waffen genommen und diejenigen, die unter Waffen stehen, werden auf ihren Wunsch entlassen. Welcher der Brüder vom Wehrdienst befreit wird, wird nach dem Verfahren des Absatzes 1 festgelegt. Die Orte, an denen die Geschwister nicht in den Geltungsbereich der Befreiung fallen und diejenigen, die diese Befreiung nicht in Anspruch nehmen möchten, aber nicht in den Genuss dieser Befreiung kommen, sind in der einschlägigen Richtlinie festgelegt. “

ARTIKEL 2- Der folgende Absatz wird dem zusätzlichen Artikel 1111 des Gesetzes mit der Nummer 2 hinzugefügt.

Überweisung Die Überweisungsgebühr und sonstige mit dem Einzug von Devisen und der Überweisung auf das Sonderwährungskonto verbundene Kosten werden von den ausländischen Vertretern der Verpflichteten eingezogen. Die Transfergebühr und die sonstigen Kosten werden vom Außenministerium nach Ansicht des Finanzministeriums festgelegt. “

ARTIKEL 3- 11 / 4 / 1928 1219 datiert und Nr. 3 des Gesetzes über die Ausführung des Stils der Medizin und der medizinischen Kunst, der zweite Absatz des Artikels XNUMX gelmek Rettungssanitäter gelmek nach der notwendigen Ausbildung, um erfolgreich mit der notwendigen Ausbildung durch die türkischen Streitkräfte, Gendarmerie General Command und Coast Guard Commanders versehen zu werden. Wurde hinzugefügt.

ARTIKEL 4- Der Begriff „Premierminister Ibar und Ende Premierminister X im ersten Absatz (10) von Artikel 7 des Gesetzes über Schusswaffen und Messer sowie andere Geräte vom 1953 / 6136 / 7 und mit der Nummer 1“ wurde in „Premierminister, Ende“ geändert Gelmek und die stellvertretenden Minister haben mit dem folgenden Absatz die gleiche Klausel (6) und die Worte "Wachpersonal" im dritten und fünften Absatz des gleichen Artikels "Wachpersonal und Dorf- oder Dorfvorsteher und Bürgermeister" ergänzt. es hat sich geändert.

„7. Mit Ausnahme derjenigen, die aufgrund einer Untersuchung oder einer endgültigen gerichtlichen Entscheidung entlassen wurden und die Mitglieder von terroristischen Organisationen oder Strukturen, Organisationen oder Gruppen sind, die der Nationale Sicherheitsrat beschließt, gegen die nationale Sicherheit des Staates vorzugehen. diejenigen, die als Bezirksvorsteher oder Bürgermeister gearbeitet haben,

ARTIKEL 5- Der erste und der fünfte Absatz des zusätzlichen Artikels 6136 des Gesetzes Nr. 8 werden wie folgt geändert.

Registerkarte Die vom Verteidigungsministerium bereitgestellten Pistolen und Kugeln werden für Offiziere, Unteroffiziere und Sachverständige der türkischen Streitkräfte verwendet. Pistolen und Geschosse, die vom Generalkommando der Gendarmerie und dem Kommando der Küstenwache zur Verfügung gestellt werden, werden an Offiziere, Unteroffiziere, Sachverständige der Gendarmerie und Sachverständige abgegeben. Die von der Generaldirektion für Sicherheit bereitgestellten Pistolen und Kugeln werden an das Personal der Sicherheitsdienstklasse sowie an die Markt- und Nachbarschaftswachen verkauft, die in den Zentral- und Provinzeinheiten der Generaldirektion für Sicherheit als eigenständige Waffe für ihre Aufgaben eingesetzt werden. Die Verfahren und Grundsätze der verkauften Waffen aus Rücknahme-, Export- und ähnlichen Gründen sowie die Art und Weise und die Bedingungen des Verkaufs, des Verlusts, der Beschädigung, der Reparatur, des Ausschlusses von Kadernormen, der Bereitstellung von Kosten oder kostenlosem Training und Dienst und anderer Angelegenheiten werden durch die herausgegebenen Vorschriften bestimmt. “

Bakanlığı Das Ministerium für Nationale Verteidigung, das Generalkommando der Gendarmerie, das Kommando der Küstenwache und die Generaldirektion für Sicherheit sind befugt, künftig gelbe Verpflichtungen für den Kauf dieser Waffen und Kugeln einzugehen. “

ARTIKEL 6- 11 / 1 / 1954 6219 datiert und nummeriert Türkei Foundations Bank of Türkei 6 ncımadde folgenden Absätze haben zur Corporations Law hinzugefügt.

(Alle Aktien (A) und (B), die von der Generaldirektion Stiftungen verwaltet und vertreten werden, mit Ausnahme derjenigen der anderen Stiftungen, werden vom Ministerrat unter Berücksichtigung des Durchschnitts der in den letzten Abschnitten der von der Bank durchgeführten Bewertungsarbeiten angegebenen Werte festgelegt. werden an die Staatskasse überwiesen, um den Preis zu berechnen, der sich aus dem Wert der Aktien ergibt, und alle Aktien, deren Wert ermittelt wird, werden innerhalb einer Woche nach dem Datum des Beschlusses des Ministerrates im Aktienbuch der Bank im Namen des Unterstaats der Staatskasse eingetragen. Fünf verschiedene befristete Pachtzertifikate, die dem vom Ministerrat festgelegten Übertragungswert entsprechen und den Übertragungszeitpunkt und die Beteiligungsgrundlagen im Rahmen des Gesetzes Nr. 28 / 3 / 2002 vom und 4749 / XNUMX über die Regulierung der öffentlichen Finanzen und des Schuldenmanagements darstellen. Die Fundamente werden in die Generaldirektion exportiert. Das erste der ausgestellten Leasingzertifikate hat eine Laufzeit von zwei Monaten und die verbleibenden vier Leasingzertifikate haben eine Laufzeit von einem Jahr, zwei Jahren, drei Jahren bzw. vier Jahren nach dem Abschreibungsdatum des ersten Leasingzertifikats.

Bank (C) Gruppe Aktionäre in der Türkei Foundations Bank of Turkey Corporation, leitende Angestellte und Mitarbeiter Pension und Health Fund Foundation (Fonds), ab dem Zeitpunkt des zweiten Absatzes des Inkrafttretens Ministerrat Fall angegeben innerhalb weniger Tage nach hundertzwanzig Minister der Bank anzuwenden bestimmt durch den Verwaltungsrat des Fonds Der Minister, dem das Unterstaatssekretariat der Staatskasse ermächtigt ist, ist berechtigt, die vom Fonds gehaltenen Anteile für jeden Anteilwert vom Unterstaatssekretariat der Staatskasse zu übernehmen. Der Übertragungspreis der vom Fonds zu übertragenden Anteile wird an den Fonds durch Ausgabe besonderer inländischer Schuldverschreibungen durch das US-Finanzministerium gezahlt, ohne dass dies mit den Einnahmen- und Ausgabenkonten des Haushaltsplans in Verbindung gebracht wird.

Für den Fall, dass die Aktionäre der Gruppe (B) der Bank, die zu anderen zusätzlichen Stiftungen gehören, und die Aktien der Gruppe (C), die zu anderen natürlichen und juristischen Personen gehören, im Rahmen des in Absatz 2 genannten Beschlusses des Ministerrates bei der Bank einen Antrag stellen, Das Ministerium, an das das Unterstaatssekretariat des Schatzamts ermächtigt ist, wird vom Unterstaatssekretariat des Schatzamts zur Übernahme in Höhe des vom Fonds festgelegten Werts jeder Aktie ermächtigt. Der Übertragungspreis für diese Anteile wird vom Staatssekretariat für Finanzen auf Antrag der Bank nach Zahlung der entsprechenden natürlichen und juristischen Personen durch die Bank in bar gezahlt. Die in diesem Rahmen zu leistende Zahlung wird von der zuständigen Haushaltsorganisation des Staatssekretariats für das Schatzamt gedeckt.

Die an das Finanzministerium übertragenen Aktien werden von dem Minister verwaltet und vertreten, dem das Finanzministerium gemäß den Bestimmungen des türkischen Handelsgesetzbuchs vom 13 / 1 / 2011 mit der Nummer 6102 angeschlossen ist.

Die Bestimmungen des Kapitalmarktgesetzes vom 6 / 12 / 2012 und der Nummer 6362, des Gesetzes zum Schutz des Wettbewerbs vom 7 / 12 / 1994 und der Nummer 4054 sowie die Bestimmungen des Gesetzes 5411 finden keine Anwendung auf die mit der Übertragung verbundenen Transaktionen.

Die Kosten für Bewertungsleistungen und sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Ermittlung des Transferpreises trägt die Bank.

Die mit der Überweisung verbundenen Transaktionen sind gebührenfrei und die auszustellenden Papiere stempelsteuerfrei.

Der Finanzminister oder der Minister, dem das Unterstaatssekretariat des Finanzministeriums angeschlossen ist, wird nach seinem Interesse ermächtigt, Zweifel an der Umsetzung dieses Artikels auszuräumen. “

ARTIKEL 7- Artikel 6219 des Gesetzes Nr. 15 wurde wie folgt mit dem Titel geändert.

Verwaltungsrat:

ARTIKEL 15 - Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden von der Generalversammlung gewählt. Der Verwaltungsrat ernennt ein Mitglied, das die Qualifikation eines General Managers als General Manager gemäß dem Gesetz mit der Nummer 5411 besitzt. Die Anzahl der Mitglieder des Verwaltungsrates, ihre Amtszeit, ihre Befugnisse und Verantwortlichkeiten sind in den Statuten angegeben. Die zu zahlenden Beträge werden von der Generalversammlung festgelegt. “

ARTIKEL 8- „Dieses Gesetz und das Bankengesetz Nr. 6219 in Artikel 16 Absatz 4 des Gesetzes Nr. 4389 wurden jedoch in„ Dieses Gesetz und das Gesetz Nr. 5411 “geändert.

ARTIKEL 9- Die folgende Klausel wurde zu Artikel 6219 des Gesetzes Nr. 17 hinzugefügt.

Die Arbeitsgerichte sind für die Streitigkeiten zwischen den Mitarbeitern und der Bank verantwortlich, die dem Arbeitsgesetz Nr. 22 vom 5 / 2003 / 4857 unterliegen. “

ARTIKEL 10- Der Ausdruck Kamu Public Procurement Law vom 6219 / 18 / 4 und nummeriert 1 asında im ersten Absatz von Artikel 2002 des Gesetzes Nr. 4 / 1 / 2002 datiert und 4734 Vergaberecht, 5 / 1 / 1961 datiert und 237 Fahrzeuggesetz, 9 / 11 / 1983 datiert und 2946 nummeriertes öffentliches Wohnungsrecht, 4 / 7 und 2001 Gesetzesdekret zur Änderung der Bestimmungen über die finanziellen und sozialen Rechte von Amtsträgern und zur Änderung bestimmter Gesetze und Gesetzesdekrete, Artikel 631 des Kommunalsteuergesetzes vom 14 mit der Nummer 6 wird in Artikel 1989 Absatz 2 des Gesetzesdekrets zur Änderung bestimmter Gesetze und des Gesetzesdekrets über Beamte und andere Amtsträger vom 3572 / 3 / 26 geändert.

ARTIKEL 11- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 6219 aufgenommen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 5-50 / 2 / 7 datiert und 1964 nummeriert 492, 2 und 23 Artikel 29 und 30 Artikel 6 und 1934 und 2548 Artikel 1 / XNUMX / XNUMX vom und XNUMX Nr. Artikel XNUMX des Gesetzes über die Gebühren für den Bau von Gefängnissen und Gerichtsgebäuden und die an die Gefangenen zu zahlenden Lebensmittelkosten gelten nicht für die Bank. Für vorsorgliche Maßnahmen und vorsorgliche Zwangsvollstreckungsanfragen der Bank ist keine Sicherheitsanforderung zu stellen. “

ARTIKEL 12- 11 / 1 / 1954 datiert 6219 nummerierte Foundations Türkei Bank of Turkey Corporations Act von 2 Artikel des ersten Absatzes (e) prüft die Behörde 12 Artikel des ersten Absatzes (2) Unterabsatz 14 Artikel, der zweite Satz des ersten Absatzes von 16 Artikel, dritte Absatz 1 und Absatz 4 Satz 1, Artikel 20 und der zusätzliche Artikel 2 wurden aufgehoben.

ARTIKEL 13- 15 / 5 / 1959 datiert 7269 Die folgenden vorläufigen Artikel wurden in das Gesetz über Beihilfen für Maßnahmen aufgenommen, die aufgrund von Katastrophen mit Auswirkungen auf das öffentliche Leben ergriffen werden müssen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 25- Auf Vorschlag des Ministeriums für Forstwirtschaft und Wasserangelegenheiten von Orten, an denen es keinen wissenschaftlichen Nutzen für die Erhaltung der Wälder als Wald gibt, weil der Gemlik-Bezirk der Provinz Bursa von Erdbeben bedroht ist und die Einwohner des Bezirks aus den derzeitigen Siedlungen transportiert werden müssen. Vom Ministerrat ausgewiesene Gebiete werden von der Generaldirektion Forstwirtschaft aus den Waldgrenzen entfernt und im Namen der Staatskasse im Namen der Staatskasse registriert. Diese Gebiete werden dem Ministerium für Umwelt und Urbanisierung zur Verfügung gestellt. Die Bestimmungen des Katastergesetzes Nr. 21 vom 6 / 1987 / 3402 in diesen Bereichen, wonach die Orte, an denen der 22-Artikel katastralisiert wurde, keinem zweiten Kataster unterliegen dürfen, werden nicht angewendet. Für die Bestimmung dieser Flächen wird vom Generaldirektorat für Forstwirtschaft genügend Forstkatasterkommission zugewiesen. Die Ankündigungsfrist beträgt eine Woche und die Widerspruchsfrist einen Monat. Die Verfahren und Grundsätze für die Umsetzung dieses Absatzes werden vom Ministerrat festgelegt.

Im Rahmen des ersten Absatzes wird die unbewegliche Staatskasse ebenso wie die von den Waldgrenzen entfernte Fläche der Generaldirektion Forstwirtschaft vom Finanzministerium für die Errichtung des Waldes zugewiesen. Im Rahmen dieses Artikels führt das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung die Arbeiten und Transaktionen im Zusammenhang mit der Ansiedlung derjenigen durch, die für den Transport und die Unterbringung bestimmt sind.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 26- Bezirke Adıyaman Samsat und Kahta und Provinz Şanlıurfa und Umgebung 2 / 3 / 2017Date, Provinz Çanakkale Ayvacık- und Ezine-Bezirke 6 / 2-Datum, Antalya-Provinz Korkuteli2017NUMX / 6 / auf 2, Bingöl Kigi Bezirk 2015 / 24 / auf 5, Malatya in Hekimhan und Kuluncak Landkreis 2014 / 3 / auf 12, / das Van Muradiye Bezirk 2015 29 / auf 11, Manisa Akhisar im 2015 / 29 / 10 auf 2015 / 12 / 9 im Distrikt Selendi der Provinz Manisa, auf 2016 / 21 / 4 im Distrikt Saruhanlı der Provinz Manisa, auf 2017 / 27 / 5 im XIIUMX / XNUM wirksam Bau von Wohnungen, Arbeitsplätzen, Ställen und jeglicher Art von Infrastruktur und sozialer Ausstattung für zerstörte oder schwer beschädigte Häuser, Arbeitsplätze und Ställe, die vom Wissenschaftsausschuss des Ministeriums für Umwelt und Urbanisierung aufgrund von Erdbebenkatastrophen ermittelt wurden, sofern sie nach den Bestimmungen dieses Gesetzes berechtigt und abgerechnet sind. oder im Falle von Wohnraum-, Arbeitsplatz- oder Stallbesitzern, die gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes durch die Gewährung von Kreditunterstützung als mäßig beschädigt befunden werden, werden die Bestimmungen dieses Gesetzes unbeschadet der Bestimmungen von Absatz 8 von Artikel 29 dieses Gesetzes behandelt.

Die in Artikel 29 Absatz 3 dieses Gesetzes genannten Beschränkungen gelten nicht für die in Absatz 1 genannten Transaktionen. “

ARTIKEL 14- 22 / 6 / 1965 mit Datum und Nummerierung 633-Gesetz über das Bestehen und die Wahrnehmung religiöser Pflichten im ersten Absatz von Artikel 4 „drei“ wird in „fünf ibar“ geändert.

ARTIKEL 15- Artikel 633 / A Absatz 4 des Gesetzes Nr. 18 wurde wie folgt geändert.

Ada Die Mitglieder des Obersten Rates für religiöse Angelegenheiten, der Abteilungsleiter, der Provinzmufti und Professoren auf dem Gebiet der Theologie unterliegen nicht der Berufsgenehmigungsprüfung. Ihre Auslandsvertretung und -kompetenz wird durch ein Interview bestimmt. Für die Ernennung der Hochschulabsolventen für religiöse Angelegenheiten, des Präsidenten des Obersten Rates für religiöse Angelegenheiten, des Generaldirektors, des Vorsitzenden des Inspektionsausschusses und von Kiraat, des Leiters für Anleitung und Inspektion, des Leiters für Rechtsberatung und des Leiters für Strategieentwicklung sind keine Bedingungen erforderlich. Die Prüfungskommission besteht aus fünf Mitgliedern, drei Mitgliedern, die unter dem Vorsitz des Präsidenten oder des zu ernennenden Vizepräsidenten aus dem Kreis der Geschäftsführer ernannt werden, und einem Mitglied des Obersten Rates für religiöse Angelegenheiten. Am Ende der Prüfung wird zuerst das Personal des Vorsitzes ernannt.

ARTIKEL 16- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 633 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 5 - Die Anhänge des Gesetzesdekrets (1) vom 13 / 12 / 1983 vom und 190 / XNUMX wurden in den Teil der Abteilung für religiöse Angelegenheiten des Anhangs I (I) aufgenommen, indem die in der Liste (XNUMX) aufgeführten Kader erstellt wurden.

ARTIKEL 17- Die folgenden Absätze wurden zu Artikel 14 Absatz (B) des Gesetzes über Beamte von 7 vom 1965 / 657 / 4 hinzugefügt und Absatz (C) wurde aufgehoben.

Lar Diejenigen, die in den vom Ministerrat aufgrund der Stellungnahmen der staatlichen Personalpräsidentschaft und des Finanzministeriums festgelegten Aufgaben unter Vertrag stehen und für weniger als ein Jahr oder einen saisonalen Dienst unter Vertrag stehen, können im Rahmen dieses Absatzes beschäftigt werden.

Personal, dessen Arbeitsvertrag vom öffentlichen oder privaten Arbeitgeber aufgrund der Privatisierungspraktiken gekündigt wird und das nach dem Privatisierungspraktikengesetz vom 24 / 11 / 1994 und 4046 nicht das Recht hat, auf andere öffentliche Einrichtungen und Organisationen zu übertragen, kann beschäftigt werden, bis es Anspruch auf Alters- oder Invalidenrente nach diesem Absatz hat. In diesem Zusammenhang legt der Ministerrat nach Ansicht des staatlichen Personalvorsitzes und des Finanzministeriums die Zahl der Beschäftigten, die Arbeitsbedingungen entsprechend ihrem Bildungsstatus, die ihnen zu zahlenden Löhne und andere Angelegenheiten fest. “

ARTIKEL 18- Die folgenden vorläufigen Substanzen wurden dem Gesetz 657 hinzugefügt.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 43- Ab dem Datum von 4 / 12 / 2017 in den öffentlichen Einrichtungen und Organisationen Leiharbeitskräfte, die gemäß Artikel 4 Absatz 3 dieses Gesetzes abgestellt sind, mit Ausnahme derjenigen, die auf Mann- / Monatsbasis beschäftigt sind und für Stundenlöhne arbeiten. Um die Dienstleistungen, die sie in der Organisation und Einheit, in der ihre Positionen zugewiesen sind, auf dieselbe Weise erbringen zu können, werden die im Rahmen von Artikel 4 Buchstabe B dieses Gesetzes festzulegenden vertraglich vereinbarten Personalpositionen innerhalb von neunzig Tagen nach Inkrafttreten dieses Artikels von den Organen genehmigt.

Eine Arbeitsentschädigung wird nicht an Personen gezahlt, die gemäß diesem Artikel auf vertraglich vereinbarte Personalpositionen versetzt wurden. Die Gesamtdienstzeiten dieser Mitarbeiter, für die eine Arbeitsentschädigung gezahlt wird, werden bei der Berechnung der Gesamtdienstzeit, für die eine Arbeitsentschädigung gezahlt wird, sowie der Lohn- und Urlaubszeiten berücksichtigt, mit Ausnahme der Zeiten, für die dem Arbeitnehmer eine Arbeitsentschädigung gezahlt wurde.

Mit Ausnahme der Stellen des Vertragspersonals, dessen Dienstverträge aufgrund von Geburt und Wehrdienst gekündigt werden, gelten die in diesem Bereich eingerichteten Stellen als ohne weitere Maßnahmen storniert, wenn sie in irgendeiner Weise vakant werden.

Die Bestimmungen dieses Artikels gelten auch für diejenigen, die nicht am 4 / 12 / 2017-Datum gedient haben, während sie in den im ersten Absatz angegebenen Positionen gearbeitet haben und das Durchgangsrecht erhalten haben, und die ihre Wiederinbetriebnahmebedingungen gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften nicht verloren haben. Die in Absatz 1 genannten Fristen beginnen mit dem Datum ihrer erneuten Inbetriebnahme.

Die Bestimmungen dieses Artikels gelten auch für diejenigen, die der staatlichen Personalpräsidentschaft mitgeteilt wurden, dass sie vor Inkrafttreten dieses Artikels in die Zeitarbeitskräfte berufen werden sollen, und für diejenigen, deren Ernennungsverfahren noch andauert und deren Ernennungen vorgenommen werden. Die in Absatz 1 genannten Fristen beginnen mit dem Datum ihrer Beschäftigung als Zeitarbeitnehmer.

Die Beschäftigungsdauer derjenigen, die auf vertraglich vereinbarte Personalpositionen entfallen und in den Anwendungsbereich von Artikel 4 Buchstabe C Unterabsatz 2 fallen, darf in keiner Weise den Zeitpunkt überschreiten, an dem sie Anspruch auf Alters- oder Invaliditätsrenten von Sozialversicherungsträgern haben.

Die staatliche Personalpräsidentschaft ist ermächtigt, etwaige Zweifel bei der Anwendung dieses Artikels auszuräumen.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 44- Gemäß den Rechtsvorschriften vor Inkrafttreten dieses Artikels können Mitarbeiter, die das Recht auf Beschäftigung im Rahmen von Artikel 4 Buchstabe C haben, das in Buchstabe B dieses Artikels festgelegte Beschäftigungsrecht in Anspruch nehmen.

ARTIKEL 19- 27 / 7 / 1967 mit Datum und Nummer 926 Personalgesetz der türkischen Streitkräfte, der dritte Absatz von Artikel 15 „im zweiten Bildungssemester“, gefolgt von der Formulierung ile aus gesundheitlichen Gründen “, wurde hinzugefügt.

