Unterhaltsstrafe Bezahlt, um die Freiheitsstrafe von 3 Monaten infolge des Abzugs von Teilzahlungsansprüchen aufzuheben - Entscheidung des Obersten Gerichtshofs: Grundlage: 2016/182 Entscheidung: 2016/16752 Datum: 28.04.2016

TC
Das Oberste Gericht
ONDOKUZUNCU CEZA DAİRESİ

Basis: 2016 / 182
Entscheidung: 2016 / 16752
Datum: 28.04.2016
Nichteinhaltung der Unterhaltsbestimmungen angeklagt Gemacht über ... Versuch Infolge der Beschuldigten nach der Beschwerde Alimente borcunu ödediğinden bahisle davanın düşürülmesine dair … İcra Ceza Mahkemesinin 05/03/2014 tarihli ve 2014/17-100 sayılı kararma yönelik itirazın reddine ilişkin … Asliye Ceza Mahkemesinin 25/03/2014 tarihli ve 2014/144 değişik Unternehmen nein Gerechtigkeit Zum Wohle des Ministeriums für Recht Nr. Bruch prompt Fallakte Supreme Court Cumhuriyet Başsavcılığının 11/12/2014 gün ve KYB. …..sayılı ihbarnamesi ile daireye verilmekle okundu.

In der genannten Bekanntmachung;

Je nach Dateibereich der Beschwerdeführer und der Angeklagte ... Aile Vor Gericht gesehen Scheidung davası sonucunda, sanık aleyhine Fall kaydından geçerli olmak üzere aylık 2.500,00 Türkisch lirası yoksulluk nafakasına hükmedilmiş olunması ve müşteki vekilince birikmiş 50.559,94 Türk lirası ve aylık işleyecek 2.500,00 Türk lirası nafakanın tahsili amacıyla … 1. İcra Dairesinin 2009/6046 esas sayılı dosyası üzerinden takipte bulunulması üzerine, Schuldner beschuldigt Zahlung Die Meldung wurde am 15/07/2011 und Einspruch aufgrund der Tatsache, dass der Anwalt des Beschwerdeführers die Kindergeldschuld für den Zeitraum Oktober-November-Dezember 07 nicht bezahlt hat Transfer datierte Petition klagen olduğu nazara alındığında, şikayetin birikmiş nafaka alacağına ilişkin olmadığı, birikmiş nafaka alacağının adi alacak hükmünde olup Kriminalität und Artikel 2004 Absatz 354 des Vollstreckungs- und Insolvenzgesetzes Nr. 1 “ Verzicht soll Abschreibungen als fest Wenn der Fall und alle Konsequenzen ceza Tropfen ” Regulierung 04 Türkische Lira, ohne die Zahlung von 03 Türkischen Lira, vom 2014 durch den Angeklagten. Inkassogebühr wie von der Direktion an die Staatskasse gezahlt, daher die Unterhaltsschuld des Beklagten für die von der Beschwerde betroffenen Monate teilweise in Form der Ablehnung der Schuld, im Gegensatz zur Annahme des Widerspruchs schriftlich Karar 5271 der Strafprozessordnung Nr. 309 mit der Begründung, dass die Erteilung dieser Entscheidung nicht getroffen worden sei.

Basierend auf der Unterhaltsschuld des Angeklagten Pose In der Entscheidung des Familiengerichts vom 28.04.2011 mit der Nummer 2009/394 mit der Nummer 2011/310 wurde eine monatliche Unterhaltszahlung von 2.500 TL zugunsten des Beschwerdeführers angeordnet. itibaren monatliche Unterhaltsforderungen zu erhalten Ausführung folgenden, der Angeklagte, Beschwerden Der Anwalt des Beschwerdeführers reichte am 07.01.2014 eine Beschwerde ein. Während des Verfahrens, das auf die Beschwerde beim Exekutivstrafgericht hin eingeleitet wurde, zahlt der Angeklagte die Summe von drei Monaten in Höhe von insgesamt 7.500 TL, für die er in der Gerichtsentscheidung verantwortlich ist, jedoch die Vollstreckungsbehörde auch aufgeladen die Gebühr des Beklagten durch Einziehung des Finanzschatzes, während die Zahlung des Betrags von 682.50 TL über die Zahlung des Betrags der Zahlung des Restschatzes durch Zahlung des Betrags von 6.817.50 TL an den Beschwerdeführer durch Zahlung des Beklagten erfolgt PEBDie Beklagte hat gemäß Artikel 354 den Willen zur vollständigen Begleichung der Schulden und der Anklage der Straftat nachgewiesen Verarbeitung Angesichts des Verständnisses, dass er nicht absichtlich gehandelt hat,

Oberster Staatsanwalt des Obersten Berufungsgerichts Bekanntmachung da der inhalt aus diesem grund nicht vorhanden war, wurde am 28 einstimmig entschieden, dass der ablehnungsantrag zugunsten des gesetzes verletzt wird.

Hinterlasse einen Kommentar