ARTIKEL 20- Artikel 926 Absatz 1 Buchstaben a und h des Gesetzes Nr. 65 werden wie folgt geändert.

A) Die Anklage gegen die Staatsanwaltschaft wegen einer Straftat, bei der es sich nicht um eine fahrlässige Straftat handelt, ist vom Gericht an das Einsatzkommando, dessen Mitglied der Beschuldigte ist, und an das Ministerium für Nationale Verteidigung zu richten.

Personen, die wegen Verstößen gegen die verschärfte lebenslange Freiheitsstrafe, die lebenslange Freiheitsstrafe oder die Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren, einschließlich Beleidigung von Straftaten, Beleidigung des Vorgesetzten oder Vorgesetzten des Vorgesetzten oder Vorgesetzten des Vorgesetzten oder Vorgesetzten, strafrechtlich verfolgt werden, kann vom Verteidigungsministerium auf Vorschlag des zuständigen Befehlshabers oder von Amts wegen freigelassen werden.

Bevor das Verteidigungsministerium von Amts wegen eine Straftat feststellt, kann es vom zuständigen Einsatzkommando aufgefordert werden, zu entscheiden, ob die Handlung in Bezug auf die Art, die Art und den Grad der Verletzung der Disziplin ausgesetzt werden soll. “

„H) Während der Vollstreckung einer verschärften lebenslangen Freiheitsstrafe, einer lebenslangen Freiheitsstrafe und einer Freiheitsstrafe erhalten die Beamten keine Gehälter, Zulagen und Entschädigungen für ihre Dienste und Behörden.“

ARTIKEL 21- Die folgenden Sätze wurden in Artikel 926 Absatz 4 des Gesetzes mit der Nummer 68 eingefügt.

Ler Diejenigen, die beauftragt sind, direkt beim Special Forces Command zu dienen, werden unabhängig von ihrer Klasse beim Special Forces Command geschult. Wer diese Schulungen aus gesundheitlichen Gründen nicht erfolgreich absolviert, wird von der türkischen Armee entlassen, und die dem Staat entstandenen Kosten werden zusammen mit den gesetzlichen Interessen von ihnen eingezogen. Wer aus gesundheitlichen Gründen versagt, besucht das nächste Semester. Diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen in der zweiten Amtszeit keinen Erfolg haben, werden von den Befehlshabern der Streitkräfte den Aufgaben zugewiesen, die ihren Klassen und Rängen entsprechen. Diejenigen, die zum Unteroffizier ernannt wurden, um direkt beim Special Forces Command zu dienen, und die anschließend außerhalb des Special Forces Command ernannt wurden, werden auch in Bezug auf ihre Klassen geschult. “

ARTIKEL 22- Im zweiten Absatz des vorläufigen Artikels 926 des Gesetzes Nr. 45 wurde der Satz, der innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten dieses Artikels değiştiril eingefügt wurde, in „bis zum Datum 31 / 12 / 2018“ geändert.

ARTIKEL 23- Geçici 926 / 92 / 31 yer im ersten Absatz des zusätzlichen vorläufigen Artikels 12 des Gesetzes Nr. 2017 wurde geändert in „31 / 12 / 2020 ..

ARTIKEL 24- In den zusätzlichen vorläufigen Artikel 926 des Gesetzes Nr. 93 wurde nach dem ersten Satz der folgende Satz eingefügt.

X Die Hälfte der Zeit, die 30 bis August im Militärdienst verbracht hat. 2016 gilt als Flugdienst und darf nicht länger als fünf Jahre dauern. “

ARTIKEL 25- Die Absätze 2, 6, 7 und 9 des zusätzlichen vorläufigen Artikels 926 des Gesetzes Nr. 98 werden wie folgt geändert:.

Uçuş Die Flugentschädigung für Pilotenoffiziere gemäß Gesetz 2629 wird unabhängig von den Flugzeiten auf der Grundlage des 23-Flugdienstjahres festgelegt. Bei Pauschalzahlungen gemäß Artikel 2629 Absatz (h) des Gesetzes Nr. 7 gilt das Datum des Dienstantritts im Rahmen dieses Artikels als Beginn des Dienstjahres. Für jedes Dienstjahr, in dem sie mindestens 120-Stunden fliegen, wird eine zusätzliche Entschädigung in Höhe des Gesamtzahlungsbetrags, der gemäß Artikel 2629 Buchstabe h des 7-Gesetzes über 80-Stunden zu berechnen ist, am Ende jedes Dienstjahres ohne Steuern mit Ausnahme der Stempelsteuer gesondert gezahlt. Im Rahmen dieses Artikels wird die Entschädigung für 10.000 Turkish Lira an die erneut eingestellten Piloten gezahlt, ohne dass eine Steuer mit Ausnahme der Stempelsteuer erhoben wird. Diese Entschädigung wird am Ende jedes Dienstjahres ab dem Jahr ihres Dienstantritts von der Gesamtzahlung und der zusätzlichen Entschädigung abgezogen. Diese Entschädigungszahlungen werden vom Personal eingezogen, falls die Pauschalzahlung und die zusätzliche Entschädigung nicht ausreichen. Diejenigen, die ihre Amtszeit nicht für jedes Jahr abschließen, erhalten für das betreffende Dienstjahr keinen Pauschalbetrag und keine zusätzliche Entschädigung gemäß diesem Absatz. “

Talep Diejenigen, die ihre Dienstzeit abschließen, können ihre Aufgaben als aktive Offiziere fortsetzen, indem sie ihre Rechte gemäß diesem Artikel schützen.

Zusätzliche Piloten, die den Offizieren im Rahmen von Artikel 92 zugewiesen und im Rahmen dieses Artikels eingesetzt wurden, werden ab dem Datum der Antragstellung unter der Bedingung eines vierjährigen Pflichtdienstes in den Geltungsbereich dieses Artikels aufgenommen, wenn sie die Anforderungen erfüllen. Sie werden auf der Grundlage des Antragsdatums gezahlt, das sie in großen Mengen verdienen. “

Iş Die Anstellungsverträge von Offizierspiloten mit den Firmen, für die sie arbeiten, sind ausgesetzt, solange sie bei der türkischen Armee arbeiten. Diejenigen, deren Amtszeit abläuft, werden von den Unternehmen, für die sie arbeiten, im selben Status wie ihre Unterlagen und ihr Dienstalter wieder eingestellt. “

ARTIKEL 26- 31 / 7 / 1970 datiert und nummeriert 1325 Gesetz über die Aufgaben und Organisation des Ministeriums für Nationale Verteidigung Artikel 1, erster Satz des siebten Absatzes zu "Gelmek ernannt" oder ibar zu "Gelmek ernannt" und "Ernennungssatz" oder "Gelmek" .

ARTIKEL 27- Im zweiten Absatz des Zusatzartikels 1325 des Gesetzes Nr. 5 wird „Aufwendungen üzere Arznei- und Behandlungskosten, Buch- und Schreibkosten, Studentengeld und die Hälfte der Nahrungsmittelkosten und der entsprechenden Zinsen “.

ARTIKEL 28- Der Ausdruck „Personal- und Abschreibungskosten wie in Artikel 1325 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 7 angegeben“ wurde geändert in „Personal- und Abschreibungskosten, Medizin- und Behandlungskosten, Buch- und Schreibkosten, Studentenkosten und die Hälfte der Nahrungsmittelkosten“.

ARTIKEL 29- Die folgenden zusätzlichen Substanzen wurden dem Gesetz 1325 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 12 - Nutzung der Einrichtungen und Fähigkeiten von Militärfabriken und Militärwerften, Entgegennahme von Aufträgen öffentlicher Verwaltungen im Rahmen der Produktionsplanung, öffentlicher Wirtschaftsunternehmen, realer und juristischer Personen, einschließlich Ausländer, und Abgabe von Angeboten für deren Bedürfnisse, Herstellung, Konstruktion, Forschung und Entwicklung, Produktentwicklung, Gewährleistung der Entwicklung und Modernisierung von Militärfabriken und Werften, Errichtung von Einrichtungen und Durchführung anderer in der Satzung geregelter Handelstätigkeiten mit Ausnahme der Bestimmungen der Gründung und Registrierung mit dem Datum 13 / 1 / 2011. Unter dem Titel "Militärische Fabrik- und Werftbetriebs-Aktiengesellschaft" (ASFAT A.Ş.) wurde eine Aktiengesellschaft gegründet, die dem türkischen Handelsgesetzbuch Nr. 6102 und den Bestimmungen des Privatrechts unterliegt.

ASFAT A.Ş. wird mit der Registrierung und Ankündigung einsatzbereit, die nach der Unterzeichnung der gemäß Gesetz Nr. 6102 zu erstellenden Satzung erfolgen soll. Die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 6102 über die Errichtung von Sach- und Barkapital, die Einberufung der Mitgliederversammlung und die Ernennung eines Vertreters des Ministeriums für Zoll und Handel in den Mitgliederversammlungen sowie die Prüfung der Unternehmen ASFAT A.Ş. über.

Die Hauptstadt von ASFAT A.Ş. gehört dem Unterstaatssekretariat für Finanzwesen. Die Rechte und Befugnisse des Unterstaatssekretariats für das Schatzamt, wie Stimmrecht, Geschäftsführung, Vertretung und Aufsicht, die sich aus der Beteiligung an ASFAT A.Ş. ergeben, werden jedoch vom Ministerium für Nationale Verteidigung ausgeübt. ASFAT A.Ş. Der Verwaltungsrat ist verantwortlich für die Regulierung des Personalregimes von 22 mit dem Datum 1 / 1990 / 399 und der Nummer 233 sowie für die Aufhebung bestimmter Artikel des Gesetzesdekrets Nr. 34.

ASFAT AS kann Wartungs-, Instandhaltungs-, Neuausrüstungs-, Ausrüstungs- und Fahrzeugbeschaffungs-, Technologietransfer- und Infrastrukturmodernisierungsmaßnahmen für militärische Fabriken und Werften durchführen, um seine Verpflichtungen wirksamer zu erfüllen. ASFAT A.Ş. Rohstoffe, Ersatzteile, Systeme, Teilsysteme usw. auch im Inventar der Militärfabriken und Werften und des Verteidigungsministeriums verwenden können, sofern sie auf die gleiche Weise zurückgegeben werden oder ihren beizulegenden Zeitwert zahlen. Plattformen, Munition, Ausrüstung, Systeme und Subsysteme sowie Infrastruktur- und Testzentren im Inventar des Ministeriums für Nationale Verteidigung können mit Zustimmung des Ministers kostenlos genutzt werden.

ASFAT A.Ş. ist eine Tochtergesellschaft von ASFAT A.Ş. Die Bestimmungen des staatlichen Vergaberechts vom 8 / 9 / 1983 und der Nummern 2886 und 4 / 1 / 2002 und 4734 vom und 2886 gelten nicht für die mit der Gesellschaft zu unterzeichnenden Verträge und die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen aus diesen Verträgen. Die Verwaltungen im Rahmen des Gesetzes Nr. 4734 und des Gesetzes Nr. XNUMX unterliegen der ASFAT A.Ş. unterliegen nicht den Bestimmungen der genannten Gesetze. Die Verfahren und Grundsätze für die Durchführung der im Rahmen dieses Absatzes durchzuführenden Transaktionen werden vom Verteidigungsministerium nach Stellungnahme des Finanzministeriums festgelegt.

ASFAT A.Ş. beschäftigt Personal, das dem Arbeitsrecht unterliegt. Das Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit informiert das Ministerium für Nationale Verteidigung über die Ausländer, die verpflichtet sind, eine Arbeitserlaubnis gemäß dem Internationalen Arbeitsgesetz vom 28 / 7 / 2016 mit der Nummer 6735 zu erhalten. Das Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit stellt im Namen des Ausländers eine Arbeitserlaubnisfreistellungsbescheinigung aus, sobald die Informationen über den Ausländer und die Dauer des Arbeitsvertrags mitgeteilt wurden. Die Arbeitserlaubnis erteilt Freistellungsbescheinigung kann für die Dauer des Arbeitsvertrags nicht vertraut mit diesem Dokument und Asphalten- Inc. in der Türkei wohnen im Haus. Die mit der Befreiung von der Arbeitserlaubnis verbrachte Zeit wird bei der Berechnung der Dauer der gesetzlichen Arbeitserlaubnis oder Aufenthaltserlaubnis berücksichtigt.

ASFAT A.Ş., Gesetz von 10 / 2 / 1954 und Nr. 6245, Fahrzeuggesetz Nr. 5 / 1 / 1961 und 237, Gesetz Nr. 2886, Gesetz Nr. 30 / 5 / 1985 und überzählige Waren und Dienstleistungen von 3212 Verkauf, Gewährung, Übertragung und Veräußerung; Gesetz Nr. 4734, 8 / 6 / 1984 vom 233 / 399 / 4 Gesetzesdekret, Gesetzesdekret 7, mit Ausnahme der Bestimmungen des Gesetzes über die Beschaffung ausländischer und inländischer Beschaffung und die Ausbildung von ausländischem Personal im Namen anderer Staaten, Sanktionen und Ausschreibungen und 2001 / 631 / XNUMX vom und XNUMX unterliegen nicht den Bestimmungen des Gesetzesdekrets zur Änderung der finanziellen und sozialen Rechte von Beamten und anderen Amtsträgern sowie bestimmten Gesetzen und Dekreten.

Das Anfangskapital von ASFAT A.Ş. beträgt fünfzig Millionen türkische Lira, und dieser Betrag wird aus den Mitteln des Umlauffonds der Militärfabriken und Werften und bei unzureichenden Mitteln aus dem Haushalt des Verteidigungsministeriums gedeckt.

Protokolle über das Leasing oder den Betrieb von Militärunternehmen und den Betrieb von Schiffswerften, Maschinen und ähnlichen ungenutzten Vermögenswerten an ASFAT A.Ş. und ihre Kosten werden von der Gesellschaft nach den Grundsätzen des Protokolls auf das Konto der Fondsgesellschaft überwiesen.

Weitere Angelegenheiten im Zusammenhang mit ASFAT A.Ş. werden durch die Verordnung oder die Satzung der Gesellschaft geregelt.

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 13-21 / 7 / 2016 ab dem Datum der Sicherheitsuntersuchung, des Abschlusses, des aktiven Dienstes oder des vertraglichen Status, der für die Grundausbildung des Offiziers und für die Grundausbildung des Offiziers und des Unteroffiziers / für die Grundausbildung und die Grundausbildung des Offiziers eingesetzt werden soll Eine Entschädigung und die entsprechenden Zinsen werden von den Schülern und angehenden Schülern, die eine Ausbildung an einer weiterführenden Schule begonnen haben, nicht verlangt, auch wenn sie aufgrund der negativen Ergebnisse der Sicherheitsuntersuchungen auf die Kaution und die Kaution geschrieben sind. Diejenigen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels weiterhin zahlen, und diejenigen, deren diesbezügliche Klagen noch nicht abgeschlossen oder abgeschlossen wurden, profitieren ebenfalls von den Bestimmungen dieses Artikels. Nach der im Rahmen dieses Artikels durchzuführenden Berechnung werden diejenigen, die weiterhin Überzahlungen geleistet haben und diejenigen, die ihre Zahlung vor dem Inkrafttreten dieses Artikels abgeschlossen haben, nicht erstattet. In diesem Fall werden die Gerichts- und Anwaltskosten nicht geregelt und die verurteilten nicht eingezogen. Die Verfahren und Grundsätze für die Umsetzung dieses Artikels werden vom Verteidigungsministerium nach Zustimmung des Finanzministeriums festgelegt. “

ARTIKEL 30- Die folgenden vorläufigen Substanzen wurden dem Gesetz 1325 hinzugefügt.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 10 - Ernennungen von Personen, deren Transaktionen gemäß temporären 5-, temporären 6- und temporären 7-Artikeln eingeleitet wurden, können nach Abschluss der Sicherheitsuntersuchungen der betroffenen Personen vorgenommen werden, unabhängig von den in diesen Artikeln vorgesehenen Zeiträumen. In jedem Fall darf dieser Zeitraum 31 / 12 / 2018 nicht überschreiten.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 11 - Studenten und Bewerber, die vor Abschluss der Sicherheitsuntersuchungen in die Zwischenklassen von Militärschulen und nicht in Auftrag gegebenen beruflichen Gymnasien gebracht wurden und die aufgrund der negativen Ergebnisse der Sicherheitsuntersuchungen von der Nationalen Verteidigungsuniversität entlassen wurden, werden an die von ihnen übertragenen Schulen zurückgeführt. Die einschlägigen Verfahren und Grundsätze werden vom Ministerium für Landesverteidigung und vom Rat für Hochschulbildung gemeinsam festgelegt.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 12 - Zuweisung an die Gesamtzahl der Beamten, die im Auftrag des Ministeriums für Nationale Verteidigung an der Nationalen Verteidigungsuniversität beschäftigt werden sollen, ohne den Beschränkungen der Haushaltsgesetze der Zentralregierung der Jahre 100 und 2017 zu unterliegen. “

ARTIKEL 31- 31 / 7 datiert und 1970 / 1325 / 2 / 10 / 6 / 1985 / 3225, Ministerium für Nationale Verteidigung Das Gesetz über die Einrichtung und den Betrieb von Revolving Funds in Militärkrankenhäusern 10 wurde aufgehoben.

ARTIKEL 32- 6 / 1 / 1982 vom und 2575 Gesetz Nr. 64 Artikel 3 des Staatsrates wurde der folgende Absatz hinzugefügt.

„Chief Justice des Obersten Staatsanwaltschaft, Vice President, Abteilungsleiter und Mitglieder der Krankheitskosten der Familienmitglieder, die sie verpflichtet sind, sich zurückzuziehen und zu schauen, wird die Türkei Grand National Assembly von einem Mitglied des Staatsrates in Übereinstimmung mit den Bestimmungen bezahlt und Grundsätze, die sie für den Haushalt unterliegen.“

ARTIKEL 33- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 2575 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2 - Die in der beigefügten Liste (2) aufgeführten Kader wurden erstellt und dem Teil des Staatsrates hinzugefügt, der dem Gesetzesdekret (13 / 12 / 1983) über das allgemeine Personal und das Verfahren mit der Nummer 190 beigefügt ist.

ARTIKEL 34- Der Begriff „2575 / 24 / 1 asında in Absatz 31 des vorläufigen Artikels 12 des Gesetzes Nr. 2019 wurde in„ 31 / 12 / 2022 “geändert.

ARTIKEL 35- Der Begriff Mad Three Alan in Paragraph 2575 des vorläufigen Artikels 27 des Gesetzes Nr. 13 wurde in "Six" geändert.

ARTIKEL 36- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 2575 aufgenommen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 28- Die Wahlen finden innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten dieses Artikels für alle sechzehn Mitglieder des Staatsrates statt, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels neu gegründet wurden.

Bei der Berechnung der Gesamtzahl der Mitglieder des Staatsrates werden neu geschaffene Kader erst bei der Wahl der Mitglieder nach Absatz 1 berücksichtigt.

ARTIKEL 37- Der letzte Satz des Artikels 6 (1) des Gesetzes Nr. 1982 des Staatsrates vom 2575 / 8 / 2 wurde aufgehoben.

ARTIKEL 38- 28 / 2 / 1982 datiert und In Artikel 2629 des Gesetzes über die Entschädigung von Flug-, Fallschirm-, U-Boot-, Taucher- und Froschmanndiensten mit der Nummer 7 wird der folgende Satz hinzugefügt.

X 80% wird als% 18 für Jet-Piloten angewendet, die das 160-Flugdienstjahr abgeschlossen haben. “

ARTIKEL 39- Die folgenden zusätzlichen Substanzen wurden dem Gesetz 2629 hinzugefügt.

Ilave Zusätzliche Entschädigung für Jet-Piloten:

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1 - Mit Ausnahme des zusätzlichen vorläufigen Artikels 926 des Gesetzes Nr. 98 für jede Flugstunde für Flugpiloten, die die 18-Stunden überschreiten, vorbehaltlich der Gesamtzahlung von 7 gemäß Buchstabe h des 80. Die Entschädigung wird am Ende eines jeden Dienstjahres in Höhe von 14% der monatlichen Flugentschädigung separat gezahlt. Diese Zahlung unterliegt keiner Steuer, mit Ausnahme der Stempelsteuer. Flüge außerhalb der 40-Zeiten werden nicht berücksichtigt.

Personal des Generalkommandos der Gendarmerie und des Kommandos der Küstenwache:

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2- Bei der Umsetzung der Bestimmungen dieses Gesetzes über das Personal, das in den Positionen des Generalkommandos der Gendarmerie und des Kommandos der Küstenwache beschäftigt ist; In diesem Gesetz wird davon ausgegangen, dass Bezugnahmen auf die türkischen Streitkräfte auf das Generalkommando der Gendarmerie und das Kommando der Küstenwache sowie auf den Generalstab des Innenministeriums bezogen wurden. “

ARTIKEL 40- 28 / 2 / 1982 datiert und Artikel 2629 Absatz 5 Satz 2 des Gesetzes Nr. 12 über die Entschädigung für Flug-, Fallschirm-, U-Boot-, Taucher- und Froschmanndienste wurde aufgehoben.

ARTIKEL 41- 9 / 7 / 1982 datiert und Die Formulierung in Artikel 2692 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 15 über das Kommando der Küstenwache wurde in Müst Unterstaatssekretariat für Verteidigungsindustrie geändert.

ARTIKEL 42- 4 / 2 / 1983 vom und 2797 Gesetz Nr.

„Der Oberste Gerichtshof Erster Präsident, Vizepräsidenten, Leiter der Abteilungen und Mitglieder des Obersten Berufungsgerichts Chefanklägerin und Supreme Court Republican Chefanklägerin mit den Krankheitskosten der Familienmitglieder, die sie gezwungen sind, sich zurückzuziehen und schauen, Türkei Grand National Bestimmungen, die die Mitglieder der Versammlung und im Rahmen der Prinzipien, die aus dem Supreme Court Budget bezahlt.“

ARTIKEL 43- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 2797 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2 - Die in der beigefügten Liste (3) aufgeführten Kader wurden erstellt und an den Abschnitt des Obersten Berufungsgerichts der Entscheidung mit der Nummer 13 / 12 / 1983 vom und der Nummer 190 Allgemeines Personal und Verfahren im Anhang zum Gesetz Nr. (II) angehängt.

ARTIKEL 44- Der Begriff „drei in im zwölften Absatz des vorläufigen Artikels 2797 des Gesetzes Nr. 15“ wurde in „sechs“ geändert.

ARTIKEL 45- Die folgenden vorläufigen Substanzen wurden dem Gesetz 2797 hinzugefügt.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 16 - Unbeschadet der Bestimmungen der Sitzungen der Generalversammlung des Gesetzes und der Generalversammlung der Sanktionen gelten die folgenden Bestimmungen für die Bildung und Arbeitsweise solcher Gremien bis 31 / 12 / 2022.

a) Die Generalversammlung und die Generalversammlung der Bestrafung setzen sich aus zwanzig Mitgliedern zusammen, die vom Ersten Präsidium ernannt werden, vorausgesetzt, es gibt mindestens ein Mitglied aus jeder Rechts- und Strafabteilung. In diesen Ausschüssen führt der Erste Präsident oder der stellvertretende Vorsitzende den Vorsitz, in Ermangelung dessen das höchste Vorstandsmitglied.

b) Die Mitglieder sind fortlaufend in der Generalversammlung des Gesetzes und der Generalversammlung des Verbrechers vertreten. Es kann jedoch von der Generalversammlung beschlossen werden, dass die Mitglieder unter Berücksichtigung der Geschäftslage an der Arbeit der Abteilung teilnehmen können.

c) Das Quorum für Sitzungen und Versammlungen ist fünfzehn. Über zwei Drittel der Anwesenden wird durch Abstimmung entschieden. Können in der ersten Sitzung zwei Drittel der Stimmen nicht erzielt werden, entscheidet die Mehrheit der in der zweiten Sitzung Anwesenden.

In Fällen, in denen dieser Artikel keine Bestimmung enthält, gelten die bestehenden Bestimmungen dieses Gesetzes über die Arbeitsweise der Generalversammlung und der Generalversammlung der Strafen weiterhin.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 17 - Die Wahlen für alle neu geschaffenen hundert Mitglieder des Kassationsgerichtshofs finden innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten dieses Artikels statt.

Das Erste Präsidium wird innerhalb von fünf Tagen nach Abschluss der Wahl gemäß Absatz 1 wiederernannt.

Der neu gebildete Erste Präsidialrat bestimmt die Ämter, in denen die neu gewählten Mitglieder innerhalb von zehn Tagen tätig sein werden, unter Berücksichtigung der Geschäftslage und der Bedürfnisse der Abteilungen und ernennt die Mitglieder der Generalversammlung des Gesetzes und der Generalversammlung des Verbrechers. Die derzeitige Generalversammlung und die Generalversammlung der Sanktionen werden bis zu dieser Ernennung weiterarbeiten.

Bei der Berechnung der Gesamtzahl der Mitglieder der Generalversammlung des Obersten Gerichtshofs werden neu geschaffene Kader erst bei der Wahl der Mitglieder gemäß Absatz 1 berücksichtigt

ARTIKEL 46- 4 / 2 / 1983 vom und 2797 Gesetz Nr. 15, Unterabsatz (a) der ersten Klausel (2) des ersten Absatzes von Artikel 29 und der letzte Satz der ersten Klausel der ersten Klausel des XNUMX-Artikels wurden aufgehoben.

ARTIKEL 47- Artikel 24 Absatz 2 des Gesetzes über Richter und Staatsanwälte vom 2 / 1983 / 2802 mit der Nummer 10 wird wie folgt geändert.

Öncesi Die vorberufliche Ausbildung der Bewerber erfolgt gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 4954. Die Vorbereitungszeit für diejenigen, die aus dem Anwaltsberuf nominiert sind, beträgt sechs Monate und umfasst zwei Semester als Vorbereitungs- und Praktikumszeit. Die Dauer dieser Zeiträume, die Orte, an denen das Praktikum absolviert wird, und die Dauer des Praktikums sowie die Zeiträume, die nicht von der vorberuflichen Ausbildung und anderen Fragen erfasst werden, sind in der vom Justizministerium in Kraft gesetzten Verordnung geregelt. Vorbildung, nach den in der Verordnung festgelegten Leitlinien des Vorsitzes der Justizakademie der Türkei in Kraft gesetzt durch die Stellungnahme des Justizministerium der Türkei nehmen hat akademische Gerechtigkeit gebaut. "

ARTIKEL 48- Dem Artikel 10 / A des Gesetzes über Organisation, Aufgaben und Behörden der Gendarmerie vom 3 / 1983 / 2803 mit der Nummer 13 wurde die folgende Klausel hinzugefügt.

Lar Diejenigen, die die Vorbereitungsklasse nicht bestehen, werden vom Assessment-, Selection- und Placement-Center entsprechend ihrer Punktzahl in eine Hochschule eingewiesen.

ARTIKEL 49- In Artikel 2803 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 19 wurde die Formulierung „an das Ministerium für Nationale Verteidigung“ in Müst Unterstaatssekretariat für Verteidigungsindustrie geändert.

ARTIKEL 50- 13 / 10 / 1983 datiert und 2918-Straßenverkehrsgesetz Nr. 5 nach dem folgenden Artikel 5 / A hinzugefügt.

Trafik Gendarmerie General Command Verkehrsorganisationen:

ARTIKEL 5 / A - Die dem Gendarmerie-Generalkommando durch dieses Gesetz übertragenen Aufgaben werden von der Abteilung für Verkehrsdienste, die dem Gendarmerie-Generalkommando unterstellt ist, sowie von den Direktionen / Abteilungsleitern der Verkehrspolizei der Provinzen und Bezirke wahrgenommen.

Die Aufgaben und Befugnisse der Verkehrsorganisationen des Generalkommandos der Gendarmerie lauten wie folgt:

1. Um die Fahrzeuge, die Dokumente und die Ausrüstung, die in den Fahrzeugen aufbewahrt werden müssen, die Fahrer und die damit verbundenen Dokumente zu überprüfen, ob die Fahrer und andere Personen, die die Straße benutzen, die Vorschriften einhalten und ob die Verkehrsregeln und verschiedene Einrichtungen den Bestimmungen dieses Gesetzes entsprechen.

2. Organisieren und verwalten Sie stationären und fließenden Verkehr.

3. Organisation des Berichts zur Erkennung von Verkehrsunfällen bei beschlagnahmten Verkehrsunfällen

4. Erstellung eines Berichts über die Täter von Verkehrsverstößen, Ergreifen der erforderlichen Maßnahmen und Befolgung dieser.

5. Unterstützung bei Maßnahmen zur Sicherstellung der Versorgung kranker oder verletzter Personen infolge von Verkehrsunfällen und zur Information ihrer Angehörigen.

6. Erfassung und Auswertung statistischer Daten und Informationen, die alle mit den Ursachen von Verkehrsunfällen zusammenhängenden Elemente abdecken, sicherstellen, dass die erforderlichen Maßnahmen entsprechend den Ergebnissen ergriffen werden, und Unterbreitung von Vorschlägen an die zuständigen Institutionen.

7. Bereitstellung der erforderlichen Informationen und Unterlagen, die von Versicherungsunternehmen angefordert werden müssen, um die Schadensersatzzahlungen zu beschleunigen.

8. Darüber hinaus zur Erfüllung anderer Pflichten aus diesem Gesetz und den durch dieses Gesetz erlassenen Vorschriften.

Die Arbeitsbedingungen und -bedingungen der Verkehrsorganisationen des Gendarmerie-Generalkommandos, die Qualifikation, Auswahl, Arbeitsverfahren, Aufgaben, Befugnisse und Verantwortlichkeiten des zuzuweisenden Personals werden durch die vom Innenministerium erlassene Verordnung festgelegt. “

ARTIKEL 51- 1 / 11 / 1983 Artikel 2937 des Gesetzes über staatliche Nachrichtendienste und die National Intelligence Organization vom und vom 14 wird wie folgt geändert.

„ARTIKEL 14-Personal, das dem tatsächlichen Personal des MIT zugewiesen ist, kann durch schriftlichen Antrag an die Organisation zurücktreten. Die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 657 bezüglich des angenommenen Rücktritts gelten nicht für MIT-Personal. Über das Personal, das Rücktritt beantragt hat; Die Organisation erstellt einen Bericht über die Informationen, Dokumente und Aufzeichnungen, die durchgeführten Tätigkeiten, die durchgeführten Arbeiten und Transaktionen sowie die unter ihrer Verantwortung verwendeten Ressourcen und sonstigen Probleme.

Personen, die vor Ablauf von fünf Jahren nach dem Datum ihres Beschäftigungsverhältnisses am MIT aus dem Amt ausscheiden, werden nicht zum öffentlichen Dienst zugelassen, es sei denn, seit dem Datum der Beendigung ihres Amtes sind fünf Jahre vergangen.

Die Bestimmungen von Artikel 657 Absatz 1 Buchstabe D des Gesetzes Nr. 97 sind vorbehalten. “

ARTIKEL 52- Die folgende Klausel wurde zu Artikel 2937 des Gesetzes Nr. 27 hinzugefügt.

M MIT-Mitarbeiter, die ihren Dienstort verlassen, bevor der Rücktrittsprozess abgeschlossen ist, den Dienstort verlassen oder ohne Erlaubnis oder Entschuldigung zehn Tage lang ohne Unterbrechung aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden müssen, werden gemäß dem Ergebnis der durchzuführenden Verwaltungsuntersuchung aus dem öffentlichen Dienst entfernt. Sie werden zu Freiheitsstrafen von zwei bis vier Jahren verurteilt. “

ARTIKEL 53- 29 / 3 / 1984 vom und Nr. 2992 Organisation und Aufgaben des Justizministeriums zur Änderung des Gesetzesdekrets zur Änderung des folgenden zusätzlichen Artikels wurde hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 6 - Die in der Liste mit den Nummern (4) aufgeführten Kader wurden gestrichen, und die Kader, die aus dem Abschnitt des Justizministeriums im Anhang zum Gesetzesdekret (13) vom 12 / 1983 / 190 und mit den Nummern (5) entfernt wurden, wurden aus der Liste mit den beigefügten XN entfernt. Der Anhang des Gesetzesdekrets 190 wurde in den Abschnitt der Tabelle (II) des Justizministeriums aufgenommen. “

ARTIKEL 54- Das mit 28 / 2 / 1985 datierte und die 3160-Sicherheitsorganisation betreffende Gesetz zur Entschädigung für Flug- und Tauchdienste wurde um den folgenden zusätzlichen Artikel ergänzt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2- Wenn der Pilot, die Flugbesatzung und die UAV-Flugbesatzung, die Mitglieder der Sicherheitsdienstklasse sind, ihre Position innerhalb von zehn Jahren aufgrund eines Rücktritts verlassen oder als von den Pflichten befreit gelten, werden die gesetzlichen Zinsen im Verhältnis zum fehlenden Teil der Haftungsdauer gezahlt. zusammen

ARTIKEL 55- Gründung des Unterstaatssekretariats für Verteidigungsindustrie, datiert 7 / 11 / 1985 und nummeriert 3238, und Änderung von Artikel 11 von 1939 Oktober und 3670 datiert zwei Punkte des Gesetzes über die nationale Lotterieorganisation und Artikel 25 von Oktober 1984 wurde geändert.

„ARTIKEL 5- Das Exekutivkomitee der Verteidigungsindustrie wird vom Präsidenten geleitet. Es besteht aus dem Premierminister, dem Generalstabschef, den Innen- und Verteidigungsministern. Bei Sitzungen, an denen der Präsident nicht teilnimmt, führt der Premierminister den Vorsitz über den Ausschuss.

Der Ausschuss tritt auf Einladung des Präsidenten zusammen. Das Sekretariat des Ausschusses führt die Dienste des Unterstaatssekretariats aus. Die Tagesordnung der Ausschusssitzungen wird vom Präsidenten festgelegt. “

ARTIKEL 56- Der Ausdruck "Savunma-Verteidigung" durch den Hohen Koordinierungsausschuss in Artikel 3238 Absatz 1 Buchstabe a des Gesetzes Nr. 6 wurde wie folgt geändert: "Verteidigung ve und Punkt (b) wurden wie folgt hinzugefügt, und der folgende Unterabsatz wurde demselben Absatz hinzugefügt."

B) über die Produktion und Lieferung moderner Waffen, Fahrzeuge und Ausrüstungen zu entscheiden, die für die türkischen Streitkräfte gemäß dem strategischen Zielplan und für das Generalkommando der Gendarmerie, das Kommando der Küstenwache und die Generaldirektion für Sicherheit gemäß den Sicherheitsprioritäten des Innenministeriums erforderlich sind. "

„H) Festlegung des Betrags der Ausbildungsunterstützung aus dem Fonds und der Zahlungen an das Personal zur Verbesserung der Humanressourcen im Bereich der Verteidigungsindustrie.“

ARTIKEL 57- Die Formulierung ına an das Ministerium für Nationale Verteidigung alan im ersten Absatz von Artikel 3238 des Gesetzes Nr. 7 wurde in başkan President ve geändert, und der zweite Absatz wurde wie folgt geändert.

Person Das Personal des Unterstaatssekretariats wird mit Zustimmung des Präsidenten ernannt. Der Präsident kann diese Befugnis dem Staatssekretär übertragen. “

ARTIKEL 58- Der folgende Absatz wurde dem Artikel 3238 des Gesetzes mit der Nummer 8 nach dem vierten Absatz hinzugefügt.

Işler Bei Arbeiten, die besondere Kenntnisse und Fachkenntnisse erfordern, kann für die Dauer des Projekts oder des Vertrags, der aus dem Fonds zu zahlen ist, Vertragspersonal eingestellt werden. Die Obergrenze der Löhne, die an das zu beschäftigende Personal zu zahlen sind, wird vom Exekutivkomitee der Verteidigungsindustrie festgelegt. Personal, das in diesem Bereich beschäftigt ist, gilt als versichert gemäß Artikel 31 Absatz 1 Buchstabe a des Gesetzes über Sozialversicherungen und allgemeine Krankenversicherungen vom 5 / 2006 / 5510 und mit der Nummer 4. “

ARTIKEL 59- Der Vorschlag des Unterstaatssekretärs im ersten Satz des ersten Absatzes von Artikel 3238 des Gesetzes Nr. 10 wurde wie folgt geändert: „Das Ministerium für Nationale Verteidigung“ in der Form von „Bedarf“. Der folgende Absatz wurde demselben Absatz hinzugefügt, und der Vorschlag des Unterstaatssekretärs uygun und mit Zustimmung des Premierministers Ile und dem zweiten Satz „wurde die entsprechende Stellungnahme des Ministers für nationale Verteidigung“ aufgehoben und der folgende Absatz wurde demselben Artikel hinzugefügt.

"M) andere vom Präsidenten zugewiesene Aufgaben zu erfüllen."

De Bei Projekten, die vom Unterstaatssekretariat durchgeführt werden, wird die Auswahl des beauftragten Unternehmens durch den Beschluss des Ausschusses festgelegt. Der Ausschuss kann diese Befugnis an die Mitglieder des Ausschusses oder an den Chef der Verteidigungsindustrie delegieren, sofern er seine Grenzen festlegt, wenn er dies für angemessen hält. “

ARTIKEL 60- Die folgende Klausel wurde zu Artikel 3238 des Gesetzes Nr. 12 hinzugefügt.

Aus dem Fonds können Stipendien und Ausbildungshilfen zur Verfügung gestellt werden, um die Humanressourcen im Bereich der Verteidigungsindustrie auszubauen

ARTIKEL 61- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 3238 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1 - Verweise auf den Verteidigungsminister in Bezug auf das Unterstaatssekretariat für die Verteidigungsindustrie in den Rechtsvorschriften gelten als an den Präsidenten gerichtet.“

ARTIKEL 62- Gründung des Unterstaatssekretariats für Verteidigungsindustrie, datiert 7 / 11 / 1985 und nummeriert 3238, und Änderung von Artikel 11 von 1939 Oktober und 3670 von Artikel 25 und Artikel 1984 von 3065 Oktober 2 Datum und 3 „Der Vorstand; Der Hohe Koordinierungsausschuss für die Verteidigungsindustrie “und die Artikel 4 und XNUMX wurden aufgehoben.

ARTIKEL 63- 18 / 3 / 1986 datiert und 3269-Fachgesetz Nr. 4 Artikel drei des ersten Absatzes (a) der Sätze "drei", "fünf", "fünfundzwanzig", "siebenundzwanzig" und des folgenden Absatzes wurde wie folgt geändert: Die folgende Klausel wurde demselben Artikel hinzugefügt.

„B) Vertragsbedienstete und Bedienstete, die seit mindestens drei Jahren im Dienst sind, das neunundzwanzigste Lebensjahr nicht innerhalb der folgenden Vertragszeiträume und ab dem ersten Januar des Jahres, in dem der Antrag gestellt wird, vollendet haben und vorausgesetzt, dass der nitelik-Sachverständige von drei aufeinanderfolgenden Disziplinaraufsichtsbehörden ausgefüllt wird

Ç Der Sergeant, der Unteroffizier und die Soldaten, die sich für den aktiven Dienst bewerben, werden beim zuständigen Einsatzkommando, dem Gendarmerie-Generalkommando und dem Küstenwachen-Kommando als Sachverständige eingesetzt. Die erfolgreichen Prüfungsergebnisse werden unabhängig von der verbleibenden Wehrdienstzeit für die erste Ausbildung eingesetzt. Von der Berechnung der Verpflichtungsdauer bis zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung werden alle Dienstzeiten derjenigen abgezogen, die mit der vertraglichen Ausbildung begonnen haben. Für die übrigen militärischen Verpflichtungen gelten folgende Bestimmungen:

a) Personen, die während der Vertragslaufzeit gemäß Artikel 12 Absätze 1 und 4 dieses Gesetzes entlassen wurden; Ein Drittel der in der Dienstzeit des Vertrags verbrachten Zeiträume gilt als erfüllt, sofern diejenigen, die den in Artikel 1111 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 5 genannten Zeitraum nicht einhalten, ihre verbleibenden Zeiträume erfüllt haben.

b) ein Drittel der Dienstzeit in Monaten der Vertragsdauer derjenigen, deren Vertrag aus einem anderen Grund als in den in Artikel 12 Absätze 1 und 4 genannten Fällen gekündigt wird;

1 / 16 / 6 datiert und 1927 / 1076 datiert und datiert zum Ablaufdatum der Konvention, diejenigen, die dem Gesetz Nr. 1111 unterliegen, die den fehlenden Teil der in Artikel 5 Absatz 2 des XNUMX-Gesetzes angegebenen Frist erfüllen,

(2) Für diejenigen, die zum Zeitpunkt des Ablaufs des Übereinkommens dem Gesetz 1111 unterliegen, diejenigen, die den Teil desselben Gesetzes erfüllen, der in der in Artikel 5 Absatz 1 angegebenen Frist fehlt,

Wehrdienst gilt als geleistet.

c) Der verbleibende Militärdienst wird in den vom Befehlshaber der Streitkräfte, vom Befehlshaber der Gendarmerie und vom Befehlshaber der Küstenwache zu bestimmenden Einheiten geleistet, ohne von der betreffenden Person getrennt zu werden.

ARTIKEL 64- 17 / 6 / 1987-datiert und 3388-nummeriertes türkisches Gesetz über die Streitkräfte, die folgende Klausel wurde der 2-Klausel hinzugefügt.

Mal Das Eigentum und die Rechte, die ursprünglich der Stiftung gewährt wurden, sowie das Eigentum und die Rechte, die später von der Stiftung erworben wurden, können durch die Entscheidung der zuständigen Einrichtung der Stiftung ersetzt oder in Geld umgewandelt werden. “

ARTIKEL 65- Im Gesetz Nr. 3388 wurde der folgende Stoff 2 / A nach Artikel 2 hinzugefügt.

ARTIKEL 2 / A - Das Kuratorium der Stiftung besteht aus dem Minister für Nationale Verteidigung, dem Chef des Generalstabs 2, dem Unterstaatssekretär des Ministeriums für Nationale Verteidigung und dem Unterstaatssekretär der Verteidigungsindustrie.

Der Zeitpunkt der Versammlung, die Beschlussfähigkeit sowie die Aufgaben und Befugnisse des Kuratoriums werden durch die Stiftungsurkunde geregelt.

Das Kuratorium besteht aus drei Mitgliedern, die vom Kuratorium gewählt werden.

Die Aufgaben, Befugnisse und Verantwortlichkeiten des Verwaltungsrates sind in der Stiftungsurkunde geregelt. “

ARTIKEL 66- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 3388 aufgenommen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 3- Die Änderungen, die in der Gründungsurkunde gemäß der Verordnung gemäß Artikel 2 / A in Bezug auf das Kuratorium und den Verwaltungsrat vorzunehmen sind, werden gemäß den Bestimmungen des türkischen Zivilgesetzbuchs vom 22 / 11 / 2001 registriert. Es gelten jedoch die Bestimmungen von Artikel 4721 / A, ohne auf den Abschluss des Registrierungsprozesses zu warten. “

ARTIKEL 67- 28 / 5 / 1988 datiert und 3466 Expert Gendarmerie Law im ersten Absatz von Artikel 7 "zehn Jahre" Satz "fünfzehn Jahre" und der zweite Absatz wurde wie folgt geändert.

Ler Diejenigen, die aus den spezialisierten Gendarmen ausgetreten sind, deren Bedingungen den Bestimmungen des ersten Absatzes entsprechen, die während ihres Pflichtdienstes ausgetreten sind oder die eine Straftat begangen haben, die eine Entlassung erforderlich macht, oder die aus einem anderen Grund als aus gesundheitlichen Gründen ausgetreten sind, müssen die ihnen entstandenen Ausbildungs- und Schulungskosten sowie den verbleibenden Teil der Verpflichtungsdauer bezahlen. als Ausgleich mit gesetzlichen Zinsen. “

ARTIKEL 68- Artikel 28 Absatz 2 des Gendarmerie-Sondergesetzes Nr. 5 vom 1988 / 3466 / 16 wurde aufgehoben.

ARTIKEL 69- Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe a des Zuckergesetzes 4 / 2001 / 4634 vom 2 wurde wie folgt geändert und die Buchstaben b, c und d desselben Absatzes wurden aufgehoben.

A) Ministerium: Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht

ARTIKEL 70- Der Titel des zweiten Teils des Gesetzes Nr. 4634 wurde in Görev Aufgaben und Befugnisse des Ministeriums und des Zuckerhandels ve geändert, und der folgende Artikel 3 / A wurde vor dem dritten Artikel von 2 in dasselbe Gesetz eingefügt.

Görev Aufgaben und Befugnisse des Ministeriums

ARTIKEL 2 / A-Ministerium;

a) Beschließt und wendet die Festlegung, Aufhebung und Übertragung von Quoten an.

b) Die Zuckermenge für die Lagerprämien, Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten und ähnliche Aufwendungen für das laufende Wirtschaftsjahr der operativen Gesellschaften und die Quote A für das erste Wirtschaftsjahr der neu gegründeten Gesellschaften darf fünf Tausendstel der Menge nicht überschreiten, die zu Beginn des jeweiligen Wirtschaftsjahres über dem Fabrikverkaufspreis berechnet wird. bestimmen ihre Anteile, treffen Entscheidungen und wenden sie an.

c) Entscheidet, ob ein Lagerabzug für Zucker vorgenommen wird und ob eine Prämie gezahlt wird oder nicht. Es trifft Entscheidungen über die Regulierung der inländischen Produktion und des Marktbetriebs im Einklang mit den Zwecken dieses Gesetzes, um den Speicherabzug vorzunehmen, die Speicherprämienbeträge zu bestimmen sowie die Verbrauchsteuer zu erheben und abzusetzen.

d) legt die Regeln für den Zuckerhandel unter Berücksichtigung des Binnenpreises, des Verhältnisses zwischen Angebot und Nachfrage sowie der spekulativen Auswirkungen fest und unterrichtet das Wirtschaftsministerium über seine Stellungnahmen zum Zuckeraußenhandel.

e) wendet die in diesem Gesetz vorgesehenen Bußgelder an.

f) Organisation durch Leitung von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in Bezug auf den Sektor und Zuteilung von Ressourcen, falls erforderlich.

g) kann Nachforschungen anstellen und Aufsicht über Angelegenheiten im Zusammenhang mit ihren Aufgaben in der Gesellschaft und ihren Fabriken führen.

h) trifft Entscheidungen und wendet andere branchenbezogene Angelegenheiten im Einklang mit den Zwecken dieses Gesetzes an.

Ein Zwölftel des nach Absatz 1 Buchstabe b festgesetzten Beitrags wird innerhalb von sieben Arbeitstagen nach Ende eines jeden Monats ab September eines jeden Jahres bei dem Finanzamt hinterlegt, das im Gesamthaushaltsplan einzutragen ist und im August des folgenden Kalenderjahres abgeschlossen wird.

Das Ministerium kann von öffentlichen Institutionen und Organisationen sowie von realen und juristischen Personen, die Waren oder Dienstleistungen auf dem Markt herstellen, vermarkten und verkaufen, und von deren Vereinigungen Informationen anfordern, die es zur Erfüllung der ihm durch dieses Gesetz übertragenen Aufgaben für erforderlich hält. Die vom Ministerium angeforderten Informationen werden dem Ministerium von den zuständigen Institutionen und Organisationen innerhalb des vollständig und korrekt angeforderten Zeitraums übermittelt. “

ARTIKEL 71- Artikel 4634 des Gesetzes Nr. 12 wurde wie folgt geändert.

"ARTIKEL 12-Bestimmungen zur Umsetzung dieses Gesetzes werden vom Ministerium in Kraft gesetzt."

ARTIKEL 72- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 4634 hinzugefügt.

„Citations

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1 - Bezugnahmen auf die Zuckerbehörde und die Zuckerbehörde in den Rechtsvorschriften gelten als Bezugnahmen auf das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Tierhaltung. “

ARTIKEL 73- Die folgenden vorläufigen Substanzen wurden dem Gesetz 4634 hinzugefügt.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 9 - Die Zuckerbehörde war zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels ohne weitere Maßnahmen geschlossen. Die nicht verwendeten Zertifikate der Zuckerbehörde, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels geschlossen wurden, gelten als annulliert. Das Finanzministerium ist ermächtigt, etwaige Zweifel an den erforderlichen Haushalts- und Buchführungstransaktionen der Zuckerbehörde auszuräumen. Die von der Zuckerbehörde durchgeführten Transaktionen bleiben so lange gültig, bis das Ministerium eine neue Transaktion durchführt.

Alle Arten von beweglichen Sachen, Fahrzeugen, Werkzeugen, Materialien und Materialien, Schulden und Forderungen, Rechten und Pflichten, schriftlichen und elektronischen Aufzeichnungen und Dokumenten, die der geschlossenen Zuckerbehörde gehören, gelten zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels als ohne jede Transaktion an das Ministerium übertragen. Von der Zuckerbehörde gehaltene Barmittel und ähnliche Werte werden auf das Konto der zentralen Buchhaltungseinheit des Ministeriums überwiesen, um am selben Tag als Einnahme im Gesamthaushaltsplan verbucht zu werden.

Die Immobilien der stillgelegten Zuckerbehörde können von Amts wegen im Namen der Staatskasse registriert und dem Ministerium zur Zuteilung übertragen werden.

Das Ministerium ist der Nachfolger der von der Zuckerbehörde geschlossenen Verträge. Das Ministerium erwirbt automatisch den Status einer Partei in Fällen und Vollstreckungsverfahren, für die die Zuckerbehörde geschlossen ist.

Die Transaktionen im Zusammenhang mit der gemäß diesem Artikel durchzuführenden Schaltung sind gebührenfrei, und die im Zusammenhang mit diesen Transaktionen auszustellenden Papiere sind von der Stempelsteuer befreit.

Die nach diesem Artikel vorzunehmenden Überweisungen sind innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten dieses Artikels abzuschließen. Bis die erforderlichen Vorkehrungen vom Ministerium getroffen werden, gelten die bestehenden Vorschriften, die gemäß diesem Gesetz in Kraft gesetzt wurden, weiterhin.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 10 - Von dem Personal, das im Zuckerstab der Zuckerbehörde beschäftigt ist und zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels geschlossen wurde;

a) Gruppenleiter, Chefexperte, Spezialist und Prüfer für Zuckerinstitutionen, Spezialist für Lebensmittel, Landwirtschaft und Viehzucht,

b) Diejenigen, die als Assistenten der Zuckerbehörde tätig sind, werden als Assistenten für Lebensmittel, Landwirtschaft und Viehzucht eingestuft.

c) Rechtsberater, Sachverständiger und Vorgesetzter des gleichen Personals,

d) Diejenigen, die als Assistant Specialists arbeiten

e) Systemanalysten

f) Andere an Beamte;

Sie werden ohne weitere Aktion zugewiesen.

Die Kader der gemäß Absatz 1 ernannten Personen gelten als ohne weitere Maßnahmen geschaffen und werden in den Abschnitt des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht aufgenommen, der dem Gesetzesdekret (I) des Gesetzesdekrets Nr. 13 / 12 vom und 1983 / 190 beigefügt ist.

Die Dienstleistungen des nach diesem Artikel in der geschlossenen Zuckerbehörde als ernannt geltenden Personals gelten als im Ministerium erbracht. Der Sachverständige für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht sowie der Sachverständige für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht, der dem Personal der Zuckerbehörde zugeteilt wurde, schloss die Zeit ab, die sie in den Positionen des Sachverständigen für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht und der Sachverständigen für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht verbrachten.

Der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ist befugt, etwaige Bedenken hinsichtlich Organisation, Aufgaben, Personal und Personal aufgrund der Überstellung auszuräumen.

Die Dienstzeiten derjenigen, die bei der Zuckerbehörde, die geschlossen ist, den in diesem Artikel angegebenen Positionen zugewiesen wurden, werden bei der Bestimmung der monatlichen Gehalte und Gehalte bewertet, indem alle drei Jahre ein Stufensprung für jedes Jahr und ein Grad mehr angegeben werden, sofern sie nicht den Grad überschreiten, bis zu dem sie steigen können. Es werden keine Entschädigungs- und Jahresurlaubsgebühren gemäß den arbeitsrechtlichen Bestimmungen an dieses Personal gezahlt. Das Personal der Pre-Abfindungs ​​bezahlt werden Abfertigungsansprüche, außer überfällig mit ihren Nutzungsbedingungen 8 / 6 / 1949 datiert 5434 nummeriert nach der Republik Türkei Retirement Fondsgesetz berücksichtigt bei der Berechnung der Renten genommen wird. Für den Fall, dass vor dem Inkrafttreten dieses Artikels zusätzliches Personal oder Prämien an dieses Personal gezahlt wurden, wird der Teil der gezahlten Beträge, der den arbeitsfreien Tagen nach dem Inkrafttreten dieses Artikels entspricht, zurückgezogen.

Alle gesetzlichen Rechte derjenigen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels das Alter von 65 noch nicht erreicht haben, werden vom Ministerium durch Zahlung aller gesetzlichen Rechte innerhalb von zehn Tagen nach Inkrafttreten dieses Artikels gekündigt.

Mit dem Datum ihrer Ernennung enden diejenigen, die die in Artikel 14 des Beamtengesetzes vom 7 / 1965 / 657 mit der Nummer 48 festgelegten allgemeinen Bedingungen nicht erfüllen, und das Datum, an dem sie als Kündigungsdatum des Arbeitsvertrags gelten Alle gesetzlichen Rechte werden vom Ministerium bezahlt.

Gesetz Nr. 4 / 12 / 2017 vom 4 / 1 / 2002 zum Gesetzesdekret Nr. 4734 / 27 Gesetzesdekret Nr. Es gelten die Bestimmungen von Artikel 3. “

ARTIKEL 74- (1) 4 / 4 / 2001 datiert und Act No. 4634 Sugar;

a) die Worte un Institution ”in Artikel 3 Absatz 1 und Artikel 5 Absatz 2 und die Worte un des Verwaltungsrats asında in Artikel 11 Absatz 3,

b) „Ministerium“ in Artikel 3 Absätze 3 und 5, Artikel 4 Absätze 4 und 5, Artikel 6 Absätze 1 und 2, Artikel 11 Absätze 1, 2, 6 und 10,

c) ca durch die Kammer "in Artikel 4 Absätze 1 und 3 und in Artikel 11 Absätze 1, 3, 4 und 6" durch das Ministerium,

ç) ibar Undersecretariat ”in Artikel 4 Absatz 5 bedeutet” Wirtschaftsministerium.

d) ein Unterstaatssekretariat “in Artikel 6 Absätze 1 und 2 in der Form des Wirtschaftsministeriums von Bak.

Es hat sich geändert.

(2) Die Liste mit den Nummern 4634, 7, 8 und 9 sowie der achte Absatz von 10 und sein Anhang (11) des Gesetzes mit der Nummer 1 wurden aufgehoben.

ARTIKEL 75- 13 / 6 / 2001 datiert und 4678 Gesetz Nr. 13 über Vertragsbedienstete und Unteroffiziere, die bei türkischen Streitkräften eingesetzt werden sollen, wurde der folgende Absatz hinzugefügt.

Verträge von Unteroffizieren und Unteroffizieren, die nach dem Anti-Terror-Gesetz Nr. 12 / 4 / 1991 vom 3713 / XNUMX / XNUMX behindert sind, deren Kenntnisse und Erfahrungen für ihre Klasse / Zweigstelle nützlich sein sollen, Schließung ihrer körperlichen Mängel, das Generalkommando der Gendarmerie und die Gesundheit des Personals, das sie beschäftigen werden.

ARTIKEL 76- Das Gesetz über die Organisation und die Pflichten der Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt vom 3 / 1 / 2002 mit der Nummer 4733 wurde in das Kanun-Gesetz über die Regulierung des Tabak-, Tabakwaren- und Alkoholmarktes geändert.

ARTIKEL 77- Akt 4733 Artikel 1 wurde wie folgt durch den Titel ersetzt.

„Ziel

ARTIKEL 1- Der Zweck dieses Gesetzes; Tabak, Tabakwaren und Marktregulierung von Alkohol, Tabak, Tabakwaren und Alkohol-Produktion in der Türkei, die Verfahren und Grundsätze in Bezug auf die internen und externen Käufe und Verkäufe "zu bestimmen.

ARTIKEL 78- 4733 Der folgende Stoff 4 / B wurde nach 4 / A in das Gesetz aufgenommen.

„Aufgaben

ARTIKEL 4 / B- Im Rahmen der Bestimmungen dieses Gesetzes werden die folgenden Aufgaben vom Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht wahrgenommen.

a) Transport, Import und Export von Tabaksamen, Tabakproduktion, Einkauf, Verkauf, Produktion, Lagerung, Verarbeitung und Lagerung von Tabak, In- und Außenhandel, Tabakabfälle, Errichtung von Tabakverarbeitungsbetrieben, Produktionsgenehmigung, Projektänderung, Standortverlagerung, Schließung und aller Arten von Tabak. Durchführung der Arbeiten in Bezug auf die Übertragungstransaktionen und die technische Kontrolle aller dieser Transaktionen.

b) Ethylalkohol- und Methanolherstellung, In- und Außenhandel, Denaturierung, Verpackung, Vertrieb, Besitz, Lagerung, Verwertung, Verarbeitung, Errichtung von Produktionsanlagen, Produktionsgenehmigung, Projektänderung, Abschluss und alle Arten von Transfervorgängen mit 8 / 6 / 1942 datiert und 4250 Alkohol und alkoholische Getränke Anreizgesetz für die Durchführung von Transaktionen und technische Kontrolle dieser Transaktionen, um die Arbeit auszuführen.

c) Erteilung von Genehmigungen und Zulassungsbescheinigungen für die Herstellung, den Verkauf und die Aufmachung von Tabak, Tabakerzeugnissen und alkoholischen Getränken, Gewährleistung der Marktüberwachung und -kontrolle sowie Durchführung von Maßnahmen zur Sensibilisierung der Verbraucher für Vorschriften und Praktiken auf den Tabak- und Alkoholmärkten und Arbeiten in Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen durchzuführen, um die Produktsicherheit in den unter dieses Gesetz fallenden Produkten zu gewährleisten und die Wettbewerbsbedingungen und Werbemaßnahmen festzulegen, die den Wettbewerb einschränken können.

d) Durchführung von Untersuchungen zur Durchführung oder Analyse von Tabak, Tabakerzeugnissen, Ethylalkohol, Methanol und alkoholischen Erzeugnissen.

e) Durchführung der erforderlichen Studien zur Einhaltung des gemeinschaftlichen Besitzstands, Durchführung der erforderlichen Aktivitäten zur Einhaltung des gemeinschaftlichen Besitzstands im Rahmen des Gesetzes über die Durchführung und Koordinierung der internationalen Beziehungen vom 5 / 5 / 1969 und der Nummer 1173 und Koordinierung der Verhandlungen mit diesen Organisationen. Konsultationen durchzuführen und gegebenenfalls Studien über die Mitgliedschaft in diesen Organisationen durchzuführen.

f) Prüfung und Überwachung der Geschäfte von echten und juristischen Personen, die auf dem Tabak-, Tabakwaren- und Alkoholmarkt tätig sind, nach ihrem Aufgabenbereich, Durchführung von Maßnahmen zur Verhinderung des illegalen Handels, Zusammenarbeit mit zugelassenen öffentlichen Institutionen und Organisationen in diesen Angelegenheiten und Durchführung von Studien zu Marktversagen.

g) Festlegung der zu entnehmenden Mengen pro Produktproduktion, Verkaufs- und Konformitätsbescheinigung sowie Registrierungs-, Genehmigungs- und Lizenzgebühren.

Im Rahmen der Bestimmungen dieses Gesetzes werden die folgenden Aufgaben vom Gesundheitsministerium wahrgenommen.

a) Durchführung der Arbeiten zur Umsetzung des Rahmenübereinkommens der Weltgesundheitsorganisation zur Eindämmung des Tabakkonsums und des Gesetzes zur Verhütung und Eindämmung von Schäden an Tabakerzeugnissen 7 / 11 / 1996 vom 4207 mit dem Ziel, die schädlichen Auswirkungen des Konsums von Tabak und Alkohol auf die öffentliche oder medizinische Qualität zu verhindern.

b) Aktivitäten durchzuführen, die in Zusammenarbeit mit den verbundenen Institutionen und Organisationen den Tabak- und Alkoholkonsum fördern, und Substanzen zu identifizieren, die die menschliche Gesundheit schädigen können.

Das Gesundheitsministerium kann die ihm durch dieses Gesetz übertragenen Pflichten und die im Gesetz Nr. 4207 genannten Pflichten teilweise oder vollständig durch Tabakkontrollgremien ausüben, die unter dem Vorsitz des Gouverneurs oder stellvertretenden Gouverneurs in den Provinzen eingerichtet wurden und deren Sekretariat von der Gesundheitsdirektion der Provinz vorgenommen wird. Die Arbeitsverfahren und Grundsätze der Tabakkontrollbehörden in den Provinzen werden vom Gesundheitsministerium festgelegt. “

ARTIKEL 79- Der folgende Satz wurde in Artikel 4733 Absatz 1 des Gesetzes mit der Nummer 6 nach dem zweiten Satz eingefügt.

Tütün Tabakkäufe von Tabakherstellern werden von den einkaufenden Unternehmen an den Warenbörsen ihrer Produktionsstandorte registriert. “

ARTIKEL 80- Die folgenden zusätzlichen Substanzen wurden dem Gesetz 4733 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 3- Das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht kann Gebühren für amtliche Kontrollen und andere nach diesem Gesetz erbrachte Dienstleistungen erheben. Das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht legt die Art der Dienstleistung und den Betrag fest, der jährlich im Dezember von den amtlichen Kontrollen abgezogen wird. Diese Einnahmen und die Einnahmen, die aufgrund der Erfüllung der von der zuständigen Verwaltung abgeschlossenen Aufgaben des Organs zu erzielen sind, werden im Gesamthaushaltsplan als Einnahmen verbucht.

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 4- Verweise auf das Gesetz über die Organisation und die Pflichten der Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt in der Gesetzgebung Das Gesetz über die Regulierung des Tabak-, Tabakwaren- und Alkoholmarktes; Bezugnahmen auf die Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt und die Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt gelten als Bezugnahmen auf das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht und das Gesundheitsministerium

ARTIKEL 81- Die folgenden vorläufigen Substanzen wurden dem Gesetz 4733 hinzugefügt.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 7 - Die Aufsichtsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt war am Tag des Inkrafttretens dieses Artikels geschlossen. Nicht verwendete Mittel der geschlossenen Behörde gelten als annulliert. Das Finanzministerium ist befugt, etwaige Zweifel an den erforderlichen Haushalts- und Buchführungstransaktionen des geschlossenen Instituts auszuräumen. Die von der geschlossenen Behörde durchgeführten Transaktionen bleiben so lange gültig, bis die zuständigen Behörden eine neue Transaktion durchführen.

Dieser Artikel wird am Tag des Inkrafttretens der Behörde geschlossen.

a) alle Arten von beweglichen Sachen, Fahrzeugen, Werkzeugen, Materialien und Schulden und Forderungen an das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ohne jeglichen Prozess,

b) dem Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht und dem Gesundheitsministerium gemäß den Interessen und Rechten des Unternehmens, ohne dass eine Registrierung und Dokumente in schriftlichen und elektronischen Medien erforderlich sind,

übertragen. Von der Behörde gehaltene Barmittel und ähnliche Werte werden auf das Konto der zentralen Rechnungsabteilung des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht überwiesen und zum selben Zeitpunkt als Einnahmen im Gesamthaushaltsplan verbucht.

Die Immobilien der geschlossenen Behörde können im Namen der Staatskasse im Titel der Staatskasse eingetragen und dem Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht zum Zweck der Zuteilung zugeteilt werden.

Die zuständige Verwaltung tritt die Nachfolge der von der Behörde geschlossenen Verträge an. In Fällen und bei Vollstreckungsverfahren, bei denen die Behörde Vertragspartei ist, wird die betreffende Verwaltung automatisch Vertragspartei entsprechend dem Übertragungsstatus.

Die Transaktionen im Zusammenhang mit der gemäß diesem Artikel durchzuführenden Schaltung sind gebührenfrei, und die im Zusammenhang mit diesen Transaktionen auszustellenden Papiere sind von der Stempelsteuer befreit.

Die nach diesem Artikel vorzunehmenden Überweisungen sind innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten dieses Artikels abzuschließen. Bis die zuständigen Ministerien die erforderlichen Vorkehrungen getroffen haben, gelten die nach diesem Gesetz in Kraft getretenen Bestimmungen weiter.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 8 - Von dem Personal, das zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels in der Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt tätig war;

a) Die stellvertretenden Vorsitzenden sind die Mitglieder des Ministeriumsberaters.

b) Berater des Präsidenten, I. Rechtsberater, Abteilungsleiter, Chefexperte und Fachpersonal, Fachpersonal für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht,

c) Diejenigen, die in der Position des Managers sind, sind diejenigen, die den Titel des Managers haben,

d) Presse- und PR-Berater,

e) diejenigen, die in den Positionen eines Assistenten, eines Assistenten für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht tätig sind,

f) Andere haben die gleichen Titel wie ihre bestehenden Positionen.

Sie werden ohne weitere Aktion zugewiesen.

Die Kader der gemäß Absatz 1 ernannten Personen gelten als ohne weitere Maßnahmen geschaffen und werden in den Abschnitt des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht aufgenommen, der dem Gesetzesdekret (I) des Gesetzesdekrets Nr. 13 / 12 vom und 1983 / 190 beigefügt ist. Unter den auf diese Weise eingerichteten Stellen gelten die Ministerialberater-, Manager- und Expertenkader als ohne Maßnahmen annulliert, wenn sie aus irgendeinem Grund vakant werden.

Die Dienstleistungen des gemäß diesem Artikel in der geschlossenen Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt eingesetzten Personals gelten als im Ministerium erbracht. In der Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt die Zeiträume, in denen er als Chefexperte und Experte für die Fachkräfte für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht tätig war; Die Zeiträume, die in den Positionen des Assistant Specialists verbracht wurden, gelten als in den Positionen des Assistant Specialists in den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht verbracht.

Ab dem Datum der Ernennung des neu eingestellten Personals gemäß diesem Artikel der letzte Vertrag in Bezug auf das frühere Personal, Löhne, Vergütungen, monatliche, zusätzliche Indikatoren, Boni (Nettobetrag pro Monat), alle Arten von Erhöhungen und Vergütungen und ähnliche Namen den Gesamtnettobetrag aller geleisteten Zahlungen (ohne Überstunden und zusätzliche Kursgebühren aufgrund der tatsächlichen Arbeit gemäß den geltenden Rechtsvorschriften) (dieser Betrag wird als fester Wert angenommen); Löhne, Entschädigungen, monatliche, zusätzliche Indikatoren, alle Arten von Wanderungen und Entschädigungen, alle Zahlungen, die mit den Namen der zusätzlichen Zahlungen geleistet wurden (ausgenommen Überstunden und zusätzliche Kursgebühren aufgrund der tatsächlichen Arbeit gemäß den einschlägigen Gesetzen). Wenn mehr vorhanden ist, wird die Differenz als Ausgleich gezahlt, bis die Differenz ohne Steuer und Abzug geschlossen wird. Die Ermessensentschädigung endet für diejenigen, die freiwillig Änderungen an den Kadertiteln vorgenommen haben, für die sie ernannt wurden, und für diejenigen, die von sich aus für andere Institute ernannt wurden.

Der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ist befugt, die durch die Überstellung entstehenden Zweifel in Bezug auf Organisation, Aufgaben, Personal und Personal auszuräumen. “

ARTIKEL 82- (1) Das Gesetz über die Organisation und die Pflichten der Aufsichtsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt vom 3 / 1 / 2002 mit der Nummer 4733;

a) In Artikel 6 Absätze 3, 4, 5 und 8, in Artikel 8 Absatz 1 und mit dem Einleitungssatz von Absatz 5 Buchstaben b, d, e, f, g, h und ı) dan Von der Institution “in den Unterabsätzen ından Vom Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ,,

b) In Artikel 6 Absätze 4 und 11 lauten die Wörter „Institution“ in Artikel 8 Absatz (b) und Absatz (b) des fünften Absatzes „Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht“.

c) Die Bestimmungen der "Institution" in Artikel 6 Absätze 7 und 11 und in Artikel 8 Absätze 8 sind in der Form des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht in Bak abgefasst.

ç) In Artikel 6 Absätze 5, 7 und 11, in Artikel 8 Absätze (a), (1) und (m) Absatz 5, in Artikel 9 Absätze 9 und 12 sowie in Anhang 1 Absatz 1 Absatz (B), "Institution asında in Absatz (" Ministerium ile ") und" Board "in Absatz (neunten) von Artikel 6" Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht ,,

d) "Von der Behörde" in Artikel 6 Absatz 11 und Artikel 8 Absatz 6 und 8 "durch das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht

Es hat sich geändert.

(2) Artikel 4733, 2 Dritter, 3 Dritter, 4 / A und 4 des Gesetzes 5, Klausel (A) des ersten Absatzes von Artikel 9, zusätzliche 2, temporäre 1, temporäre 2, temporäre 3 4 Der dritte vorläufige 5 und die vorläufigen Artikel 6 und der Anhang (I) werden für nichtig erklärt.

ARTIKEL 83- Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe e des Gesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen Nr. 1 vom 2002 / 4734 / 62 wurde wie folgt geändert.

„E) 1) Öffentliche Verwaltungen (außer MIT-Unterstaatssekretariat des MIT) und die mit den Gesetzen (I), (II), (III) und (IV) im Anhang zum Gesetz Nr. 5018 (I) verbundenen revolvierenden Fonds sind dem Gesetzesdekret 375 (I) beigefügt. Die Zentral- und Provinzorganisationen, Sonderprovinzialverwaltungen, Gemeinden und ihre angegliederten Organisationen sowie die örtlichen Verwaltungsgewerkschaften, zu denen das Mitglied gehört, gehören zusammen oder getrennt mehr als die Hälfte des Kapitals Sonderprovinzialverwaltungen, Gemeinden und angegliederten Unternehmen. Zentralregierung, Einrichtung der sozialen Sicherheit, Fonds, Kautionsversicherung, Präsidentschaft für Investitionsüberwachung und -koordination, Provinzdirektion für Jugenddienste und Sport, lokale Verwaltungs- und Unternehmenshaushalte oder revolvierende Fondshaushalte; Käufe nicht in einer Weise tätigen können, die dazu führt, dass diese Art und andere Bestimmungen der Gesetzgebung, die dies ermöglichen, nicht angewendet werden.

2) Beschaffung von Dienstleistungen auf der Grundlage der Beschäftigung von Mitarbeitern bei der Umsetzung dieses Absatzes; Gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzes und anderer Rechtsvorschriften wird die Anzahl der im Ausschreibungsgegenstand zu beschäftigenden Mitarbeiter in der Ausschreibungsunterlage festgelegt. Alle Arbeitsstunden dieser Mitarbeiter werden für die Verwaltung verwendet. Mindestens% 70 der ungefähren Kosten setzen sich aus den Mindestlohnkosten und den Lohnkosten einschließlich Mahlzeiten und Reisekosten zusammen. bezieht sich auf die Beschaffung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Kontinuität der Arbeiten. Wartung von Parks und Gärten und Reparatur von Müllabfuhr, Reinigung von Straßen, Plätzen und Ähnlichem, die aus den Haushalten lokaler Verwaltungen oder Unternehmen erstellt werden und das ganze Jahr über kontinuierlich sind und bei denen alle wöchentlichen Arbeitszeiten für die Verwaltung und Einkäufe aufgrund von Personalbeschäftigung verwendet werden rezeption. Bei verschiedenen Arten von Dienstleistungen im Rahmen des Dienstleistungsvertrags ist für jede Art von Dienstleistung gesondert zu bewerten, ob sie auf dem Einsatz von Personal beruht oder nicht. Die Beschaffung von Beratungsleistungen, Krankenhausinformationsmanagementsystemen und Call-Center-Diensten gilt nicht als Personalbeschaffung.

3) Die Behörde wird ermächtigt, die Verfahren und Grundsätze zu bestimmen, indem sie die in Unterabsatz (2) aufgeführten Kriterien einzeln oder gemeinsam dahingehend berücksichtigt, ob die Dienstleistungsbeschaffung auf dem Einsatz von Personal beruht oder sich aus ihrer Art ergibt. “

ARTIKEL 84- Der erste Absatz des zusätzlichen Artikels 4734 des Gesetzes Nr. 8 wurde wie folgt geändert und der zweite Satz des zweiten Absatzes wurde aufgehoben.

Vor der Ausschreibung von Dienstleistungen, die auf der Beschäftigung von Personal gemäß Artikel 62 Absatz 1 Buchstabe e beruhen (ohne Vergabe von Beratungsleistungen); Im Rahmen des Beschlusses über das Allgemeine Investitions- und Finanzierungsprogramm, der gemäß dem Gesetzesdekret Nr. Im Rahmen des Gesetzes über Privatisierungspraktiken sind mehr als 8% des Kapitals des Privatisierungsprogramms im Besitz von öffentlichen Unternehmen, und die Privatisierungsverwaltung ist verpflichtet, die entsprechende Stellungnahme einzuholen. Zu den geeigneten Stellungnahmen gehört die Festlegung der Obergrenzen für Löhne und ähnliche finanzielle Zahlungen, die in der Ausschreibungsunterlage festzulegen sind, unter Berücksichtigung der Anzahl der in diesem Bereich beschäftigten Mitarbeiter sowie eines, mehrerer oder aller Faktoren, die die Höhe der Löhne beeinflussen, wie Verwaltungen, Arten von Dienstleistungen und Arbeitsort. “

ARTIKEL 85- Das mit 4 / 1 / 2002 datierte und mit 4734 nummerierte Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen, „Geçici der Aktiengesellschaft für Post- und Telegraphenorganisationen und die vorübergehende befristete 4-Klausel werden abgeschafft.

ARTIKEL 86- 28 / 3 / 2002 datiert und Die folgenden zusätzlichen Artikel wurden zum Gesetz Nr. 4749 über die Regulierung der öffentlichen Finanzen und des Schuldenmanagements hinzugefügt.

„Weitere Artikel 4- 19 / 8 / 2016 vom 6741 Türkei Nr Assets Fund Management beschlossen, das Gesetz zur Änderung einiger Gesetze Gesellschaft Gründung der Türkei Welfare Fund Management Aktiengesellschaft, die Türkei Mehr als fünfzig Prozent des Kapitals Anlagefonds einzurichten, von der Öffentlichkeit gehört zu werden Rekord mit 6741 Gesetz Nr 4 Artikeln und anderen Gesetzen in der Türkei, mehr als fünfzig Prozent der Kapital und die Entscheidungsgremien für öffentliche und / oder die Türkei Welfare Fund Aktiengesellschaft mit der Türkei über den Zustand an die Wohlfahrtsfonds übertragen wird, dass sie zu Wealth Fund Türkei Wealth Fund Managements gehören, wird von der Gesellschaft Unternehmen und Unter eingerichtet werden Der Ministerrat kann auf Vorschlag des Ministers die Anwendung der Bestimmungen dieses Gesetzes über die Übertragung von Auslandsschulden auf Fonds, die Einreichung von Auslandsschulden und die Rückzahlungsgarantie des Finanzministeriums beschließen.

Für die Übertragung der in Übereinstimmung mit diesem Artikel gegebenen Auslandsschuld, die Einreichung der Auslandsschuld und der Forderungen des Schatzamtes, die sich aus den Bürgschaften für die Rückzahlung des Schatzamtes ergeben, gelten die Bestimmungen des Gesetzes über den Einzug öffentlicher Forderungen vom 21 / 7 / 1953 vom 6183 / XNUMX.

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 5 - Für den Fall, dass der Endnutzer auf den Verteidigungs- und Sicherheitsdienstleistungssektor beschränkt ist, können die öffentlichen Verwaltungen im Rahmen des Gesamthaushaltsplans externe Möglichkeiten bereitstellen, ohne den Bestimmungen von Artikel 8 Absatz 10 dieses Gesetzes zu unterliegen.

ARTIKEL 87- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 4749 aufgenommen.

Ri Übertragung von Vakıfbank-Aktien

Vorläufiger Artikel 30- Türkei Foundations Bank of Turkey Gesellschaft Aktien aus, mit Ausnahme derjenigen zu anderen verbundenen Stiftung gehören, die Stiftung, die die Generaldirektion der Verwaltung und für (A) und (B) wurden für bezahlte Verrechnungspreis für die Aktien, Sukuk 5 ten dieses Gesetzes im Austausch ausgestellt ist nicht in dem in Absatz 1 des Artikels angegebenen Nettoverschuldungskonto enthalten. Für die zum Verrechnungspreis ausgestellten Leasingzertifikate entfällt die in diesem Gesetz festgelegte Aneignungspflicht.

Türkei Foundations Bank TÜrk Anonim Ortaklığı Stiftung Bedienstete und Bedienstete der Pensions- und Krankenversicherungskasse (C) Aktien, die vom Schatzamt als Gegenleistung für die Übertragung von Aktien (C) an das Schatzamt ausgegeben wurden, werden nicht in das in Artikel 5 Absatz 1 dieses Gesetzes angegebene Nettoverschuldungskonto aufgenommen. Außerdem Türkei Foundations Bank TÜrk Anonim Ortaklığı Stiftung Bedienstete und Bedienstete der Pensions- und Krankenversicherungskasse Die Bestimmungen von Artikel 6 Absatz 2 dieses Gesetzes gelten nicht für besondere öffentliche Schuldverschreibungen, die im Austausch für die Übertragung von Anteilen der Gruppe (C) an das Finanzministerium ausgegeben werden. “

ARTIKEL 88- 29 / 7 / 2002-datierte und 4769-nummerierte Strafanstalten und Strafvollzugsbehörden Gesetz Artikel 15 Der folgende Absatz wird angefügt.

Sonra Mit Ausnahme derjenigen, die nach ihrer Ernennung aus gesundheitlichen Gründen ihre Tätigkeit nicht mehr ausüben können, die aus ihrem Dienst ausscheiden, bevor die Pflicht abgelaufen ist, und derjenigen, die aus ihrem Dienst entlassen wurden, sind die Kosten im Verhältnis zu ihrer Abwesenheit zu tragen. “

ARTIKEL 89- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz über Organisation und Pflichten des Ministeriums für Kultur und Tourismus vom 16 / 4 / 2003 mit der Nummer 4848 aufgenommen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 9 - Die Angebote für die im Rahmen von Artikel 12 Absatz 1 dieses Gesetzes auszuführenden Arbeiten sind unbeschadet der Teilnahme am Investitionsprogramm und unter Berücksichtigung des Jahres 4 / 1 / 2002 innerhalb von zwei Jahren nach Inkrafttreten dieses Artikels einzureichen 4734 vom und Nr. 21 des Gesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen, Artikel (b) Absatz 1 unterliegt dem Verfahren, das der Entscheidung des Hohen Planungsrates unterliegt.

ARTIKEL 90- 29 / 1 / 2004 vom und Nr. 5084 zur Förderung von Investitionen und Beschäftigung und zur Änderung bestimmter Gesetze Die folgende Zusatzklausel wurde hinzugefügt.

“Attraktionen Center-Programm

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1 - Das Wirtschaftsministerium führt das Programm für Anziehungszentren durch, das durchgeführt wird, um Beschäftigung, Produktion und Exporte zu steigern und die interregionalen Entwicklungsunterschiede zu verringern, indem das Investitionsumfeld in relativ weniger entwickelten Regionen stimuliert wird.

Im Rahmen des Attraction Centers-Programms können Investitionen in die verarbeitende Industrie des privaten Sektors sowie in Callcenter- und Rechenzentrumsinvestitionen unterstützt werden.

Die Provinzen, in denen das Programm der Anziehungszentren durchgeführt wird und die in den Geltungsbereich dieses Programms fallen;

a) Energieförderung nach Sektor, Provinz, Umfang, Investitionsgegenstand, Durchführungsdauer und Förderquote,

b) Unterstützung, die für dieses Programm als angemessen erachtet wird, unter den Unterstützungselementen, die in der Entscheidung über staatliche Beihilfen für vom Ministerrat genehmigte Investitionen enthalten sind,

c) Voraussetzungen für die Beantragung und Förderung,

d) Einstellung der Unterstützung, Entzug der Unterstützung und Durchsetzung von Sanktionen,

e) Struktur und Befugnisse des Bewertungsausschusses, der von den zuständigen Ministern gebildet wird, um über die Anträge im Rahmen des Programms für Anziehungszentren und die Arbeitsverfahren und -grundsätze des Ausschusses zu entscheiden,

f) Sonstige Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung des Programms für Anziehungspunkte,

Angelegenheiten werden durch den Beschluss des Ministerrates festgelegt.

Das Follow-up und das Inkasso der im Rahmen des Attraction Centers-Programms bereitgestellten Ressourcen erfolgen gemäß den Bestimmungen des Gesetzes über das Inkasso öffentlicher Forderungen vom 21 / 7 / 1953 mit der Nummer 6183.

Die nach diesem Artikel erforderlichen Mittel werden aus den Mitteln des Haushaltsplans des Wirtschaftsministeriums gedeckt.

Der Ministerrat wird ermächtigt, öffentliche Institutionen und Organisationen für die Durchführung des Programms der Anziehungszentren zu ernennen. “

ARTIKEL 91- 29 / 6 / 2004 mit Datum und 5201-Nr. Das Gesetz zur Herstellung von Waffen, Munition und explosiven Substanzen über die Kontrolle von Artikel 3 Absatz 3 wird geändert.

"Waffen, die in den jährlichen Listen aufgeführt sind, sowie Munition und deren Ersatzteile können vom Hersteller oder Vertreiber auf dem Inlandsmarkt abgegeben und vom Verteidigungsministerium mit Zustimmung des Innenministeriums genehmigt werden."

ARTIKEL 92- 26 / 9 / 2004 mit Datum und Nummer 5235 Gericht erster Instanz und Landesgerichtshofgesetz über die Errichtung, Pflichten und Befugnisse des Artikels 35 (3) Absatz 1, nummeriert in Absatz (XNUMX) Nummer b des Obersten Gerichtshofs ay ”Und der zweite Absatz des gleichen Artikels wurde wie folgt geändert.

Istem Die nach Absatz (3) zu stellenden Anträge sind in Strafsachen an den Generalstaatsanwalt des Kassationsgerichts und in Zivilsachen an die zuständige Rechtsabteilung weiterzuleiten. Wenn der Generalstaatsanwalt des Kassationsgerichts der Ansicht ist, dass ein Rechtsstreit vorliegt, ersucht er das zuständige Strafamt um eine Entscheidung. Die Entscheidungen der Agentur über die Beilegung des Rechtsstreits gemäß diesem Absatz sind endgültig. “

ARTIKEL 93- In Artikel 4 Absatz 2 der Strafprozessordnung Nr. 12 vom 2004 / 5271 / 104 wird die Formulierung „Ablehnungsentscheidung“ in „Diese Entscheidungen“ geändert.

ARTIKEL 94- Der folgende Absatz wurde in Artikel 5271 des Gesetzes Nr. 129 nach dem zweiten Absatz eingefügt, und die anderen Absätze wurden entsprechend registriert.

X (3) Umschläge oder Pakete mit Sendungen können von Strafverfolgungsbeamten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft geöffnet werden, wenn die Beschlagnahmungsentscheidung oder -anordnung im Zusammenhang mit den nachstehend aufgeführten Straftaten ergangen ist.

a) Im türkischen Strafgesetzbuch Nr. 5237;

1. Unbefugter Besitz oder Austausch gefährlicher Stoffe (Artikel 174),

2. Herstellung und Handel von Arzneimitteln oder Stimulanzien (Artikel 188),

Verbrechen.

b) Straftaten im Sinne der Artikel 10 und 7 des Gesetzes 1953 / 6136 über Schusswaffen, Messer und andere Geräte vom 12 / 13 / XNUMX.

c) Zuwiderhandlungen im Sinne der Artikel 21 und 7 des Gesetzes zum Schutz von Kulturgütern und Naturgütern, 1983 / 2863 / 67 vom 68. “

ARTIKEL 95- Der folgende 5271 / A-Stoff wurde dem Gesetz 140 nach Artikel 140 hinzugefügt.

„Verordnung

ARTIKEL 140 / A- (1) Die Verfahren und Grundsätze für die Umsetzung der in den Artikeln 135 bis 140 dieses Gesetzes festgelegten Schutzmaßnahmen werden durch eine Verordnung geregelt. “

ARTIKEL 96- In Artikel 5271 Absatz 1 des Gesetzes mit der Nummer 188 wurde hinzugefügt, dass sie nicht zur Anhörung kommen sollen oder dass sie nicht zur Anhörung kommen sollen, um ohne Entschuldigung nach der Sonra zu kommen.

ARTIKEL 97- In der Überschrift von Artikel 5271 des Gesetzes mit der Nummer 209 wird der Ausdruck "Lesen" im ersten Absatz in "Lesen" und der Ausdruck "Lesen" im zweiten Absatz in "Lesen" geändert.

ARTIKEL 98- Der Ausdruck ede im Artikel birinci des ersten Absatzes von Artikel 5271 des Gesetzes mit der Nummer 280 wurde in die anderen Absätze (g) und (h) des ersten Absatzes des Artikels geändert. “

ARTIKEL 99- Die "lesbare" Formulierung in Absatz (d) des ersten Absatzes von Artikel 5271 des Gesetzes mit der Nummer 282 wurde geändert, um "zu erzählen".

ARTIKEL 100- In Artikel 5271 Absatz 1 Satz 1 des Gesetzes Nr. 299 wurde die Formulierung auf Antrag des Beschuldigten oder des Teilnehmers an der Berufung oder Anhörung von Amts wegen geändert, da yoluyla durch eine Anhörung m erfolgen kann.

ARTIKEL 101- In Artikel 13 des Gesetzes über die Durchführung von Straf- und Sicherheitsmaßnahmen Nr. 12 vom 2004 / 5275 / 43 wird der folgende Absatz angefügt.

"G) Die von der Strafvollzugsverwaltung überlassenen Kleidungsstücke nicht zu tragen oder die überlassenen Kleidungsstücke absichtlich zu beschädigen."

ARTIKEL 102- In Artikel 5275 Absätze 2 und 3 des Gesetzes 116 wird der Staatsanwalt von Cumhuriyet, der die Ermittlungen in der Ermittlungsphase durchführt, vom Richter oder Gericht, der die Ermittlungen in der Ermittlungsphase durchführt, auf Vorschlag des Leiters der Strafvollzugsanstalt und mit Zustimmung des Generalstaatsanwalts geändert. “

ARTIKEL 103- Die folgende zusätzliche Substanz wurde dem Gesetz Nr. 5275 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1- (1) Diejenigen, die aufgrund von Straftaten, die unter das Gesetz 3713 fallen, inhaftiert oder verurteilt sind, sind verpflichtet, die von der Verwaltung der Strafvollzugsanstalt bereitgestellte Kleidung zu tragen, wenn sie aus der Strafvollzugsanstalt zur Befassung der Anhörung herausgenommen werden. Personen, die wegen Straftaten gemäß den Artikeln 5237 bis 309 des türkischen Strafgesetzbuchs Nr. 312 inhaftiert und verurteilt sind; Personen, die wegen anderer in diesem Artikel genannten Straftaten inhaftiert und verurteilt sind, tragen graue Overalls und Overalls. Die Kleidung weiblicher Gefangener und Verurteilter darf jedoch kein Overall sein. Die Bestimmungen dieses Artikels gelten nicht für Kinder und schwangere Frauen. Die Kleidung weiblicher Gefangener und Verurteilter sowie andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Anwendung dieses Artikels werden durch Verordnung festgelegt.

(2) Die in diesem Artikel vorgesehene Regelung tritt innerhalb eines Monats in Kraft. Die Bestimmungen dieses Artikels gelten ab dem Datum des Inkrafttretens dieser Verordnung. “

ARTIKEL 104- Im zwölften Absatz des 31-Artikels des Sozialversicherungs- und allgemeinen Krankenversicherungsgesetzes vom 5 / 2006 / 5510 mit der Nummer 60 wird der Ausdruck „Aus gesundheitlichen Gründen hariç“ in „Aus gesundheitlichen Gründen hariç“ geändert.

ARTIKEL 105- 8 / 2 / 2007 datiert und 5580-Gesetz Nr. 5 Artikel 1 der Nummer des Unterabsatzes (3) von Artikel (a) wird dem folgenden Satz hinzugefügt.

Lar Diejenigen, die die türkische Staatsbürgerschaft erworben haben, können ihre Ausbildung an derselben Institution oder einer anderen internationalen privaten Bildungseinrichtung fortsetzen, die das gleiche Programm bis zum Ende des Bildungsniveaus anwendet. “

ARTIKEL 106- 4 / 4 / 2007 vom und 5620 Gesetz Nr. 3, Artikel XNUMX des Gesetzes über den Übergang von Leiharbeitsverhältnissen von Arbeitnehmern in Leiharbeitsverhältnissen oder den Status von Vertragsbediensteten, die Beschäftigung von Leiharbeitnehmern und die Änderung einiger Gesetze wird der folgenden Klausel hinzugefügt.

Bakanlığı (3) Das Finanzministerium wird ermächtigt, die Arbeitszeit der Arbeitnehmer, die in befristeten Beschäftigungsverhältnissen im Rahmen der Absätze (a) und (b) des zweiten Absatzes arbeiten, auf Ersuchen der betreffenden Institute, Organisationen, Einheiten oder Positionen um bis zu vier Monate zu verlängern. “

ARTIKEL 107- 24 / 5 / 2007-datierte und 5668-nummerierte türkische Streitkräfte, Gendarmerie-Generalkommando und Küstenwachen-Kommandofuttergesetz, der erste Absatz von Artikel 7 wurde hinzugefügt.

"I) Besucher, die an Eid-, repräsentativen Militär- und Abschlussfeierlichkeiten teilnehmen."

ARTIKEL 108- 13 / 1 / 2011 datiert und 6102 nummeriert Türkisches Handelsgesetzbuch Artikel 401 Der folgende Absatz wurde hinzugefügt.

X (4) In den Unternehmen, die gemäß Artikel 4 von 12 / 2004 aufgrund ihrer Zugehörigkeit, Verbindung oder Verbindung zu terroristischen Organisationen für das erste Jahr zum Treuhänder ernannt wurden und sich auf das Geschäftsjahr beziehen Eine Zustimmungspflicht nach Absatz 1 besteht nicht. “

ARTIKEL 109- Die folgende Klausel wurde zu Artikel 6102 des Gesetzes Nr. 403 hinzugefügt.

„(6) Die Bestimmungen des fünften Absatzes gelten nicht für Unternehmen, bei denen gemäß Artikel 5271 des Gesetzes 133 ein Treuhänder aufgrund seiner Zugehörigkeit, Verbindung oder Verbindung mit terroristischen Organisationen ernannt wird.“

ARTIKEL 110- 10 / 3 / 2011 datiert und 6191 Vertragspersonal und Privatrecht 7 Artikel 3 des dritten Absatzes "nach der Grenze", "in den Schiffs- und Schwimmeinheiten" de facto "und die folgende Klausel wurde hinzugefügt.

X (13) Der Krankheitsurlaub, der durch den von den amtlichen Gesundheitsbehörden herausgegebenen Bericht des Gesundheitsamtes gewährt wird, der Krankheitsurlaub, der von den Langzeitbehandlungsbedürftigen wie Krebs, Tuberkulose und psychischen Erkrankungen in Anspruch genommen wird, und die Zeiten der stationären Behandlung in amtlichen stationären Behandlungseinrichtungen. Personal Mit Ausnahme des Personals, das aufgrund seiner Aufgaben in den Grenzabteilungen verletzt wurde, werden für die vertraglich vereinbarten Privatkandidaten und die vertraglich vereinbarten Privatpersonen und Privatsoldaten in einem Kalenderjahr insgesamt zehn Prozent des Krankenstandsentgelts gezahlt, das den übersteigenden Tagen entspricht. “

ARTIKEL 111- 2 / 7 / 2012 / 6352 / 3 / 31 / 12 / 2017 / 31 / 12 / 2022 / XNUMX / XNUMX / XNUMX / XNUMX ”.

ARTIKEL 112- Die folgende Zusatzklausel wurde in das Gesetz über Gewerkschaften und Tarifverträge vom 18 / 10 / 2012 mit der Nummer 6356 aufgenommen.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2- (1) Die Regierung unterhält zwischen den Gewerkschaften der öffentlichen Arbeitgeber und den Gewerkschaftsverbänden

a) Öffentliche Verwaltungen und revolvierende Fonds, die in den Anhängen (I), (II), (III) und (IV) des Gesetzes über die Verwaltung und Kontrolle der öffentlichen Finanzen vom 10 / 12 / 2003 mit der Nummer 5018 aufgeführt sind, Kautionen, andere durch Sondergesetze geschaffene öffentliche Einrichtungen und Organisationen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen, die ihre Dienstleistungen mit Hilfe von Überweisungsmodalitäten des Gesamthaushaltsplans erbringen,

b) Staatsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (ausgenommen verbundene Unternehmen), alle Arten von Unternehmen und Unternehmen mit mehr als 50% ihres Kapitals, die öffentlichen Institutionen und Organisationen im Rahmen des Gesetzes Nr. 24 / 11 / 1994 vom und der 4046-Privatisierungsanträge gehören mehr als 50% des Kapitals der am Privatisierungsprogramm oder am Programm Beteiligten,

c) Provinzielle Sonderverwaltungen, Kommunen und lokale Verwaltungsgewerkschaften, denen sie angehören, verbundene Unternehmen, Institutionen und Unternehmen von Kommunen und Unternehmen, an denen sie zusammen oder getrennt mehr als 50% ihres Kapitals halten,

Das Rahmenvertragsprotokoll für öffentliche Tarifverträge kann unterzeichnet werden, um die finanziellen und sozialen Rechte der beschäftigten Arbeitnehmer zu bestimmen. Die Bestimmungen dieses Protokolls sind für die im Rahmen dieses Artikels tätigen Verwaltungen und die Gewerkschaften, die Mitglieder des Vertragsverbandes sind, innerhalb der Gültigkeitsdauer verbindlich. “

ARTIKEL 113- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 6356 aufgenommen.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 7- (1) Öffentliche Verwaltungen und revolvierende Fonds, die den Gesetzen (I), (II), (III) und (IV) im Anhang des Gesetzes Nr. 5018 beigefügt sind, nummeriert (I) im Anhang des Gesetzesdekrets 375 mehr als die Hälfte des Kapitals, zusammen mit den in der Liste oder separat aufgeführten Verwaltungen von Unternehmen, die Sonderverwaltungen, Kommunen und verbundenen Organisationen angehören, von Arbeitnehmern, die gemäß den vorübergehenden Artikeln 23 und den vorläufigen Artikeln 24 des genannten Gesetzesdekrets in eine unbefristete Stelle, eine befristete Stelle oder einen Arbeitnehmerstatus versetzt wurden; Der Unterarbeitgeber, bei dem der Arbeitnehmer vor dem Übergang beschäftigt ist, informiert den Arbeitsplatz über den gleichen Arbeitsplatz wie den aktuellen Arbeitsplatz vom aktuellen Arbeitsplatz und die verschiedenen Arbeitsplätze an die Sozialversicherungseinrichtung des Arbeitsplatzes, der am Arbeitsplatz des Unterarbeitgebers, an dem der Arbeitnehmer vor dem Übergang beschäftigt ist, registriert werden soll.

(2) Jede Einrichtung im Anwendungsbereich von Absatz 1 gilt als unabhängige Einrichtung für die Anwendung dieses Gesetzes.

(3) Arbeitnehmer, die gemäß Absatz 1 über neu gemeldete Arbeitsplätze informiert wurden, werden gemäß Artikel 4 gemäß Artikel XNUMX mit der Kündigung des Tarifvertrags an die Sozialversicherungseinrichtung verwiesen, der von der Obersten Schiedsstelle für Subunternehmer vor dem Übergang in die in diesem Artikel genannten Verwaltungen beschlossen wurde. berichtet.

(4) Bei der Umsetzung dieses Artikels finden andere Bestimmungen dieses Gesetzes, die diesem Artikel zuwiderlaufen, keine Anwendung. “

ARTIKEL 114- 31 / 1 / 2013 datiert und 6413 nummeriert. Dem ersten Absatz von Artikel 13 wurde der folgende Satz angefügt, und der Satz vom Justizberater des Generalstabs "wurde vom Başkan-Chef der Rechtsabteilung des Generalstabs geändert".

Personal Personal, das vor Ablauf der Verpflichtung oder der Vertragslaufzeit zum Verlassen der Streitkräfte verurteilt wurde, das Diplom, die Bescheinigung, die Bescheinigung über das Fachwissen und die Bescheinigung über den Abschluss, die aufgrund der Schulungen, Kurse und Seminare beim Ministerium für Nationale Verteidigung und / oder der türkischen Streitkräfte während der verbleibenden Verpflichtung oder des Vertrags erworben wurden. Sie können es nicht benutzen und üben daher keinen Beruf aus. “

ARTIKEL 115- Artikel 6413 des Gesetzes Nr. 35 wurde wie folgt mit dem Titel geändert.

„Disziplinarreferent

ARTIKEL 35- (1) Organisation des Disziplinarausschusses, der von den Kommandeuren oder Militärinstitutionen und einem Disziplinarbeamten im Ministerium für Nationale Verteidigung eingesetzt wird.

(2) Der Disziplinarreferent wird aus der Mitte der Juristen gewählt.

(3) Falls unter den Beamten der Rechtsklasse kein Disziplinarbeauftragter ernannt wurde oder Gründe vorliegen, die ihn an der Ausübung seines Amtes hindern, wird der Disziplinarbeauftragte von den Beamten anderer Klassen durch Ernennung oder Ernennung des Amtes ernannt. In Fällen, in denen keine Ernennung erfolgt, wird der Disziplinaroffizier vom Kommandeur oder Chef der Militäreinrichtung ernannt, der in der Organisation der Organisation eingesetzt ist, sowie von den Offizieren, die vom Minister für Nationale Verteidigung mindestens ein Jahr auf dem Kontinent gedient haben und die nicht wegen einer anderen Straftat als fahrlässiger Straftaten verurteilt wurden.

(4) Bei Bedarf kann ein Offizier oder Unteroffizier zum Assistenten des Disziplinaroffiziers ernannt oder ernannt werden. Darüber hinaus ist den Disziplinarbeamten und Disziplinarausschüssen ausreichend Personal zur Verfügung gestellt, um als Herausgeber und Protokollführer zu fungieren.

(5) der vom Disziplinarkomitee eingesetzte Kommandeur oder die Militäreinrichtung;

a) die Genehmigung der Genehmigung nach Artikel 37 Absätze 2 und 3 und die Beschwerdebehörde nach Artikel 42 Absatz 1 in Bezug auf anderes militärisches Personal als Offiziere und Unteroffiziere,

b) die Behörde von Artikel 37, Absatz 4,

Übergabe an den Leiter der Rechtsabteilung oder Referatsleiter schriftlich. “

ARTIKEL 116- Artikel 6413 Absatz 2 Buchstabe a des Gesetzes Nr. 37 wurde wie folgt geändert.

"A) Wenn festgestellt wird, dass eine Straftat begangen wurde, wird eine Kopie der Akte an die zuständige Staatsanwaltschaft geschickt."

ARTIKEL 117- 9 / 5 / 2013 datiert und Die folgenden Absätze wurden dem Artikel 6475 des Postgesetzes Nr. 21 hinzugefügt.

X (6) Vergaberecht vom 4 / 1 / 2002, 4734 / 5 / 1 vom und 1961, 237 / 10 vom 2 / 1954 und 6245 / 9 vom 11 / 1983 und das 2946-Gesetz über den öffentlichen Wohnungsbau gelten nicht für PTT und ihre Tochterunternehmen.

(7) Die Bestimmungen der einschlägigen Rechtsvorschriften über die Einstellung von Personal bei öffentlichen Einrichtungen und Organisationen gelten nicht für das Personal, das von der PTT und ihren Tochtergesellschaften eingestellt werden soll. “

ARTIKEL 118- Artikel 6475 Absatz 2 des Gesetzes Nr. 27 wurde wie folgt geändert.

X (2) Die Titel und Nummern des beauftragten Personals werden durch den Beschluss der Generalversammlung festgelegt. Die Fragen im Zusammenhang mit der Einstellung, Ernennung, Einstellung des Personals, Ausbildung, Beförderung, Beförderung, Änderung des Titels, Disziplin, Erlaubnis, Entlassung, Verlängerung oder Kündigung des Vertrages sind in der durch Beschluss der Generalversammlung in Kraft gesetzten Verordnung geregelt. “

ARTIKEL 119- Der folgende vorläufige Artikel wurde in das Gesetz 6475 aufgenommen.

Durum Status von Zuweisungsvorgängen

VORLÄUFIGER ARTIKEL 11- (1) Die Ernennungsverfahren des Personals, das bei PTT als 4 / 10 / 2013 beschäftigt war, und des Personals, das die nach 1 / 1 / 2017 durchgeführten Prüfungen bestanden hat und dessen Sicherheitsuntersuchung positiv abgeschlossen wurde, sind weiterhin gültig.

ARTIKEL 120- 19 / 8 / 2016 6741 datiert und nummeriert Türkei Wealth Funds Management Gesetz zur Änderung bestimmter Gesetze und Gründung der Aktiengesellschaft folgende vorläufige Artikel wurde hinzugefügt.

„Vorläufiger Artikel 1- (1) im Rahmen der 4 Artikel dieses Gesetzes für Unternehmen übertragen die Türkei Wealth Funds 16 / 12 / 2016 datiert 6767 Nr 2017 in der Zentralregierung Haushaltsgesetz nicht Schuld an das Finanzministerium im Jahr der Gewährung zugeteilt, die mit Zertifikaten assoziierten Einrichtungen übertragen werden Das Unterstaatssekretariat des Finanzministeriums nutzt es weiterhin. “

ARTIKEL 121- Die folgende Klausel wurde in Artikel 8 von 11 / 2016 / 6755 vom und 37 Gesetz Nr. XNUMX zur Änderung des Gesetzesdekrets über Maßnahmen im Rahmen des Ausnahmezustands und der Verordnung über bestimmte Institutionen und Organisationen eingefügt.

X (2) Die Bestimmungen des ersten Absatzes gelten auch für Putschversuche und terroristische Handlungen, die am Datum von 15 / 7 / 2016 an XNUMX / XNUMX durchgeführt werden, unabhängig davon, ob sie einen offiziellen Titel tragen oder eine offizielle Pflicht erfüllen

ARTIKEL 122- Artikel 9 Absatz 7 des Gesetzes Nr. 11 vom 2016 / 6756 / 107 zur Änderung des Gesetzesdekrets zur Errichtung der Nationalen Verteidigungsuniversität und zur Änderung bestimmter Gesetze wurde wie folgt geändert.

X (7) Personal in den Filialen, das von denjenigen benötigt wird, die das Recht auf Spezialisierung und Spezialisierung an der Gülhane Military Medical Academy erhalten haben und noch keine Spezialisierung absolviert haben; bietet im Namen des Verteidigungsministeriums oder des Innenministeriums im Auftrag des Innenministeriums oder des Innenministeriums eine Ausbildung in Medizin und Fachgebieten an. Das nicht benötigte Personal in den Filialen wird im Rahmen des transferierten Personals den Positionen der wissenschaftlichen Mitarbeiter an der Universität für Gesundheitswissenschaften zugeordnet. Die Studenten (einschließlich ausländischer Studenten), die eine akademische Ausbildung an der Gülhane Military Medical Academy absolvieren, und diejenigen, die dieses Recht erworben haben, setzen ihre Ausbildung an der Universität fort. “

ARTIKEL 123- Der Verwaltungsrat von dördüncü “oder X Saving Deposit Insurance Fund Gelmek wurde in Artikel 10 Absatz 3 Satz 4 des Gesetzes zur Änderung des Gesetzesdekrets über das Zustandekommen bestimmter Vereinbarungen mit dem Datum 11 / 2016 / 6758 hinzugefügt.

ARTIKEL 124- In Artikel 6758 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 45 wurden die Worte Meli fand Piloten Gelmek und Pilot Vertragspiloten bei der Gendarmerie General Command und Coast Guard Command üzere hinzugefügt.

ARTIKEL 125- 8 / 6 / 1984 datiert und datiert Das 233-Gesetzesdekret über staatseigene Unternehmen wurde um den folgenden zusätzlichen Artikel ergänzt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 1- Die Behörde für die mechanische und chemische Industrie kann im Rahmen der in der allgemeinen Investitions- und Finanzierungsentscheidung des jeweiligen Jahres festgelegten Verfahren und Grundsätze auf die Dauer des Projekts beschränktes Vertragspersonal beschäftigen, mit Ausnahme der Bestimmungen anderer Gesetze über die Beschäftigung von Vertragspersonal in Arbeiten, die besondere Kenntnisse und Fachkenntnisse erfordern. Personal, das in diesem Bereich beschäftigt ist, gilt als versichert gemäß Artikel 31 Absatz 1 Buchstabe a des Gesetzes über Sozialversicherungen und allgemeine Krankenversicherungen vom 5 / 2006 / 5510 und mit der Nummer 4. “

ARTIKEL 126- Die folgenden zusätzlichen Artikel wurden zum Decree-Law 27 mit dem Datum 6 / 1989 / 375 hinzugefügt.

„ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 19- Bei der Umsetzung dieses Artikels;

a) Unbemanntes Luftfahrzeug (UAV): Flugzeuge, die mit verschiedenen Datenverbindungen aus der Ferne durchgebrannt sind, die mit bewaffneten oder unbewaffneten Nutzlasten beladen werden können, schwerer als die Luft sind, baulich starr und starr sind, manuell landen und starten können und deren Klasse vom zuständigen Ministerium registriert wurde. .

b) UAV-Flugbesatzung: Der UAV-Pilot und das technische Personal der UAV, die aktiv in die Positionen des Personals und der Vertragsbediensteten des Generalstabs, der Einsatzkräfte, des Generalkommandos der Gendarmerie, des Kommandos der Küstenwache und der Generaldirektion für Sicherheit als UAV-Flugbesatzung eingebunden sind, der Taskkoordinator / Task Commander, falls vorhanden,

c) UAV-Pilot: Personal, das die in der Türkei oder im Ausland organisierten Schulungen, die vom Generalstab, den Einsatzkommandos, dem Generalkommando der Gendarmerie, dem Kommando der Küstenwache und der Generaldirektion für Sicherheit gemäß dem Zertifikat von Interesse genehmigt wurden, erfolgreich absolviert hat und aktiv an der Pilotierung der UAVs beteiligt ist,

ç) Technisches Personal der UAV: ​​Erfolgreicher Abschluss der in der Türkei oder im Ausland organisierten Schulungen, um die Systeme zu verwenden, die an der UAV angebracht oder für die aufgabenorientierten Systeme verwendet werden können, die während des Fluges auf der UAV verfügbar sind, sowie des Generalstabs, der Einsatzkräfte, des Gendarmerie-Generalkommandos und der Küstenwache Personal, das ordnungsgemäß von der türkischen Nationalpolizei und der Generaldirektion Sicherheit genehmigt wurde

d) Dienstkoordinator / Dienstbefehlshaber: Erfolgreicher Abschluss der in der Türkei oder im Ausland organisierten Schulungen zur Koordinierung mit den relevanten Einheiten oder Personen vor, während oder nach dem Flug der UAV, des Generalstabs, der Einsatzkräfte, des Gendarmerie-Generalkommandos und der Küstenkommandantur gemäß dem Zertifikatinteresse. Personal, das vom Sicherheitskommando und der Generaldirektion Sicherheit ordnungsgemäß genehmigt wurde

e) Dienstjahr: Der Zeitraum von zwölf Monaten ab 1 September bis 31 August,

f) UAV-Flugdienstzeit: Die Gesamtdienstzeit, die tatsächlich in den Positionen der UAV-Flugbesatzung und des Vertragspersonals beschäftigt ist, außer aus gesundheitlichen Gründen.

drückt aus

Die UAV-Flugbesatzung erhält eine UAV-Entschädigung für das höchste Beamtengehalt (einschließlich Zusatzkennzeichen) in Höhe des Betrags, der unter Anwendung der im folgenden Flugplan angegebenen Sätze für die UAV-Dienstjahre berechnet wird. Für UAV-Piloten werden die im Flugplan angegebenen Entschädigungssätze in Zehn-Prozent-Schritten angewendet. Für die Zahlung der Entschädigung gelten die Bestimmungen über die Ruhegehälter. Auf diese Weise gezahlte Entschädigungen unterliegen keiner Steuer außer der Stempelsteuer.

Für diejenigen, die in einem Dienstjahr mehr als dreihundert Flugstunden UAV absolvieren, wird eine zusätzliche Entschädigung am Ende des Dienstjahres separat bis zum letzten monatlichen Entschädigungsbetrag gezahlt.

Die UAV-Flugbesatzung muss mindestens 120 Stunden IHA-Flugdienst gemäß Absatz 1 Buchstaben c, d und d erbringen. Die Entschädigung derjenigen, die den obligatorischen jährlichen Flugdienst der UAV nicht absolvieren, wird ab Beginn des folgenden Dienstjahres abgezogen. Die Entschädigung wird ab dem Beginn des Monats gezahlt, der auf den Abschluss des verbleibenden Zeitraums des Vorjahres folgt.

Gemäß diesem Artikel wird das Personal, dem eine Entschädigung nach dem Gesetz Nr. 2629 und dem Gesetz Nr. 3160 gezahlt wurde, nicht separat bezahlt. Für den Fall, dass das nach diesen Gesetzen entschädigte Personal im Rahmen der in diesem Artikel festgelegten Bestimmungen auch als UAV-Flugpersonal tätig ist, werden zusätzlich zu der nach Gesetz Nr. 2629 und Gesetz Nr. 3160 nach denselben Verfahren und Grundsätzen gezahlten Entschädigung zwanzig Prozent der UAV-Entschädigungssätze gesondert gezahlt.

Die UAV-Flugdienstzeiten, die vor Inkrafttreten dieses Artikels durchgeführt wurden, werden bei der Berechnung des Zeitraums gemäß Absatz 1 Buchstabe f berücksichtigt.

Das von diesem Artikel erfasste Personal haftet nicht für Schäden, die durch Lotsendienste und andere Verwaltungsfehler bei Unfällen und Straftaten verursacht werden.

DienstjahrEntschädigungssatz (%)DienstjahrEntschädigungssatz (%)DienstjahrEntschädigungssatz (%)
1509581774
25110601876
35211621978
45312642080
55413662182
65514682284
756157023 und höher86
8571672

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 20- Provinzspezialverwaltungen, Kommunen und deren angegliederte Organisationen sowie deren lokale Verwaltungsgewerkschaften, ihre auf Personalbeschäftigung beruhenden Dienstleistungen 4 / 1 / 2002 datiert und 4734 nummeriert Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen nummeriert 22-Klausel und Artikel 62 Absatz 1 (e) bei der direkten oder indirekten Beschaffung von Dienstleistungen, oder mehr als die Hälfte des Kapitals, das sich derzeit im Besitz des Auftraggebers befindet, für den das Unternehmen derzeit Dienstleistungen erbringt, wenn ein solches Unternehmen keine ausschließlich für diesen Zweck zu gründende Gesellschaft hat.

Die Bestimmungen der Sonderbedingungen des Gesetzes über private Sicherheitsdienste Nr. 10 vom 6 / 2004 / 5188 gelten nicht für die von diesem Artikel erfassten Unternehmen.

Rekrutierung von Arbeitnehmern in Unternehmen in diesem Artikel behandelt, Obergrenzen für den Anteil der Gesamtkosten von Personalkosten der Arbeitnehmer liegen, für Arbeitnehmer bestimmt werden wird das erste Mal die Kriterien Grundlage jährlicher Grenzen und Sachanlagen und Akquisitionen in diesem Zusammenhang sein, die Verfahren und Grundsätze für die Überwachung Ministerium für Finanzen und die Staatspersonal Ansichten des Vorsitzes zu bestimmen und auf Vorschlag des Innenministeriums wird der Ministerrat ermächtigt.

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 21 - Zahlungen an Arbeitnehmer, die in öffentlichen Einrichtungen und Organisationen gemäß Artikel 22 des Arbeitsgesetzes vom 5 / 2003 / 4857 mit der Nummer 21 beschäftigt sind, sind nicht rückgriffsfähig. “

ARTIKEL 127- Die folgenden vorläufigen Artikel wurden der Verordnung 375 hinzugefügt.

„Vorübergehende ARTIKEL 23- 5018 Gesetz Nr angebracht (I), (II), (III) und (IV) Lineal in einen der öffentlichen Verwaltung (MH außer Undersecreteriat) mit drehbarem Körper mit ihnen verbunden, dieser Erlass angebracht (I) Zentral- und Provinzorganisationen der in der Liste aufgeführten Verwaltungen nummeriert; Zahlungen an die Zentralregierung, soziale Sicherheit, Fonds, Kautionsfonds, eine Anlage Überwachung und Koordinierung Präsidentschaft, Jugendhilfe und Sportdirektoren Haushalt oder aus dem revolvierenden Fond ihres Budget zu den anderen Verwaltungen im Rahmen genannten Liste, die ihr Budget 4734 Gesetz nummerierte erfüllt und Personal in Übereinstimmung mit den Bestimmungen anderer Rechtsvorschriften bei den Vertragspartnern zum Zeitpunkt von 4 / 12 / 2017 im Rahmen von Dienstleistungsaufträgen aufgrund ihrer Beschäftigung beschäftigt sind;

a) Das Gesetz Nr 657 48 Absatz (a) des Absatzes (1), (4), (5), (6), (7) und (8) die Anforderungen in Buchnummer angegeben zu bewegen,

b) keinen Anspruch auf Rente, Altersrente oder Invalidenrente von einer Einrichtung der sozialen Sicherheit zu haben,

c) eine schriftliche Erklärung abzugeben, aus der hervorgeht, dass sie auf die Klagen und / oder Vollstreckungsverfahren verzichten, die sie in Bezug auf ihre Beschäftigung in diesem Bereich eingereicht haben,

ç) keine Rechte und Forderungen als Gegenleistung für die durch diesen Artikel gewährten Rechte geltend zu machen, die sich aus den Arbeitsverträgen ergeben, mit denen er als Subunternehmer in öffentlichen Einrichtungen und Organisationen mit der jüngsten Verwaltung zusammengearbeitet hat, und eine schriftliche Vergleichsvereinbarung zu treffen, um auf diese Rechte zu verzichten. zu,

Sofern dieser Absatz innerhalb von zehn Tagen ab dem Datum des Inkrafttretens der Verwaltung des Dienstleistungsvertrags in Kraft tritt, können sich festangestellte Arbeitnehmer schriftlich um eine Anstellung bewerben. Feststellung, ob die Bewerber die Anforderungen erfüllen, Feststellung von Einwänden gegen diese Feststellung, Ablegen der schriftlichen und / oder mündlichen oder praktischen Prüfungen nach den von den Verwaltungen der Bewerber festgelegten Verfahren und Grundsätzen, Feststellung von Einwänden gegen die Ergebnisse der Prüfungen und Bestehen derjenigen, die die Prüfung bestehen, an das Personal. innerhalb von neunzig Tagen. Diejenigen, die die Prüfungen erfolgreich bestanden haben, (c) die Vorlage des Dokuments, aus dem hervorgeht, dass sie auf den Fall und / oder den Verzicht auf die Forderung verzichten, die Gegenstand eines Vollstreckungsverfahrens sind, werden dem Exekutivdirektorat entnommen Nach der Fertigstellung der Prüfungsergebnisse werden die Fortschrittszahlungen des Auftragnehmers unter der Bedingung, dass jeder Auftrag bezahlt wird, an die ständigen Arbeiterkader überwiesen, von denen angenommen wird, dass sie im Namen des Haushalts, der Organisation und der Einheit / Abrechnung visasisiert wurden. Das Verfahren und die Folgekosten im Zusammenhang mit den aufgehobenen Fällen oder Verfahren nach diesem Absatz bleiben dem Kläger oder dem Nachfolger überlassen, und es wird kein Anwaltshonorar zugunsten der Parteien festgesetzt, die Verurteilten werden nicht eingezogen, und diejenigen, die bis zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Absatzes eingezogen wurden, werden nicht erstattet. Die Stempelsteuer wird nicht aus den nach diesem Absatz abzuschließenden Friedensabkommen erhoben.

Bei der Ermittlung der Arbeitsbedingung zum Datum von 4 / 12 / 2017 im ersten Absatz werden die versicherten Einreiseerklärungen, die Abwesenheitserklärung sowie die monatlichen Prämien- und Leistungsdokumente zugrunde gelegt, die der Sozialversicherungseinrichtung ausgehändigt wurden. Die Bestimmung dieses Artikels darf jedoch nicht auf der Grundlage der Unterlagen verwendet werden, die der Behörde außerhalb des gesetzlichen Zeitraums zum genannten Datum übergeben wurden. Diejenigen, die von den Verwaltungen festgestellt werden, dass sie zum Zeitpunkt von 4 / 12 / 2017 beschäftigt sind, und diejenigen, denen nach diesem Zeitpunkt eine Abwesenheitserklärung erteilt wurde, können von den Bestimmungen dieses Artikels profitieren.

Der erste Absatz des Personals, obwohl unter Service Aufträgen auf der Grundlage der Ausführung von 4 / 12 / 2017 Geburtsdatum oder einem medizinischen Bord Bericht mit dokumentierten Gesundheitsproblemen anstehender Arbeitsvertrag mit der Ursache oder genannten Zeitpunkt etwa bei der Truppe wie dieser Artikel gilt. Die in Absatz 1 genannten Fristen beginnen mit dem Datum des Ablaufs des Wehrdienstes oder der Aussetzung. Der Übergang zu ständigen Kadern im Rahmen des ersten Absatzes beginnt oder beginnt mit dem Ablauf des Militärdienstes für diejenigen, die überhaupt oder in irgendeiner Phase dieses Prozesses im Militär sind.

Es wird davon ausgegangen, dass die Stellen derjenigen, die an Festangestellte übertragen werden, zum Zeitpunkt des Übergangs mit dem Titel Festangestellte besetzt sind, ohne dass weitere Transaktionen erforderlich sind. Die zuständigen Verwaltungen teilen der staatlichen Personalpräsidentschaft und dem Finanzministerium innerhalb von zwei Monaten nach dem Übergang die festgestellten Kader mit, wobei Anzahl, Budget, Organisation und Einheit / Abrechnung anzugeben sind. Mit Ausnahme derer, deren Verträge ausgesetzt sind, und derer, die sich im Militär befinden, gelten auf diese Weise geschaffene ständige Kader als ohne Maßnahmen annulliert, wenn sie aus irgendeinem Grund vakant werden.

Diejenigen, die zu festangestellten Arbeitnehmern versetzt werden, können vor dem Übergang in der Organisation und Einheit, in der sie beschäftigt sind, mit der Erbringung der im Rahmen des Angebotsvertrags erbrachten Dienstleistungen beauftragt werden, sofern sie die in Absatz 1 genannten Bedingungen erfüllen. Ihre Beschäftigungsdauer darf in keiner Weise den Zeitpunkt überschreiten, an dem sie Anspruch auf Alters-, Alters- oder Invalidenrente von Einrichtungen der sozialen Sicherheit haben. Private Sicherheitsbeauftragte, deren Übergänge nach diesem Artikel weiterhin den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 5188 unterliegen.

Diejenigen, behandelten mit kontinuierlichen Lohnarbeitern, der Migrationsprozess, während in der Filiale, wo der Arbeitsplatz Einrichtungs- und andere finanzielle und soziale Rechte und Löhne von denen, die am Arbeitsplatz berichteten, für den Subunternehmer Arbeitnehmer vor dem Übergang in der Verwaltung im Rahmen dieses Artikels sprengen, wie vom Obersten Schiedskommission entschieden, und die Zeit wird den letzten Tarifvertrag des Endes Ende Die Löhne und sonstigen finanziellen und sozialen Rechte, die durch die Umsetzung dieses Tarifvertrags entstehen, dürfen nicht überschritten werden. Diejenigen, die zu festangestellten Arbeitnehmern versetzt wurden; Da es vor dem Übergang keinen Tarifvertrag gibt, gibt es vor dem Übergang Tarifverträge mit den Arbeitnehmern, für die die Bestimmungen des individuellen Tarifvertrags zum Zeitpunkt des Übergangs zum Personal gelten und die nach dem Übergang weiter profitieren; die Löhne und sonstigen finanziellen und sozialen Rechte der Arbeitnehmer, deren Tarifvertrag vor Ablauf des Tarifvertrags endet, dessen Amtszeit abläuft, einschließlich der Arbeitnehmer unter dem Arbeitgeber vor dem Übergang in die Verwaltungen im Anwendungsbereich dieses Artikels, der vom Obersten Schiedskomitee festgelegt wird und dessen Amtszeit abläuft bestimmt. In den Verwaltungen im Rahmen dieses Artikels; Für die bestehenden Arbeitsplätze, die im vorläufigen Artikel 6356 des Gesetzes Nr. 7 festgelegt sind, kann ein Antrag gemäß dem genannten Gesetz gestellt werden. An neu registrierten Arbeitsplätzen für die zugewanderten Arbeitnehmer wird die Kollektivarbeit, zu der auch die Subunternehmer vor dem Übergang gehören, von der Obersten Schiedsstelle abgeschlossen Nach Ablauf des Vertrages kann die Autorisierung beantragt werden.

Dienstleistungsaufträge für die Beschäftigung von unbefristeten Arbeitnehmern werden zum Zeitpunkt des in Absatz 1 vorgesehenen Übergangsverfahrens gekündigt. Für diejenigen, die den 80% des Vertragspreises ohne die Preisdifferenz nicht überschreiten, den 80% der Preisdifferenz zwischen dem 5% des Vertragspreises und der Menge der geleisteten Arbeit ohne jegliche Preisdifferenz gegenüber der Ausführung des Vertrages. Der öffentliche Auftraggeber berücksichtigt die Preise zum Zeitpunkt der Kündigung und erhält eine Entschädigung für alle Kosten einschließlich Steuern, Abgaben, Gebühren und Anteilen des Auftraggebers sowie für den ihm entzogenen Gewinn, und es erfolgt keine weitere Zahlung. Der Auftragnehmer kann keine weiteren Ansprüche geltend machen.

Bei Dienstleistungsaufträgen für die Beschäftigung von Personen, die an festangestellte Arbeitnehmer verlegt werden, wird bei Teilen, die nicht auf der Beschäftigung von Personal beruhen, eine Verringerung der Teile vorgenommen, die auf der Beschäftigung von Personal beruhen. Für Verträge, die als abgezogen gelten, wird der Betrag berechnet, der nicht auf der Beschäftigung von Personal im verbleibenden Teil der Arbeit basiert. Dieser Betrag der Abnahme der geleisteten Arbeit bis heute gezählt die durchgeführten Arbeiten beträgt Hinzufügen der Abfrage auf die Gesamtmenge aller Arten von Preisdifferenz an den Auftragnehmer, wenn es 80% der mit Ausnahme des Vertrages überschreitet, der Verluste gegenüber vertraglich vereinbarten Preises ohne etwaigen Preisdifferenz für die Ausführung des Vertrags mit 80% 5% der Differenz zwischen dem Gesamtbetrag der zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags ausgeführten Arbeiten sind vom Auftraggeber als Ausgleich für alle Aufwendungen einschließlich der anfallenden Steuern, Abgaben, Gebühren und Aktien sowie des ihr entfallenden Gewinns unter Berücksichtigung der Preise zum Zeitpunkt der Annahme zu zahlen. Es erfolgt keine weitere Zahlung. Der Auftragnehmer kann keine weiteren Ansprüche geltend machen.

Der Liquidationsprozess der Arbeiten im Rahmen gekündigter Verträge ist unverzüglich einzuleiten, und die Abschlagszahlungen für die ausgeführten Arbeiten sind spätestens innerhalb von drei Monaten im Rahmen der Bestimmungen des Gesetzes über öffentliche Aufträge vom 5 / 1 / 2002 mit der Nummer 4735 zu leisten. Die im Vertrag enthaltenen Abzüge vom Fortschrittszahlungsbetrag, die etwaigen Verbindlichkeiten des Auftragnehmers gegenüber der Verwaltung und die zu erhebenden Steuern werden abgezogen. Performance-Bindung und zusätzliche Performance Bindung, wenn in Bezug auf diesen Vertrag erhalten, die Verwaltung aufgrund vertraglicher Probleme mit der Arbeit der Auftragnehmer, der verwendet wird, und wenn es versteht sich, dass die Anwesenheit der Sozialversicherungsanstalt zu der Rückstand mit Gebühren und Zahlungen von Steuerschulden entstehen, 13 Drittel des genannten Gesetzes, die Bestimmungen des Artikels Erstattung unmittelbar auf der Grundlage von es ist. Falls der Auftragnehmer eine Schuld in diesem Umfang hat, werden die Sicherheiten in Geld umgewandelt und mit ihren Schulden verrechnet, und der Rest, falls vorhanden, wird zurückerstattet. Liegt eine Forderung vor, die nicht durch die Abschlagszahlung, Leistungsgarantie und gegebenenfalls zusätzliche Leistungsgarantie des Auftragnehmers gedeckt werden kann, wird der entsprechende Teil dieser Forderungen von den Entschädigungszahlungen an den Auftragnehmer gemäß den Absätzen sieben und acht abgezogen.

Beschaffung von Dienstleistungen auf der Grundlage der Beschäftigung von Mitarbeitern bei der Umsetzung dieses Artikels; 4734 nummeriert Act und andere Gesetze in hier die Frage der Angebote gemäß den Bestimmungen Zahl der Mitarbeiter in den Ausschreibungsunterlagen bestimmt laufen, wird das Personal für die Verwaltung der gesamten Arbeitszeit verwendet und wenn die minimale Arbeitskosten mindestens% xnumx'lik Teil der geschätzten Kosten enthalten sind Aufwendungen Arbeit in Art von Lebensmitteln und Transportkosten bezieht sich auf die Beschaffung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit den laufenden und kontinuierlichen Arbeiten der Natur. Bei verschiedenen Arten von Dienstleistungen im Rahmen des Dienstleistungsvertrags ist für jede Art von Dienstleistung gesondert zu bewerten, ob sie auf dem Einsatz von Personal beruht oder nicht. Die Beschaffung von Beratungsleistungen, Krankenhausinformationsmanagementsystemen und Call-Center-Diensten gilt nicht als Personalbeschaffung.

Gemäß diesem Artikel entscheidet die Kommission, die aus mindestens drei Personen besteht, über den Kauf oder die Miete der von der Verwaltung bestimmten Mobilien und Verbrauchsmaterialien, um die Dienstleistungen an den Arbeitsplätzen der Verwaltungen im Rahmen der Dienstleistungsaufträge zu erbringen, die als gekündigt oder gekürzt gelten. Diese in öffentlichen Verwaltungen einzurichtenden Kommissionen, die in den Tabellen (I) und (II) im Anhang zum Gesetz Nr. 5018 aufgeführt sind, haben einen Vertreter des Finanzministeriums. Auf der Grundlage dieser Entscheidung ermittelte Bewegungen und Verbrauchsgüter können vom öffentlichen Auftraggeber zu dem von derselben Kommission festgelegten Preis gekauft oder geleast werden. Der von der Kommission festzusetzende Kaufpreis darf den registrierten Wert des Auftragnehmers in den gemäß den Bestimmungen des Steuergesetzes vom 4 / 1 / 1961 für Mobilien und Verbrauchsgüter geführten juristischen Büchern und Aufzeichnungen nicht überschreiten. Die Kommission kann bei der Festsetzung des Preises Informationen von Berufsverbänden einholen.

Diejenigen, bei denen festgestellt wird, dass sie von den Bestimmungen dieses Artikels profitiert haben, obwohl sie die Bedingungen nicht erfüllen, werden entschädigungslos gekündigt. Diejenigen, bei denen festgestellt wird, dass sie von den Bestimmungen dieses Artikels durch die Bereitstellung irreführender Informationen und Dokumente profitieren, werden gemäß den allgemeinen Bestimmungen während der Beschäftigungszeit belastet. Die Verantwortung derjenigen, die die Bedingungen nicht erfüllen und die Bestimmungen dieses Artikels in Anspruch nehmen, bleibt vorbehalten.

Aufgrund der Einrichtung von Einrichtungen durch das Gesundheitsministerium, des öffentlich-privaten Partnerschaftsmodells vom 21 / 2 / 2013 vom 6428 / 4 vor dem Datum des Inkrafttretens dieses Absatzes, der Einrichtung und Erneuerung der Einrichtungen sowie der Annahme von Diensten und Änderungen in bestimmten Gesetzen und Verordnungen, Ab dem Datum von 12 / 2017 / XNUMX profitieren die Mitarbeiter dieser Einrichtungen unter denjenigen, die im Rahmen der im ersten Absatz des Abschlussdatums dieser Einrichtungen und Organisationen genannten Dienstleistungsbeschaffung beschäftigt sind, von den Bestimmungen dieses Artikels. Damit die Arbeitnehmer im Geltungsbereich dieses Absatzes die Bestimmungen dieses Artikels in Anspruch nehmen können, müssen ab dem Datum von 4 / 12 / 2017 im ersten Absatz andere Bedingungen als die Arbeitsbedingungen in den Betrieben der Verwaltungen im Geltungsbereich des ersten Absatzes eingeholt werden. Im Rahmen dieses Absatzes werden die Arbeitnehmer, die zu festangestellten Arbeitnehmern versetzt werden sollen, in den für notwendig erachteten Positionen beschäftigt, zugewiesen und in den Abteilungen des Gesundheitsministeriums und seiner angegliederten Einrichtungen visiert. Die Arbeitnehmer im Anwendungsbereich dieses Absatzes und die festangestellten Arbeitnehmer gemäß diesem Artikel, obwohl dieser Absatz nach Inkrafttreten der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 6428-Aktivitäten in Gesundheitseinrichtungen und -organisationen, die zum Zeitpunkt der Schließung tätig sind, gekündigt werden muss und das Gesundheitsministerium die Arbeitnehmer deklariert Sie wird von der staatlichen Personalpräsidentschaft in den ständigen Arbeitskadern eingerichtet, die in den Verwaltungen als eingerichtet, zugeteilt und visiert gelten. Um die in diesem Artikel vorgesehenen Fristen bei der Umsetzung dieses Absatzes zu verlängern, hat das Gesundheitsministerium nach Stellungnahme des Finanzministeriums; Das Finanzministerium und das Gesundheitsministerium sind befugt, die Fragen im Zusammenhang mit der Unterbringung überschüssiger Arbeitskräfte in anderen Verwaltungen zu regeln.

Aufgrund der Bestimmung dieses Artikels; Die zuständigen Verwaltungen sind für die Übertragung von Mitteln bis zu 20% der im Rahmen des Haushalts der öffentlichen Verwaltungen im Rahmen der Zentralregierung zu übertragenden Mittel verantwortlich, und das Finanzministerium ist ermächtigt, erforderlichenfalls Mittel über% 20 zu übertragen. In diesem Zusammenhang werden die Bestimmungen des Haushaltsgesetzes der Zentralregierung (01.3) und die Beschränkungen für die Übertragung und Hinzufügung von Mitteln zu den wirtschaftskodierten Systemen (02.3) in 2018 nicht angewendet, und die vom Finanzministerium vorzunehmenden Mittelübertragungen werden in Artikel 5018 Absatz 2 des 21 umgesetzt. Der Grenzwert für das Überschreiten von% 20 wird bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Die laufenden Angebote für die Arbeiten im Rahmen von Absatz 1 werden annulliert. Aufträge, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels vergeben, aber unterzeichnet wurden und nach diesem Zeitpunkt als beendet gelten, gelten als beendet und werden vom Auftragnehmer auf Verlangen innerhalb eines Jahres ab dem Beginn des folgenden Jahres angefordert. Die dem Notar im Zusammenhang mit dem Auftrag entstehenden Kosten, die Stempelsteuer, die Gebühren und Entgelte, die nicht dem Wert des vom Auftraggeber unterzeichneten Papiers entsprechen, der Betrag, der als Einnahmen des öffentlichen Beschaffungsamts vom öffentlichen Beschaffungsamt vereinnahmt wurde, und die gegebenenfalls an den Vertrag gezahlte Stempelsteuer sowie der Wert der Notargebühren die Buchhaltungseinheit oder das Finanzamt. In solchen Fällen ist es erforderlich, dass diese Forderungen zur Rückgabe an das Finanzamt gezahlt werden, in Fällen, in denen die beim Auftragnehmer erhobene Stempelsteuer und Notarkosten sowie die beim Auftragnehmer erhobenen Wertpapiergebühren deklariert und bezahlt werden müssen. In diesem Zusammenhang wird auf die Erhebung von Stempelsteuern verzichtet, die vom Auftragnehmer angegeben, aber nicht gezahlt wurden. Die Beträge, die vom Auftragnehmer eingezogen, aber nicht an das zuständige Finanzamt gezahlt und an den Auftragnehmer zurückgegeben wurden, werden vom Finanzamt gegen Vorlage des Dokuments, aus dem hervorgeht, dass der Auftragnehmer zurückgegeben wurde, aufgegeben. Der Auftragnehmer kann für die als gekündigt geltenden Verträge keine weiteren Rechte geltend machen. Läuft die Laufzeit von Dienstleistungsaufträgen, die auf der Beschäftigung von unbefristeten Arbeitnehmern beruhen, vor dem Übergang ab, so gilt die Laufzeit von Verträgen, die auf der Beschäftigung von Personal beruhen, und von Teilen, die auf der Beschäftigung von Personal beruhen, gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften als verlängert, bis der Übergang gemäß den bestehenden Vertragsbedingungen erfolgt. Wenn der Vertrag mit dem derzeitigen Auftragnehmer jedoch nicht fortgesetzt werden kann, wird der Zeitraum bis zum Übergang durch direkte Lieferung gemäß Artikel 4734 des Gesetzes Nr. 22 gedeckt, ohne dass eine finanzielle Beschränkung besteht. Die Bestimmungen dieses Absatzes gelten für Auftraggeber und Auftraggeber im Sinne von Absatz 1 des vorläufigen Artikels 24 ab dem Datum des Inkrafttretens dieses Absatzes.

Beschaffung von Dienstleistungen, die aus dem Haushalt der Verwaltungen im Rahmen des ersten Absatzes finanziert werden, einschließlich aller anderen Bedingungen, mit Ausnahme der Fortsetzung der Dienstleistungsbeschaffung auf der Grundlage der Beschäftigung von Personal gemäß den Bestimmungen des zehnten Absatzes; Verträge 4 / 12 / 2017 Datum im laufenden ab diesem Zeitpunkt mit den Mitarbeitern, die Verträge von diesem Zeitpunkt mit weiterhin nicht, wenn 2017 Jahren in denjenigen, die die Vertragslaufzeit von arbeiteten am Tag des Ablaufs endeten in den vorgeschriebenen Bedingungen für den Transport und neueste Servicekaufverträge im ersten Absatz und der Zeitraum der Studie in Betracht gezogen werden Sie können eine befristete Beschäftigung gemäß Absatz 1 beantragen. Andere Bestimmungen dieses Artikels gelten im Vergleich zu den Bestimmungen dieses Absatzes.

Ab dem Zeitpunkt dieses Artikels von Dienstleistungen gemäß Kaufverträgen abgeschlossen oder Abnahme der geleisteten Arbeit wird in den Verwaltungen nach diesem Artikel 4734 des Haushalts in Absatz nummerierte Gesetz und andere Rechtsvorschriften in Bezug auf Personal, die auf der Flucht basierten Dienstes Einstellung kann nicht genannt gezählt werden.

Die Bestimmungen anderer Gesetze, die diesem Artikel zuwiderlaufen, finden keine Anwendung.

Vorläufiger Artikel 24- Sonderprovinzverwaltungen und ihre verbundenen Unternehmen mit den Kommunen und der Kommunalverband ist Mitglied davon, zusammen oder getrennt Kapital von mehr als die Hälfte der Landessonderverwaltungen, Kommunen und Tochtergesellschaften von Unternehmen in 4734 nummerierte Gesetz und andere Rechtsvorschriften im Einklang mit Personaldienstleistungen basierend auf der Flucht diejenigen, die von den Auftragnehmern ab 4 / 12 / 2017 im Rahmen ihrer Verträge betrieben werden;

a) Das Gesetz Nr 657 48 Absatz (a) des Absatzes (1), (4), (5), (6), (7) und (8) die Anforderungen in Buchnummer angegeben zu bewegen,

b) keinen Anspruch auf Rente, Altersrente oder Invalidenrente von einer Einrichtung der sozialen Sicherheit zu haben,

c) eine schriftliche Erklärung abzugeben, aus der hervorgeht, dass sie auf die Klagen und / oder Vollstreckungsverfahren verzichten, die sie in Bezug auf ihre Beschäftigung in diesem Bereich eingereicht haben,

ç) Er verlangt keine Rechte und Forderungen im Gegenzug für die in diesem Artikel gewährten Rechte aufgrund der Arbeitsverträge, mit denen er als Subunternehmer in öffentlichen Einrichtungen und Organisationen mit der jüngsten Verwaltung oder Firma gearbeitet hat, und dass er sich bereit erklärt hat, eine schriftliche Vergleichsvereinbarung abzuschließen. deklarieren als

Unter der Bedingung, dass dieser Artikel innerhalb von zehn Tagen ab dem Datum des Inkrafttretens des Dienstleistungsunternehmens oder des Unternehmens in Kraft tritt, beantragen weitere 20-Artikel-Unternehmen eine Beschäftigung im Status eines Arbeitnehmers. Die Bestimmung, ob sie die Umstände, die Kläger tragen, die Bestimmung der Anziehungskraft dieser Bestimmung wird schriftlich zu bestimmen sein, welche der Bedingungen und Verfahren gemäß den Prinzipien und / oder mündlichen oder praktischen Prüfungen getroffen werden, die Bestimmung der Attraktivität ihrer Prüfungsergebnisse und Prüfungsprozess für die übertragene in den Status der Arbeitnehmer, die ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Artikels erfolgreich sind von innerhalb von neunzig Tagen. Diejenigen, die die Prüfungen gegebenenfalls bestanden haben, (c) die Vorlage des in den in Absatz (c) genannten Fällen vorgesehenen Dokuments und / oder den Verzicht auf die Forderung, die Gegenstand eines Vollstreckungsverfahrens ist, werden dem in Absatz (c) dieses Absatzes genannten Exekutivdirektor entnommen Nach der Fertigstellung der Prüfungsergebnisse wird das Unternehmen gemeinsam als Mitarbeiter in den Unternehmen eingestellt, die unter den zusätzlichen Artikel 20 fallen. Ihre Beschäftigungsdauer darf in keiner Weise den Zeitpunkt überschreiten, an dem sie Anspruch auf Alters-, Alters- oder Invalidenrente von Sozialversicherungsträgern haben. Verfahren und Verfahren im Zusammenhang mit den nach diesem Absatz erlassenen Befreiungen oder Befreiungsverfahren bleiben dem Kläger oder den folgenden Parteien überlassen, und es werden keine Anwaltsgebühren zugunsten der Parteien festgesetzt, die Verurteilten werden nicht eingezogen und die bis zum Inkrafttreten dieses Artikels eingezogenen Gebühren werden nicht erstattet. Die Stempelsteuer wird nicht aus den nach diesem Absatz abzuschließenden Friedensabkommen erhoben.

Die Bestimmungen des zweiten, dritten, siebten, achten, neunten, zehnten, zwölften und sechzehnten Absatzes des vorläufigen Artikels 23 gelten im Vergleich zu den Bestimmungen dieses Artikels.

Private Sicherheitsbeauftragte, deren Übergänge nach diesem Artikel weiterhin den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 5188 unterliegen.

Diejenigen, die den Status der Arbeitnehmer in Unternehmen migriert, der Migrationsprozess während des aktuellen Arbeitsplatz und andere finanzielle und soziale Rechte und Löhne von denen aus der Branche berichteten in der Installation eingegeben, wird dieser Artikel deckt die Subunternehmer Arbeiter vor dem Übergang in der Firma bedeckt, wie durch die Oberste Schiedsstelle und den Zeitpunkt des Endes des Tarifvertrages geurteilt wird am Ende verfallen Die Löhne und sonstigen finanziellen und sozialen Rechte, die durch die Umsetzung dieses Tarifvertrags entstehen, dürfen nicht überschritten werden. Personen, die in Unternehmen den Status eines Arbeitnehmers erhalten haben; Da es vor dem Übergang keinen Tarifvertrag gibt, gibt es Tarifverträge mit den Arbeitnehmern, für die die Bestimmungen des zum Zeitpunkt des Übergangs in den Arbeitnehmerstatus geltenden individuellen Tarifvertrags gelten und die nach dem Übergang weiterhin Vorteile haben. Die Subunternehmer in den von diesem Artikel erfassten Unternehmen werden jedoch von der Obersten Schiedsstelle entschieden. sowie die Vergütung und sonstigen finanziellen und sozialen Rechte der Arbeitnehmer, deren Tarifvertrag vor Ablauf des Tarifvertrags ausläuft, der Subunternehmer in den von diesem Artikel erfassten Unternehmen, die von der Obersten Schiedsstelle entschieden werden, Vereinbarung. In den von diesem Artikel erfassten Unternehmen; 6356 Gesetz Nr vorübergehend 7 in Artikel kann auch für die Zulassung in Übereinstimmung mit dem Gesetz eingereicht bezeichnet in Bezug auf die bestehenden Einrichtungen erwähnt, aber der Übergang zu den neu registrierten Unternehmen für die Arbeitnehmer Deckung der Subunternehmer Arbeiter vor dem Übergang, die vom Obersten Schiedskommission entschieden, und die Zeit wird die neueste Serie beenden Nach Ablauf des Vertrages kann die Autorisierung beantragt werden.

Nach diesem Artikel entscheidet die Kommission, die aus mindestens drei Personen besteht, über den Kauf oder die Miete der beweglichen Sachen, die tatsächlich an den Arbeitsplätzen der Verwaltungen und der verbundenen Unternehmen verwendet werden und die für die Erbringung der Dienstleistungen aus den Verbrauchsmaterialien im Rahmen der als gekündigt oder gemindert geltenden Dienstleistungskaufverträge erforderlich sind. Auf der Grundlage dieser Entscheidung ermittelte Bewegungen und Verbrauchsgüter können von den verbundenen Unternehmen zu dem von derselben Kommission festgelegten Preis gekauft oder gemietet werden. Der von der Kommission festzulegende Kaufpreis darf den registrierten Wert des Auftragnehmers in den gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 213 für Mobilien und Verbrauchsmaterialien geführten juristischen Büchern und Aufzeichnungen nicht überschreiten. Die Kommission kann bei der Festsetzung des Preises Informationen von Berufsverbänden einholen.

Bei der Umsetzung dieses Artikels werden das ganze Jahr über Einkäufe aus den Haushalten lokaler Verwaltungen oder Unternehmen getätigt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und der Wartung und Reparatur von Parks und Gärten, in denen alle wöchentlichen Arbeitszeiten für die Verwaltung und die Reinigung von Müllsammel-, Straßen-, Straßen-, Platz- und ähnlichen Arbeiten verwendet werden, fortgeführt werden wird auch als Rekrutierung von Dienstleistungen auf der Grundlage der Anstellung von Mitarbeitern angesehen.

Gemäß diesem Artikel wird die Dienstleistungsbeschaffung, die auf der Beschäftigung von Personal gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 20 und anderen Gesetzen beruht, unbeschadet der Bestimmungen des Zusatzartikels 4734 ab dem Datum, an dem die Dienstleistungskaufverträge als gekündigt oder gekürzt gelten, nicht mehr in den Verwaltungen und Unternehmen im Geltungsbereich dieses Artikels durchgeführt.

Die Bestimmungen anderer Gesetze, die diesem Artikel zuwiderlaufen, finden keine Anwendung.

Vorläufiger Artikel 25- vorübergehende 23 dritter und temporärer 24 Artikel mit den Grundsätzen und Verfahren im Rahmen der Umsetzung dieses Artikels auf Angelegenheiten beziehen, werden die Zweifel beseitigen Verwaltungen entstehen, Arbeit und soziale Sicherheit Ministerium, Innenministerium und gemeinsam vom Finanzministerium festgelegt. "

ARTIKEL 128- 3 / 6 / 2011 vom und 633 Ministerium für Familien- und Sozialpolitik Organisation und Pflichten des Gesetzesdekrets zum folgenden zusätzlichen Artikel wurden hinzugefügt.

„Die Türkei Verwandten der Märtyrer und Veterans Solidarity Foundation

WEITERE ARTIKEL 5- (1) Märtyrer durch geistige und materielle Unterstützung für Veteranen bieten, die Gesellschaft und die Kommunikation zwischen ihnen und der Solidarität, Märtyrern und sozialen für Veteranen, Sport, Bildung, Kultur und andere Bereiche zu stärken, um Aktivitäten Zentrum in Ankara mit der Türkei zu übernehmen Die Solidaritätsstiftung für Verwandte und Veteranen der Märtyrer wurde gegründet.

(2) Die Einnahmen der Stiftung sind:

a) Einnahmen aus allen Tätigkeiten und Dienstleistungen der Stiftung im In- und Ausland.

b) Beträge, die durch Beschluss des Ministerrates aus dem Gesamthaushaltsplan oder von öffentlichen Institutionen und Organisationen zu übertragen sind.

c) alle Arten von bedingten oder bedingungslosen Spenden, Willens- und Willensspenden, einschließlich Zuschüssen aus nationalen oder internationalen Fonds sowie Sach- oder Geldhilfen.

ç) Einnahmen aus beweglichen und unbeweglichen Sachen der Stiftung und anderen Rechten.

d) Einkünfte aus Wirtschaftsunternehmen, assoziierten Unternehmen und Personengesellschaften.

e) Sonstige Einkünfte.

(3) Foundation;

a) Körperschaftsteuer (ohne Wirtschaftsunternehmen und assoziierte Unternehmen),

b) Erbschafts- und Schenkungssteuer aufgrund von Spenden und Beihilfen,

c) Gebühren, Stempelsteuer auf die in diesem Bereich ausgestellten Papiere, Kraftfahrzeugsteuer und Grundsteuer auf das von ihnen gehaltene unbewegliche Vermögen im Hinblick auf die gemäß den Bestimmungen dieses Gesetzesdekrets ausgeführten Arbeiten,

Es ist davon ausgenommen.

(4) Die auf die Quittung zu zahlenden Zuwendungen, Spenden und Beihilfen können vom Einkommen oder Körperschaftseinkommen abgezogen werden, sofern dies in der Erklärung zur Ermittlung des Einkommens und der Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage separat ausgewiesen wird.

(5) Die Tätigkeit, das Vermögen, die Organe, die Zusammensetzung und die Aufgaben der Stiftung und andere Angelegenheiten sind im offiziellen Gesetz der Stiftung geregelt. Das Ministerium schließt die Errichtung der Stiftung, die Erstellung des offiziellen Stiftungsdokuments und die Registrierung der Stiftung gemäß den Bestimmungen des türkischen Bürgerlichen Gesetzbuchs vom 22 / 11 / 2001 mit der Nummer 4721 ab. Das Kuratorium der Stiftung setzt sich aus den vom Präsidenten gewählten Mitgliedern und den im offiziellen Gesetz der Stiftung aufgeführten Mitgliedern zusammen. Darüber hinaus kann dem Präsidenten der Stiftung zum Zwecke der Gründung der Stiftung die Ehrenmitgliedschaft der Märtyrer und Veteranen verliehen werden.

(6) Die Stiftung wird von den zuständigen Institutionen und Organisationen und dem Ministerium gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften beaufsichtigt.

(7) Zehn Millionen türkische Lire der Beträge, die auf den Konten für Angehörige von Märtyrern und Veteranen im Premierministerium und im Ministerium angesammelt sind, bilden das Stiftungsvermögen der Stiftung. Verbleibende Beträge auf diesen Konten sind innerhalb von fünfzehn Arbeitstagen nach dem Erwerb der juristischen Person durch die Stiftung auf die Konten der Stiftung zu überweisen.

(8) Die Immobilien, die vom Finanzministerium oder der Generaldirektion für Stiftungen als Stiftungs- und Tätigkeitszentrum der Stiftung als geeignet erachtet werden, werden der Nutzung der Stiftung kostenlos zugeteilt. Öffentliche Einrichtungen und Organisationen können ihr bewegliches und unbewegliches Vermögen der Stiftung spenden.

(9) In Fällen, in denen dieser Artikel keine Bestimmung enthält, gelten die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 4721, des Stiftungsgesetzes vom 20 / 2 / 2008 und der nummerierten 5737 und anderer Gesetze sowie des Stiftungsamtsgesetzes. “

ARTIKEL 129- 3 / 6 / 2011 datiert und Der folgende zusätzliche Artikel wurde in das Gesetzesdekret Nr. 639 über die Organisation und die Pflichten des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht aufgenommen.

„Besetzung

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 2- (1) Die in der Liste mit den Nummern (6) aufgeführten Kader wurden erstellt und dem Teil des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht vom 13 / 12 / 1983 vom 190 Decree Law (I) mit den Nummern (I) beigefügt. . "

ARTIKEL 130- 25 / 8 / 2011 vom und 652 Ministerium für Nationale Bildungsorganisation und Pflichten des Gesetzesdekrets zum folgenden zusätzlichen Artikel wurde hinzugefügt.

Aylık Lektionen, die von Lehrern unterrichtet werden

ZUSÄTZLICHER ARTIKEL 6- (1) Die Kurse, die von den Lehrkräften unterrichtet werden, die gemäß ihren Fachgebieten eingesetzt werden, werden durch die vom Ministerium in Kraft gesetzte Verordnung festgelegt. “

ARTIKEL 131- Die folgenden vorläufigen Artikel wurden der Verordnung 652 hinzugefügt.

„VORLÄUFIGER ARTIKEL 13- (1) 20 / 7 / 2016 vom und vom 2016 / 9064-Erlass des Ministerrats, der durch die Entscheidung des Ausnahmezustands gemäß dem im Finanzministerium oder der Generaldirektion für Stiftungen oder Studentenwohnungen erlassenen Erlass erlassen wurde in den Gebäuden, die zum Zwecke der Planung, Baugenehmigung und unbefugten Nutzung von Gebäuden verwendet werden sollen, den Provinzdirektionen für Umwelt und Städtebau, den Projektbesitzern von Gebäuden oder genehmigten Gebäuden zur Erkennung von Risikogebäuden oder den einschlägigen Abschnitten der einschlägigen Vorschriften der Verordnung über Gebäude, die in den Erdbebengebieten errichtet werden sollen. Die Eröffnungsoperationen der Institute werden auf der Grundlage eines technischen Berichts durchgeführt.

(2) Das Ministerium ist befugt, die Verfahren und Grundsätze für die Umsetzung dieses Artikels festzulegen.

VORLÄUFIGER ARTIKEL 14- (1) Die Berufungsverfahren derjenigen, die vor Inkrafttreten dieses Artikels dem Religionslehrer für Kultur und Ethik übertragen wurden, bleiben weiterhin gültig, sofern sie die sonstigen Bedingungen für die Berufung unabhängig von der Fakultät oder Abteilung erfüllen, an der sie ihren Abschluss gemacht haben.

ARTIKEL 132- 11 / 10 / 2011 datiert und Artikel 663 Absätze 4 und 18 des Gesetzesdekrets Nr. 42 über die Organisation und die Aufgaben des Ministeriums für Gesundheit und Tochtergesellschaften werden wie folgt geändert.

X (4) Gesundheitsdirektor der Provinz und des Distrikts; Der Gesundheitsdirektor der Provinz, der Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende und der Krankenhausdirektor müssen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im öffentlichen oder privaten Sektor haben, und die Berufserfahrung des Facharztes und des stellvertretenden Direktors muss mindestens drei Jahre betragen. “

„(18) Vertragspersonal für das Ministerium bei Bedarf und ihre verbundenen Unternehmen zentrale Organisation der Abteilungsleiter und der Leiter der Mitarbeiter der Türkei Institutes of Health-Vorsitzender, stellvertretender Vorsitzender, bestellt für eine Amtszeit des Präsidenten des Instituts und der Generalsekretär dem Titel Personal arbeiten und stellte fest, der Vertrag in dieser Hinsicht. "

ARTIKEL 133- Die im vierten Absatz des vorläufigen Artikels 663 des Gesetzesdekrets Nr. 15 vorgesehene Frist von drei Monaten wurde in „fünf Monate“ geändert.

ARTIKEL 134- Bakanlığı Ministerium für Jugend und Sport ”in der Liste des Hizmet Ministeriums für Jugend und Sport tarihli und des N District Youth Services und des Sports Director ibar in der Liste des 15 / 8 / 2017 vom und 694 nummerierten Gesetzesdekrets (Anhang 10). İlçe Jugendhilfe- und Sportbezirksleiter “.

ARTIKEL 135- (1) Am Tag der Veröffentlichung dieses Gesetzesdekrets;

a) 14 / 10 / 1999 4456 datiert und nummeriert Development Bank of Turkey 1 weiteren Artikel des Gesetzes über die Errichtung von Joint Stock Company,

b) 16 / 11 / 2000 4604 datiert und nummeriert Türkei Foundations Bankgesellschaft Interims 2 Artikel des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes,

c) Die Anordnung der „10) Regulierungsbehörde für den Tabak- und Alkoholmarkt“ im Anhang (III) des Gesetzes über die Verwaltung und Kontrolle der öffentlichen Finanzen vom 12 / 2003 / 5018 mit der Nummer 8,

aufgehoben.

ARTIKEL 136- Diese Gesetzesverordnung;

a) 17-ter, 18-ter, 83-ter, 84-ter, 106-ter, 112-ter und 113-ter Artikel werden dem 73-nummerierten Gesetz mit dem 4634-ten Artikel, dem letzten Absatz von 10-ten, hinzugefügt und die zusätzlichen Absätze 126 und andere Absätze 375 / 20 / 21, mit Ausnahme des fünfzehnten Absatzes des vorläufigen Artikels 127, der durch Artikel 375 zum Gesetzesdekret 23 hinzugefügt wurde,

b) Sonstige Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung,

tritt in Kraft.

ARTIKEL 137- Die Bestimmungen dieses Gesetzesdekrets werden vom Ministerrat ausgeführt.

Recep Tayyip ERDOĞAN

DER PRÄSIDENT

Binali YILDIRIM

Premierminister

B. BOZDAĞ M. ŞİMŞEK F. IŞIK R. AKDAĞ

Stellvertretender Ministerpräsident Stellvertretender Ministerpräsident Stellvertretender Ministerpräsident

H. CAVUSOGLU A. GUL FB SAYAN KAYA Ö. STEEL

Stellvertretender Ministerpräsident Justizminister Minister für Familien- und Sozialpolitik der Europäischen Union

F. OZLU J. SARIEROGLU M. OZHASEKI M. CAVUSOGLU

Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologie Minister für Arbeit und soziale Sicherheit Minister für Umwelt und Urbanisierung Minister für auswärtige Angelegenheiten

N. ZEYBEKCİ B. ALBAYRAK OA BAK AE FAKULTÄT

Minister für Wirtschaft Minister für Energie und natürliche Ressourcen Minister für Jugend und Sport Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht

B. TÜFENKCİ S. SOYLU L. ELVAN N. KURTULMUŞ

Minister für Zoll und Handel Minister für Inneres Minister für Entwicklung Minister für Kultur und Tourismus

N. AĞBAL İ. Weitere Personen namens yılmaz canıklı

Finanzminister Minister für nationale Bildung Minister für nationale Verteidigung

V. EROGLU A. DEMIRCAN A. ARSLAN

Minister für Forstwirtschaft und Wasserangelegenheiten Minister für Gesundheit, Verkehr, Seefahrt und Kommunikation

LISTENNUMMER (1)

AGENCY: VORSITZ DER RELIGIÖSEN ANGELEGENHEITEN

ORGANISATION: CENTRAL

Von den Kadern

CLASSTITELGRADANZAHL DER FREIEN MITARBEITERTOTAL
GPPVizepräsident für religiöse Angelegenheiten122
TOPLAM22

LISTENNUMMER (2)

AGENCY: Staatsrat

ORGANISATION: CENTRAL

Von den Kadern

(PROFESSIONELLE MITGLIEDER)

TITELGRADNUMBERTOTAL
Mitglied11616
TOPLAM1616

LISTENNUMMER (3)

AGENCY: Das Oberste Gericht

ORGANISATION: CENTRAL

Von den Kadern

(PROFESSIONELLE MITGLIEDER)

TITELGRADNUMBERTOTAL
Mitglied1100100
TOPLAM100100

LISTENNUMMER (4)

AGENCY: MINISTERIUM FÜR GERECHTIGKEIT

ORGANISATION: CENTRAL

ABGEBROCHENES PERSONAL

CLASSTITELGRADANZAHL DER FREIEN MITARBEITERTOTAL
GPPLeiter der Menschenrechtsabteilung111
GPPAbteilungsleiter144
TOPLAM55

LISTENNUMMER (5)

AGENCY: MINISTERIUM FÜR GERECHTIGKEIT

ORGANISATION: CENTRAL

Von den Kadern

(PROFESSIONELLE MITGLIEDER)

TITELGRADANZAHL DER FREIEN MITARBEITERTOTAL
Leiter der Menschenrechtsabteilung111
Abteilungsleiter144
TOPLAM55

LISTENNUMMER (6)

AGENCY: MINISTERIUM FÜR LEBENSMITTEL, LANDWIRTSCHAFT UND LEBENSMITTEL

ORGANISATION: CENTRAL

Von den Kadern

CLASSTITELGRADANZAHL DER FREIEN MITARBEITERTOTAL
GPPAbteilungsleiter166
TOPLAM66

LISTENNUMMER (I)

REIHE NONAME DER VERWALTUNG
1Atatürk Forest Farm Direktion
2Bildungs- und Jugendzentrum der Europäischen Union
3Gallipoli Historisches Gebiet
4Arbeitsgemeinschaft für das Ereğli-Kohlenbecken und Fonds für die Kumulierung
5Entwicklungsagenturen
6Gesetzlich eingerichtete Fonds und Kautionsfonds
7Ministerium für nationale Verteidigungskraftstoffversorgung und NATO-Direktion für den Betrieb von POL-Einrichtungen
8Generaldirektion der Nationalen Lotterie
9Generaldirektion für Sportjugenddienste und Direktionen für Sportprovinzen
10Spor Toto Organisation
11Institution zur Unterstützung von Landwirtschaft und ländlicher Entwicklung
12Investitionsüberwachung und Koordinierungsabteilungen

Sie können einen Beitrag zu unserer Website leisten, indem Sie diesen Artikel in den sozialen Medien teilen.
    Generisches Platzhalterbild
    Rechtsanwalt Saim İncekaş
    Rechtsanwalt Saim Incekas Rechtsanwalt.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Punkte: 5,00 über 5)
Laden...

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

tr Türkçe
X
Fehler: Warnung: Melde dich an, um mit der rechten Maustaste zu klicken !! Um Mitglied zu werden, müssen Sie einen Referenzcode von uns erhalten.